Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Social Media: 4 Tipps für ein gutes Kundenfeedback

Am berühmten Shopping-Tag “Black Friday” bieten zahlreiche Händler Rabatte und besondere Angebote. Händler können an diesem Tag mit einem starken Kundenservice punkten.

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Social Media: 4 Tipps für ein gutes Kundenfeedback

  1. 1. 4TIPPSFÜREINGUTESSOCIALMEDIA-KUNDENFEEDBACK © twt.de TIPP 1: FEEDBACK ERMÖGLICHEN TIPP 4: VERMEIDEN SIE BELOHNUNGEN FÜR POSITIVE BEWERTUNGEN Bieten Sie Ihren Kunden aktiv eine Möglichkeit Feedback abzugeben, um relevante Informationen zu erhalten und die Erwartung der Kunden kennenzulernen. Kommunizieren Sie über mehrere Kanäle mit einer einheitlichen Markenbotschaft. Kunden erkennen so in Ihren Antworten Ihre Marke wieder. TIPP 2: TRETEN SIE IN EINEN DIALOG Gehen Sie auf die Meinungen Ihrer Kunden ein. Ein negatives Feedback bietet Ihnen wertvolle Informationen, um Verbesserungspotenziale zu erkennen und umzusetzen. TIPP 3: SCHÄTZEN SIE GUTE SOWIE NEGATIVE BEWERTUNGEN Auf Belohnungen und Anreize zum positiven Feedback sollten Sie verzichten, damit diese Bewertungen aufgrund der tatsächlichen Qualität und Leistung abgegeben werden.
  2. 2. © twt.de TWT Interactive Group Corneliusstraße 20-22 D-40215 Düsseldorf www.twt.de T +49 (0) 211- 601 601-0 F +49 (0) 211- 601 601-19 M info@twt.de ! " # $ % © twt.de

×