Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Kanton Basel-Stadt

Eine eGovernment Plattform soll Raum
bieten für unterschiedliche Lösungsanforderungen
Swiss eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Alles ist Kantonsaufgabe ….

… ausser das, was der Bund macht.
18. März 2013

|

3
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Stadtstaat Basel-Stadt
3 Gemeinden
57 km2
 kleinster Kanton (Fläche)
195’000 Einwohner
 höchste Einw...
Kanton Basel-Stadt

Stadt Basel
Drittgrösste Schweizer Stadt (175’000 Einwohner)
Aufgaben der Einwohnergemeinde Basel werd...
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Fachbereiche Gesundheitsdepartement
Spitalversorgung
Bereich
Gesundheitsversorgung

Langzeitpflege
Pro...
Kanton Basel-Stadt

Hauptaufgaben Gesundheitsversorgung
 Regulator und Finanzierer der Versorgungssektoren, in
denen die ...
Kanton Basel-Stadt

www.gesundheitsversorgung.bs.ch
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Grossreformen im Gesundheitswesen
 Pflegefinanzierung: Neuordnung ab 2011:
o Neuanspruch auf individu...
Kanton Basel-Stadt

Zentrale Vermittlung der Pflegeheimplätze
 Demographische Alterung im Stadtkanton schon sehr
fortgesc...
Kanton Basel-Stadt

Anforderungen an eGovernement Lösung
 Abbildung heterogener Anforderungen möglich
 Kein Wildwuchs de...
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Vorstudie eFactura
Kernelemente

Geschäftsprozess (generisch)

IT Systeme
Invoice

Workflow

Finanz
| ...
Kanton Basel-Stadt

Entscheid Plattform und Provider

| 17
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Projektdefinition

| 19
Kanton Basel-Stadt

Verbuchung
Zahlung
SAP

Rechnungsarchiv

freigabe

Stammdaten
Spitäler
Kont
ierung

Buchungsbelege
Aus...
Kanton Basel-Stadt

Anforderungen Zentrale Heimplatzvermittlung

| 21
Kanton Basel-Stadt

Software Requirement Specification

| 22
Kanton Basel-Stadt

Building

18. März 2013

Testing

| 23
Kanton Basel-Stadt

Benutzerdokumentation

Schulung

| 24
Kanton Basel-Stadt

Agenda
Einleitung
Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt
Gesundheitsversorgung
Ausgangslage für eGovernmen...
Kanton Basel-Stadt

Learnings
− Schnittstellen
− Zeit und Geld
− IT Sicherheit
Sorgfältige Vorbereitung
Plattform, Provide...
Kanton Basel-Stadt

Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Fragen?
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

SeGF 2014 | Eine eGovernment Plattform soll Raum bieten für unterschiedliche Lösungsanforderungen

699 views

Published on

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

SeGF 2014 | Eine eGovernment Plattform soll Raum bieten für unterschiedliche Lösungsanforderungen

  1. 1. Kanton Basel-Stadt Eine eGovernment Plattform soll Raum bieten für unterschiedliche Lösungsanforderungen Swiss eGovernment Forum – Solutionpräsentation 7 4. März 2014 Remigius Dürrenberger Gesundheitsdepartement Basel-Stadt, Bereich Gesundheitsversorgung
  2. 2. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings 18. März 2013 | 2
  3. 3. Kanton Basel-Stadt Alles ist Kantonsaufgabe …. … ausser das, was der Bund macht. 18. März 2013 | 3
  4. 4. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Lösung Lösungsfindung Projekt Learnings 18. März 2013 | 4
  5. 5. Kanton Basel-Stadt Stadtstaat Basel-Stadt 3 Gemeinden 57 km2  kleinster Kanton (Fläche) 195’000 Einwohner  höchste Einwohnerdichte 5’200 Ew / km2
  6. 6. Kanton Basel-Stadt Stadt Basel Drittgrösste Schweizer Stadt (175’000 Einwohner) Aufgaben der Einwohnergemeinde Basel werden durch den Kanton Basel-Stadt wahrgenommen. Kantonsregierung (Regierungsrate) = Stadtregierung Kantonsparlament (Grosser Rat) = Stadtparlament Kantonsverwaltung ist zuständig für die kommunalen Aufgaben der Stadt Basel.
  7. 7. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings | 7
  8. 8. Kanton Basel-Stadt Fachbereiche Gesundheitsdepartement Spitalversorgung Bereich Gesundheitsversorgung Langzeitpflege Projekte und Services Bereich Gesundheitsdienste Bereich Gesundheitsschutz | 8
  9. 9. Kanton Basel-Stadt Hauptaufgaben Gesundheitsversorgung  Regulator und Finanzierer der Versorgungssektoren, in denen die Kantone über  Planungsverantwortung  Finanzierungsverpflichtung gemäss Bundesrecht verfügen.  Stationäre Spitalversorgung  Langzeitpflege (Pflegeheime, Spitex)  Jährliches Budget ca. 500 Mio. CHF davon ca. 350 Mio. CHF Spital und 150 Mio. Langzeitpflege  Operative und hoheitliche Aufgaben.
  10. 10. Kanton Basel-Stadt www.gesundheitsversorgung.bs.ch
  11. 11. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings | 11
  12. 12. Kanton Basel-Stadt Grossreformen im Gesundheitswesen  Pflegefinanzierung: Neuordnung ab 2011: o Neuanspruch auf individuelle Beitragsabrechnungen von Spitex Diensten (ca. 80 Betriebe / Einzelpersonen)  ca. 10’000 Belege jährlich o Patientenbezogene Abrechnung für ca. 3’000 Pflegeheimbewohner mit 40 Heimen o  ca. 36’000 Belege jährlich  Spitalfinanzierung: Neuregelung ab 2012 o Kontrolle Auszahlung von 40’000 Spitalrechnungen jährlich o Neues, komplexes Abrechnungssystem  Neue und umfangreiche Rechnungsverarbeitung
  13. 13. Kanton Basel-Stadt Zentrale Vermittlung der Pflegeheimplätze  Demographische Alterung im Stadtkanton schon sehr fortgeschritten  Indikationsstellung und Vermittlung von Pflegeheimplätzen ist zentral für den ganzen Kanton organisiert  Beratung zu unterstützenden Angeboten  Assessment für Beiträge an die Pflege zu Hause  Warteliste mit Informationen zu den Eintrittskandidaten  Sichere Zugriffsmöglichkeit für 40 Heime  Bestehende, aber nicht mehr zeitgemässe Casemanagement Applikation
  14. 14. Kanton Basel-Stadt Anforderungen an eGovernement Lösung  Abbildung heterogener Anforderungen möglich  Kein Wildwuchs der Systemlandschaften  Zeit und Geld  Benutzerfreundlichkeit  Microsoft Office Integration  Potential für Weiterentwicklung  Abbildung weiterer Geschäftsprozesse
  15. 15. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings | 15
  16. 16. Kanton Basel-Stadt Vorstudie eFactura Kernelemente Geschäftsprozess (generisch) IT Systeme Invoice Workflow Finanz | 16
  17. 17. Kanton Basel-Stadt Entscheid Plattform und Provider | 17
  18. 18. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings | 18
  19. 19. Kanton Basel-Stadt Projektdefinition | 19
  20. 20. Kanton Basel-Stadt Verbuchung Zahlung SAP Rechnungsarchiv freigabe Stammdaten Spitäler Kont ierung Buchungsbelege Ausgangspost Kontierung Stammdaten Swiss DRG Prüfung DRG ……. Stammdaten Tarife AHV Nr. 13-stellig Eingangsarchiv Doppelte Rechnung Stornoverarbeitung XML 43 XML 43FF ekarus Formale Rechnungskontrolle ……. Datenmarkt BS Wohnsitz ja / nein Prüfung Tarifhöhe Manuelle Rechnungserfassung Zahlungs- Prozess elektronische Abrechnung Spitäler Workflow Intermediär Spitalrechnungen H-Net AG Zürich Evidence Daten aus Sammelrechnungen Import Auswertungsdaten (anonym) | 20
  21. 21. Kanton Basel-Stadt Anforderungen Zentrale Heimplatzvermittlung | 21
  22. 22. Kanton Basel-Stadt Software Requirement Specification | 22
  23. 23. Kanton Basel-Stadt Building 18. März 2013 Testing | 23
  24. 24. Kanton Basel-Stadt Benutzerdokumentation Schulung | 24
  25. 25. Kanton Basel-Stadt Agenda Einleitung Stadtstaat: Kanton Basel-Stadt Gesundheitsversorgung Ausgangslage für eGovernment Projekt Lösungsfindung Projekt Learnings | 25
  26. 26. Kanton Basel-Stadt Learnings − Schnittstellen − Zeit und Geld − IT Sicherheit Sorgfältige Vorbereitung Plattform, Provider Entscheid Straffung Systemlandschaft Microsoft Office Integration Grosses Weiterentwicklungspotential | 26
  27. 27. Kanton Basel-Stadt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen?

×