Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

SeGF 2015 | Spielt die Technologie überhaupt eine Rolle?

5,167 views

Published on

Swiss eGovernment Forum 2015

Published in: Business
  • Be the first to comment

SeGF 2015 | Spielt die Technologie überhaupt eine Rolle?

  1. 1. 27.02.2015 - Page 1 "Spielt die Technologie überhaupt eine Rolle?" Anja Wyden Guelpa, Staatskanzlerin Staatskanzlei des Kantons Genf Swiss eGovernment Forum 3. März 2015 "«Bausteine der agilen Verwaltung»" @AnjaWydenGuelpa
  2. 2. 27.02.2015 - Page 2 EGovernance Egovernance : E-Governance is the public sector’s use of information and communication technologies with the aim of improving information and service delivery, encouraging citizen participation in the decision-making process and making government more accountable, transparent and effective (UNESCO) 2000-2010: 3000 Milliarden $ für Projekte, die in 60% bis 80% der Fälle teilweise oder vollständig scheiterten Es fehlte eine kohärente Strategie
  3. 3. 27.02.2015 - Page 3 Elektronische Dienstleistungen Genf Online-Verwaltung (2008) Elektronische Stimmabgabe (2003)
  4. 4. 27.02.2015 - Page 4 Online-Verwaltung (GE) Ziele: - Die Beziehung zwischen der Verwaltung und den Bürgerninnen erleichtern - Harmonisierung der Register - Online Dienstleistungen Vorteile für die BürgerInnen: - Kein Gang zum Schalter mehr - E-Korrespondenz (e-Mail, online-Formulare) - Zugang 7/7 - 24/24 offen - Ein einziger Zugangspunkt - Rückverfolgbarkeit Impôts en ligne e-service des automobiles Espace école en ligne Aide sociale en ligne Autorisation de manifestation en ligne Portail de la population
  5. 5. 27.02.2015 - Page 5 Online-Verwaltung (GE) Ergebnisse : - Die Struktur der kantonalen Verwaltung wurde teilweise verändert, um folgenden Bedürfnissen Rechnung zu tragen - Transversalität - Innovation - Reaktivität - Ursprünglichen Ziele teilweise erreicht – Schlussfolgerung von Cours des comptes und Staatsrat. - Beziehung Staat-Bürger nicht ausreichend umgewandelt
  6. 6. 27.02.2015 - Page 6 Online-Verwaltung (GE) Neue Ziele: - Dienstleistungen aus der Sicht der BenutzerInnen-Ära überdenken - Eine echte Strategie für die digitale Verwaltung entwickeln - Sich an der Internetseite Gov.uk inspirieren (Award Design des Jahres 2013) - Bedürfnisse der BenutzerInnen berücksichtigt - Ein einziger Standort - Ein einziges Team - Open Source und Transparenz - Messbarkeit der Leistung - Strategie ändern hin zu einem BenutzerInnen-orientierten Ansatz - Vereinfachen, Ko-Kreation, Datenschutz, BürgerInnen eignen sich die Inhalte an
  7. 7. 27.02.2015 - Page 7 Ein Bespiel: Elektronische Stimmabgabe in Genf - Besteht in Genf seit 2003 - System wurde vollständig von der Verwaltung entwickelt - Für 91 000 StimmbürgerInnen zugäglich - Vier Kantonen verwenden dieses System: GE, BS, BE und LU - Mehr 35 Wahlen oder Abstimmungen erfolgreich durchgeführt - Neues Betriebssystem seit 2014 - mit individuelle Überprüfbarkeit TRANSPARENT, SICHER UND EINFACH
  8. 8. 27.02.2015 - Page 8 Ein anderes Beispiel: CinéCivic – Beteiligung junger Menschen verstärken - Die 20-24-jährigen stimmen ebenso häufig ab wie die 90-jährigen! - 2013: Cinecivic-Wettbewerb wird geschaffen (www.cinecivic.ch) - 2015: 3. Edition (20. Februar) - In 2 Jahren: 45 Filme - Intensive Nutzung soziale Medien
  9. 9. 27.02.2015 - Page 9 CinéCivic Média & Cinéma 2014
  10. 10. 27.02.2015 - Page 10 Die Technologie ist ein Mittel, nicht ein Zweck! - Es ist in erster Linie entscheidend, die Beziehung mit dem Bürgerinnern zu verändern - Agile Verwaltung schaffen - Re-engineering der öffentlichen Verwaltung und ihrer Dienstleistungen - BürgerInnen vermehrt einbeziehen - Von den Bedürfnissen, den Wünschen, den Beschwerden der Benutzerinnen ausgehen - Die nationale digitale Agenda unterstützen - Definition einer Digital-Politik - Schaffung eines Staatssekretariats der digitalen Gesellschaft
  11. 11. 27.02.2015 - Page 11 Chancellerie d'Etat Danke für Ihre Aufmerksamkeit! @AnjaWydenGuelpa

×