Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

LMD - Livestatus Multitool Daemon

Check these out next

1 of 15 Ad
1 of 15 Ad
Advertisement

More Related Content

Advertisement

LMD - Livestatus Multitool Daemon

  1. 1. Wir unternehmen IT. LMD Livestatus Multitool Daemon München, 22.11.2016
  2. 2. Seite www.consol.de Livestatus? 28.11.2013 2 Monitoring Server Livestatus Protokol Unix Socket N Livestatus NEB Module • Eine Monitoring Maschine • Ein Core • Ein Web Interface • Livestatus als lokale In-Memory Datenbank für Nagios.
  3. 3. Seite Monitoring Server B www.consol.de Livestatus Remote 28.11.2013 3 Monitoring Server A Livestatus Protokol TCP Socket N Livestatus NEB Module • Ein Web Interface • Ein Remote Core • Latenz des Web Interfaces abhängig von der Anbindung des remote Servers
  4. 4. Seite Monitoring Server B www.consol.de Livestatus Remote, aber viele 28.11.2013 4 Monitoring Server A Livestatus Protokol TCP Socket N Livestatus NEB Module • Ein Web Interface • Viele Remote Cores • Latenz abhängig von von der Anbindung aller remote Cores. Monitoring Server C N Livestatus Monitoring Server D N Livestatus
  5. 5. Seite www.consol.de Livestatus Remote, weltweit verteilt 28.11.2013 5 N N Naemon Naemon
  6. 6. Seite www.consol.de Livestatus Remote, weltweit verteilt und sehr viele 28.11.2013 6 N N Naemon Naemon N N N N N N N N Naemon Naemon Naemon Naemon Naemon Naemon
  7. 7. Seite www.consol.de Architektur 28.11.2013 7 LMD ClientClient Client Remote RemoteRemote Livestatus API Livestatus API / A remote site can be any livestatus producer, ex.: Nagios, Icinga or Thruks HTTP(s) API A client can be any livestatus consumer, ex.:Thruk Prometheus export
  8. 8. Seite www.consol.de Hier kommt LMD ins Spiel 28.11.2013 8 Monitoring Server A Monitoring Server B N Livestatus • Ein Web Interface • Viele Remote Cores • Keine Latenz Monitoring Server C N Livestatus Monitoring Server D N Livestatus LMD
  9. 9. Seite www.consol.de Was ist LMD • LMD stellt eine aggregierte Livestatus Schnittstelle für alle Sites zu verfügung • LMD cached die Daten lokal • Kommandos und Logfile Requests werden 1:1 durchgereicht 28.11.2013 9
  10. 10. Seite www.consol.de LMD aktivieren • OMD-Labs – etc/thruk/thruk_local.d/lmd.cfg einkommentieren – omd restart apache • Standalone – go install github.com/sni/lmd/lmd – etc/thruk/thruk_local.d/lmd.cfg anlegen 28.11.2013 10 https://labs.consol.de/omd/packages/lmd/
  11. 11. Seite www.consol.de LMD konfigurieren • Keine Konfiguration notwendig – Backends werden von Thruk konfiguriert • Ansonsten in der lmd.ini:
 [[Connections]]
 name = "Monitoring Site A"
 id = "id1"
 source = ["192.168.33.10:6557"] 28.11.2013 11 https://github.com/sni/lmd
  12. 12. Seite www.consol.de Was ist anders • OutputFormat wrapped_json:
 
 {
 “data":[[1479826340],[1479826340],[1479826340]],
 “failed":{},
 "total":3
 } 28.11.2013 12 https://github.com/sni/lmd
  13. 13. Seite www.consol.de Was ist anders • Sortieren inklusive
 
 GET hosts
 Columns: name
 Sort: name desc 28.11.2013 13 https://github.com/sni/lmd
  14. 14. Seite www.consol.de Was ist anders • Extra Tabelle “sites”
 • Zusätzliche Spalten “peer_name” in allen Tabellen 28.11.2013 14 https://github.com/sni/lmd
  15. 15. Seite www.consol.de Demo Time 28.11.2013 15 DEMO

×