Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart

SEO als Geschäftsmodell - Teil II
Pauschalanbieter unter der Lupe | Loyale Kunden gewinnen | Erwartungshaltung der Kunden optimieren | Anzeichen für Kunden, die besser keine werden.

  • Be the first to comment

SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart

  1. 1. SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart Stefan Godulla - CTS Media GmbH - Köln 13. März 2017 1 SEO-CAMPIXX DAYs am 12.03.2017 SEO als Geschäftsmodell – Teil II SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Start
  2. 2. Stefan „Steve“ Godulla 13. März 2017 2  46 Jahre, Gründer und GSF CTS Media Köln  CTS Media: 15 Jahre, bis zu 10 Mitarbeitern  Webdesign, Webentwicklung, SEO, Content  Contao, Magento, Individualentwicklungen, Agile, CI/CD  Künftig unter eigenem Namen in Sachen SEO/OM unterwegs.  Beratung, Projekte, Seminare, Workshops und Vertrieb SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Person
  3. 3. Aktuelle Marktlage 13. März 2017 3 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Marktlage  SEO-Branche boomt.  Zahllose Unternehmen suchen SEO-Agenturen.  Durch KMU und Kleinstbetriebe Überangebot an Kunden.  SEO-Agenturen wachsen und gründen z.T. Filialen.  Werbeagenturen, Freelancer, Quereinsteiger springen auf.  Etablierte Agenturen vs. Einzelkämpfer und windige Anbieter.
  4. 4. 13. März 2017 4 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Statistik Kriterien zur Auswahl der Agentur
  5. 5. 13. März 2017 5 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Statistik Wie zufrieden mit der SEO-Agentur?
  6. 6. 13. März 2017 6 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Statistik Entwicklung der SEO-Investitionen
  7. 7. 13. März 2017 7 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Statistik Welche finanziellen Mittel monatlich?
  8. 8. 13. März 2017 8 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Statistik Womit werden Kunden im Web bzgl. SEO-Angeboten konfrontiert? Welche Anbieter machen es uns schwer, den Kunden neu aufzuklären? Sind das überhaupt Kunden für uns?
  9. 9. 13. März 2017 9 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Zertifizierung Geringe Hürden bis zur offiziellen SEO-Agentur
  10. 10. Pauschalanbieter unter der Lupe 13. März 2017 10 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Billig SEO Keywordanalyse, Onpage Optimierung und Linkaufbau, Erfolgskontrolle „Niemand, nicht mal Google selbst, kann Ihnen die Topplätze garantieren.“
  11. 11. 13. März 2017 11 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Billig SEO
  12. 12. 13. März 2017 12 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Billig SEO
  13. 13. 13. März 2017 13 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Billig SEO
  14. 14. 13. März 2017 14 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Billig SEO
  15. 15. 13. März 2017 15 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  16. 16. 13. März 2017 16 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets - Themenrelevante Backlinks - HTTPS - HTTP/2 - AMP - Pagespeed - Keywordfokus (Title, Meta, H1, URL, Alt-Texte) - Interne Linkstruktur (Bounce Back Rate)
  17. 17. 13. März 2017 17 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  18. 18. 13. März 2017 18 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  19. 19. 13. März 2017 19 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  20. 20. 13. März 2017 20 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  21. 21. 13. März 2017 21 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  22. 22. 13. März 2017 22 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  23. 23. SEO „klemmt“ mit wenig Budget! 13. März 2017 23 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets
  24. 24. SEO ist ein Prozess und kein Projekt! 13. März 2017 24 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Snippets Jens Fauldrath
  25. 25. Was will Google? 13. März 2017 25 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Marktlage Der gesamte Algorithmus von Google zielt von Anfang an auf die Frage, welche Seite für die Suchanfrage das beste Ergebnis ist. „Welche Qualität an Surferlebnis, Verständlichkeit, Informationsgehalt, mobiler Darstellung, Abbildungen und Navigation wünschen SIE sich Denn, wenn Sie bei Google etwas suchen und finden?“ Was wollen Sie?
  26. 26. Schneller Einstieg für den Kunden. 13. März 2017 26 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden https://www.tagseoblog.de/seo-basics-fuer-einsteiger Crawl-Budget Paginationen XML Sitemap Filter Online-Shops Robots.txt OnPage Scripte Bilder HTML Code Server/Caching https/http2 Neue Webseite Eventuell AMP Neues CMS Mobile first Index Relaunch (!!!) Keywordanalyse Suchvolumen Local SEO OnPage SEO Themenrelevanz Textproduktion WDF*IDF Interne Verlinkung Linkbuilding Content-Marketing Linkkauf Textproduktion Disavow
  27. 27. Rankingfaktoren 13. März 2017 27 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Ranking Quelle: Searchmetrics Studie zu Ranking Faktoren 2016
  28. 28. Die Google-SERP im Wandel 13. März 2017 28 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Google arbeitet ständig am Aussehen der SERPs.  Google liefert selbst Antworten (Antwortboxen, Karussell, etc.).  Auswirkungen auf Click-trough-Rate (Anzeigen, Universal Search)?  Strukturierte Daten einsetzen wo es Sinn macht (schema.org).  Title und Description im Auge behalten, stetig anpassen.  Blick in die Zukunft, z.B. Conversational Search berücksichtigen.
  29. 29. Was ist eigentlich mit der Analyse? 13. März 2017 29 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Definieren Sie Ihre Ziele.  Erfolgsmessung per Google Analytics und Search Console  Fehlerfreie Implementierung von Google Analytics (z.B. Anonymize)  SEO-Tools und Social Analytics zur Performance-Messung  Wettbewerbsanalyse  Auswertung der Business-Kennzahlen
  30. 30. Ziele definieren 13. März 2017 30 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Kernziel ist i.d.R. Traffic auf der Seite (Potentielle Trafficquellen).  Im zweiten Schritt den Traffic gut abholen und konvertieren lassen.  Conversion Tracking, Benutzerverhalten, Absprungraten analysieren.  Ranking für potentielle Keywords optimieren.  Social Media, Werbung, Links und SEO kombinieren.  Kontinuierliches Budget für Online Marketing als Treibstoff.
  31. 31. Fünf potentielle Trafficquellen 13. März 2017 31 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden https://www.tagseoblog.de/suchmaschinenoptimierung-eine-von-5-trafficquellen-fuer-websites
  32. 32. SEO Erfolg messen, Erfolgskontrolle 13. März 2017 32 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden Allgemeine SEO-Kennzahlen - Organischer Traffic - Keyword-Rankings - Backlinks - Traffic-Quellen - Absprungrate - Indexierte Seiten Business-Kennzahlen - Konversion - Umsätze - Anmeldungen - Abonnenten Social-Media-Kennzahlen - Erwähnungen in sozialen Netzwerken und Blogs - Follower, Mitglieder Ihrer Gruppe - Repostings und Retweets - Engagement (Likes, Favoriten, Kommentare) - Positives Feedback Gesamtbild bei der Erfolgskontrolle betrachten - Die reine Anzahl der Besucher sagt ohne Konversion nicht viel aus. - Konzentration auf Besucher, die tatsächliche Kunden werden. - Keine Kennzahlen aus Eitelkeit. - Trennung von generischen und Marken-Keywords. - Backlinks – Qualität vor Quantität. Nützliche Kennzahlen beantworten Fragen - Gewinnen oder verlieren Sie Kunden und Geld? - Warum gewinnen oder verlieren Sie Kunden und Geld?
  33. 33. Argumentationen 13. März 2017 33 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Ausgangslange ist bei jedem Projekt/Kunde komplett anders.  Wie kann also ein kleiner pauschaler Betrag sicher Erfolg bringen?  Lieber in einen Audit oder Analyse als Kick-Off investieren!  Prüfen, ob Local-SEO ein Ansatz ist (Google My Business).  Kunde kann mit Analyse wieder frei den Dienstleister wählen.  Eine Analyse sollte bei kleineren Kunden/Projekten bezahlbar sein.
  34. 34. Kernfrage 13. März 2017 34 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden Welche Priorität hat für den Kunden die Präsenz seiner Produkte oder Dienstleistung im Web?
  35. 35. Loyale Kunden gewinnen 13. März 2017 35 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Workshops und Events vor Ort planen bzw. organisieren.  Informelle Treffen veranstalten (z.B. Wake up call).  Klassische Print-Werbung, lokal oder regional (auch Radio).  Social Media einsetzen (Facebook, twitter, Instagram,…).  Empfehlungen von zufriedenen Kunden (auch proaktiv).  Vertrauen gewinnen durch verständliche Beratung (aber wie?).
  36. 36. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 36 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Erwartungsmanagement – die RICHTIGEN Erwartungen wecken!  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/
  37. 37. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 37 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Erwartungsmanagement – Referenzbeispiele zeigen bzgl. Dauer!  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde.
  38. 38. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 38 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Risikomanagement  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/
  39. 39. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 39 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Mitarbeit durch den Kunden  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/ Das Know-how aus dem Unternehmen ist wichtig für erfolgreiche SEO. Kunde muss bereit sein, mitzuarbeiten. Kunde muss Veränderungen (z.B. an Webseiten) zulassen.
  40. 40. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 40 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Schlechtes Produkt des Kunden  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/ Sichtbarkeit in Suchmaschinen muss man sich verdienen. Als SEO kann man die Wege für Sichtbarkeit aufzeigen. Kunde mit schlechtem Produkt oder unwirtschaftlicher Webseite bei Google Traffic ist kein guter Kunde.
  41. 41. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 41 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Nein sagen lernen, wenn der Kunde…  Wenn der Kunde das nicht versteht, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/ Extrem hetzt und ein Angebot innerhalb weniger Stunden haben will. Kaum Informationen zur Anfrage liefert auch nicht auf Nachfrage. Eine Massenanfrage an zig Agenturen rausschickt (per CC ). Nur nach Linkbuilding fragt und keine Meinung zur Strategie will. Nicht ausreichend Budget für eine gute SEO-Maßnahme bereit stellt.
  42. 42. Wie also die richtigen Kunden finden? 13. März 2017 42 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Auf den Bauch hören  Wenn die Chemie nicht stimmt, ist er nicht der richtige Kunde. Quelle: https://www.search-one.de/die-richtigen-kunden/
  43. 43. Was kann der Kunde besser machen? 13. März 2017 43 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Solides SEO-Grundwissen aneignen ist möglich, da keine Hexerei.  Somit bessere Einschätzung für Aufwand, Budget und ROI.  Entscheidende Fragestellungen nach benötigter Leistung möglich.  Einschätzung für Abrechnung und Controlling (Monitoring).  SEO-Weiterbildungsangebote nutzen, Workshop anbieten!  So können auch Angebote und Reportings richtig bewertet werden.
  44. 44. Billige SEO und Ihre Herkunft 13. März 2017 44 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  90% der Billigangebote entstehen durch Betrüger, nicht durch SEOs.  In der Ursache hat jeder vom möglichen SEO-Effekt gehört.  Oft ist die Präsenz im Internet für Kunden nur zweitrangig.  Dieses Klientel ist für billige SEO dankbar.  Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier zweitrangig, es muss billig sein.  Lassen wir doch einfach diese Kunden den Billiganbietern, fertig!
  45. 45. Eine gute Grundlage schaffen. 13. März 2017 45 SEO Kunden auf dem Weg in die Gegenwart – 12.03.2017 | Kunden  Offen und ehrlich bleiben  Auf den Bauch hören  Vertrauen aufbauen  Keine unnötige Fachsimpelei  Verständliche Sprache verwenden  Mit Halbwahrheiten und SEO Mythen aufräumen  Usability comes first!  Ist SEO das Mittel zum Zweck?  Beratung kostet Geld!  Sind die Ziele definiert?  Pauschalen sind NO GO!  Budget muss Sinn machen.  Transparenz erzeugen.
  46. 46. Auswertung Google Analytics | Danke 13. März 2017 46 CTS GmbH | Bonner Str. 178 | 50968 Köln | 0221-168814-0 | info@cts-media.eu DANKE für Eure Aufmerksamkeit! BITTE gebt mir Feedback!

×