Einfacher kooperieren dank eCH-Standards und Prozessmanagement

445 views

Published on

"Einfacher kooperieren dank eCH-Standards? Was Verwaltungen aus Sicht Geschäftsprozess-Modellierung beachten sollten".

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
445
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
32
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Einfacher kooperieren dank eCH-Standards und Prozessmanagement

  1. 1. Solution PräsentationEinfacher kooperierendank eCH-Standards? Autoren: Markus Fischer, Soreco Publica AG Beat Kobler, KSD Kanton und Stadt Schaffhausen Datum: 6. März 2012 Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch1
  2. 2. REFERENTEN HERZLICH WILLKOMMEN! Beat Kobler Markus Fischer Mitglied der GL KSD Schaffhausen Geschäftsführer Soreco Publica AG Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker Betriebsökonom HWV Mitglied eCH FG Geschäftsprozesse Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch2
  3. 3. Video Experten für BPM, eGov und eCH-Standards Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch3
  4. 4. THEMA «Einfacher kooperieren dank -Standards?» Was Verwaltungen aus Sicht von Geschäftsprozess-Management beachten sollten… …am Praxisbeispiel Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch4
  5. 5. AAGEND • Ausgangslage • Ziel des Vorhabens • Teilprojekte • Aktueller Stand • Nächste Schritte • Lessons learned, Empfehlungen • eCH-konformes Modellierungstool Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch5
  6. 6. AUSGANGSLAGE Vision Schaffhausen • Führend im E-Government • Einfachere Zusammenarbeit • Standort-/Wettbewerbsvorteil • Kostengünstiger Service Public • Leistungsfähige Verwaltung Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch6
  7. 7. ZIELE Grundlagen schaffen für • eCH-konforme Prozessdokumentation • Service- und Kundenorientierung • Effiziente Verwaltungsprozesse • Möglichst medienbruchfrei • Hohe Qualität mit ISO-Zertifizierung Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch7
  8. 8. PROJEKTPLAN Teilprojekte/Phasen Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch8
  9. 9. STAND Parallelisiertes Vorgehen Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch9
  10. 10. NEXT STEPS Nächste Schritte im Projekt Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch10
  11. 11. LESSONS LEARNED Erfahrungen • Positiv  Methodik  Vorgehen in Phasen  Erfahrung seitens Soreco  Modellierungs-/Publizierungstool • Optimierungen/Herausforderungen  Einheitliche Sprache mit Stakeholder finden  Zeitintensiv  Interne Verankerung von BPM ? Warum muss die IT der Treiber für BPM sein? Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch11
  12. 12. E-CH KONFORM Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch12
  13. 13. HOW IT WORKS Xpert.ivy BPM Suite «live» Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch13
  14. 14. KONTAKT Wir stehen Ihnen zur Verfügung Beat Kobler KSD Kanton und Stadt Schaffhausen beat.kobler@ksd.ch www.ksd.ch Telefon +41 52 632 75 61 Markus Fischer Soreco Publica AG markus.fischer@sorecopublica.ch www.sorecopublica.ch Telefon +41 58 666 35 35 Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch14
  15. 15. HERZLICHEN DANK Machen Sie kurzen Prozess und erleben Sie Roger Federer live! Soreco Publica AG – Sägestrasse 50 – 5600 Lenzburg 1 – www.sorecopublica.ch15

×