Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
SOLON SOLbond Black / Blue•DE                                SOLON                                SOLbond Integra.        ...
Die intelligente Kombination fürhohe Erträge.Die SOLON SOLbond Integra Solardach-Lösung kombiniert Stabilität und Widersta...
Qualität sorgt für Beständigkeit: EinzigartigeGarantieleistungen auf das Solardach-System.Als Premiumhersteller bieten SOL...
Zwei kleine Schritte für die Montage.Ein großer Schritt für dauerhafte Rendite.1. Montage des Daches.2. Montage des Moduls...
SOLON SOLbondDie leistungsstarken Systemkomponenten.SOLON Black 280/12           Elektrische Daten – typisch (STC)(monokri...
SOLON SOLbondSOLON SOLbond· 12/11 · DE                            SOLON Black 280/12 und SOLON Blue 270/12.               ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Solarenergie: SOLON SOLbond. Photovoltaik-System speziell für Metalldächer.

714 views

Published on

SOLON SOLbond.
PV-System speziell für Metalldächer.

Die Dichtigkeit und Garantie des Daches, eine geringe Traglastreserve und eine hohe Ertragserwartung sind die wesentlichen Herausforderungen für PV-Systeme im Metalldachsegment.

Mit unserem ersten kristallinen PV-System zum Aufkleben auf Metalldächer stellen wir uns dieser Herausforderung. Metalldächer weisen jedoch eine hohe Vielfalt in Form, Farbe, Beschichtung, Dachneigung und Traglastreserve auf. Eine "One-fits-All"-Lösung kann daher immer nur eine Kompromisslösung sein. Um diesen unterschiedlichsten Anforderungen optimal gerecht zu werden, wurde die SOLbond Familie geschaffen:

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Solarenergie: SOLON SOLbond. Photovoltaik-System speziell für Metalldächer.

  1. 1. SOLON SOLbond Black / Blue•DE SOLON SOLbond Integra. Das innovative Solardach-System. Solar-Dachlösung bestehend aus Modul und einem Metalldach, mit dem hochwertigen Colorcoat Prisma® beschichtenen Stahl von Tata Steel Geringe statische Belastung des Daches – Modulgewicht unter 10 kg/m2 Schnelle und einfache Installation durch Verkleben der Module Montage ohne Dachdurchdringung Hochwertiger Silikonkleber mit ausgezeichneter Witterungs- und UV-Beständigkeit Hoher Flächenwirkungsgrad: bis zu 155 Wp/m2
  2. 2. Die intelligente Kombination fürhohe Erträge.Die SOLON SOLbond Integra Solardach-Lösung kombiniert Stabilität und Widerstandsfähigkeit von,mit Colorcoat Prisma® von Tata Steel beschichteten, Trapezdachelementen mit den leistungsstarken,rahmenlosen SOLON-Modulen. Die Komponenten werden mit einem Industriekleber zu einem inno-vativen System vereint – mit bis zu 25 Jahren Garantie für höchste Investitionssicherheit.Mehr Watt pro Quadratmeter. Langjährige Systemstabilität. Höchste Flächenleistung von bis zu 155 Wp/m 2 Colorcoat Prisma® Dächer mit einem Alter von bis zu 3 Jahren Keine Verschattung durch Aufständerung sind hervorragend für eine nachträgliche Montage mit SOLON SOLbond geeignetVerkleben auf der Dachfläche. Geringes Systemgewicht – unter 10 kg/m2 Höchste Systemsicherheit. Keine Dachdurchdringung TÜV-zertifiziertes System Keine Unterkonstruktion erforderlich Modul nach DIN 1055-4 und DIN EN 1991-1-4/NA freigegeben (Wind) Einfache und schnelle Installation durch Klebung Modul nach DIN 1055-5 und DIN EN 1991-1-3/NA Keine Korrosion mit anderen Materialien freigegeben (Schnee) Leistungsstarkes, rahmenloses SOLON-Modul Dachelement mit Colorcoat Prisma® von Tata Steel
  3. 3. Qualität sorgt für Beständigkeit: EinzigartigeGarantieleistungen auf das Solardach-System.Als Premiumhersteller bieten SOLON und Tata Steel eine umfassende Garantie auf das Solar-dach-System von bis zu 25 Jahren. Dadurch wird Ihre Investition vor allem eines: Sicher. Kristalline Modulqualität SOLON Made in Germany Höchste Qualität als Standard Unübertroffener Hochwertiger Colorcoat Prisma® Korrosionsschutz Tata S teel beschichteter Stahl von Tata Steel Colorcoat Prisma® by Tata Steel Decklack Primer Vorbehandlungsschicht Trägermaterial Galvalloy ™ Stahlkern Trägermaterial Galvalloy ™ Vorbehandlungsschicht Schutzlackschicht Colorcoat Prisma® besteht aus einer Vielzahl von Schichten, die unterschiedliche Funktionen erfüllen. Die Galvalloy™ Metallbeschichtung und die Dickschichtgrun- dierung sorgen für Korrosionsbeständigkeit. Die Deckschicht stellt unter Verwendung neuester Polymer-Technologie, Abriebsfestigkeit und UV-Beständigkeit sicher.
  4. 4. Zwei kleine Schritte für die Montage.Ein großer Schritt für dauerhafte Rendite.1. Montage des Daches.2. Montage des Moduls. Reinigung des Daches, Aufbringen der Kleberaupen, Aufbringen des ModulsSOLON-Vorteile: Colorcoat Prisma® von Tata Steel-Vorteile: 10 Jahre Produktgarantie 1) Bis zu 25 Jahre Garantie auf Funktionalität und Haltbarkeit Bis zu 25 Jahre Gewährleistung auf die Klebung 2) der Wetterseite des Dachelements in Nordeuropa 4) 5-stufige Leistungsgarantie für 25 Jahre 1) Optimale Kombination aus Korrosions-und UV-Beständig- keit sowie ausgezeichnete Temperaturstabilität Plus-Sortierung der Leistungsklassen (0 bis + 4,99 Wp) SOLON SOLbond und Colorcoat Prisma® sind perfekt auf Kostenloses Modul-Recycling das Klebesystem aus dem Hause SIKA abgestimmt Colorcoat Prisma® Farben übertreffen die Anforderungen der Ruv4 und RC5-Zertifizierung nach EN 10169:2009 1) Gemäß der SOLON Produkt- und Leistungsgarantie. 2) Gemäß der SOLON SOLbond Gewährleistungs- und Garantie- 4) Einschränkungen in Extremlagen und auf Europa; Garantiedetails vom bestimmungen. Nur bei von SOLON freigegebenen Dächern. jeweiligen Dachelementhersteller.
  5. 5. SOLON SOLbondDie leistungsstarken Systemkomponenten.SOLON Black 280/12 Elektrische Daten – typisch (STC)(monokristallin) STC (Standard Test Conditions): 1.000 W/m², (25 ± 2)°C, AM 1,5 gemäß EN 60904-3 Nennleistung Pmax 310 Wp 1) 305 Wp 1) 300 Wp 295 Wp 290 Wp 285 Wp 280 Wp Modulwirkungsgrad 15,66 % 15,40 % 15,15 % 14,90 % 14,65 % 14,55 % 14,29 % Nennspannung Umpp 36,43 V 36,22 V 36,00 V 35,80 V 35,60 V 35,40 V 35,20 V Nennstrom Impp 8,55 A 8,45 A 8,36 A 8,26 A 8,16 A 8,06 A 7,96 A Leerlaufspannung UOC 45,24 V 44,98 V 44,77 V 44,50 V 44,23 V 43,96 V 43,69 V Kurzschlussstrom ISC 8,86 A 8,79 A 8,74 A 8,66 A 8,59 A 8,51 A 8,44 A Maximale Rückstrombelastbarkeit IR 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A Maximale Systemspannung 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V Messtoleranz bezogen auf Pmax: ± 3 % Reduktion des Wirkungsgrades von 1.000 W/m² auf 200 W/m²: < 4 % Elektrische Daten – typisch (NOCT) NOCT (Nominal Operating Cell Temperature): 800 W/m², NOCT, AM 1,5 Nennleistung Pmax 222 Wp 219 Wp 215 Wp 212 Wp 208 Wp 204 Wp 201 Wp Nennspannung Umpp 32,65 V 32,47 V 32,27 V 32,09 V 31,91 V 31,73 V 31,55 V Nennstrom Impp 6,81 A 6,74 A 6,67 A 6,59 A 6,52 A 6,44 A 6,36 A Leerlaufspannung UOC 40,89 V 40,65 V 40,46 V 40,22 V 39,98 V 39,73 V 39,49 V Kurzschlussstrom ISC 7,15 A 7,10 A 7,06 A 6,99 A 6,94 A 6,87 A 6,81 A Thermische Daten Tk der Leerlaufspannung – 0,33 %/K Tk des Kurzschlussstroms 0,04 %/K Tk der Leistung – 0,43 %/K NOCT (gemäß IEC 61215) 48 °C ± 2 °C Messtoleranz bezogen auf alle elektrischen Werte: ± 10 % (mit Ausnahme Pmax (STC) und NOCT)SOLON Blue 270/12 Elektrische Daten – typisch (STC)(polykristallin) STC (Standard Test Conditions): 1.000 W/m², 25 °C ± 2 °C, AM 1,5 gemäß EN 60904-3 Nennleistung Pmax 300 Wp 1) 295 Wp 290 Wp 285 Wp 280 Wp 275 Wp 270 Wp 265 Wp Modulwirkungsgrad 15,15 % 14,90 % 14,65 % 14,39 % 14,29 % 14,04 % 13,78 % 13,53 % Nennspannung Umpp 37,03 V 36,77 V 36,50 V 36,25 V 35,95 V 35,70 V 35,45 V 35,18 V Nennstrom Impp 8,12 A 8,04 A 7,95 A 7,86 A 7,78 A 7,70 A 7,61 A 7,53 A Leerlaufspannung UOC 44,98 V 44,76 V 44,53 V 44,30 V 44,08 V 43,85 V 43,62 V 43,40 V Kurzschlussstrom ISC 8,46 A 8,39 A 8,33 A 8,27 A 8,20 A 8,14 A 8,08 A 8,02 A Maximale Rückstrombelastbarkeit IR 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A 20 A Maximale Systemspannung 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V 1.000 V Messtoleranz bezogen auf Pmax: ± 3% Reduktion des Wirkungsgrades von 1.000 W/m² auf 200 W/m²: < 5 % Elektrische Daten – typisch (NOCT) NOCT (Nominal Operating Cell Temperature): 800 W/m², NOCT, AM 1,5 Nennleistung Pmax 218 Wp 215 Wp 211 Wp 207 Wp 204 Wp 200 Wp 197 Wp 193 Wp Nennspannung Umpp 33,70 V 33,46 V 33,22 V 32,99 V 32,72 V 32,49 V 32,26 V 32,01 V Nennstrom Impp 6,48 A 6,42 A 6,36 A 6,29 A 6,23 A 6,16 A 6,09 A 6,03 A Leerlaufspannung UOC 41,07 V 40,87 V 40,66 V 40,45 V 40,25 V 40,04 V 39,83 V 39,63 V Kurzschlussstrom ISC 6,87 A 6,81 A 6,76 A 6,71 A 6,66 A 6,61 A 6,56 A 6,51 A Thermische Daten Tk der Leerlaufspannung – 0,32 %/K Tk des Kurzschlussstroms 0,05 %/K Tk der Leistung – 0,41 %/K NOCT (gemäß IEC 61215) 46 °C ± 2 °C Messtoleranz bezogen auf alle elektrischen Werte: ± 10 % (mit Ausnahme Pmax (STC) und NOCT) 1) In limitierter Auflage auf Nachfrage verfügbar.
  6. 6. SOLON SOLbondSOLON SOLbond· 12/11 · DE SOLON Black 280/12 und SOLON Blue 270/12. Mechanische Daten Abmessung (L x B x H) 1.973 x 993 x 4,5 mm Zeichnung Gewicht 19,5 kg 993 ± 2 Anschlussdose 1 Dose mit 3 Bypassdioden Anschlusskabel Solarkabel, 1.000 mm Länge, 4 mm², vorkonfektioniert mit MC4-kombinierbarem Stecker Anwendungsklasse Application class A (nach IEC 61730) Frontglas ESG-Weißglas, 3,2 mm Solarzellen 72 Zellen, mono- oder polykristallin Si 6.2˝ (156 x 156 mm) 1.973 ± 2 Zelleinbettung EVA (Ethylen-Vinylacetat) Rückseite Verbundfolie Zulässige Betriebsbedingungen Temperaturbereich –40 °C bis + 85 °C Prüfbelastung Geprüft bis 5.400 Pa nach IEC 61215 (erweiterter Test) Hagelsicherheit Bis 25 mm Korndurchmesser und 83 km/h Aufschlaggeschwindigkeit Garantien und Zertifizierungen 444 ± 5 4,5 38 ± 5 Produktgarantie 10 Jahre 2) Leistungsgarantie Garantierte Modulleistung von 95 % für 5 Jahre, 90 % für 10 Jahre, 87 % für 15 Jahre, 83 % für 20 Jahre und 80 % für 25 Jahre 2) Zulassungen und Zertifikate TÜV: IEC 61215 Edition II, IEC 61730 (inkl. Schutzklasse II), IEC 62716 (Ammoniakbeständigkeit), IEC 68-2-52 (Salznebelbeständigkeit) Sikasil® SG-20 Gebindegröße 300 ml/600 ml Chemische Basis 1-Komponenten-Silikon, feuchtigkeitshärtend Vernetzungsart Neutral Verarbeitung +5 °C bis +40 °C Einsatz –40 °C bis +150 °C Aushärtezeit 6 Tage (bei 23 °C und 50 % Luftfeuchtigkeit) Zulassungen und Zertifikate Erfüllt Anforderungen nach EOTA ETAG 002, EN 13022, ASTM C 1184 Gewährleistung 25 Jahre Gewährleistung auf die Klebung 3) Dieses Datenblatt entspricht den Vorgaben der EN 50380:2003. Änderungen vorbehalten. Elektrische Daten ohne Gewähr. 2) Gemäß der SOLON Produkt- und Leistungsgarantie. Angaben in mm 3) Gemäß der SOLON SOLbond Gewährleistungs- und Garantiebestimmungen. Nur bei von SOLON freigegebenen Dächern. Colorcoat Prisma und Galvalloy sind eingetragene Marken von Tata Steel UK Limited. CEC Approved SOLON SE Phone + 49 30 81879 - 0 Am Studio 16 Fax + 49 30 81879 - 9999 Weitere Informationen zu SOLON-Produkten 12489 Berlin • Germany E-Mail components@solon.com erhalten Sie unter www.solon.com.

×