Vortrag: Facebook Seiten für Unternehmen - Was Sie aus ihrer Fan-Page alles machen können

2,818 views

Published on

Die Slides unseres Vortrags vom 24.10.2011:

[Der Vortrag richtete sich an Unternehmen, die sich über die grundlegenden Möglichkeiten einer professionellen & funktionalen Facebook-Seite informieren möchten.]

Die Inhalte des Vortrags sind:

* Profil-Banner
* Landingpages
* Reiter
* Apps
* Verknüpfung externer Inhalte
* Best Practice vs. Bad Practice

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,818
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
517
Actions
Shares
0
Downloads
22
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Vortrag: Facebook Seiten für Unternehmen - Was Sie aus ihrer Fan-Page alles machen können

  1. 1. Facebook-Seiten für Unternehmen Facebook-Seiten für Unternehmen
  2. 2. Facebook für Unternehmen Neben der Webseite laufend. Zieht insbesondere junges Publikum an. Über 208.000 Nutzer aus Aachen sind aktiv.
  3. 3. Facebook für Unternehmen Das Motto lautet: „Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte mit diesen zu teilen.“
  4. 4. Facebook für Unternehmen Gönnen Sie Ihrem Unternehmen eine Unternehmens-Fanseite, um Ihre B2C- Beziehungen zu managen.
  5. 5. Landingpage Startseite, die dazu animieren soll, auf gefällt mir zu klicken. Individuelles Layout, das die Aufmerksamkeit kanalisiert.
  6. 6. Profilbild bzw. Profilbanner Das Profilbild ist die Visitenkarte der Fanseite. Mit einem Profilbanner kann man z.B. auf Specials aufmerksam machen.
  7. 7. Bilderleiste Gibt der Fanseite einen persönlichen & individuellen Charakter. Es ist möglich, gezielte Änderungen vorzunehmen.
  8. 8. URL Ab 25 Fans kann man die Facebook-URL ändern. Somit wird es leichter das Unternehmen auf Facebook zu finden.
  9. 9. Kurzinfo Die offizielle Seite auch als solche kenntlich machen. Die Darstellung sollte kurz & knackig sein.
  10. 10. Unternehmensinfos Um Wissenswertes über das Unternehmen auf einen Blick zusammenzustellen. Dabei die Lesegewohnheiten im Internet berücksichtigen.
  11. 11. Bing-Karte Andere Nutzer können die Informationen des Unternehmens verändern. Hierzu muss keine Administrationsberechtigung vorliegen.
  12. 12. Standardreiter Verschiedene Reiter (Fotos, Informationen, Videos, Pinnwand) wecken Interesse & machen die Fanseite übersichtlicher.
  13. 13. Einbindung von Twitter Verweist auf den Twitterkanal des Unternehmens. Steigerung der Reichweite bei geringem Arbeitsaufwand.
  14. 14. Apps (Anwendungen) Man kann eigene Facebook Apps erstellen, um beispielsweise Gewinnspiele zu veranstalten.
  15. 15. Seiteninhaber Das Gesicht hinter dem Unternehmensprofil zeigen. Erzeugt Vertrauen der Fans.
  16. 16. Posting-Frequenz Fans nicht mit unüberschaubaren Massen an Postings überfordern. Merke: Auch Internes kann interessant sein.
  17. 17. Fanbase Fans sind potenzielle Kunden & Werbebotschafter. Empfehlungsmarketing und User Generated Content sind das A&O.
  18. 18. Fanbase Zielgruppengerechte Ansprache erzeugt Sympathie und signalisiert professionelles Online Reputation Management.
  19. 19. Netiquette Verhaltenskodex, um Respekt, Höflichkeit und Ansprechbarkeit zu wahren. Auf Fan-Kommentare eingehen, auch wenn diese negativ sind.
  20. 20. Social Media Guidelines Die Mitarbeiter informieren, auf alles vorbereitet sein und die Langzeitstrategie im Auge behalten.
  21. 21. Umfragen Für die Interaktion mit den Kunden. Der Kunde nimmt aktiv teil.
  22. 22. Gewinnspiele Steigern die Fanzahlen, erzeugen Aufmerksamkeit und fordern zum Mitmachen auf. Müssen mit den Promotion-Guidelines konform sein.
  23. 23. Facebook Ads Zielgruppenorientierte Werbeanzeigen für Fanseite, Webseite oder spezielle Apps. Sponsored Stories sind besonders effektiv.
  24. 24. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

×