Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Die Verlinkung zu Volltexten aus Literaturdatenbanken

788 views

Published on

SFX (Linkresolver für die UB Rostock)
Verlinkung zu Volltexten aus Literaturdatenbanken

Published in: Education
  • Be the first to comment

Die Verlinkung zu Volltexten aus Literaturdatenbanken

  1. 1. Die Verlinkung zu Volltexten aus Literaturdatenbanken <br />1.<br />Das „Volltextsymbol“ - Ein Service der Datenbankanbieter<br />martina.paape@uni-rostock.de<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />
  2. 2. Das Volltextsymbol...<br /> wird auf diversen Rechercheoberflächen angeboten<br /> wird von den Anbietern unterschiedlich dargestellt<br /> ist ein Linkservice des Verlages zum Öffnen des elektronischen Volltextes<br /> unterscheidet im Einzelfall nicht, ob eine Berechtigung für den elektronischen Volltext vorliegt,ist aber in der Regel mit den Lizenzen der UB Rostock verknüpft (!!Campusnetz!!)<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />2<br />
  3. 3. 09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />Die Verlinkung zu Volltexten aus Literaturdatenbanken <br />2.<br />SFX - Ein Service der UB Rostock<br />
  4. 4. Was ist SFX?<br /> ist ein Linkresolver für die UB Rostock<br />bietet Links von Literaturstellen zu den entsprechenden Volltexten<br /> 1) elektronisch, falls für die Universität Rostock verfügbar<br /> 2) Kopiebestellung, wenn kein Volltextzugriff möglich ist (z.B. UB-Katalog, Fernleihe)<br />ermöglicht den Export von Literaturstellen in die Literaturverwaltungsprogramme „Citavi“ und „Endnote“<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />4<br />
  5. 5. In welchen Datenbanken ist SFX verfügbar?<br />ist in folgenden Literaturdatenbanken aktiviert:<br /> Web of Science<br /> Medline via PubMed/OVID<br /> PsycINFO via OVID<br /> Psyndex via OVID<br /> SCOPUS<br />ist verfügbar in weiteren Fachdatenbanken (aktuelle Liste unter):<br />http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/index.php?bib_id=ub_hro&colors=31&ocolors=40&ref=hinweis#sfx<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />5<br />
  6. 6. Welche Zugangsmöglichkeiten gibt es?<br /> ist bereit, wenn die Datenbank über das UB Datenbank-Infosystem (DBIS) <br /> aufgerufen wurde<br />ist aktiv, wenn die Datenbank über die UB Fachinformationsseiten (z.B. Medizin) <br /> aufgerufen wurde<br />http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/fachliste.php?bib_id=ub_hro&lett=l&colors=&ocolors=<br />http://web10.ub.uni-rostock.de/wiki/Fachinformation:Medizin<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />6<br />
  7. 7. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 1 -<br />elektronischer Volltext für Mitarbeiter der Universität Rostock erhältlich, falls:<br /> - Zeitschrift frei zugänglich<br /> - Zeitschrift durch die UB Rostock lizensiert<br /> - begrenzte Zeiträume frei zugänglich (z.B. DFG geförderte Nationallizenzen)<br />ein neues Fenster mit dem Link-Service wird geöffnet<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />7<br />
  8. 8. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 1 -<br />1) „Go“ zum Volltext<br />2) Öffnen des Volltextes als .pdf<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />8<br />
  9. 9. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 2 -<br />elektronischer Volltext für Mitarbeiter der Universität Rostock nicht verfügbar:<br /> - Zeitschrift als Druck im Bestand der UB Rostock<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />9<br />
  10. 10. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 2 -<br />1) „Go“ zu den Bestandsinformationen<br />2) In der UB lesen ODER liefern lassen<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />10<br />
  11. 11. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 3 -<br />elektronischer Volltext für Mitarbeiter der Universität Rostock nicht verfügbar:<br /> - Zeitschrift nicht im Bestand der UB Rostock<br /> - nur begrenzte Zeiträume zugänglich (z.B. DFG geförderte Nationallizenzen)<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />11<br />
  12. 12. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 3 -<br />1) „Go“ zu den Bestandsinformationen<br />2) Kein Nachweis in der UB Rostock<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />12<br />
  13. 13. Wie bekomme ich den Volltext?<br />- Beispiel 3 -<br />1) „Go“ zu Dokumentenlieferung<br />2) Wähle Druckausgabe<br />3) Kopiebestellung/subito Bestellung<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />13<br />
  14. 14. Fragen, Probleme?<br />Wir helfen Ihnen gern weiter...<br />http://www.ub.uni-rostock.de/ub/xAboutUs/fachref_xde.shtml#fach<br />09.03.2010<br />© 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK | UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK<br />14<br />

×