Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

WOL @ CeBIT

233 views

Published on

Präsentation zu meinem Vortrag über "Working Out Loud als Lern- und Arbeitsmethode für das digitale Zeitalter" am 15.06.2018 beim HR RoundTable auf der CeBIT

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

WOL @ CeBIT

  1. 1. Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 7,6 cm) HR RoundTable @ CeBIT 2018 Working Out Loud als Lern- und Arbeitsmethode für das digitale Zeitalter Sebastian Hollmann www.continental-corporation.com
  2. 2. www.sebastian-hollmann.de Working Out Loud ist das mentale Onboarding für die Digitale Transformation „
  3. 3. Public Working Out Loud @ Conti 15.06.2018 3Sebastian Hollmann © Continental AG
  4. 4. www.sebastian-hollmann.de
  5. 5. W as H eißt‘s A b M orgen? Grundproblem des Lernens in Organisationen
  6. 6. I‘m half way on Working Out Loud. Thank you for opening this world for me. A lot makes a lot more sense in my head now. I hope a lot more people can feel this freedom. It‘s almost like dreaming…
  7. 7. share. work. collaborate.
  8. 8. Sabine Kluge
  9. 9. John Stepper
  10. 10. Quelle: WDR Don’t critizize, condemn or complain Arouse in the other person an eager want Dale Carnegie … meets Give honest and sincere appreciation
  11. 11. Career Life Learning Wissen teilen Wertschät- zung zeigen Vertrauen aufbauen Wirksamkeit entwickeln Voneinander lernen Employability Sociability Changeability
  12. 12. „Working out Loud (WOL) is about building meaningful relationships based on generosity and shared purpose having a growth mindset.“ John Stepper
  13. 13. Tell me what you want – what you really, really want!
  14. 14. B-Aufgaben terminieren (bzw. bereits delegieren) A-Aufgaben sofort und selbst tun C-Aufgaben • Nein sagen • 80%-Lösung • delegieren Ablage P Dringlichkeit Wichtigkeit A-/B-Aufgaben unterstützen die Erreichung der eigenen Ziele! C-/D-Aufgaben sind Zeitdiebe! Working Out Loud benötigt ein klares Ziel
  15. 15. Public Working Out Loud @ Conti Working Out Loud besteht aus 5 zentralen Elementen 15.06.2018 16Sebastian Hollmann © Continental AG
  16. 16. Public Working Out Loud @ Conti WOL beschreibt eine Kompetenz als auch eine Methode 15.06.2018 17Sebastian Hollmann © Continental AG Sog. „Circles“ in Unternehmen 4–6 Personen treffen sich über 12 Wochen jeweils 1 Stunde  Unterstützung durch sog. „Circle Guides“ Institutionalisierter Austausch • Soziale Netzwerke/Medien • Veranstaltungen/Offline-Treffen Individueller Lern- und Arbeitsansatz © Katharina Krentz
  17. 17. Public Working Out Loud @ Conti Was passiert konkret in einem Working Out Loud Circle? 15.06.2018 18Sebastian Hollmann © Continental AG Was ist mein Ziel? Wer kann mir dabei helfen? Was kann ich dafür anbieten? Welche Kanäle? Wie kann ich gezielter netzwerken? Wie werde ich syste- matischer? Wie mache ich WOL zur Gewohnheit?
  18. 18. #UseCases?
  19. 19. Public Working Out Loud @ Conti 10 Prinzipien für die Umsetzung von Working Out Loud 15.06.2018 20Sebastian Hollmann © Continental AG 1. Finde heraus, was Erfolg für Dich persönlich bedeutet – was ist Dein „Warum“? 2. Definiere Dein persönliches Ziel – was willst Du konkret erreichen? 3. Erweitere bewusst Dein Netzwerk – wer kann Dir bei Deinem Ziel helfen? 4. Finde die für Dich passenden Kanäle/Medien. Sei präsent – online und offline! 5. Zeige Interesse an inspirierenden Personen. Äußere Feedback & Wertschätzung! 6. Sprich interessante Personen einfach an – es ist ungewohnt, aber tut nicht weh! 7. Teile eigene Gedanken und Erkenntnisse mit anderen – erwarte dafür nichts! 8. Bringe Menschen innerhalb Deines Netzwerks miteinander in den Dialog! 9. Bleibe nicht stehen und erweitere Dein Netzwerk fortlaufend! 10. Werde nicht ungeduldig – es dauert 6 bis 12 Monate, Reputation aufzubauen!
  20. 20. Working Out Loud: The making of a movement TEDx Talk by John Stepper (Quelle: YouTube)
  21. 21. www.sebastian-hollmann.de Working means applying for success – WOL means helping success to find you „

×