Kid On 2010 "Oh my god what happened and what should I do?"

359 views

Published on

Wir leben in der Zeit der Veränderung. Eine Veränderung, die eine neue Generation hervorbringt. Diese Generation wächst mit einem komplett neuen Medienverhalten auf. Eine Welt ohne neue Medien ist nicht mehr vorstellbar. Jetzt muss sich auch die Marketingwelt umstellen und ihre Methoden verändern, sonst läuft die Zielgruppe davon!

Published in: Business, Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
359
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Eine der aeltesten Formen von Social Media ist der Stammtisch. Er ist und war eine Plattform die Leute zusammenbrachte und als plattform fuer Konversationen dient. Wenn deine Mannschaft im Fußball verloren hat, wurde darueber beim Stammtisch diskutiert. Heute schreibst du darueber auf deiner Facebook wall und diskutierst in den kommentaren.
  • Der Core von Social Media ist dass sie platformen fuer Konversationen sind.
  • Wir alle haben hunderte, wenn nicht sogar tausende Freunde auf Facebook und Follower auf Twitter
  • Wenn wir heute etwas auf Facebook posten, sprechen wir mit Leuten die wir gar nicht kennen bis hin zu Leuten die wir eigentlich gar nicht moegen. Wir starten konversationen mit 160 Menschen gleichzeitig.
  • Hatte Gespraech mit meinem vater darueber warum Eishockey lange nicht so erfolgreich ist wie z.b. fussball … eishockey gibs den videobeweis … was der unpateische beim fussball entscheidet ist fest – auch wenn es falsch war. Beim Eishockey kann der schiri sich den videobeweis angucken. Doch diese kleinen Fehler erschaffen die Tension/Spannung die eine Konversation ausloest.
  • Aber es gibt auch wege die Leute automatisch zu multiplikatoren zu machen. Wir nennen das “Forced Viral”
  • Aber es gibt auch wege die Leute automatisch zu multiplikatoren zu machen. Wir nennen das “Forced Viral”
  • Die kommenden Generationen nutzen Social Media platformen intuitiver als je zuvor. Denn sie wachsen einfach mit ihnen auf. Teil davon ist dann auch, dass diese plattformen mehr und mehr zum organisieren von gruppen genutzt werden. Ob es die party am Wochenende ist oder ganze Demos.
  • Die kommenden Generationen nutzen Social Media platformen intuitiver als je zuvor. Denn sie wachsen einfach mit ihnen auf. Teil davon ist dann auch, dass diese plattformen mehr und mehr zum organisieren von gruppen genutzt werden. Ob es die party am Wochenende ist oder ganze Demos.
  • Die kommenden Generationen nutzen Social Media platformen intuitiver als je zuvor. Denn sie wachsen einfach mit ihnen auf. Teil davon ist dann auch, dass diese plattformen mehr und mehr zum organisieren von gruppen genutzt werden. Ob es die party am Wochenende ist oder ganze Demos.
  • Kid On 2010 "Oh my god what happened and what should I do?"

    1. 1. EVERYTHING WILL BE SOCIAL
    2. 2. EVERYTHING WILL BE DIGITAL
    3. 3. EVERYTHING WILL BE DIGITAL
    4. 4. EVERYTHING WILL BE SOCIAL
    5. 5. YESTERDAY DAD’S NEWS RADIO FRIENDS BILLBOARDS TV MAGAZINE WAKE UP GO TO SLEEP
    6. 6. YESTERDAYTODAY DAD’S NEWS RADIO FRIENDS BILLBOARDS TV MAGAZINE WAKE UP GO TO SLEEP MOBILE ALERTS SOCIAL NETWORKING SITESWEB VIDEOS BLOGS MMORPGs VLOGS WEB APPLICATIONS E-READERS RSS FEEDS WIKIS PEER-TO-PEER NETWORKSMOBILE APPS CLOUD SERVICES SATELLITE RADIO DVR FORUMS SMS PODCASTS WAP BROWSING VIDEOGAMES EMAILS MICRO-BLOGGING
    7. 7. CORE IS CONVERSATION
    8. 8. WAS BRAUCHE ICH UM EINE KONVERSATION AUSZULÖSEN?
    9. 9. TENSION (SPANNUNG)
    10. 10. BEISPIEL:
    11. 11. DON’T TALK ABOUT A “FACEBOOK CAMPAIGN”
    12. 12. CONTENT IS KING
    13. 13. AWESOME = VIRAL = SOCIAL MEDIA CAMPAIGN
    14. 14. FRAGE DICH: WELCHE SPANNUNG KANN MEIN PRODUKT HABEN?
    15. 15. THERE IS NO LOVE WITHOUT HATE
    16. 16. THE FORCED VIRAL
    17. 17. THE RESULT
    18. 18. IN 72 HOURS 13.000 Downloads 16.000 Tweets 32.000 Visits
    19. 19. IN 8 WEEKS 113.000 Downloads 140.000 Tweets 240.000 Visits 2.000 Books sold
    20. 20. 3rd MOST TRENDING TOPIC. TWICE.
    21. 21. NO Paid media NO Press release NO Paid bloggers NO Magic Wizard Just one Tweet.
    22. 22. WHO SHOULD USE PAY WITH A TWEET?
    23. 23. THE NEO-MOBILIZATION
    24. 24. Everything will be socially connected
    25. 25. Everything will be social
    26. 26. THANKS Twitter: @innothunder www.InnovativeThunder.com

    ×