Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Ausrüstung

3,651 views

Published on

  • Be the first to comment

Ausrüstung

  1. 1. Finishing Departement1 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  2. 2. Inhaltsverzeichnis 1. Einführung zur Ausrüstung 3 1.1. Ausrüstung im Produktionsprozess 4 1.2. Anlagen der Ausrüstung 5 2. Kalander 6 2.1. Einfluss auf Papiereigenschaften 7 2.2. Softkalander 8 2.3. Superkalander 10 2.4. Januskalander 13 3. Rollenschneider 16 4. Rollenpackanlage & Rollenetikett 19 5. Querschneider 21 5.1. Schemaschnittzeichnung 22 5.2. Langschneidpartie 23 5.3. Querschneidpartie 24 5.4. Bremspartie 25 5.5. Zählstreifen, 2-Rolleneinhang, Dreifachschnitt 26 6. Formatpackstrasse & Palettenschild 27 7. Ries & Ream labels 29 8. Logistik 312 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  3. 3. 1. Einführung zur Ausrüstung (In englisch Finishing Departement) • Definition: – Papier wird gemäß Kundenvorgaben in Rolle/Bogen konfektioniert & eingepackt • Ziele der Ausrüstung: – Beseitigen von Fehlstellen – Zerteilen in Verkaufseinheiten – Schützen vor Umwelteinflüssen – Kennzeichnen des Produkts • Kriterien der eindeutigen Konfiguration – Format:  Laufrichtung: Schmalbahn, Breitbahn  Verpackung: Ungeriest ohne oder mit Zählstreifen, Ream wrapped  Palette: Höhe, Gewicht, Bogen – Rolle:  Breite, Durchmesser, Hülse, Gewichtstoleranzen3 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  4. 4. 1.1. Ausrüstung im Produktionsprozess Finishing - Papier kundenfertig machen Streichmaschine (+ Kalander) - Veredelung von Papier Papiermaschine - Herstellung von Papier (Blattbildung) Stoffaufbereitung - Kombination der Rohstoffe, Füllstoffe, sonstige Stoffe Sammlung Rohstoffe4 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  5. 5. 1.2. Anlagen der Ausrüstung • Definition nach Professor Göttsching – Kalander (Satinieren) – Rollen- & Querschneider – Rollenpackanlage – Ries- & Formatpackstraße Lagerung des Papieres als selbstständiger Logistikteil • Neuere Definition Veredlung gemäß TU Darmstadt – Satinieren kann auch zur Veredlung (inkl. Streichen) gehören – Aufgrund Online-Kalander in der Papiermaschine Papiererzeugung Streichen Satinieren Ausrüstung Veredlung5 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  6. 6. 2. Kalander • Aufgabe: – Papier Glätte (mechanisch) und Glanz (optisch) geben  Plastifizierung der Oberfläche • Methode: – Physikalische Prozesse – Bügeleiseneffekt - Auslöser  Druck (mechanisch)  Feuchtigkeitsaustausch (hydrostatisch)  thermische Kraft – Zuführung von Wärme - Konvektion • Vorhandene Bauteile: – Beheizte Stahlwalze, unbeheizte Papierwalze – Beheizte Stahlwalze - unbeheizte Kunststoffwalze oder Gummiwalze • Einflussparameter: – Papier: Temperatur, Feuchte, Flächenmasse, Fasermaterial, Füllstoffe – Strich: Strichfeuchte, -temperatur, -masse, Bindemittel, Pigment – Kalander: Walzentemperatur, -rauigkeit, -bezug, Biegeausgleich, Linienkraft, Nipdruck, Nipanzahl, Verweilzeit, Geschwindigkeit6 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  7. 7. 2.1. Einfluss auf Papiereigenschaften • Vorteile der Kalandrierung: – Höhere: Glätte, Glanz – Niedrigere: Luftdurchlassbarkeit, Ölaufnahme • Nachteile der Kalandrierung: – Höhere: Dichte – Niedrigere: Dicke, Steife, Opazität, Weiße, Rupffestigkeit Base paper Coated paper + Kalandriert7 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  8. 8. 2.2. Softkalander Aufbau: beheizte Stahlwalze und Gummi oder Kunststoffwalze  Hoher Druck und niedrige Temperatur Kunststoff- oder Gummiwalze beheizte Papierbahn Stahlwalze Hoher Druck – niedrigere Temperatur8 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  9. 9. 2.2.1. Softkalander Bilder9 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  10. 10. 2.3. Superkalander 3-Teilige Leitwalze Obenseite Geriefelte bahnspannung Messwalze Hydrein Walze Geriefelte Leitwalze nip 1 Tambur nip 2 Papier oder Kunststoffwalze Tuchseite nip 3 Alternativer nip 4 thermische Walze Papierlauf nip 5 nip 6 nip 7 nip 8 nip 9 nip 10 Umlenkwalze S- Walze Auf-10 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe roller
  11. 11. 2.3.1. Superkalander Aufbau: beheizte Stahlwalze und Papierwalze  Niedriger Druck und hohe Temperatur11 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  12. 12. 2.3.2. Superkalander Bilder12 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  13. 13. 2.4. Januskalander Aufbau: beheizte Stahlwalze und Papierwalze  Hoher Druck und hohe Temperatur Stahlwalze Stahlwalze Kunststoffwalze Kunststoffwalze13 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  14. 14. 2.4.1 Januskalander • Verbindet die Vorteile vom Superkalander und Softkalander – Hoher Druck und hohe Temperatur • Zusätzlich: – NipProtect-System für ein sicheres Schnelltrennen der Walzen – Leichterer Walzenwechsel mit speziellem Walzenwechselwerkzeug14 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  15. 15. 2.4.2 Januskalander Bilder15 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  16. 16. 3. Rollenschneider Längsmesser Tochterrollen Mutterrolle16 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  17. 17. 3.1. Rollenschneider Satelittenstationen Tochterrolle17 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  18. 18. 3.2. Typ - Vari Dur Rollenschneider Mutterrolle Tochterrollen Tragwalzen18 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  19. 19. 4. Rollenpackanlage19 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  20. 20. 4.1. Rollenetikett (Allegro)20 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  21. 21. 5. Querschneider Übersicht21 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  22. 22. 5.1. Schemaschnittzeichnung22 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  23. 23. 5.2. Langschneidpartie Längsmesser Papierbahn23 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  24. 24. 5.3. Querschneidpartie Quermesser24 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  25. 25. 5.4. Bremspartie Fixierrollen Papierbahn25 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  26. 26. 5.5. Zählstreifen, 2-Rolleneinhang, Dreifachschnitt26 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  27. 27. 6. Formatpackstrasse Pressbalken Roboterarm klebt Etikett Palette27 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  28. 28. 6.1. Palettenschild Palettenschild Nr. 11028 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  29. 29. 7. Ries Wrapped reams in neutraler Ausführung29 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  30. 30. 7.1. Ream labels Improved layout Easier identification Label print with emphasis on Black print on white label brand, gsm & surface Standard label size (210x12mm) Already standard in most of Sappi’s mills, this size enables safe handling of XL format sizes throughout the supply chain30 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  31. 31. 8. Logistik Hochregallager und LKW-Transport31 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe
  32. 32. Besten Dank für ihre Aufmerksamkeit! Jörg Abelmann32 Finishing Departement | Sappi Fine Paper Europe

×