Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Nikolausmarkt in Triest

654 views

Published on

Arbeit der Klasse 1 F des Gymnasiums Francesco Petrarca aus Triest, Dezember 2014

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Nikolausmarkt in Triest

  1. 1. Nikolausmarkt in Triest
  2. 2. Der Nikolausmarkt beginnt am 1. Dezember und dauert bis zum 8. Dezember. Auf einer Allee im Stadzentrum sind viele lustige und bunte Stände.
  3. 3. Es gibt Spielzeuge,…
  4. 4. ….Kleidung,…
  5. 5. ….Süßigkeiten und vieles andere.
  6. 6. Wir essen gerne: frittelle, torrone, mandorle und nocciole tostate, Früchte aus Marzipan und auch “Kohle”. Frittelle sind wie Krapfen; sind rund und man isst sie heiß.
  7. 7. Torrone ist weiß, aus Honig und eher hart. Es gibt viele Sorten: mit Haselnüssen, mit Pistazien, mit Schokolade, usw.
  8. 8. Die mandorle und nocciole tostate sind auch eine Spezialität. Das sind geröstete Mandeln und Haselnüsse mit einer Zuckerglasur.
  9. 9. Der Heilige Nikolaus bringt den bösen Kindern die “Kohle”. Das sind schwarz gefärbte und sehr harte Zuckerstücke.
  10. 10. Auf dem Nikolausmarkt haben wir immer viel Spaß! Die Klasse 1 F des neusprachlichen Gymnasiums “Francesco Petrarca” aus Triest für unsere Partner in eTwinning- Projekt “Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr”

×