Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Steuerung von Internetagenturen internet-briefing

1,520 views

Published on

Vortrag von Walter Schärer am Internet Briefing vom 6. September 2011 in Zürich.

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Steuerung von Internetagenturen internet-briefing

  1. 1. Steuerung von Internetagenturen <ul><ul><li>Grösse der Agentur: Wie verhalten sich kleine und grosse Agenturen?  </li></ul></ul><ul><ul><li>Durch die Agentur abzudeckende Disziplinen </li></ul></ul><ul><ul><li>Wasserfall vs. Agile: Wie arbeitet die Agentur, wie arbeitet der Auftraggeber? </li></ul></ul><ul><ul><li>Scrum Product Owner oder wie versiert ist der interne Projektleiter? </li></ul></ul><ul><ul><li>(Branchen-)Knowhow der Agentur: Was sind die Vor- und Nachteile von Branchen-Knowhow des Lieferanten? </li></ul></ul><ul><ul><li>Optimale Form der Zusammenarbeit: Onsite vs. einzelne Meetings vs. Offshoring </li></ul></ul><ul><ul><li>Kommunikation von Projektumfang und Budget </li></ul></ul><ul><ul><li>Dokumentation des Projekts und der Anforderungen (Requirements-Management) </li></ul></ul><ul><ul><li>Technische Hilfsmittel: Wikis, Ticketing-Systeme, Online-Kollaboration </li></ul></ul><ul><ul><li>13 Praxistipps für die erfolgreiche Zusammenarbeit </li></ul></ul>http://e-byz.ch Twitter: @WalterSchaerer #ngweb
  2. 2. Grösse der Agentur: Wie verhalten sich kleine und grosse Agenturen? <ul><li>Kleinst- und Kleinagenturen </li></ul><ul><li>&quot;Mittelgrosse&quot; Agenturen </li></ul><ul><li>Grossagenturen </li></ul>Wie versteht man sich persönlich? Standardisierte Tools wie CMS Alles aus einer Hand Längerfristige Sicherheit Marktforschung / Kompetenz
  3. 3. Durch die Agentur abzudeckende Disziplinen <ul><li>Beratung </li></ul><ul><li>Gestaltung </li></ul><ul><li>Programmierung </li></ul><ul><li>Rollout </li></ul><ul><li>Pflege / Betrieb </li></ul><ul><li>Marketing </li></ul><ul><li>Schulung </li></ul><ul><li>Je nach Ausprägung viele weitere </li></ul>
  4. 5. (Branchen-) Knowhow der Agentur: Was sind die Vor- und Nachteile? <ul><li>Branchenspezialisten </li></ul><ul><li>Generalisten </li></ul><ul><li>Innovation! </li></ul><ul><li>Reisebranche… </li></ul><ul><li>Liegt Komplexität in Branche oder in Software-Entwicklung? </li></ul>
  5. 6. Wasserfall vs. Agile: Wie arbeitet die Agentur, wie arbeitet der Auftraggeber? <ul><li>Wasserfallmodell </li></ul><ul><li>Agil mit SCRUM und Kanban </li></ul>
  6. 7. Scrum Product Owner oder wie versiert ist der interne Projektleiter? <ul><li>kleine Iterationen zum Ziel </li></ul><ul><li>SCRUM Product Owner </li></ul><ul><li>Grobofferte mit Kostendach / Fixpreis </li></ul>
  7. 8. Optimale Form der Zusammenarbeit: Onsite vs. einzelne Meetings vs. Offshoring <ul><li>Grosser Onsite-Anteil </li></ul><ul><li>Offshoring </li></ul><ul><li>Nearshoring </li></ul>
  8. 9. Kommunikation von Projektumfang und Budget <ul><li>Schätzen des nötigen Projektbudgets </li></ul><ul><li>Time-Boxed Offering </li></ul><ul><li>Bei Projektstart ist wenig klar </li></ul><ul><li>Projektkommunikation </li></ul>
  9. 10. Dokumentation des Projekts und der Anforderungen (Requirements-Mgt) <ul><li>Embrace Change! </li></ul><ul><li>Projekt-Wiki (Confluence von Atlassian) </li></ul><ul><li>Balsamiq / Gliffy </li></ul><ul><li>Ticketing (Jira von Atlassian) </li></ul><ul><li>Testing mit TOSCA </li></ul><ul><li>Skype / Team-Viewer </li></ul><ul><li>Hangout / Google Docs / Plus Listen </li></ul>
  10. 11. Bug-Tracking mit Jira von Atlassian <ul><li>Fehler werden mit dem gleichen Takt behoben, wie sie rapportiert werden </li></ul>
  11. 12. Ein paar Tipps aus der Praxis…
  12. 13. Onsite Besuch bei der Agentur bringts Tipp #1
  13. 14. „ Liebe geht durch den Magen“… Hier z.B. Italo-Style Tipp #2
  14. 15. http://www.pizzagourmet.ch
  15. 16. http://www.pizzagourmet.ch
  16. 17. Die besten Mohren-köpfe gibt‘s von Dubler!
  17. 18. Apropos Eis: Delegieren des Kühlfachs an den Lieferanten Tipp #3
  18. 21. „ Project Office“ Tipp #4
  19. 22. Impressionen Project Office
  20. 23. Dreikönigstag Gemeinsame Bekannte
  21. 24. Statusbriefing
  22. 25. „ Gutes Gefühl“ Cracks beim Pair Programming
  23. 26. „ Gutes Gefühl“ Crack und seine Literatur
  24. 27. „ Gutes Gefühl“ Crack bei der Visualisierung
  25. 28. „ Gutes Gefühl“ Visualisierung nicht nur digital… Tipp #5
  26. 29. „ Gutes Gefühl“ Visualisierung nicht nur digital…
  27. 30. „ Gutes Gefühl“ Visualisierung nicht nur digital…
  28. 31. Visualisierung für alle sichtbar
  29. 32. Visualisierung für alle sichtbar
  30. 33. Visualisierung in SCRUM oder KANBAN
  31. 34. „ Gutes Gefühl“ Projektleiter: Die Ruhe in Person Tipp #6
  32. 35. „ Gutes Gefühl“ Projektleiter: Die Ruhe in Person
  33. 36. „ Gutes Gefühl“ Kommunikation mit allen Mitteln Tipp #7
  34. 37. „ Gutes Gefühl“ trotz Sonntags-Arbeit Tipp #8
  35. 38. „ Gutes Gefühl“ Entwickler sind nicht Business Tipp #9
  36. 39. „ Gutes Gefühl“ Testing ist gut strukturiert Tipp #10
  37. 40. „ Gutes Gefühl“ Interdisziplinär Chef testet mit
  38. 41. „ Gutes Gefühl“… Tipp #11
  39. 42. Trotz oder wegen der guten Stimmung auch mal den „Kunden“ markieren Tipp #12
  40. 43. Leistungsklima: Ergebniskultur statt Pflichterfüllung
  41. 44. Erfolge feiern - aber nicht zu viel! Tipp #13
  42. 46. Steuerung von Internetagenturen <ul><ul><li>Danke für Euer Interesse! </li></ul></ul>http://e-byz.ch #WalterSchaerer

×