Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

03 präsentation wasser gesundheit

6,385 views

Published on

Published in: Technology, Health & Medicine
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

03 präsentation wasser gesundheit

  1. 1. Wasser
  2. 2. <ul><li>Niemand von uns könnte leben, </li></ul><ul><li>würde es kein Wasser geben. </li></ul><ul><li>Egal was wir am Tage machen </li></ul><ul><li>ohne Wasser gäbe es nichts zu lachen. </li></ul><ul><li>In vielen Ländern ist das Wasser rar, </li></ul><ul><li>eine schlimme Tatsache- sie ist leider wahr. </li></ul><ul><li>Drum sei dir stets im Klaren </li></ul><ul><li>Wasser soll man immer sparen! </li></ul>
  3. 3. Wassersituation weltweit <ul><li>2/3 der Erde mit Wasser bedeckt sind, davon aber ein Großteil nicht direkt genutzt werden kann? </li></ul><ul><li>über 1 Milliarde Menschen keinen direkten Zugang zu Wasser hat? </li></ul><ul><li>die meisten wasserarmen Regionen im Nahen Osten und in Afrika liegen, aber auch Australien und Südeuropa unter Wasserknappheit leiden? </li></ul><ul><li>Haben Sie gewusst dass…. </li></ul>
  4. 4. Wassersituation in Österreich <ul><li>Österreich ein wasserreiches Land ist </li></ul><ul><li>wir wertvolles Trinkwasser zum Putzen, Waschen, Gießen und für die Körperpflege und Toilettenspülung verwenden </li></ul><ul><li>Jeder Österreicher ca. 140 Liter Trinkwasser täglich verbraucht </li></ul><ul><ul><li>48 Liter Toilettenspülung </li></ul></ul><ul><ul><li>52 Liter Körperpflege, Duschen/Baden </li></ul></ul><ul><ul><li>25 Liter Wäschewaschen, Geschirrspülen </li></ul></ul><ul><ul><li>9 Liter Putzen, Gartengießen, Autowaschen </li></ul></ul><ul><li>Sie wissen sicher, dass…. </li></ul>
  5. 5. Mensch und Wasser <ul><li>Der menschliche Körper besteht zu 63 % aus Wasser </li></ul><ul><li>Zwischen 1-3 Liter Wasserzufuhr täglich </li></ul><ul><li>Situationen, die den Wasserbedarf erhöhen </li></ul><ul><li>Folgen bei zu geringer Wasserzufuhr </li></ul>
  6. 6. Wasserverschmutzung und ihre Folgen <ul><li>Hauptverursacher: </li></ul><ul><li>- Privathaushalte </li></ul><ul><li>- Gewerbe- und Industriebetriebe </li></ul><ul><li>- Landwirtschaft </li></ul><ul><li>Die FOLGEN </li></ul><ul><li>Aufwendige und teure Aufbereitung notwendig </li></ul><ul><li>belastete Umwelt </li></ul><ul><li>belastete Lebensmittel – verminderte Wasserqualität </li></ul>
  7. 7. Tipps zum Wassersparen <ul><li>Den Wasserhahn während des Zähneputzens zudrehen </li></ul><ul><li>Öfter duschen statt baden </li></ul><ul><li>Spülkästen mit Spartasten verwenden </li></ul><ul><li>Regenwasser zum Gießen und Putzen verwenden </li></ul><ul><li>Tropfende Wasserhähne reparieren </li></ul><ul><li>Nur voll gefüllte Wasch- und Spülmaschinen einschalten </li></ul>
  8. 8. „ Wir horchen staunend auf, wenn eine Nasasonde Wasser auf dem Mars entdeckt haben soll - aber wir haben verlernt zu staunen über das Wasser, das bei uns so selbstverständlich aus dem Hahn fließt.“ Zitat von Horst Köhler

×