Innovation durch Scrum und Continuous Delivery

1,794 views

Published on

Kunden begeistern mit einem konstanten Fluss von Neuheiten


Zielgruppe: Scrum Practitioners die Ihren Prozess auf die nächste Ebene bringen wollen

Unternehmen kämpfen mit Bürokratie, Abhängigkeiten, Menschlichem Verhalten, Technischen Problemen und verlieren dabei das Ziel aus den Augen. Continuos Delivery ist mehr als eine technische Praktik, kann mit Scrum funktionieren und verändert die Weise wie wir Software entwickeln.

Wir werden beleuchten, wie wir öfter etwas Nützliches liefern können, wie wir den Kunden in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellen und was das für Auswirkungen auf ein Unternehmen hat. Ist ein potentielles Endresultat das Lean Startup?

Published in: Technology, News & Politics
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,794
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
257
Actions
Shares
0
Downloads
15
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Innovation durch Scrum und Continuous Delivery

  1. 1. Innovation durch Scrum undContinuous Delivery Kunden begeistern mit einem konstanten Fluss von Neuheiten Peter Gfader
  2. 2. AbstractZielgruppe: Scrum Practitioners die Ihren Prozess auf die nächste Ebene bringenwollenUnternehmen kämpfen mit Bürokratie, Abhängigkeiten, MenschlichemVerhalten, Technischen Problemen und verlieren dabei das Ziel aus den Augen.Continuos Delivery ist mehr als eine technische Praktik, kann mit Scrumfunktionieren und verändert die Weise wie wir Software entwickeln.Wir werden beleuchten, wie wir öfter etwas Nützliches liefern können, wie wirden Kunden in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellen und was das fürAuswirkungen auf ein Unternehmen hat. Ist ein potentielles Endresultat dasLean Startup?
  3. 3. Scrum?
  4. 4. Scrum But?
  5. 5. Scrum And?
  6. 6. 1 Zeile Code Änderung In Produktion?
  7. 7. IdeeIn Produktion?
  8. 8. About me
  9. 9. Peter Gfaderpeter.gfader@zuehlke.chhttp://blog.gfader.comtwitter.com/peitor
  10. 10. Wahnsinn Wenn man, immer wieder das Gleiche macht,aber ein anderes Ergebnis erwartet
  11. 11. Stresslevel Release t
  12. 12. Deploy and Test every night
  13. 13. Set the stage
  14. 14. Scrum
  15. 15. Pain
  16. 16. PO knows our users?
  17. 17. 4 Wochen Sprints 4 Wochen nächster Release
  18. 18. “Nur Franz weiss wie man deployed”
  19. 19. RTFM!?
  20. 20. From: SysAdminTo: Peter GfaderPlease close the applicationWe deploy a new versionRestart your machine after lunch
  21. 21. Hard!
  22. 22. Feature visible > 2 years?
  23. 23. Its expensive to buildsomething in 2 years …that no one wants
  24. 24. Stress am Deployment Tag
  25. 25. Not fun!
  26. 26. Continuous Delivery
  27. 27. Always Production Ready
  28. 28. No effort automateddeployments
  29. 29. 1 Click Deployments
  30. 30. Deployment Pipeline
  31. 31. Why CD?
  32. 32. Weniger Risiko
  33. 33. Test the whole before go live
  34. 34. Easier
  35. 35. Faster
  36. 36. Inspect & Adapt
  37. 37. Its cheaper to buildsomething in 2 weeks …that no one wants
  38. 38. How CD?
  39. 39. 1/2 Everyone
  40. 40. 2/2 Automation
  41. 41. Scrum + CD How?
  42. 42. 1/2 + Done criteria“Deployed to Test”
  43. 43. 2/2 + Done criteria“Deployed to Production”
  44. 44. Move single PBIs from Ideauntil Production
  45. 45. Move single PBIs from Ideauntil Production “Swarming”
  46. 46. Clarification
  47. 47. Deployed VSReleased
  48. 48. "Installiert" VS“Freigegeben”
  49. 49. Installiert = TeamFreigegeben = Business
  50. 50. Feature Toggling
  51. 51. “Works only for the web”
  52. 52. Screenshot from 2 Juli 2012
  53. 53. Release• Internal• Event• Location• License• Manual ready
  54. 54. What happens?
  55. 55. Short feedback cycles
  56. 56. Royce, Winston (1970)http://en.wikipedia.org/wiki/Waterfall_model
  57. 57. Seite 2
  58. 58. Seite 2
  59. 59. Feedback cycles
  60. 60. Increased collaboration
  61. 61. Test ideas in the market #1/2
  62. 62. This feature is in Alpha
  63. 63. SorryWe are not ready yet
  64. 64. Test ideas in the market #2/2
  65. 65. Validated Learning
  66. 66. Innovation isn’t magic
  67. 67. Need for innovation?
  68. 68. http://www.businessinsider.com/chart-of-the-day-apple-the-iphone-company-2012-1
  69. 69. Was kommt nach Scrum?
  70. 70. Scrum+
  71. 71. Scrum + CD
  72. 72. Imagine
  73. 73. Deliver faster
  74. 74. Test ideas
  75. 75. Learn faster
  76. 76. Innovate
  77. 77. Build the right thing
  78. 78. Happy user
  79. 79. Happy business
  80. 80. Happy people!
  81. 81. Thanks!peter.gfader@zuehlke.ch http://blog.gfader.com twitter.com/peitor
  82. 82. More?WhitepaperUse Scrum + Continuous Delivery to build the right thinghttp://www.scrum.org/Community/Community-Publications
  83. 83. More?
  84. 84. More?
  85. 85. ?
  86. 86. Continue the conversation peter.gfader@zuehlke.ch twitter.com/peitor http://blog.gfader.com

×