Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
User first: Mit klarem Fokus eineambitiöse Roadmap umsetzenMarc IslerE-Channel Manager Interhome AG
AusgangslageKunden / Gäste                                                       Eigentümer  17 Sprachen                  ...
Wohin geht die Reise                                                        ?           airbnb.com                        ...
User first! Nur, wer ist unser User?http://one-schweiz.ch/dialog   ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012   4
1. Key-User bestimmen   Input: Fakten, Fakten, Fakten   Analytics-Daten, CRM-Daten,   Daten aus Umfragen, Gespräche   mit ...
Beispiel: Thomas Müller (Auszug) Source: http://wireframes.linowski.ca/wp-content/themes/darwin/images/PersonaTemplate.pdf...
2. User Stories schreiben      Vorlage:      Als [Nutzer]      kann ich [Dinge tun],      um [daraus einen bestimmten Nutz...
3. Mit realen User testen      Paper Prototyping      A/B Tests mit optimizely.comhttp://one-schweiz.ch/dialog   ONE Exper...
4. Prioritäten visualisierenhttp://one-schweiz.ch/dialog   ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012   9
Erkenntnisse      «Personas» und User-Stories geben in der      täglichen Arbeit einen spürbaren Fokus für die      Weiter...
The user is always right.http://one-schweiz.ch/dialog   ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012   11
KontaktReferent/inMarc IslerE-Channel Manager Interhome AGmarc.isler@interhome.comONE Schweizschmid + siegenthaler consult...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Interaction & Information Design: User first: Mit klarem Fokus eine ambitiöse Roadmap umsetzen

1,645 views

Published on

Interaction & Information Design:
User first: Mit klarem Fokus eine ambitiöse Roadmap umsetzen

Marc Isler, E-Channel Manager, Interhome AG - interhome.ch

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Interaction & Information Design: User first: Mit klarem Fokus eine ambitiöse Roadmap umsetzen

  1. 1. User first: Mit klarem Fokus eineambitiöse Roadmap umsetzenMarc IslerE-Channel Manager Interhome AG
  2. 2. AusgangslageKunden / Gäste Eigentümer 17 Sprachen 535‘000 Reservationen pro Jahr 29 Destinationsländer 30 Marketing & Sales Mitarbeiter in den Länder 15‘000 Eigentümer 5 Entwickler, 3 Projekt-Manager, 3 Fachspezialisten (SEO, SEM, Online-Marketing)http://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 2
  3. 3. Wohin geht die Reise ? airbnb.com e-domizil.chhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 3
  4. 4. User first! Nur, wer ist unser User?http://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 4
  5. 5. 1. Key-User bestimmen Input: Fakten, Fakten, Fakten Analytics-Daten, CRM-Daten, Daten aus Umfragen, Gespräche mit Call Center Mitarbeitern Output nach 3 Wochen: 4 «Personas»: Gruppe von Nutzern mit konkret ausgeprägten Eigenschaften und einem konkreten Nutzungsverhaltenhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 5
  6. 6. Beispiel: Thomas Müller (Auszug) Source: http://wireframes.linowski.ca/wp-content/themes/darwin/images/PersonaTemplate.pdfhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 6
  7. 7. 2. User Stories schreiben Vorlage: Als [Nutzer] kann ich [Dinge tun], um [daraus einen bestimmten Nutzen zu ziehen]. Beispiel: Als Interhome Smartphone-User kann ich mir die Merkliste per E-Mail zusenden, um sie zu Hause mit meiner Familie am PC anzuschauen.http://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 7
  8. 8. 3. Mit realen User testen Paper Prototyping A/B Tests mit optimizely.comhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 8
  9. 9. 4. Prioritäten visualisierenhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 9
  10. 10. Erkenntnisse «Personas» und User-Stories geben in der täglichen Arbeit einen spürbaren Fokus für die Weiter-Entwicklung Paper Prototyping und A/B Tests sind kostengünstig und bringen innert ½ Tag erste wertvolle Resultate Taskboard visualisiert tagesaktuell für Team und GL Prioritäten und Projektehttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 10
  11. 11. The user is always right.http://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 11
  12. 12. KontaktReferent/inMarc IslerE-Channel Manager Interhome AGmarc.isler@interhome.comONE Schweizschmid + siegenthaler consulting gmbhWillistattstrasse 23CH-6206 Neuenkirchinfo@one-schweiz.chhttp://one-schweiz.ch/dialog ONE Experience | 9. + 10. Mai 2012 12

×