Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Keynote VÖZ Generalversammlung 2015: Verlegerischer Mut angesichts des digitalen Tsunamis

Nicolas Clasen, strategischer Berater und Autor des Buches "Der Digitale Tsunami", hält bei der 62. Ordentlichen VÖZ-Generalversammlung am 25. Juni 2015 im Ringturm der Vienna Insurance Group (Schottenring 30) einen Vortrag über verlegerischen Mut angesichts des digitalen Tsunamis oder wie Google, Amazon, Apple & Co. den Medienmarkt auf den Kopf stellen.

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Keynote VÖZ Generalversammlung 2015: Verlegerischer Mut angesichts des digitalen Tsunamis

  1. 1. VÖZ Generalversammlung 2015 Verlegerischer Mut angesichts des digitalen Tsunamis Nicolas Clasen, Autor und Unternehmensberater
  2. 2. „Zum Begriff des Qualitätsjournalismus gehört eben auch, dass er sich durch seine eigene Qualität refinanziert – in Vertrieb und Anzeigengeschäft. Und das funktioniert nur in Print.“ - Hermann Petz
  3. 3. €- €10,00 €20,00 €30,00 €40,00 €50,00 €60,00 €70,00 €80,00 www.digicas.de 5 ARPU einzelner Medienunternehmen Print & TV Digital *Quelle: Umsätze (Geschäftsberichte 2012, teilweise geschätzt) aus journalistischen/professionell produzierten Bewegbild-Inhalten in Mio. EUR 2012, ag.ma/AGOF
  4. 4. www.digicas.de 6
  5. 5. www.digicas.de 8 Wie Springer in digitale Inhalte investiert
  6. 6. Silicon valley www.digicas.de 9
  7. 7. Silicon valley www.digicas.de 10
  8. 8. www.digicas.de11
  9. 9. www.digicas.de 12 Clayton Christensen Harvard-Professor & Gründer Innosight
  10. 10. www.digicas.de 14 Wieso etablierte Unternehmen scheitern Kunden orientierung Evolutionäre Produktentwicklung Fokussierung auf hohe Erträge
  11. 11. www.digicas.de
  12. 12. www.digicas.de 16 Das Modell der disruptiven Innovationen Produktleistung Kosten
  13. 13. www.digicas.de 17 Evolutionäre Innovation
  14. 14. www.digicas.de 18 Disruptive Innovation
  15. 15. www.digicas.de 19
  16. 16. “Disruption is a process, not an event.” - Clayton Christensen
  17. 17. www.digicas.de 21 Medienkonsumenten ersetzen Print durch Online
  18. 18. www.digicas.de 22 Der Technology-Hype-Cycle 2000: Ab morgen alles Online! 2014 Onlinejournalismus ist kaputt 1994: Spiegel Online & NYT starten
  19. 19. www.digicas.de 23 Anzahl der Publikumszeitschriften
  20. 20. www.digicas.de 24
  21. 21. www.digicas.de 25 Markt Ein- und Austritte
  22. 22. €- €10,00 €20,00 €30,00 €40,00 €50,00 €60,00 €70,00 €80,00 Bauer Pro7/Sat1 RTL Axel Springer Google Spiegel Gruppe G+J Burda Facebook SevenOne Digital QC Digital (Spiegel Online) ASMI Digital (Axel Springer) IP Digital EMS (G+J) Tomorrow Focus Bauer Digital www.digicas.de 26 Budgets follow Eyeballs Offline Online *Quelle: Umsätze (Geschäftsberichte 2012, teilweise geschätzt) aus journalistischen/professionell produzierten Bewegbild-Inhalten in Mio. EUR 2012, ag.ma/AGOF
  23. 23. „Portale wie "Buzzfeed" und "Vice" haben eine völlig andere Aufgabenstellung als seriöser Journalismus. Wenn ich darin einen Beitrag, der maximale Werbewirkung erzielt, sehr günstig herstellen kann, dann ergibt es keinen Sinn, Qualitätsjournalismus zu betreiben. Also zeige ich lieber Bilder von tollenden Katzenbabys. Das mag hübsche Unterhaltung sein, hat aber mit Journalismus nichts zu tun, den diese Portale im Übrigen auch nie versprochen haben.“ - Hermann Petz
  24. 24. www.digicas.de 28 BUZZFEED BLOGS HUFO ? Vom Blog zum digitalen Qualitätsmedium
  25. 25. www.digicas.de 29 Erlösen & Produktionskosten hohe Content erlöse hohe Produktions kosten OnlineOffline niedrige Content erlöse niedrige Produktions kosten Wochen blätter Netflix iTunes Digital Premium Youtube Buzzfeed Facebook Kino Zeitungen/ Zeitschriften TV
  26. 26. Die Renaissance der Inhalte www.digicas.de 30
  27. 27. www.digicas.de 31 Nutzer zahlen heute für Inhalte & Services…
  28. 28. www.digicas.de 32 …wenn der Produktnutzen stimmt
  29. 29. "Manchmal ist Text die schlechteste Form, eine Geschichte zu erzählen.“ Melissa Bell, Co-Founder Vox.com
  30. 30. www.digicas.de 38 GroupM zieht sich aus Ad Exchanges zurück “With all this audience- buying stuff, it’s like content became irrelevant. But it’s not. It’s still a very important optimization part of our performance. My brands just feel better about it.” Ari Bluman, Chief Digital Investment Officer GroupM
  31. 31. www.digicas.de 39 Quelle: McKinsey, Dr. Marcus Frerker, Horizont Medienkongress 2013, angepasste Darstellung Qualität zahlt sich auch digital aus
  32. 32. www.digicas.de 40 Qualität zahlt sich auch digital aus 1,7 $US 0,3 $US 5,66 $US Revenue per Unique Visitor and per year 6,00 $US 4,00 $US 3,00 $US 1,50 $US 0,00 $US
  33. 33. Online als zusätzlicher Abverkaufskanal www.digicas.de 41 ActionDesireInterestAttention KaufSales Funnel
  34. 34. www.digicas.de 42 Print 4602 TV 4051 Search 2258 Display 1079 Video 240 Klassik Online Google dominiert den Onlinewerbemarkt
  35. 35. www.digicas.de 43 Print 4602 TV 4051 Klassik Online Kannibalisierung von Print & TV
  36. 36. Erzählformen Roter Faden Hier Video, da text Text Erhöhung des Nutzen
  37. 37. www.digicas.de 48 Der richtige Managertypus
  38. 38. CMC Lab
  39. 39. @nicolasclasen

×