Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016

342 views

Published on

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum Freitag, 08. Juli 2016! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Published in: Entertainment & Humor
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016

  1. 1. 08.07.2016 Neuheiten zum 08. 07. 2016 © 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de 51 Neuheiten von C Major Opus Arte PENTATONE MDG Tudor LINN Records hänssler CLASSIC Our Recordings Amor Verlag Helbling Verlag Toccata KAIROS cantaloupe music u.v.m. Das große neue Neumeier-Ballett nach Puschkin: Tatiana PTC5186610 TUD1670 737408 OA1215D
  2. 2. 08.07.2016 Das große neue Neumeier-Ballett nach Puschkin: Tatiana Tatiana John Neumeier (Choreografie) Lera Auerbach (Musik) Hélène Bouchet Edvin Revazov Leslie Heylmann Alexandr Trusch Carsten Jung Hamburg Ballett Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Simon Hewett C Major 169 Min. FSK 0 Fach: Ballett 737504 1 Blu-ray (D6) • Das Ballett Tatiana von John Neumeier ist seit 2014 an der Staatsoper Hamburg zu sehen • Der für seine Choreografien international anerkannte und ausgezeichnete Neumeier ist bereits seit 1973 Ballettdirektor und Chefchoreograf des Hamburg Ballett • Wie bereits bei Der kleinen Meerjungfrau (708608) konnte die Komponistin Lera Auerbach für die Musik gewonnen werden • Das Ballett Tatiana basiert auf Alexander Puschkins Eugene Onegin • Bonus: Tatiana – Back to Puschkin Ein Film von Reiner E. Moritz In choreografierten Episoden, die Traum, Erinnerung, Vorahnung und Wirklichkeit kombinieren, erweckt John Neumeiers Ballett Tatiana die Geschichte eines jungen russischen Mädchens und ihrer ersten großen Liebe zum Leben.   Angesichts von Puschkins Eugen Onegin als Plot für sein neuestes Ballett, war Neumeier nicht mit einer einfachen Handlung zufrieden. Er interessierte sich vielmehr für die komplexen Entwicklungen von Tatianas Schicksal, dem Einfluss ihrer Jugendjahre, ihre Erfahrungen und ihre Entwicklung zur Frau.   “Als ich Puschkins Roman las, erkannte ich, dass ich von der Rolle der Tatiana Larina fasziniert war. Sie wurde mit jedem Abschnitt, jeder Seite, die ich gelesen hatte, konturierter und interessanter. Und so hatte ich die Idee, ihre Rolle und ihre Perspektive durch mein Ballett zu erkunden″, sagt Neumeier.   8 14337 01375 2 814337010867 814337013578 708608 The little Mermaid 735708 Don Quixote  2 Jetzt klicken für den Trailer auf 737408 2 DVDs (D5) 8 14337 01374 5
  3. 3. 08.07.2016 Entführung mit Ticciati Wolfgang A. Mozart Die Entführung aus dem Serail Sally Matthews (Konstanze) Edgaras Montvidas (Belmonte) Tobias Kehrer (Osmin) Mari Eriksmoen (Blonde) Brenden Gunnell (Pedrillo) Franck Saurel (Bassa Selim) The Glyndebourne Chorus Orchestra of the Age of Enlightenment Robin Ticciati Opus Arte 180 Min. FSK 0 Fach: Oper - Klassik • Die gefeierte Produktion der Entführung vom Glyndebourne Festival 2015 • Opulentes orientalisches Bühnenbild mit farbenfrohen Kostümen • Mit Sally Matthews, Tobias Kehrer und Robin Ticciati – eine Top-Besetzung • Die Inszenierung von David Vicars war eine Sensation und gilt als vorbildlich für moderne Mozart-Interpretationen • Das diesjährige Glyndebourne Festival läuft noch bis 28. August Mozarts Singspiel Die Entführung aus dem Serail gehört zu den berühmtesten Opern der Musikgeschichte. Mit Robin Ticciati steht bei dieser Aufführung aus Glyndebourne einer der zurzeit “angesagtesten” Dirigenten im Orchestergraben. Die Topbesetzung umfasst u.a. Tobias Kehrer als Osmin, Sally Matthews als Konstanze und Edgaras Montvidas als Belmonte. Als die eigentliche Sensation stellte sich jedoch die Inszenierung David Vicars heraus, die international gelobt wurde. Das britische Fachmagazin “WhatsOn Stage” jubelte: “Wie sollte man Mozart heute inszenieren? Kommt her und seht!″ Auch andere Opernmedien griffen angesichts dieser gelungenen Bühnenumsetzung zu ungewohnten Superlativen. Damit ist diese Aufführung schon jetzt eines der Opernhighlights des Jahres und stellt eine der wichtigsten Opernveröffentlichungen auf DVD und Blu-Ray dar. 809478011224 809478011026 OA1122D Mozart: Die Zauberflöte OA1102D Mozart: Nozze di Figaro 3 Jetzt klicken für den Trailer auf OABD7204D 1 Blu-ray (7D) 8 09478 07204 1 OA1215D 1 DVD (D6) 809478012153 8 09478 01215 3
  4. 4. 08.07.2016 Sensations-Saul aus Glyndebourne Georg F. Händel Saul   Christopher Purves (Saul) Iestyn Davies (David) Lucy Crowe (Merab) Sophie Bevan (Michal) Paul Appleby (Jonathan) Benjamin Hulett (Hohepriester) John Graham-Hall (Hexe von Endor)   The Glyndebourne Chorus Orchestra of the Age of Enlightenment Ivor Bolton   Opus Arte   203 Min.   FSK 12 Fach: Oratorium - Barock • Händels alttestamentarische Geschichte Saul war einer der Höhepunkte des letztjährigen Glyndebourne Festivals • The Guardian schrieb: „Theatralisch und musikalisch ist diese eine der besten Aufführungen Glyndebournes der letzten Jahre“ • Der brillante und gleichzeitig provokante australische Regisseur Barrie Kosky inszeniert erstmals in Glyndebourne • Starbesetzung mit Christopher Purves, Iestyn Davies und Lucy Crowe • Mit einem bestens aufgelegten Orchestra of the Age of Enlightenment unter der Leitung von Ivor Bolton Ähnlich frenetisch wie Die Entführung aus dem Serail wurde auch die szenische Glyndebourne-Inszenierung von Händels Oratorium Saul bejubelt. Barrie Kosky entwickelte eine schonungslose, mit optischen Reizen bis zum Bersten gefüllte Choreografie, die auch durch ihre starke Psychologisierung von sich reden machte. Das Orchestra of the Age of Enlightenment unter Stabführung Ivor Boltons sorgte ebenso für Begeisterungsstürme wie die äußerst prominente Besetzung mit Iestyn Davies, Lucy Crowe, Sophie Bevan und Christopher Purves. Das Stück erklingt hier in seiner Originalsprache Englisch. Somit gesellt sich zu der selten zu sehenden szenischen Umsetzung des Saul bei dieser Veröffentlichung eine absolut unwiderstehliche Besetzung und eine überzeugende Regieleistung. Spitze! 809478010814 809478009504 OA1081D Händel: Rinaldo OA0950D Händel: Giulio Cesare 4 Jetzt klicken für den Trailer auf OABD7205D 1 Blu-ray (7D) 8 09478 07205 8 OA1216D 1 DVD (D6) 8 09478 01216 0
  5. 5. 08.07.2016 Alfred Brendel-Referenz endlich im originalen Quadro-Klangbild! Wolfgang A. Mozart Klavierkonzerte Nr. 12 & 17   Alfred Brendel   Academy of St Martin in the Fields Sir Neville Marriner   PENTATONE   56 Min.   Fach: Klavierkonzert - Klassik • Einzigartiges Klangerlebnis – Klavierkonzerte Mozarts gespielt von Alfred Brendel endlich im originalen Quadrophonie-Sound • Alte Philips-Aufnahmen von 1970 liebevoll remastered von PENTATONE • Alfred Brendel wird begleitet von der renommierten Academy of St Martin in the Fields unter Sir Neville Marriner • 2008 gab Brendel sein letztes Konzert, seitdem ist er regelmäßig in Lesungen zu hören Philips Classics gehörte zu den Pio- nieren der Quadrofonietechnik in den 1970er-Jahren. Doch mit der damals fehlenden Marktdurchdringung des Formats erschienen auch bei Phil- ips Einspielungen im Stereoton, die eigentlich für eine Quadrofoniewieder- gabe konzipiert worden waren.   So verhält es sich auch mit diesem weithin als Referenzaufnahme aner- kannten Album mit Mozarts Klavier- konzerten KV 414 und KV 453, ge- spielt von Alfred Brendel auf der Höhe seiner Meisterschaft und begleitet von der kongenialen Academy of St Martin in the Fields, die durch ihren Grün- der Sir Neville Marriner mit dieser zeitlosen Aufnahme eine ihrer besten Leistungen vorgelegt hat.   Endlich erscheint nun diese Preziose im originalen Quadroklang, den das niederländische Label PENTATONE von den originalen Masterbänden sorgsam rekonstruiert hat und der in unserer Zeit, in der Surroundanlagen eine enorm hohe Marktdurchdringung er- reicht haben, aktueller ist als je zuvor. Das Klangerlebnis ist einzigartig! Jede andere Ausgabe dieser wegweisen- den Referenzeinspielung verblasst im Vergleich. 827949023064 827949022968 PTC5186230 Dido and Aeneas PTC5186229 Nusskna- cker-Suite/ Capriccio Italien/+ 5 PTC5186236 1 SACD (DA) 8 27949 02366 8
  6. 6. 08.07.2016 Wiederveröffentlichung einer Jahrhunderteinspielung Alltime-Bestseller, nun im originalen Quadrosound Vor genau zehn Jahren erntete die- se Aufnahme von Tschaikowskys berühmtem Violinkonzert höchstes Kritikerlob. Julia Fischer sei zusam- men mit dem Russian National Or- chestra unter Jakow Kreizberg eine Jahrhundertaufnahme gelungen, war zu lesen. Nun erscheint dieser mo- derne Klassiker mit neuem Cover und in bewährter Qualität, natürlich beim Philips-Nachfolgelabel PENTATONE, wo hervorragende Qualität schon immer ein Zuhause hatte. Die unsterblichen Melodien aus Ge- orges Bizets Carmen- und L‘Arlesi- enne-Suiten gehören zu den Allzeit- bestsellern im Klassikkanon. Diese Aufnahme mit Sir Neville Marriner, die 1978 nur in STEREO erschien, obwohl sie ursprünglich in Quadrofonietechnik gemastert worden war, gehört zu den besten Einspielungen dieses Reper- toires. Dank PENTATONE erscheint dieser Höhepunkt der Interpretations- geschichte nun erstmals in dem vom Masterband sorgfältig rekonstruierten Quadroklang. Sensationell gut! P. I. Tschaikowsky Violinkonzert Sérénade mélancholique Valse-Scherzo u.a.   Julia Fischer (Violine)   Russian National Orchestra Jakow Kreizberg   PENTATONE   69 Min.  Fach: Violinkonzert - Romantik PTC5186610 1 SACD (DE) 8 27949 06106 6 6 • Julia Fischers erfolgreiche Aufnahme von Tschaikowskys Violinkonzert neu aufgelegt • 2007 erhielt Fischer für diese Einspielung einen ECHO Klassik als ”Instrumentalistin des Jahres“ • PENTATONE präsentiert diese ”Jahrhundertaufnahme“ in frischem neuen Gewand • Julia Fischer live: 13.7. Rheingau Musik Festival, 22.7. Festspiele Mecklenburg-Vorpommern • Carmen- und L‘Arlésienne-Suiten – ein ”Best of“ von George Bizet • Ursprünglich in Stereo bei Philips erschienen, nun erstmals im originalen Quadrophonie-Klang • Originalaufnahmen von 1978 neu remastered von PENTATONE Georges Bizet Carmen-Suite Nr. 1 & 2 L'Arlésienne-Suite Nr. 1 & 2   London Symphony Orchestra Sir Neville Marriner   PENTATONE   66 Min.   Fach: Orchestermusik - Romantik PTC5186234 1 SACD (DA) 8 27949 02346 0
  7. 7. 08.07.2016 Zurück zur Quelle: “Die Moldau” und Co. mal anders... Bedřich Smetana Má Vlast (Mein Vaterland)   Piano Duo Trenkner/ Speidel   MDG   80 Min.   Fach: Klavier - Romantik • Altbekanntes neu gehört: Das Piano Duo Trenkner/Speidel spielt die selten gehörte Klavierfassung des weltbekannten Werks • Má Vlast (Mein Vaterland), mit dem Stück Die Moldau, ist das beliebteste Werk Smetanas • Smetana selbst schrieb sein Werk erst in einer Klavierfassung bevor die Orchesterfassung weltberühmt wurde • Das Piano Duo Trenkner/Speidel hat sich mit zahlreichen Aufnahmen transkribierter Werke einen großen Namen gemacht • Wie immer im hervorragenden 2+2+2 Sound des Labels MDG • Anzeige in: CLASS Die Moldau gehört zu den ganz großen Schlagern auf den Konzertpodien in aller Welt. Bedřich Smetanas sagenhaft-mythisches Tongemälde ist auch deshalb so ungemein populär, weil hinter der überaus plastischen Naturschilderung ein tiefempfundenes Programm steht, das in den sechsteiligen Zyklus Mein Vaterland eingebunden ist.   Noch vor der Orchesterpartitur aber veröffentlichte Smetana, der gerade sein 50-jähriges Bühnenjubiläum als viel umjubelter Pianist vor Augen hatte, eine Fassung für Klavier zu vier Händen. Das Klavierduo Evelinde Trenkner und Sontraud Speidel hat sich jetzt der Mammutaufgabe angenommen und den gesamten, äußerst anspruchsvollen Zyklus eingespielt – und offenbart dabei manche Entdeckung in vermeintlich altbekanntem Repertoire.   Für alle, die Smetanas Werk lieben, ist diese eigentliche ”Originalfassung“ unabdingbare Pflichtanschaffung, und dies erst recht in dem sensationell voluminösen 3-D-Sound des Qualitätslabels MDG! 760623177861 760623161624 MDG9301778 Mahler: Sinfonien 1 & 2 MDG3301616 Bolero/ Scheherazade/ Pacific 231 7 MDG9301960 1 SACD (DD) 7 60623 19606 0
  8. 8. 08.07.2016 Klang, so wie er sein soll: Das Beste von MDG für Audiogourmets The Audiophile Sound of MDG   MDG   79 Min.   Fach: Diverse Klassik • 15 Jahre 2+2+2 Sound • Perfekter Hörgenuss durch vollen dreidimensionalen Raumklang • Seit 15 Jahren verfolgt MDG das Ziel, besonders realistisch klingende Tonaufnahmen in Räumen mit besonders guter Akustik zu produzieren • Zeitschriften für HiFi, Audiophile und High-Ender bestätigen regelmäßig die hohe Qualität der Aufnahmen • Spannender Sampler mit Highlights aus dem Labelprogramm des Traditionslabels MDG Das seit 1978 bestehende Traditions- label MDG hat sich seit seiner Grün- dung immer um die Innovationen in der Hifi-Szene verdient gemacht. 1982 gehörte MDG zu den ersten An- bietern von CD-Aufnahmen. 2000 war MDG das weltweit allererste Label, das neue, hoch auflösende Daten- träger wie DVD-Audio und SACD zur Mehrkanalwiedergabe von Musikauf- nahmen nutzte.   Und exakt vor 15 Jahren veröf- fentlichte MDG dann die ersten Aufnahmen im selbstentwickelten 2+2+2-Verfahren, das mit herkömm- licher Multikanal-Technologie erstmals auch die ”dritte Ebene“ (den Raum über dem Hörer) in den Wiedergabe- klang mit einbezog. Das Verfahren, ausgezeichnet mit dem Audiophile. Reference Förderpreis, hat sich als derart revolutionär erwiesen, dass es von großen Anbietern fleißig kopiert wurde, ohne jedoch dem überzeugen- den Klangeindruck der MDG-Technik auch nur annähernd nahe zu kom- men.   Mit dem nun erschienenen preis- günstigen Sampler The Audiophile Sound of MDG demonstriert MDG einmal mehr seine Kernkompetenz anhand von 28 absolut sensationell klingenden Preziosen aus dem riesi- gen Backkatalog der Firma, die wie vielleicht keine Andere für kompro- misslose Qualität und reinsten Klang steht. Natürlich im atemberaubenden 2+2+2-Sound!   760623155869 760623174563 MDG9431558 4 Scherzi/ Nocturnes opp.15,2,27, 2,48,1+2 MDG9401745 Sinfonie 2 op.61,4 op.120 8 MDG9061800 1 SACD (CC) 7 60623 18006 9
  9. 9. 08.07.2016 Überirdische Klänge: Schleichermacher spielt Mompou Hervorragendes Hamburger Debüt mit tollem Repertoire Nach der Música Callada legt ECHO-Preisträger Steffen Schleier- macher nach: Fêtes lointaines ist die zweite Folge mit Klavierwerken Fe- derico Mompous betitelt, die neben dem namensgebenden Zyklus Minia- turen aus der Zeit zwischen 1914 und 1921 enthält. Schon in diesen frühen Werken ist die Melancholie zu verspü- ren, die Mompous gesamtes Schaffen durchweht. Wieder gelingt es Schlei- ermacher, die wenigen Töne in ein ge- heimnisvolles Leuchten zu hüllen, das einen überirdischen Reiz verströmt. Atemberaubende Virtuosität, opul- ente Klangschwelgerei, zum Bersten gespannte Expression: Für sein De- bütalbum zieht Vladimir Soltan alle Register. Und mit den Hamburger Symphonikern hat der junge weißrus- sische Klarinettist ein bestens aufge- legtes Ensemble zur Seite, das unter der Leitung von José Luis Gomez über sich hinauswächst. Das Repertoire mit Musik von Nielsen, Debussy und Françaix beinhaltet drei Stücke, die mit zum Allerbesten gehören, was jemals für die Klarinette geschrieben worden ist. Federico Mompou Fêtes Lointaines Charmes Cants Magics u.a.   Steffen Schleiermacher (Klavier)   MDG   62 Min.   Fach: Klavier - 20./21. Jhdt.   MDG6131935 1 CD (DD) 7 60623 19352 6 9 • Nach Música Callada (MDG6131792) legt Steffen Schleiermacher mit Fêtes Lointaines nach • Mompou schrieb vor allem Werke für Klavier solo; seine Werke sind, ähnlich Saties, eher minimalistisch • Steffen Schleiermacher wurde mit dem ECHO Klassik 2015 ausgezeichnet (MDG6131858) • Anzeige in: CLASS • Das Debüt-Album des weißrussischen Klarinettisten Vladimir Soltan • Höchste Virtuosität in bestem 2+2+2-Sound • Vladimir Soltan live: 7.8. Hamburg • Weitere Klarinettenkonzerte: MDG9401922 und MDG3010755 • Anzeige in: CLASS   Carl Nielsen Claude Debussy Jean Françaix Klarinettenkonzerte   Vladimir Soltan (Klarinette)   Hamburger Symphoniker José Luíz Gómez   MDG   58 Min.   Fach: Klarinettenkonzert   MDG9011964 1 SACD (DD) 7 60623 19646 6
  10. 10. 08.07.2016 Geniestreich mit dem Soloklarinettisten der Dresdner Staatskapelle Klänge des Schicksals: Die Klaviermusik von Josef Suk „Schön, werde ich auch solche zwei Dinger schreiben!“ kommentierte Reger eine Aufführung mit Brahms´ Klarinettensonaten. Und hielt nur we- nige Wochen später Wort: Gleich im Doppelpack komponierte er seine ers- ten beiden Klarinettensonaten op. 49. Robert Oberaigner, junger Soloklari- nettist in der Dresdner Staatskapelle, und ARD-Preisträger Michael Schöch präsentieren diesen Geniestreich zu- sammen mit der Sonate op. 107. Ein doppelter Schicksalsschlag teilt Josef Suks Leben in ein Vorher und ein Nachher: Innerhalb eines guten Jahres verliert er zuerst seinen Mentor und Schwiegervater Antonin Dvorak, dann seine junge Ehefrau Otilie. Der Schweizer Pianist Karl-Andreas Kolly zeigt in seiner neuesten Einspielung Spuren dieser Zäsur auf, die Suks gesamtes kompositorisches Schaffen durchziehen, und eröffnet damit einen tiefschürfenden Blick auf einen viel zu wenig beachteten Komponisten. Max Reger Sämtliche Werke für Klarinette und Klavier   Robert Oberaigner (Klarinette) Michael Schöch (Klavier)   MDG   80 Min.   Fach: Klarinette - Romantik MDG9031963 1 SACD (DD) 7 60623 19636 7 10 • Max Regers drei Klarinetten- sonaten und andere Werke für Klarinette und Klavier • Eingespielt vom kammer- musikalischen Traumpaar Robert Oberaigner und Michael Schöch • Robert Oberaigner ist seit 2014 Solo-Klarinettist der Staatskapelle Dresden • Anzeige in: CLASS   • Vielseitiger Überblick über das Klavierschaffen von Josef Suk • Herbe Schicksalsschläge im Leben des viel zu wenig beachteten tschechischen Komponisten sind Thema dieser CD • Anzeige in: CLASS   Josef Suk Klavierwerke   Karl-Andreas Kolly (Klavier)   MDG   65 Min.   Fach: Klavier - Romantik MDG9031956 1 SACD (DD) 7 60623 19566 7
  11. 11. 08.07.2016 Inferno und Paradies: Gustav Mahler in exemplarischer Ausdeutung Gustav Mahler Die 9 Sinfonien   Bamberger Symphoniker Jonathan Nott   Tudor   695 Min.   Fach: Sinfonik - Romantik • Zwischen den Jahren 2004 bis 2013 erschienen die Sinfonien Mahlers unter Jonathan Nott • Die Einzeleinspielungen wurden schnell in den Rang von Referenzaufnahmen erhoben • Unter Nott erreichten die Bamberger herausragende Leistungen • Nun liegt endlich der gesamte Zyklus in einer attraktiven Box vor • Mit dabei ein umfangreiches Booklet mit Werkeinführung, Libretto u.v.m. • Das Top-Produkt für alle Mahler- Fans Jonathan Nott hat mit seinen Bamberger Symphonikern ein neues Kapitel zur klingenden Geschichte der Mahler-Symphonien geschrieben.   Die individuelle Handschrift des Dirigenten und der charakteristische Klang des Orchesters werden den Ansprüchen dieses symphonischen Universums in jeder Hinsicht gerecht: die verschworene künstlerische Gemeinschaft beherrscht die orchestrale Virtuosität, die Feinzeichnung der inneren Strukturen wie auch die hochdramatischen Ausbrüche bei den monumentalen Episoden.   Die Einspielung erweckt die Visionen, die Kreativität, die Zerrissenheit und die Sehnsucht von Gustav Mahler zu neuem Leben, menschliche Tragödie und göttliche Komödie vereinen sich zu einem einzigartigen Kunstwerk: Dall’Inferno al Paradiso.   812973016601 812973011620 TUD1660 Schubert: Die Sinfonien TUD7162 Mahler: Sinfonie Nr.9 11 TUD1670 12 SACDs (GR) 8 12973 01670 0
  12. 12. 08.07.2016 Großer Klang, kleiner Preis Super Audio Collection Vol. 9   Dunedin Consort Scottish Ensemble Ingrid Fliter Robin Ticciati Scottish Chamber Orchestra Elizabeth Watts Liane Carroll Claire Martin Barb Jungr u.v.a.   LINN Records   63 Min.   Fach: Diverse Klassik • Ein wundervoller Sampler mit den Highlights aus dem Labelprogramm von LINN Records aus dem letzten Jahr • Hochwertige Musik und Klangqualität zum absolut günstigen „Schnupperpreis“ • Bunte Mischung von Klassik bis Jazz; von Barock bis Moderne; von Solosonate bis Sinfonie • Die bisher erschienenen SACD Sampler des Labels waren echte Kassenschlager • Der brillante Sound der LINN Produktion macht die Sampler zu HIFI-Referenz-Tonträgern Seit vielen Jahren veröffentlicht das schottische Edel-Label LINN in der Serie Super Audio Collection Auszüge aus seinen vielfach ausgezeichneten und prämierten SACD-Produktionen zum besonders günstigen ”Schnupperpreis“.   LINN gilt als eines der versiertesten Hifi-Labels weltweit, mit hervorragenden, handverlesenen Tonmeistern und einer in der heutigen Labellandschaft einmaligen, direkten Anbindung an seine eigene Hardwaresparte, die einige der kostbarsten Hifi-Komponenten weltweit herstellt.   Während jene aber für die meisten Menschen unerschwinglich bleiben, kann sich die SACDs von LINN, insbesondere die günstige Reihe Super Audio Collection, wirklich jeder leisten. LINN steht damit für ein exzellentes Klangbild sowohl in SACD-Stereo, als auch in SACD- Mehrkanalton. Offene Ohren und Münder garantiert! 691062045926 691062053723 AKP459 Super Audio Collection Volume 7 AKP537 Super Audio Collection Volume 8 12 AKP553 1 SACD (CE) 6 91062 05532 1
  13. 13. 08.07.2016 Mozart-Highlight mit Thomas Fey und Haiou Zhang Wolfgang A. Mozart Klavierkonzerte KV466 • KV467   Haiou Zhang (Klavier)   Heidelberger Sinfoniker Thomas Fey   hänssler CLASSIC   59 Min.   Fach: Klavierkonzert - Klassik   • Bisher nie veröffentlichte Aufnahmen der Heidelberger Sinfoniker aus den Jahren 2010 und 2011 • Solist ist der aufstrebende Pianist Haiou Zhang • „Haiou Zhang ist, was Technik anbelangt, ein echter Virtuose, und dazu noch ein hundertprozentiger Musiker […], der Emotionalität mit Intellektualität verbindet.“ (pizzicato) • Zhang gründete im Jahr 2010 das Internationale Musikfestival Buxtehude & Altes Land – ein Festival, das junge Künstler fördert • Anzeige in: CLASS Hänssler CLASSIC schickt mit dieser Mozart-CD einige bislang noch nie veröffentlichte Mitschnitte Thomas Feys und der Heidelberger Sinfoniker aus den Jahren 2010 und 2012 ins Rennen, nachdem Fey zurzeit gesundheitsbedingt pausieren muss.   Das äußerst interessante CD- Programm besteht aus zweien der bekanntesten Mozart-Konzerte: KV 466 und das weltberühmte Konzert KV 467 mit seinem hyperpopulären langsamen Andante. Solist dieser Einspielung, die alle typischen Trademarks der historischen Aufführungspraxis berücksichtigt, ist Haiou Zhang, den der Mannheimer Morgen “zu den Großen der neuen Pianistengeneration” zählt.   Thomas Feys persönliche Handschrift ist bei dieser Einspielung unverkennbar. Wieder zeigt sich, dass dieser Dirigent zu den großen Exegeten der Musik des 18. Jahrhunderts gezählt werden muss. 4010276024101 4010276026709 98.625 Liszt: Piano Works 98.031 Haydn: Sinfonien 98+103 13 HC16037 1 DD (DD) 8 81488 16037 6
  14. 14. 08.07.2016 Mutiges Debüt mit seltenem Brahms Klaviermusik eines genialen Außenseiters Der italienische Pianist Gabriele Carcano hat sich mit seiner Debüt-CD Zeit gelassen: ”Ich habe bewusst so lange gewartet, um ein Programm zu spielen, mit dem ich ausdrücken kann, wer ich bin.“ Unstrittig für ihn war, dass Brahms‘ äußerst selten eingespielte Variationen Op. 9 nach einem Schumann-Thema dazugehören. Ergänzt wird das reine Brahms-Programm durch die Sonate Op. 5 gleich zu Beginn und das Scherzo es-Moll Op. 4, das am Ende des Albums steht. Axel Borup-Jørgensen lebte ein zurückgezogenes Leben als Komponist, Klavierlehrer und begeisterter Konzertgänger. Zu seinen Lebzeiten galt er als verschrobener Außenseiter, der nie eine akademische Stelle besetzte oder sich an einen gängigem Stil orientierte. Dies änderte sich auch nicht, als er sich als einer der ersten dänischen Komponisten der ”Darmstädter Schule“ annäherte, freilich ohne sich von ihr beeinflussen zu lassen. Bis zu seinem Tod pflegte Borup-Jørgensen eine ganz unabhängige Musik, bei der er nur sich selbst verpflichtet war. Johannes Brahms Sonate für Klavier op. 5 Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9 Scherzo es-Moll op. 4   Gabriele Carcano (Klavier)   OehmsClassics   68 Min.   Fach: Klavier - Romantik   OC1850 1 CD (CK) 4 260330 918505 14 • Das Solodebüt des italienischen Pianisten Gabriele Carcano • Carcano spielt selten gehörte Werke von Brahms • Gabriele Carcano live: 23.+24.7. Rheingau Musik Festival, 3.8. Festspiele Mecklenburg- Vorpommern • Anzeige in: Piano News • Erik Kaltoft gibt uns einen spannenden Überblick über Borup-Jørgensens Schaffen • Die Klavierwerke auf diesem Album umfassen einen Zeitraum von fast 50 Jahren • Erik Kaltoft ist der ideale Interpret für dieses anspruchsvolle Repertoire  • Er ist Spezialist für zeitgenössische Werke Axel Borup-Jørgensen Klaviermusik   Erik Kaltoft (Klavier/Celesta)   OurRecordings   66 Min.   Fach: Klavier - 20./21. Jhdt.  6.220616 1 SACD (CO) 7 47313 16166 9
  15. 15. 08.07.2016 “Die kleine Meerjungfrau” mit Iris Berben 15 Tief unten im Meer lebt die kleine Meerjungfrau. An ihrem 15. Geburtstag taucht sie das erste Mal aus dem Meer auf. Sie sieht das Schiff eines Prinzen sinken, rettet ihn und verliebt sich. Wie gerne wäre sie für immer bei ihm! Heimlich macht sie sich auf den Weg zur Meerhexe, um ein Mensch zu werden. Doch diese warnt sie: Gewinnt sie nicht die Liebe des Prinzen, wird sie sich zu Schaum verwandeln. Erzählerin Iris Berben zählt zu den beliebtesten und bekanntesten deutschen Stimmen, bekannt von Bühne, Bildschirm, Kinoleinwand. • Das bekannteste Märchen Hans Christian Andersens gelesen von Iris Berben • Berben hat bereits die Märchen Brüderchen und Schwesterchen (978394406372) und Frau Holle (978394406371) für den Amor Verlag gelesen • Wie auch bei den anderen CDs der ICHHÖRMAL-Reihe mit 16-seitigem Ausmalheft • Empfohlen für Kinder ab 4 Jahre Hans Chr. Andersen Die kleine Meerjungfrau   gelesen von Iris Berben   Amor Verlag   50 Min.   Fach: Hörbuch - Kinder 978394406395 1 CD (CE) 9 783944 063959 Bringt 4- bis 8-Jährige in Fahrt! Munter moderiert Musik-Clown Jako durch seine Liedershow zum Thema Mein Gesundheits-ABC, singt und klärt auf: Kann man sich wirklich in Gemüse verlieben? Oder gesunden Zähnen beim Tanzen zusehen? Die 14 spritzigen Songs halten den Körper fit und begeistern zum Mitsingen und Bewegen. Fetzige Arrangements, lustige Liedtexte, lebhafte Geschichten sowie das beiliegende Booklet mit Rätselspaß und Spielen bringen 4- bis 8-Jährige in Fahrt – während des Schulalltags oder zu Hause am Nachmittag! • Fetzige Lieder rund um das Thema Gesundheit • 14 Lieder, wie der Zahnbürsten- Boogie, der Vitamine-Cha-Cha-Cha oder der Gesundheits-Rock klären auf und machen Spaß • Musik-Clown Jako gibt witzige Einleitungen zu den Liedern • Umfangreiches Booklet mit Liedtexten, Rezepten, Rätseln, Spielen und mehr • Lehrreich für Kinder von 4 bis 8 Jahren  Mein Gesundheits-ABC Clown Jako   Helbling Verlag   38 Min.   Fach: Kinder   978399035503 1 CD (CL) 9 783990 355039
  16. 16. 08.07.2016 Weltersteinspielung von Martinů- Hauptwerk Glänzend gespieltes Plädoyer für die Moderne Der Schatten ist ein großes, bedeutendes Ballett des tschechischen Komponisten Bohuslav Martinů, dessen gemäßigt moderner Stil auch in Deutschland immer mehr Freunde findet. Dass dieses 1916 komponierte, mehr als einstündige und musikalisch absolut reizende Werk bislang nie eingespielt wurde, liegt daran, dass es bislang nur im handschriftlichen Manuskript vorlag. TOCCATA CLASSICS aus Großbritannien hat die Weltersteinspielung nun mit der exzellenten Sinfonia Vorsovia nachgeholt, einem Ensemble dass zu den besten osteuropäischen Orchestern überhaupt zählt. Das Ergebnis ist umwerfend gut! Roman Haubenstock-Ramati war eine der prägenden Figuren der europäischen Nachkriegsmoderne. Er beeinflusste interessanterweise nicht nur andere Musiker, sondern durch seine ”musikalischen Grafiken“ auch bildende Künstler. KAIROS widmet diesem wichtigen Komponisten des 20. Jahrhunderts nun ein komplettes Album, exzellent eingespielt vom Klangforum Wien. Ein glänzendes Plädoyer für Haubenstock-Ramatis ”zerbrechliche Klangwelt“ (K. Essl). Bohuslav Martinů Frühe Orchesterwerke Vol. 2   Dorota Szczepańska (Sopran) Anna Maria Staśkiewicz (Violine) Agnieszka Kopacka (Klavier)   Sinfonia Varsovia Ian Hobson   TOCCATA CLASSICS   67 Min.   Fach: Orchestermusik - 20./21. Jhdt. TOCC0249 1 CD (CO) 5 060113 442499 16 • Das Label TOCCATA hat sich zur Aufgabe gemacht Martinůs frühe Orchesterwerke auf Tonträger zu veröffentlichen • Nach der ersten CD (TOCC0156), folgt nun eine weitere mit der Weltersteinspielung des Balletts Stín (Der Schatten) • Die Handlung: Ein Mädchen tanzt in Gegenwart des Todes mit ihrem eigenen Schatten • Trotz des düsteren Inhalts, weist dieses Ballett eine Reihe bemerkenswert fröhlicher Tänze auf • Roman Haubenstock-Ramati war eine der prägenden Figuren der europäischen Nachkriegsmoderne • Selber eher unbekannt geblieben beeinflusste er zahlreiche Künstler • Brillant gelungene Einspielung vom Klangforum Wien   R. Haubenstock- Ramati Konstellationen Streichtrio Multiple 4 u.a.   Vera Fischer (Flöte) Klangforum Wien   KAIROS   66 Min.   Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt.   0015003KAI 1 CD (DD) 9 120040 735036
  17. 17. 08.07.2016  Aschemeiers Akzente mit Musik gegen den Terror und „Modernisten“ wie den Beatles oder Wolfgang Rihm Sadie Harrison The Rosegarden of Light   Traditionelle Afghanische Musik   Kevin Bishop (Viola) Ensemble Zohra Cuatro Puntos ANIM Junior Ensemble of Traditional Instruments   TOCCATA   52 Min.   Fach: Weltmusik Alarm will Sound presents Modernists   Werke von Edgard Varèse The Beatles Wolfgang Rihm u.a.   Alarm will Sound   cantaloupe music   40 Min.   Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. TOCC0342 1 CD (CO) CA21117 1 CD (CO) Während die Welt rätselt, wie man den Terror im Nahen Osten besiegen kann, macht uns hier eine Gruppe junger afghanischer Frauen vor, wie es geht. Unter den Taliban waren sie zur Untätigkeit verdammt, durften keine eigene Meinung haben. Musik studieren? Undenkbar! Nach dem Abzug der Terrorherrscher war es möglich. Die Frauen gründeten sogar ein eigenes Orchester! Mit afghanischen und europäischen Instrumenten, Freude und viel Mut zeigen sie seitdem mit ihrer Musik dem Terror eine lange Nase. Das scheint mir ein nachahmenswertes Konzept zu sein. Neben afghanischer Musik erklingen hier auch eigens für diese mutigen Frauen und das geschriebene Kompositionen der britischen Komponistin Sadie Harrison. Viele Menschen haben ja richtiggehend Furcht, sich mit “moderner″ Musik zu beschäftigen. Oft hört man Sätze wie: “Ich mag ja Klassik, aber Neue Musik ist mir zu schräg.″ Dieses Album vom grenzüberschreitenden Label cantaloupe music holt sein Publikum mit einer psychedelischen Komposition der Beatles ab, und führt sie dann quer durch die Musikmoderne, von Edgard Varèse bis Augusta Read Thomas, Charles Wuorinen, Wolfgang Rihm. Alarm will Sound ist für eine solche Tour de Force genau die richtige Truppe, denn diese furchtlosen Musiker kennen keine Tabus. Man stelle sich vor: Die meinen doch ernsthaft, Neue Musik könnte ein großes Publikum begeistern! Total abwegig. Oder? 5 060113 443427 7 13746 31172 8 17
  18. 18. 08.07.2016 ALFI0116 Alfi 1 CD Jazz DB Titel Seeds Komponist Farrugia,Darryn Interpret Farrugia,Darryn/+ ALFI1603 Alfi 1 CD Weltmusik DB Titel Axel Tosca Komponist Laugart,Axel Tosca Interpret Laugart,Axel Tosca ALFI31605 Alfi 1 CD Weltmusik DB Titel Dreamtime Komponist Albare Interpret Albare ATH23205 Athene 2 CD Soloinstr. ohne Orch CK Titel Great Violins Vol.2: Niccolo Amati 1647 Komponist Various Interpret Sheppard Skaerved,Peter ACD222 CD Ac- cord 1 CD Chor / Lied CO Titel Missa Secunda/Missa Pulcherrima/+ Komponist Pekiel,Bartlomiej Interpret Kosendiak,Andrzej/+ = 8.226592 Dacapo 1 CD Chor / Lied CI Titel Me Quitte Komponist Ronsholdt,Niels Interpret Scenatet/+ DE3524 Delos 1 CD Chor / Lied CL Titel Facing West Komponist Susa,Conrad/Conte,David Interpret Bohlin,Ragnar/Capella SF 18 7 24131 54964 0 7 24131 54983 1 7 24131 54982 4 8 09730 32052 1 0 13491 35242 8 DE3525 Delos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Symphonic Masterworks Komponist Grieg,Edvard/Franck,Cesar Interpret Murray,Thomas 0 13491 35252 7 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 5 902176 502225 6 36943 65922 9
  19. 19. 08.07.2016 FDS58034 Fleur de Son 1 CD Kammermusik CO Titel Violinsonaten KV 380,KV 454, KV 526/6 Variationen Komponist Mozart,Wolfgang Amadeus Interpret Israelievitch,Jacques/ Petrowska Quilico,Christina 0015001KAI KAIROS 1 CD Kammermusik DD Titel Mania Komponist Fuchs,Reinhard Interpret Klangforum Wien/ ORF Radio-SO Wien/+ REAM2128 Lyrita 4 CD Sinfon. Musik DK Titel Omar Khayyam/Norman del Mar/+ Komponist Bantock,Granville Interpret Walker,S./Johnson,A.R./BBC Singers/ BBC SO MELCD1002355 Melodiya 1 CD Soloinstr. mit Orch. CO Titel Fagottkonzerte Komponist Vivaldi/Mozart/Saint-Saens Interpret Krasavin/Temirkanov/Soloists of the State SO NI6329 Nimbus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DB Titel Fire Dance Komponist Coles,Paul Interpret Watt,Ian 19 MELREC1002428 Melodiya 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Percussion Komponist Various Interpret Shamov,Sergey/+ NI5124 Nimbus 1 CD Hörbuch DB Titel The Essential Colin Wilson Komponist Wilson,Colin Interpret Wilson,Colin 8 56092 00134 6 9 120040 735012 5 020926 212825 4 600317 123551 4 600317 124282 7 10357 63292 1 7 10357 51242 1 NI7097 Nimbus 1 CD Sinfon. Musik CF Titel Popular Operatic Overtures Komponist Various Interpret Boughton,William/ Philharmonia Orchestra 7 10357 70972 2 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  20. 20. 08.07.2016 ORC100055 Orchid Classics 1 CD Kammermusik CL Titel Barry meets Beethoven Komponist Barry,Gerald Interpret Hillier,Paul/Chamber Choir Ireland/ Crash Ensemble ORC100056 Orchid Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Sixteen Love Songs Komponist Various Interpret Howard,William OUT659 Outnote 1 CD Weltmusik DB Titel Live 1991 Komponist Nasa Na Interpret Nasa Na OUT685 Outnote 1 CD Weltmusik DB Titel Musik aus Aleppo Komponist Various Interpret Wajd Ensemble TC640001 Tactus 1 CD Chor / Lied CM Titel Il Seicento Italiano alla spagnuola Komponist Falconieri,Andrea/Coppola,Filippo Interpret Cappella Musicale di San Giacomo Maggiore 20 DSL92203 Sono Luminus 2 Blu-ray Audio Weltmusik DC Titel Barley Moon Komponist Various Interpret Ayreheart TC750702 Tactus 1 CD Chor / Lied CM Titel Geistliche Werke Komponist Giordani,Giuseppe Interpret Cucci,Stefano/Coro Goffredo Petrassi 5 060189 560554 5 060189 560561 5 400439 006591 5 400439 006850 0 53479 22032 5 8 007194 105865 8 007194 106381 TC861501 Tactus 1 CD Chor / Lied CM Titel Kammerarien Komponist Orefice,Giacomo Interpret Veneziano,Giuseppe/Bassi,Adriano 8 007194 106190 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  21. 21. 08.07.2016 CTH2631 Thorofon 1 CD Chor / Lied CN Titel Im Wendekreis des Goldbocks Komponist Wolff,Erich J. Interpret Broberg,Rebecca/Klaas,Rainer TOCC0301 Toccata Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Sämtliche Werke für Klavier solo Komponist Beck,Conrad Interpret Beck-Lipsi,Gabrielle TOCC0368 Toccata Classics 1 CD Sinfon. Musik CO Titel Orchesterwerke Komponist Rosner,Arnold Interpret Amos,David/London Philharmonic Orchestra 21 TP1039329 Two Pianists 1 CD Kammermusik CO Titel Sonaten für Violine und Klavier Komponist Mendelssohn,Felix Interpret Adkins,Madeline/Magalhaes,Luis 4 003913 126313 5 060113 443014 5 060113 443687 6 009801 039329 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  22. 22. 08.07.2016 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel- Produktionen "Wohl kaum eine Sopranistin kann Lieder von Franz Schubert mit einem so reich schimmernden weiblichen Timbre und so verletzlich singen wie Anne Schwanewilms." (Applaus, 06/2016)   “Ihre aktuelle Einspielung mit einigen der wichtigsten Orchesterwerke von Charles Ives kann nur fulminant genannt werden. Selten ist seine vierte Sinfonie so exakt realisiert worden. (…) Eine der besten Ives-CDs der letzten Zeit!″ (5 von 5 Sternen für Musik und Klang) (Fono Forum 07/2016) “Denis Kozhukhin gestaltet den Solopart mit einer so kontrollierten Virtuosität und genuinen Musikalität, dass man tatsächlich nicht mehr aus dem Staunen herauskommt.“   (5 von 5 Sternen für Musik und Klang) (Fono Forum 07/2016) “Gielens Bruckner wird mithin durch die ihm verordnete Schlankheitskur nicht bedeutungsarm, wie das bei anderen Dirigenten der Fall war, die die Musik weniger erfolgreich entschlackt haben. Und mit diesem Konzept fügen sich die in einer großen Zeitspanne entstandenen Aufnahmen zu einem Ganzen und zu einem hoch interessanten und wichtigen Bruckner- Zyklus.″ (pizzicato, 17.06.2016) 22 Schubert,F./Schreker,F./ Korngold,E.W. Schöne Welt Schwanewilms,Anne/ Spencer,Charles Art.-Nr. C5233 (CO) Ives,Charles Sinfonie Nr.3+4/The Unanswered Question/+ Morlot,Ludovic/Seattle SO Art.-Nr. SSM1009 (CL) Tschaikowsky,Peter Iljitsch/ Grieg,Edvard Klavierkonzerte Kozhukhin,Denis/Sinaisky,V./ Rundfunk SO Berlin Art.-Nr. PTC5186566 (DE) Michael Gielen Edition, Vol. 2 Bruckner: Symphonien 1-9 Art.-Nr. SWR19014CD (GB) 8 45221 05233 5 8 55404 00508 9 8 27949 05666 6 7 47313 90148 7
  23. 23. 08.07.2016 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel- Produktionen “Eine Aufnahme, die mit großem Farbspektrum, sattem Klangbild und intensiver Expressivität die organischen und leidenschaftlichen Qualitäten dieser Musik zur Geltung bringt und dennoch von hoher Präzision und gläserner Nüchternheit ist.“ (SWR2 Treffpunkt Klassik, 08.06.2016)   “Mit toller Fingerakrobatik wird hier bewiesen, wie gut sich Regers Kontrapunktkünste auf der Gitarre anhören.“ (LiteraturSPIEGEL, 6-7/2016) “In diesem vielseitigen Programm spielen die Barocksolisten München unter der Leitung von Dorothea Seel einen hinreißenden Bach, der unverbraucht und taufrisch erklingt. (…) In allen Hinsichten empfehlenswert!“   (SUPERSONIC pizzicato Award) (pizzicato, 13.06.2016) “Die Virtuosität, mit der Pervez Mody hier selbst die vertracktesten technischen Herausforderungen der Skrjabin'schen Klavierexzentrik meistert, ist brillant und wirkt dank seiner subtilen Anschlagskultur nie wie Tastendonner.“ (BR Klassik, CD-Tipp, 02.06.2016) 23 Norgard,Per Symphonien Nr.2+6 Storgards,John/Oslo PO Art.-Nr. 6.220645 (DA) Reger,Max Laura Young plays Max Reger Young,Laura Art.-Nr. 99072 (DA) Bach,Johann Sebastian Konzert Nr.9/Triplekonzert/ Orchestersuite/+ Seel,Dorothea/Barocksolisten München Art.-Nr. HC16006 (DD) Scriabin,Alexander Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5 Mody,Pervez Art.-Nr. CTH2632 (CN) 7 47313 16456 1 9 003643 990722 8 81488 16006 2 4 003913 126320

×