Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat. Namics.<br />Jürg Stuker. CEO. Partner.<br />Zürich, 29. August 2011<...
Das mit den Zukunftsprognosen ist so eine Sache<br />„Alreadythegirlattheswitchboardcan find thepersonwanted in thirtyseco...
Motto für die nächsteStunde<br />„The future is already here, it’s just unevenly distributed.“ <br />William Gibson<br />2...
29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />7<br />Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Mo...
29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />8<br />vor 15 Jahren: Andis PC<br />heute: ein...
NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />9<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
Medienentwicklung<br />NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />10...
Medienentwicklung<br />NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />11...
29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />12<br />
29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />13<br />
29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />14<br />Quelle: http://rayskino.blogage.de/ent...
NeueAutoritäten<br />Werentscheidetüber die Rangierung?<br />und damitfaktischüber den Zugangper se<br />“BeweglichesZiel”...
Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />16<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
(Arbeits)welt des Mitarbeiters 1.0<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastref...
Moderne Welt ist auch die moderne Arbeitswelt<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-R...
Weltenvermischensich<br />SobaldUnterschiede„in der Firma“ und „imechtenLeben“ erklärtwerdenmüssen...<br />Mitarbeiter<br ...
Wobefindetsich der SchweizerMitarbeiter?<br />BedürfnispyramidenachMaslow<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunik...
Mitarbeiter<br />Mitarbeiterstehthierstellvertretendauchfür “aktiverTeilnehmerin der Gesellschaft”<br />Trennungverschiede...
Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />22<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
Gestern<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />23<br />N...
Heute<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />24<br />Lar...
Art des Zugangs<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />2...
ZweiEffekte<br />Multichannel<br />Mobile<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ET...
Mobile<br />TechnikverringertEinschränkungen, denenKommunikationfrüherdurchRaum und Zeitunterworfenwar<br />Abrufvon Infor...
Multiscreen Muster<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br ...
Technik?<br />AusKommunikationssicht hat das alleskaumetwasmitTechnikzutun (aber SEHR vielmitInhalten).<br />Informationsz...
Informationszugang<br />kein Stein ist auf demanderengeblieben...<br />Multiple Kanäle und Inputs<br />Multitasking und T...
Quellen<br />29. Aug 2010<br />31<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
Kommunikation 2011 – Einfluss<br />Quellen<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br ...
Kommunikation 2011 – Produzenten<br />Quellen<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<...
Quellen<br />vieleInhaltsproduzenten<br />Multimedia-Alphabetismus<br />extremschnell<br />extremunkontrollierbar<br />vie...
Allesneu?<br />29. Aug 2010<br />35<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
Allesneu?<br />Ja und nein ;-)<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />36<br />
Profilseite<br />
Facebook<br />
Twitter<br />
Flickr<br />
Collaboration Plattform<br />
Webinar<br />
Social Commerce<br />
Supportchat<br />Bildquelle: http://www.au-backe-zukunft.de<br />
Allesneu? 1999!<br />Markets areConversations.<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat....
Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />46<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastrefera...
IhreFragen<br />Wohinentwickeltsich die Online Kommunikation? Was ist das „next big thing“?<br />Wieverändernsichdadurch ...
Next Big Thing?<br />kein Big Bang (ausSicht der Kommunikation)<br />stetige, inkrementelleVeränderung<br />das Ganzeistme...
Gewohnheiten der Menschen?Was heisst das für die Gesellschaft?<br />keineEntschleunigung in Sicht<br />Vertrautheitmitdig...
Was bedeutet das fürprofessionelleKommunikatoren? <br />DeutungshoheitgehörtdemNutzer<br />nichtverteilenaberverhandeln u...
Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat Namics.<br />juerg.stuker@namics.com<br />
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Trends in der Online-Kommunikation [für ComTeam ETH-Rat]

3,433 views

Published on

Vom Com Team des ETH-Rats wurde ich für ein Gastreferat mit dem Titel "Trends in der Online-Kommunikation" angefragt.

Ziel des Beitrags sind nicht praktischen, aktuellen Fragestellungen, sondern vielmehr auf einem visionären Blick in die Zukunft.


Konkret versuche ich dabei die folgenden Fragen zu beantworten:

- Wohin entwickelt sich die Online Kommunikation? Was ist das „next big thing“?

- Wie verändern sich dadurch die Gewohnheiten der Menschen? Was heisst das für die Gesellschaft?

- Was bedeutet das für professionelle Kommunikatoren? Wie können sie darauf reagieren?

Published in: Business, Sports

Trends in der Online-Kommunikation [für ComTeam ETH-Rat]

  1. 1. Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat. Namics.<br />Jürg Stuker. CEO. Partner.<br />Zürich, 29. August 2011<br />
  2. 2. Das mit den Zukunftsprognosen ist so eine Sache<br />„Alreadythegirlattheswitchboardcan find thepersonwanted in thirtyseconds. [...] but itis still toolong. It must becuttotwenty-fiveseconds, ortwentyorfifteen.“<br /> Herbert N. Casson The HistoryoftheTelephone, 1910<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />2<br />Quelle: http://etext.lib.virginia.edu/toc/modeng/public/CasTele.html<br />
  3. 3. Motto für die nächsteStunde<br />„The future is already here, it’s just unevenly distributed.“ <br />William Gibson<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />3<br />
  4. 4.
  5. 5.
  6. 6.
  7. 7. 29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />7<br />Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Moore's_law<br />
  8. 8. 29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />8<br />vor 15 Jahren: Andis PC<br />heute: ein Telefon<br />CompaqArmada 4100<br />HTCEVO 3D<br />Gewicht<br />170 g<br />2500 g<br />Prozessorleistung<br />ca. 2000 MIPS (Dhrystone)<br />ca. 100 MIPS (Dhrystone)<br />RAM<br />1 GB<br />16 MB<br />Massenspeicher<br />>5 GB Flash<br />810 MB Harddisk<br />Datenkommunikation<br />5.76MBit/s Wireless / WLAN<br />max. 28.8 kBit/s<br />Batterielebensdauer<br />2 Tage<br />2 Stunden<br />Preis<br />600 Fr. <br />6000 Fr.<br />
  9. 9. NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />9<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  10. 10. Medienentwicklung<br />NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />10<br />Anzahl der „Sender“<br />Theoretische Reichweite eines „Senders“<br />Erfindung des Buchdrucks<br />Elektrifizierung von Medien<br />Digitalisierungvon Medien<br />
  11. 11. Medienentwicklung<br />NeueAutoritäten<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />11<br />Anzahl der „Sender“<br />Theoretische Reichweite eines „Senders“<br />Erfindung des Buchdrucks<br />Elektrifizierung von Medien<br />Digitalisierungvon Medien<br />
  12. 12. 29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />12<br />
  13. 13. 29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />13<br />
  14. 14. 29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />14<br />Quelle: http://rayskino.blogage.de/entries/page/18<br />
  15. 15. NeueAutoritäten<br />Werentscheidetüber die Rangierung?<br />und damitfaktischüber den Zugangper se<br />“BeweglichesZiel”<br />die Gatekeeper selbstverändernsichdauernd<br />wer Gatekeeper spieltwirdsichverändern<br />Wemglaubteinkritischer Geist und wem die grosse Masse?<br />Sehenswert<br />Eli Pariser: Beware online "filter bubbles”http://www.ted.com/talks/eli_pariser_beware_online_filter_bubbles.html<br />Zwischenfazit<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />15<br />
  16. 16. Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />16<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  17. 17. (Arbeits)welt des Mitarbeiters 1.0<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />17<br />materielle Werte<br />Lebensstelle<br />Pflicht und Akzeptanzwerte<br />Sicherheit<br />Tage / Stunden<br />Stabilität & Kontinuität<br />Hierarchie-Gläubigkeit<br />persönliche Kontakte<br />mit einem Freund<br />Internal Communications<br />Mitarbeiter als Kostenfaktor<br />Top down– onewayKommunikation<br />Quelle: http://internal-relations.de/<br />
  18. 18. Moderne Welt ist auch die moderne Arbeitswelt<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />18<br />immaterielle Werte<br />Manger auf Zeit / Freelance<br />Selbstentfaltung<br />Unsicherheit<br />Minuten / Sekunden<br />Flexibilität & Wandel<br />soziales Netzwerk<br />persönliche Kontakte<br />mit vielen Freunden<br />Internal Relations<br />Mitarbeiter als Wissensträger<br />Bottomup – twoway Kommunikation<br />Quelle: http://internal-relations.de/<br />
  19. 19. Weltenvermischensich<br />SobaldUnterschiede„in der Firma“ und „imechtenLeben“ erklärtwerdenmüssen...<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />19<br />
  20. 20. Wobefindetsich der SchweizerMitarbeiter?<br />BedürfnispyramidenachMaslow<br />Mitarbeiter<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />20<br />Selbstverwirklichung<br />Anerkennung + Wertschätzung<br />Sozialbedürfnisse<br />Sicherheit<br />Grund- oderExistenzbedürfnisse<br />Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Abraham_Maslow<br />
  21. 21. Mitarbeiter<br />Mitarbeiterstehthierstellvertretendauchfür “aktiverTeilnehmerin der Gesellschaft”<br />TrennungverschiedenerWeltenrelativiertsich<br />Interesse/Verhalten der Menschen<br />Interesse/Verhalten der Firmen<br />Kommunikationsverhalten?<br />“wieimrichtigenLeben”<br />zudemgibtesnoch die Digital Natives...<br />Zwischenfazit<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />21<br />
  22. 22. Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />22<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  23. 23. Gestern<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />23<br />Notebook<br />Webbrowser<br />Tastatur<br />
  24. 24. Heute<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />24<br />Large Screen<br />Spielkonsole<br />Notebook<br />Tablet Screen<br />Chat<br />Mobile Screen<br />Telefon<br />
  25. 25. Art des Zugangs<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />25<br />Web Zugriffe<br />2013 überholenMobiltelefonePCs alshäufigstesZugangsgerätzum Internet. Weltweit.<br />Mobile Web<br />Desktop Web<br />Zeit<br />2013<br />Quelle: http://www.gartner.com/it/page.jsp?id=1278413 <br />
  26. 26. ZweiEffekte<br />Multichannel<br />Mobile<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />26<br />
  27. 27. Mobile<br />TechnikverringertEinschränkungen, denenKommunikationfrüherdurchRaum und Zeitunterworfenwar<br />Abrufvon Information istjederzeitund an jedemOrt möglich<br />Publikation von Informationeistjederzeitund an jedemOrt möglich<br />neuartigeAnwendungfälleetablierensich<br />z.B. Location Based Service<br />z.B. Push Notification<br />...<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />27<br />
  28. 28. Multiscreen Muster<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />28<br />Quelle: http://www.multiscreen-experience.com/?page_id=47<br />
  29. 29. Technik?<br />AusKommunikationssicht hat das alleskaumetwasmitTechnikzutun (aber SEHR vielmitInhalten).<br />Informationszugang<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />29<br />
  30. 30. Informationszugang<br />kein Stein ist auf demanderengeblieben...<br />Multiple Kanäle und Inputs<br />Multitasking und Task-Switching<br />“Always on”<br />persönlicherBezugzum “Konsumgerät”<br />Multimedia-Alphabetismus<br />unterschwelligeNutzungz.B. “Bored now”<br />der Empfängermarktwurdezudem<br />atomisiert<br />regionalisiert<br />Zwischenfazit<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />30<br />
  31. 31. Quellen<br />29. Aug 2010<br />31<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  32. 32. Kommunikation 2011 – Einfluss<br />Quellen<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />32<br />Owned<br />Media<br />Paid<br />Media<br />Earned<br />Media<br />Curated<br />Media<br />
  33. 33. Kommunikation 2011 – Produzenten<br />Quellen<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />33<br />Quelle: http://webresearcherblog.wordpress.com/2011/04/06/projektnews-generationsunterschiede<br />
  34. 34. Quellen<br />vieleInhaltsproduzenten<br />Multimedia-Alphabetismus<br />extremschnell<br />extremunkontrollierbar<br />vieleQuellen<br />vieledavonextremunkontrollierbar<br />KontrolleistehereinVerhandlungsergebnisalsResultateinesgutenProzesses<br />RufnachOffenheit und Transparenz<br />“wieimrichtigenLeben”<br />Zwischenfazit<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />34<br />
  35. 35. Allesneu?<br />29. Aug 2010<br />35<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  36. 36. Allesneu?<br />Ja und nein ;-)<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />36<br />
  37. 37. Profilseite<br />
  38. 38. Facebook<br />
  39. 39. Twitter<br />
  40. 40. Flickr<br />
  41. 41. Collaboration Plattform<br />
  42. 42. Webinar<br />
  43. 43. Social Commerce<br />
  44. 44. Supportchat<br />Bildquelle: http://www.au-backe-zukunft.de<br />
  45. 45. Allesneu? 1999!<br />Markets areConversations.<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />45<br />
  46. 46. Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />46<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />
  47. 47. IhreFragen<br />Wohinentwickeltsich die Online Kommunikation? Was ist das „next big thing“?<br />Wieverändernsichdadurch die Gewohnheiten der Menschen? Was heisst das für die Gesellschaft?<br />Was bedeutet das fürprofessionelleKommunikatoren? Wiekönnensiedaraufreagieren?<br />Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />47<br />
  48. 48. Next Big Thing?<br />kein Big Bang (ausSicht der Kommunikation)<br />stetige, inkrementelleVeränderung<br />das Ganzeistmehrals die Summe seiner Teile<br />Digital Residents haben in vielenPunkteneinanderesWerteverständnisalsdie Digital Visitors<br />Fokus auf Inhalte und auf Interaktion<br />authentisch<br />unterhaltend<br />schnell<br />multimedial<br />Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />48<br />
  49. 49. Gewohnheiten der Menschen?Was heisst das für die Gesellschaft?<br />keineEntschleunigung in Sicht<br />VertrautheitmitdigitalerKommunikation<br />Multikanalnimmtzu<br />inhaltlicheHerausforderungen<br />“Gatekeeper” sindwichtigeZielgruppen<br />neueIntermediäre<br />“andere” Transparenz<br />Quellensindzahlreich, Zielgruppen in der klassischenDenkegibtesnichtmehr<br />Dialog findetzwischen Menschen statt<br />Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />49<br />
  50. 50. Was bedeutet das fürprofessionelleKommunikatoren? <br />DeutungshoheitgehörtdemNutzer<br />nichtverteilenaberverhandeln und überzeugen<br />Eintauchen!<br />mitUnschärfeleben<br />KomplexitätzuhochfürKontrolle<br />sich an Bedürfnisseneinzelner Menschen orientieren<br />und diesebspw. über Personas skalieren<br />Fokus auf Inhalte, derenEinsatz und derenVernetzung<br />“wieimrichtigenLeben”<br />Ich bin Ihnen noch Antworten schuldig...<br />29. Aug 2010<br />Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat.<br />50<br />
  51. 51. Kommunikation. Online. Trends. ETH-Rat. Gastreferat Namics.<br />juerg.stuker@namics.com<br />

×