Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
WUD 2012
THE GEEKETTEZ
UX, das
Fundament
Wie vermittle ich UX meinen
Kunden & werde auch dafür
bezahlt
Fiktives Briefing
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
Reaktion
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
Lösungs Versuche
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
Telefonate
Meetings
Works...
Unsere Lösung
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
T.G.Q.C.** The Geekettez Qui...
Unsere Lösung
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
T.G.Q.C.** The Geekettez Qui...
Vorteile von T.G.Q.C.
UX, das Fundament
Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
T.G.Q.C.** The Geeke...
WUD 2012
THE GEEKETTEZ
DANKE!
für Eure Teilnahme &
Euer Interesse!
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×
Upcoming SlideShare
stabiles Fundament für Ihre Kostenrechnung durch Stammdatenpflege
Next
Download to read offline and view in fullscreen.

0

Share

Download to read offline

UX, das Fundament

Download to read offline

A workshop held by The Geekettez at WUD 2012 in Mannheim. How can we sensitize our clients for the importance of UX & get them involved in the process at the same time? Our solution: T.G.Q.C.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

UX, das Fundament

  1. 1. WUD 2012 THE GEEKETTEZ UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
  2. 2. Fiktives Briefing UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
  3. 3. Reaktion UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt
  4. 4. Lösungs Versuche UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt Telefonate Meetings Workshops lange, lange, lange E-Mails Fragenkataloge ...
  5. 5. Unsere Lösung UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt T.G.Q.C.** The Geekettez Quick Concept
  6. 6. Unsere Lösung UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt T.G.Q.C.** The Geekettez Quick Concept 1. Wer soll warum das Angebot nutzen? (Definition: Zielgruppe & User Ziele) 2. Business Ziele, die sich hieraus ergeben 3. Welche Module & Feature bedienen Business & User Ziele? 4. Priorisierung & Matchen der Module & deren Feature 5. Timetable, Milestones, Next Steps (6. Meeting/Workshop)
  7. 7. Vorteile von T.G.Q.C. UX, das Fundament Wie vermittle ich UX meinen Kunden & werde auch dafür bezahlt T.G.Q.C.** The Geekettez Quick Concept Vorteile für Kunden: - überschaubarer Zeit- & Kostenrahmen - weiterverwertbares Ergebnis - Grundlage für eventuelle Workshops, Projekt Entscheidungen etc. Vorteile für Euch: - Konzeptionsarbeit, die bezahlt wird - Sensibilisierung des Kunden bezüglich der Bedeutung einer UX Strategie & User Centered Design
  8. 8. WUD 2012 THE GEEKETTEZ DANKE! für Eure Teilnahme & Euer Interesse!

A workshop held by The Geekettez at WUD 2012 in Mannheim. How can we sensitize our clients for the importance of UX & get them involved in the process at the same time? Our solution: T.G.Q.C.

Views

Total views

638

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

9

Actions

Downloads

3

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×