Flexible mobile Arbeit als Ausnahme in Phase 2 - Das Flexwork Phasenmodell

1,231 views

Published on

Phase 2 – mobil-flexible Arbeit als Ausnahme:

Die Arbeit von zu Hause aus wird nur in bestimmten Fällen erlaubt, ist jedoch nicht die Regel. Zusätzlich zum Desktop Rechner nutzen einige Beschäftigte bereits Smartphones wie das Windows Phone. Tools wie Office Professional Plus, die Exchange und SharePoint Server, Microsoft Cloud Dienste sowie die Office Enterprise 3 Edition unterstützen die Arbeit von unterwegs. Bei knapp 25% der befragten Organisationen ist diese Art der Arbeitsgestaltung noch die Ausnahme.

http://www.microsoft.ch/new-work
http://www.homeofficeday.ch

Published in: Leadership & Management
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,231
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
595
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Flexible mobile Arbeit als Ausnahme in Phase 2 - Das Flexwork Phasenmodell

  1. 1. ? www.microsoft.ch/new-work Technologie Raum- gestaltung Führung Werte & Normen 25% der Schweizer Unternehmen befinden sich in Phase 2* * Befragt wurden 423 dienstleistungs- und wissens- intensive Unternehmen sowie Verwaltungen der Schweiz, die Stichprobe entspricht ca. 35% der nominellen Wert- schöpfung (KOF, 2005) der Schweizer Volkswirtschaft. Die Studie wurde im Auftrag der Initianten des Home Office Day durch das Marktforschungsinstitut Link durchgeführt. Das FlexWork Phasenmodell Phase 2: Mobil-flexible Arbeit als Ausnahme

×