Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen

196 views

Published on

In dieser Präsentation zeige ich Ihnen, wie Sie mit ein paar einfachen Methoden im Job Zeit sparen können. Gemäß dem Pareto-Prinzip schafft man in kurzer Zeit einen Großteil des Ergebnisses zu erzielen. Um es perfekt zu machen, benötigt man allerdings sehr viel mehr Zeit. Diese Zeit können Sie sich mit meinen Tipps sparen.

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen

  1. 1. Kostenlose Tipps & Tricks für mehr Effizienz im Büro: Perfektionismus vermeiden
  2. 2. Wie Sie durch etwas weniger Perfektion viel Zeit sparen.
  3. 3. Seien Sie gut statt perfekt!
  4. 4. Grenze zwischen gut und perfekt Es hängt sicherlich viel von der Situation ab. Aber einige typische Beispiele sind: perfekt gut Pünktlichkeit bis auf die Sekunde Generelle Pünktlichkeit übertriebener Ordnungssinn und stundenlanges Aufräumen übersichtliche Ordnung Pflichtbewusstsein, das auch dort Pflichten sieht, wo keine bestehen normales Pflichtbewusstsein zwanghaftes Bedürfnis, Fehler zu vermeiden Fehlertoleranz zwanghaftes Überprüfen oder Nachbearbeiten von bereits erledigten Tätigkeiten Tätigkeiten erledigen und abschließen
  5. 5. Niemand ist perfekt! Nur selten erreichen Menschen tatsächlich Perfektion. Und dann in der Regel nur in einem Bereich.
  6. 6. Der Aufwand dieses Niveau zu erreichen ist sehr hoch. Und es kostet viel Kraft und Zeit, diesen Level zu halten.
  7. 7. Seien Sie lieber kompetent und einmalig.
  8. 8. Wer übertrieben detailliert plant, lässt nicht genug Freiraum, um flexibel auf eventuelle Veränderungen reagieren zu können.
  9. 9. Sie verlangen von sich selbst Perfektion ab. Und Ihr Umfeld sollte bitteschön auch so sein?
  10. 10. • Besser ist es, wenn Sie gegenüber sich selbst ein bisschen großzügiger sind. • Dann reagieren Sie auch gelassener auf fehlende Perfektion bei anderen.
  11. 11. Müssen Sie alle wichtigen Arbeiten selbst übernehmen, weil niemand sonst dazu in der Lage ist?
  12. 12. Wenn Sie immer alles selbst machen, werden Sie voraussichtlich innerhalb kurzer Zeit vollkommen überlastet sein. Und das ist weder für Sie persönlich, noch für den Betrieb gesund.
  13. 13. Lernen Sie Aufgaben an Ihre Mitarbeiter zu delegieren und ihnen zu vertrauen.
  14. 14. Geben Sie eigene Fehler offen zu und reagieren Sie angemessen auf die Fehler anderer.
  15. 15. Gehören Sie zu den Menschen, die übertrieben selbstkritisch sind? Dann ist das vielleicht die Ursache dafür, dass Sie ständig gestresst sind und weniger Lebensfreude haben.
  16. 16. Freuen Sie sich über Ihre Erfolge.
  17. 17. Mehr zum Thema auf das Logo klicken:

×