Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Bühnenfigurin - Martin Wolfert - Webmontag Karlsruhe Januar 2017

247 views

Published on

Bühnenfigurin. 360° Panoramen als Milieu menschlicher Emotionen. Wie stellt man menschliche Emotionen mit 360° Panoramafotos dar und wie war mein bisheriger Weg innerhalb der Panoramafotografie.

Published in: Art & Photos
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Bühnenfigurin - Martin Wolfert - Webmontag Karlsruhe Januar 2017

  1. 1. Bühnenfigurin 360° Panoramen als Milieu menschlicher Emotionen Webmontag | 31.01.2017
 Martin Wolfert | panoramatelier.de
  2. 2. –Herkunft unbekannt „Es war einmal ….“
  3. 3. - Normales Kirchenpanorama -
  4. 4. - Normales Autoinnenpanorama -
  5. 5. - Normales Landschaftspanorama -
  6. 6. - Normales Architekturpanorama -
  7. 7. - Normales Kiühlschrankpanorama -
  8. 8. - Normales Panorama aus vier Metern Höhe -
  9. 9. - Bühnenfigurin „virtuelles Artrium“ -
  10. 10. - Bühnenfigurin „virtuelles Artrium“ -
  11. 11. - Bühnenfigurin „virtuelles Artrium“ -
  12. 12. Fotografen ? Tolle Emotionen und Millieus: 
 Aber, was bleibt dann noch für den
  13. 13. Stichen der Einzelbilder Stativ retuschieren Dodge & Burn Frequenztrennung
  14. 14. Frequenztrennung ? Frequenztrennung ist eine Photoshop-Methode aus der Portraitretusche. In Deuschland wurde sie von Jonas Wendorf und Peter Rudolph bekannt gemacht. 
 Mit dieser Methode lassen sich Bilder zerstörungsfrei retuschieren, indem man Farb- und Textur-Informationen auf unabhängigen Ebenen bearbeiten kann. 
 
 So kann man auf der „Strukturebene“ mit den üblichen Bereichsreparatur-Werkzeugen „malen“, ohne die Farbinformationen zu beeinflussen. Umgekehrt lassen sich in der „Farbebene“ Farben anpassen / übermalen, ohne Strukturinformationen zu verlieren.
  15. 15. Frequenztrennung I
  16. 16. Frequenztrennung II
  17. 17. Dodge & Burn ? Mit Dodge & Burn bezeichnet man eine Photoshop-Methode aus der Portraitretusche, um zerstörungsfrei Teilbereiche von Bildern heller oder dunkler zu machen. 
 Beide Begriffe „Dodge“, also Abwedeln, und „Burn“, also Nachbelichten kennt man schon seit der Zeit der analogen Ausbelichtung von Bildern. Diese Photoshop-Methoden sind also, wie so viele, ein „digitaler Nachbau“ von seit langem existierenden analogen Retusche-Techniken.
  18. 18. Dodge & Burn I
  19. 19. Dodge & Burn II
  20. 20. Vielschichtige Arbeit
 auf 11.000 x 5.500 Pixeln
  21. 21. - Internationaler Epson Panorama Award in Bronze-
  22. 22. - Internationaler Epson Panorama Award in Bronze-
  23. 23. - Nur zusammen kann man Neues und Großes schaffen -
  24. 24. Protektionismus und naive Vereinfachung erzeugt nicht nur sozioökonomischen Suizid Quelle Trump Karikatur: caricatures.ie

×