Namibia Tourism Board - MICE Destination Presentation

2,639 views

Published on

Namibia Tourism Board - MICE Presentation

Published in: Travel
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,639
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
986
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Namibia Tourism Board - MICE Destination Presentation

  1. 1. Namibia ….where Incentives meet Adventure!
  2. 2. Nur 2,3 Mio Einwohner auf einer Fläche von 2x Deutschland Ganzjahres Destination: über 300 Sonnentage/Jahr Foto: Gondwana Collection Namibia
  3. 3. KeineVisa- oder Impf-Vorschriften zu beachten Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis Foto: Classic Camps of Namibia
  4. 4. Sicheres Reisen ohne Jetlag Komfortable Flugverbindungen Foto: Carsten von Lüttwitz
  5. 5. Windhoek Etosha National Park Sossusvlei Swakopmund MICE Hubs in Namibia Windhoek Lebensfrohe Hauptstadt mit buntem Kulturprogramm. Etosha National Park Spannende Safaris und abends: Dinner in der Savanne Afrikas. Swakopmund Namibias „Playground“: Quadbiking, Catamaran-Cruise, Kajakfahren umgeben von Robben, Beach-BBQs, und und und…. Sossusvlei Die Namib: Land der weiten Fernen. DieseWüstenlandschaften bieten einen fast mystischen Ausklang einer Reise.
  6. 6. SpannenderTeil des MICE-Programms Distanzen überwinden:
  7. 7. Windhoek Foto: O&L Leisure
  8. 8. Windhoek: Die lebensfrohe Hauptstadt Namibias Foto: Namibia Tourism Board
  9. 9. Windhoek: Authentische Begegnungen Foto: van Schalkweyk
  10. 10. Windhoek: Ein Mix aus Europäischen und Afrikanischen Kulturen Foto: Namibia Tourism Board
  11. 11. Windhoek: Hotels und Services auf internationalem Niveau Foto: Restaurant „Leo´s at the Castle“
  12. 12. Windhoek: Hotels und Services auf internationalem Niveau Foto: Hilton Windhoek
  13. 13. Etosha National Park Foto: Namibia Tourism Board
  14. 14. Foto: Gondwana Collection Etosha National Park: Safari und mehr…
  15. 15. Etosha National Park: Safari und mehr… Foto: Alexander Heinrichs
  16. 16. Etosha National Park: Abendveranstaltungen in der SavanneAfrikas Foto: O&L Leisure
  17. 17. Etosha National Park: Komfortable Lodges mitten im Busch Foto: O&L Leisure
  18. 18. Swakopmund Foto: Namibia Tourism Board
  19. 19. Swakopmund: Hotels am Südatlantik; tolle Kulisse für Ihr MICE-Programm Foto: Legacy Hotels
  20. 20. Swakopmund. Namibias „Playground“ Swakopmund: Namibias „Playground“:Aktionsreiche Programme starten…hier! Foto: Abenteuer Afrika Safari
  21. 21. Swakopmund: Namibias „Playground“: auf Entdeckungstour im 4x4 Fahrzeug Foto: Namibia Tourism Board
  22. 22. Swakopmund: Namibias „Playground“: auf Entdeckungstour auf dem Atlantik Foto: Namibia Tourism Board
  23. 23. Swakopmund. Namibias „Playground“ Foto: Chantalle Thygesen (Abenteuer Afrika Safari) Swakopmund: In dieWüste geschickt werden; zum perfekten Dinner
  24. 24. Foto: Legacy Hotels Swakopmund: …. oder ganz privat
  25. 25. Sossusvlei Foto: Namibia Wildlife Resorts
  26. 26. Sossusvlei: Erlebnis Natur; nirgends intensiver als hier Foto: Jan Jeppsen
  27. 27. Sossusvlei: „Im Sand spielen“, mit Adrenalin und…… viel Platz! Foto: Namibia Tourism Board
  28. 28. Sossusvlei: So viel Raum für Ihre Ideen. So viel Raum für Begeisterung. Foto: G. Sossio
  29. 29. Namib Naukluft Park & Sossusvlei: Lodges in der WüsteSossusvlei: „Besonderes“ im Nirgendwo entdecken Foto: Namibia Wildlife Resorts
  30. 30. Sossusvlei: Lodges in Namibia – Komfort und Exklusivität für Ihre Kunden Foto: Classic Camps of Namibia
  31. 31. Informationen rund um die MICE- Destination Namibia unter www.namibia-tourism.com

×