IBM Mobility Strategie - Zukunft der Informationstechnologie

1,674 views

Published on

Harald Kiehle, Business Leader Smarter Work, IBM Deutschland GmbH

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

IBM Mobility Strategie - Zukunft der Informationstechnologie

  1. 1. © 2009 IBM Corporation IBM Mobility Strategie: ZUKUNFT DER INFORMATIONSTECHNOLOGIE Harald Kiehle, Business Leader Smarter Work IBM Deutschland GmbH IBM Lotus Mobility Konferenz Schloss Hohenheim, 20. Oktober 2010
  2. 2. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Die Digital Natives
  3. 3. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Mobiles Ökosystem 3 Endverbraucher Mobile Endgeräte und Applikationen – (apps and gadgets) Telco / Kommunikations Service Provider Mobile Services für Unternehmen
  4. 4. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Beispiel intelligenter Baustellenarbeiten Ferngesteuerte Analysen und organisieren auf dem Smartphone führt zu: • Verbesserten Arbeitsabläufen • Reduzierten Energieausschüssen • Steigerung der Erlöse durch verbesserten Kundenservice IBM Tivoli Netcool für Service Management IBM Maximo für Enterprise Asset Management IBM Cognos für Dashboards und Analysen IBM ILOG für komplexe Arbeitsabläufe IBM Global Business Services IBM Global Technology Services
  5. 5. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Smarter Work auf BlackBerry, Apple iOS, Android Windows7 Full Client vs PhoneOS
  6. 6. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Vom Backend zur App - ganzheitliche Leistung durch IBM JCO JDBC DIIOP SOAP ODBC JDBC SOAP SOAP JDBC Lotus Lotus Connections Microsoft Exchange Server ebf.connection Server Secure VPN Tunnel MobileIron ActiveSync Sentry BlackBerry Enterprise Server Firewall Internet Balckberry iPad iPhone Android Mobile EndgeräteDatenverarbeitungServerumgebung
  7. 7. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Mobilität steigert die Attraktivität von IBM als Arbeitgeber und hilft beim Aufbau einer leistungsfähigen Belegschaft  Rekrutierung der besten Talente ohne geografische Hürden  Mitarbeiter können ohne Umzug Aufgaben übernehmen  Teams können mit den besten Experten aus der ganzen Welt zusammengestellt werden  Mitarbeiter werden vom täglichen Pendeln entlastet  Die Kultur der IBM macht Mobilität möglich; und die Mobilität gestaltet die Kultur der IBM
  8. 8. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Projekt „Vulcane“ - Collaboration auf einer neuen Stufe 8 Kontinuität: Heutige Entwicklungen nutzen für das Business von morgen Konvergenz: Vereinheitlichung von Prozessen um individuelle Bedürfnisse erfüllen zu können. Innovation: Erforschung und Bereitstellung von Lösungen für neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit Möglichkeiten: Lösungen der nächsten Generation; entwickelt als open foundation Lösung
  9. 9. © 2010 IBM Mobile Business – Zukunft der Informationstechnologie Wie man mobile Bankenkunden mit IBM Software und Services erreicht. Das mobile Bankengeschäft der ING DIRECT Canada Läuft auf dem iPhone, iPad und BlackBerry Ermöglicht einen remoten Zugriff für ING Direct Kunden Ein gemeinsamer Erfolg von ING DIRECT und IBM GBS Hat die transaktionale Web Infrastruktur erweitert auf: IBM WebSphere Application Server IBM Rational Application Developer 7.5 und Rational Software Architect 7.5

×