Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Mein Workflow mit der Synology Diskstation

375 views

Published on

Meine Präsentation vom Vortrag über meinen fotografischen Workflow mit der Synology Diskstation von der Photokina 2018. Weitere Einzelheiten finden Sie auch in meinem Blog.

Vorstellung:
NAS Server von Synology - Speicherlösung für Fotografen
https://www.lars-fotoblog.de/synoloy-speicherloesung-fotografen/

Workflow-Vorstellung
https://www.lars-fotoblog.de/synology-diskstation/

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Mein Workflow mit der Synology Diskstation

  1. 1. Mein Workflow mit der Synology DiskStation www.lars-fotoblog.de
  2. 2. Mein Workflow mit der Synology DiskStation
  3. 3. Wohin mit den Daten? DateiverwaltungFotografie Entertainment Datei-Auslagerung von: • RAW-Dateien • Finale JPGs • PSD-Dateien • Rohdaten Video • Finale Videos Multimedia-Daten • Musik • Filme Zentrale Datensicherung für: • Office-Dokumente • Backup-Funktion für Rechner • Sicherung von mobilen Daten (Tablet, Smartphone) • Fotografen benötigen Alternativen zu begrenzten Festplatten-Kapazitäten! • Eigener NAS-Server oder externes Cloud-Hosting der Daten?
  4. 4. Anschaffungskosten Synology DiskStation Synology DS218 Synology DS418play Gehäuse 359€ 2 x 4 TB Festplatten (je 129€) 258€ 617€ Gehäuse 499€ 4 x 4 TB Festplatten (je 129€) 516€ 1015€
  5. 5. Kurzfristige Amortisation NAS-Server im Vergleich zu Cloud-Service-Dienste Google Drive Dropbox iTunes Cloud Microsoft One Drive (ohne MS Office 365) Plus Professional Volumen 2 GB 1TB 1 TB Kosten 0,00 € ab 8,25€ ab 16,85€ Zahlungsweise - jährlich jährlich Kosten pro Jahr 0,00 € 99,00 € 198,96 € Volumen 100 GB 1 TB 10 TB Kosten 1,99 € 9,99 € 99,95 € Zahlungsweise monatlich monatlich monatlich Kosten pro Jahr 23,88 € 119,88 € 1.199,40 € Volumen 5 GB 50 GB 200 GB 2 TB Kosten mtl. 0,00 € 0,99 € 2,99 € 9, 99 € Kosten pro Jahr 0,00 € 11,88 € 35,88 € 119,88 € Volumen 5GB 50GB Kosten monatlich 0,00 € 2,00 € Kosten pro Jahr 0,00 € 24,00 € *https://www.lars-fotoblog.de/synoloy-speicherloesung-fotografen/
  6. 6. 6 EntertainmentMobiles Arbeiten FotografieDateiverwaltung /Speicher File Station Cloud Station Photo Station Video Station iTunes Server Time Machine
  7. 7. File Station • Dient als Speichervolumen für mehrere User, um die lokale Festplatte zu entlasten • Backup-Funktion über Time Capsule für mehrere User • Externer Zugriff über Browser und mobile Endgeräte für alle User • Großes externes Speichervolumen auf dem NAS erlaubt es auf teure Speicherkapazität bei der Hardware zu verzichten (Notebooks, Handys etc.) Time Machine Zentrale Daten und Ordner-Verwaltung durch externes Laufwerk Dateiverwaltung/Speicher
  8. 8. Mobiles Arbeiten Daten können gleichzeitig zwischen mehren Rechnern synchronisiert werden, wodurch die Effizienz der Zusammenarbeit geseigert werden kann • iCloud Station erlaubt mobiles Arbeiten und Editieren der wichtigsten Dokumente. Daten werden wieder lokal in Echtzeit synchronisiert • Erspart Doppelpflege von Daten Mobiles Arbeiten Cloud Station Mobiles Arbeiten mit der Cloud Station
  9. 9. Die Photo Station wurde entwickelt, um professionellen Fotografen einen einfachen Workflow bereit zu stellen, mit dem Ziel das Daten-Management für das eigene Portfolio und Kunden zu vereinfachen • Mobiler Zugriff auf alle RAW-Fotos und fertig entwickelte JPGs • Unterschiedliche Zugriffs- und Berechtigungsoptionen konfigurierbar (für Familie, Mitarbeiter, Arbeitsgruppen) • Backup von iPhone-Fotos/-Videos verschiedener User (auch automatisiert) möglich • Funktionen wie „gemeinsamer Order“ mit Kommentar-Funktion. Sharing-Funktion wird aktuell nicht genutzt Fotografie Photo Station Photo Station für den professionellen Fotografen
  10. 10. Video StationiTunes Server • Entertainment-Geräte wie TV und Sonos greifen auf die Medien-Bibliothek zurück • Streaming über Apple-TV, Android-TV, Samsung TV, Amazon Fire und Google Chromecast möglich • Über die App lässt sich auch im Urlaub auf die Film-Bibliothek zugreifen, sodass z.B. Filme nicht extra auf das Tablet kopiert werden müssen • Streaming und Download der Videos über Android, iOS und Windows Phone möglich • Videoinformationen (Poster, Filmbeschreibung) können bequem von Online- Datenbanken herunter geladen werden Videos auf TV-Geräten, Computer oder mobilen Endgeräten ansehen Entertainment
  11. 11. 11 Danke fürs Zuhören www.lars-fotoblog.de larsfotoblogphotoart @LarsHeppner larsfotoblog
  12. 12. Fotoreise & Panorama-Workshop in Paris April 2019 www.lars-fotoblog.de

×