Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Hameln kanns gute nachbarschaft 16.09.2019

225 views

Published on

Beispiel integrierter Stadttenwicklung und Gemeinwesenarbeit

Published in: Government & Nonprofit
  • DOWNLOAD THAT BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (2019 Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book that can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer that is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story That Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money That the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths that Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Hameln kanns gute nachbarschaft 16.09.2019

  1. 1. 16.09.2019| Seite 1 )s. Gute Nachbarschaft – wer schafft das wie? Niedersächsische Kommunen als Treiber von integrierter Quartiersentwicklung und Gemeinwesenarbeit Forum 2: Mittlere und größere Kommunen Praxisbeispiel Tagung des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens (AGKSV) Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s. gemeinsam
  2. 2. 16.09.2019| Seite 2 )s. Gute Nachbarschaft – wie schafft das Hameln? Die Stadt Hameln als Treiber von integrierter Quartiersentwicklung und Gemeinwesenarbeit Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s. gemeinsam Martina Harms, Stadträtin Claudia Schmidt, Projektkoordinatorin Quartiersentwicklung
  3. 3. 16.09.2019| Seite 3 )s. gefördert und unterstützt durch: Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s. gemeinsam
  4. 4. 16.09.2019| Seite 4Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam KAISERS
  5. 5. 16.09.2019| Seite 5 Projektziele „Hameln kann´s gemeinsam“: Ressortübergreifende Zusammenarbeit und Sozialraumorientierung weiter ausbauen Stadtteilarbeit freier Träger durch kommunale Gemeinwesenarbeit und koordinierendes Quartiersmanagement stärken und etablieren Wissenstransfer sicherstellen Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  6. 6. 16.09.2019| Seite 6Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktoren für integrative Quartiersentwicklung aus Sicht der Stadt Hameln
  7. 7. 16.09.2019| Seite 7Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktor 1: Aufbau ressortübergreifenden Arbeitens
  8. 8. 16.09.2019| Seite 8Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  9. 9. 16.09.2019| Seite 9Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  10. 10. 16.09.2019| Seite 10Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  11. 11. Quartiersentwicklung in Hameln: Organisationsstruktur StR´in Projektsteuerung EStR FBL 6 AL 63 AL 41 FBL 4 Projektsteuerungsgruppe:  trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf  legt Ziele fest  bestimmt Verantwortlichkeiten Projektdurchführung 1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:  trifft sich wöchentlich und bei Bedarf  definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren Ressourcen und Bedarfe in Quartieren  entwickelt integrierte Handlungskonzepte  schafft GWA-Angebote 2. Austausch Stadtteilarbeit:  findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt  Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ, Familienbüros, Integrationsmanagement, Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und Stadtplanung abgestimmt  für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf ressortübergreifende Projektgespräche statt, TN-Kreis variiert je nach Maßnahme - FiZ/dezentrale Familien- förderung - Integrations- management - Kinder- und Jugendarbeit - Seniorenarbeit - Stadtplanung: Kuckuck Altstadt Nordstadt Südstadt PL Austausch Quartiers- entwicklung berichtet - GWA Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.: - QM Abt. 63 Abt. 41 (Projektleitung) Zusammenarbeit der Ressorts „Familie und Soziales“ & „Stadtentwicklung und Planung“ Ref OB
  12. 12. Quartiersentwicklung in Hameln: Organisationsstruktur StR´in Projektsteuerung EStR FBL 6 AL 63 AL 41 FBL 4 Projektsteuerungsgruppe:  trifft sich 2 x im Jahr und bei Bedarf  legt Ziele fest  bestimmt Verantwortlichkeiten  TN-Kreis variiert nach Themen Projektdurchführung - FiZ/ Familien- büros - Integrations- management - Kinder- und Jugendarbeit - Seniorenarbeit - Koord. FBL N.N. AL N.N. AL N.N. AL N.N.AL N.N. Projekt N.N. Projekt N.N. Projekt N.N. PL PLN.N. berichten Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.: - GWA - QM 1. Projektteam Hameln k.a.n.(n´)s.:  trifft sich wöchentlich und bei Bedarf  definiert gemeinsam mit Stadtteilakteuren Ressourcen und Bedarfe in Quartieren  entwickelt integrierte Handlungskonzepte  schafft GWA-Angebote 2. Austausch Stadtteilarbeit:  findet 2 mal im Jahr und bei Bedarf in der Leiterrunde Abt. 63 und in Abt.41 statt  Arbeit von QM/ GWA wird mit Ref OB, FiZ, Familienbüros, Integrationsmanagement, Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und Stadtplanung abgestimmt  für Einzelmaßnahmen finden bei Bedarf ressortübergreifende Projektgespräche statt, TN-Kreis variert je nach Maßnahme Austausch Quartiers- entwicklung Abt. N.N. Abt. 41Abt. 63 Abt. N.N.Abt. N.N.Abt. N.N. (Projektleitung) - Stadtplanung: Kuckuck Altstadt Nordstadt Südstadt PLN.N. PLN.N. - Spiel-/ Freiflächen - Verkehrsplanunng- Schulplanung- Ordnungsamt Ressortübergreifende Projektsteuerung Ref OB FBL N.N.
  13. 13. 16.09.2019| Seite 13Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktor 2: Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie/ einheitlichen Vorgehensweise für Quartiersentwicklung
  14. 14. 16.09.2019| Seite 14Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam in jedem Gebiet: Vernetzungs- gremium der Akteure Aufbau tragfähiger Kooperationen
  15. 15. 16.09.2019| Seite 15Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam in jedem Gebiet: • Kooperationsgespräche • Stärken-Schwächen-Analyse
  16. 16. 16.09.2019| Seite 16Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam in jedem Gebiet: Aktivierende Bewohnerbefragungen
  17. 17. 16.09.2019| Seite 17Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam in jedem Gebiet: Abschluss- veranstaltung
  18. 18. 16.09.2019| Seite 18Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam für jedes Gebiet: Integriertes Handlungskonzept als gemeinsamer „Ideenspeicher“ und Agenda
  19. 19. 16.09.2019| Seite 19Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktor 3: Arbeit der Stadtteiltreffpunkte durch kommunale Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement unterstützen und stärken
  20. 20. 16.09.2019| Seite 20Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam KAISERS
  21. 21. 16.09.2019| Seite 21Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  22. 22. 16.09.2019| Seite 22Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  23. 23. 16.09.2019| Seite 23Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  24. 24. 16.09.2019| Seite 24Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  25. 25. 16.09.2019| Seite 25Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Stadt Hameln unterstützt Stadtteiltreffpunkte auf der Vor-Ort-Ebene durch: • gemeinsame Organisation von Veranstaltungen im Quartier • Öffentlichkeitsarbeit • Unterstützung bei der Akquise von Fördergeldern • aktivierende Bewohnerbefragungen • Ausstattung von Räumen • Ergänzung der Angebotspalette • fachliche Beratung • „kurzer Draht“ in die Verwaltung • finanzielle Unterstützung durch die städtische Stiftung Wohnungshilfe
  26. 26. 16.09.2019| Seite 26Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktor 4: Gemeinsam neue Orte und Möglichkeiten der Begegnung schaffen
  27. 27. 16.09.2019| Seite 27Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Wandernder Bewohnertreff am Kuckuck
  28. 28. 16.09.2019| Seite 28Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam in der Altstadt inter- kulturelles Picknick Pop-up- Begegnungs- café Hinterhof- Flohmarkt
  29. 29. 16.09.2019| Seite 29Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Stadtteilfest ,-picknick und -flohmarkt in der Nordstadt
  30. 30. 16.09.2019| Seite 30Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Graffiti Stadtteil- Orientierungs- lauf in der Südstadt Rollender Südstadt- treff
  31. 31. 16.09.2019| Seite 31Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktor 4: Gemeinsames Verständnis von Gemeinwesenarbeit
  32. 32. 16.09.2019| Seite 32Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Praxisnetzwerk der Hamelner Stadtteiltreffpunkte
  33. 33. 16.09.2019| Seite 33Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Gelingensfaktoren 5, 6, 7 und 8: …verlässliche Kooperationen… …tragfähige Netzwerke… ...gegenseitige Wertschätzung… …Begeisterung und Spaß…
  34. 34. 16.09.2019| Seite 34 Fazit: Sozialraumorientierung stärkt Planung… Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  35. 35. 16.09.2019| Seite 35Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam …durch vielfältige Kontakte im Quartier…
  36. 36. 16.09.2019| Seite 36 Quartiersarbeit (QM und GWA) bringt Bewohner-Ortswissen aus den Stadtteilen in Planung ein Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Quartiersarbeit eröffnet Planung niedrigschwellige Beteiligungszugänge Quartiersarbeit ermöglicht Planung unkomplizierten Zugang zu verschiedenen Zielgruppen
  37. 37. 16.09.2019| Seite 37 Kinderbeteiligung zur Spielplatzplanung am Kuckuck Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam
  38. 38. 16.09.2019| Seite 38Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam KAISERS Fortsetzung 2020: „Hameln kann´s vor Ort“ Wir freuen uns, dass es weiter geht!
  39. 39. 16.09.2019| Seite 39Stadt Hameln I Abt. 41 & Abt. 63 I Projekt Hameln kann´s gemeinsam Martina Harms Stadträtin Stadt Hameln Rathausplatz 1, 31785 Hameln Tel.: 05151/2023201 E-Mail: harms@hameln.de Kontakt: Claudia Schmidt Projektkoordinatorin Quartiersentwicklung Stadt Hameln Abt. 41 Stadtentwicklung und Planung Rathausplatz 1, 31785 Hameln Tel.: 05151/2027022 oder 0176-15513552 E-Mail: c.schmidt@hameln.de

×