Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Auswirkungen der Bundesstraßenmaut

222 views

Published on

Der Bund hat beschlossen, zum 1. Juli 2018 die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen auszuweiten – ob die Mautausweitung 2018 auch auf Ihren Strecken signifikante Auswirkungen auf die Kosten hat, können Sie schon heute mit XCargo simulieren!

Published in: Business
  • Be the first to comment

Auswirkungen der Bundesstraßenmaut

  1. 1. Björn Baur, LOCOM Consulting GmbH Auswirkungen der Bundesstraßenmaut XCargo-Tag, Frankfurt, 07.06.2018
  2. 2. 1. Was hat sich geändert? 2. Wovon hängen die Mautauswirkungen ab? 3. Warum sind diese für jeden anders? 4. Wie kann die Mautauswirkung mit XCargo im Vorfeld berechnet werden? Agenda 07.06.2018 LOCOM 20182
  3. 3. Die Mautausweitung wird in den kommenden Monaten in zwei Schritten vollzogen.  Zum 1. Juli 2018 wird die LKW-Maut auf alle Bundesstraßen ausgeweitet  Darüber hinaus werden zum 1. Januar 2019 die Mautsätze geändert Diese und andere Zahlen sind in den Medien veröffentlicht. Rahmenbedingungen 07.06.2018 LOCOM 20183 Quelle: https://www.motor-talk.de/news/lkw-maut-beschert-hohe-einnahmen-und-viel-kritik-t6338050.html 13.000 Autobahn-Km 2.300 Bundesstraßen-Km zusätzlich ca. 40.000 Bundesstraßen-Km  Bisher Zukünftig Ø +40% +4,2 Mrd. Euro (2019 bis 2022)
  4. 4. Die Tourenplanung ermöglicht Ihnen das Erstellen von Touren auf Basis Ihrer Sendungsdaten. Mit XCargo können Touren geplant, Maut-Km berechnet und eine Mautkostenabschätzung für verschiedene Szenarien erstellt werden. Mautkalkulation in XCargo 6 07.06.2018 LOCOM 20184 1. 2. Mit den XCargo Funktionen können Sie weitere Informationen wie Maut-Kilometer oder Mautkosten anreichern. 3. Durch Variation der relevanten Parameter können Sie Szenarien erstellen und die Auswirkungen der Mautanpassung für Ihre individuelle Situation abschätzen. Euro I - VI XC_MAUTKOSTEN(„MG_Europe“;D2;E2;F2;G2;H2;I2)
  5. 5. Die Infrastruktur rund um Ihre Standorte hat einen großen Hebel. Je dichter das Autobahnnetz, desto geringer fällt die Ausweitung der Maut auf die Bundesstraßen ins Gewicht. Verteiltouren sind  Die Kostenunterschiede beruhen ausschließlich auf der Streckenausweitung der Maut.  Datenbasis  Reales Aufkommen eines deutschen Spediteurs über einen ausgewählten Zeitraum in 3 Regionen  Verteilung von Stückgut (ohne Hauptlauf)  Ca. 24.000 Stopps  Ca. 1700 Touren  Fuhrpark besteht aus 7,5t – 40t mit Euro III, V, VI und ist in allen 3 Gebieten vergleichbar. Infrastruktureffekte Auswirkung Streckenausweitung 07.06.2018 LOCOM 20185 0 10 20 30 40 Ruhrgebiet Stuttgart Kassel TausendEuro Mautänderung je Region 15.06.2018 15.07.2018 13% 35% 61%
  6. 6. Erhöhung der Mautsätze ab 1. Januar 2019 Auswirkung Mautsatz 07.06.2018 LOCOM 20186 Anzahl Achsen Gewicht Schadstoff- klasse Mautsatz 2018 [Cent/km] Mautsatz 2019 [Cent/km] Änderung 2 ab 12 t EuroI 16,4 20,2 23% 2 ab 12 t EuroII 15,4 19,1 24% 2 ab 12 t EuroIII 14,4 18,1 26% 2 ab 12 t EuroIV 11,3 14,9 32% 2 ab 12 t EuroV 10,2 13,9 36% 2 ab 12 t EuroVI 8,1 12,8 58% 3 ab 18 t EuroI 19,6 24,7 26% 3 ab 18 t EuroII 18,6 23,6 27% 3 ab 18 t EuroIII 17,6 22,6 28% 3 ab 18 t EuroIV 14,5 19,4 34% 3 ab 18 t EuroV 13,4 18,4 37% 3 ab 18 t EuroVI 11,3 17,3 53% 4 ab 18 t EuroI 20,0 26,1 31% 4 ab 18 t EuroII 19,0 25,0 32% 4 ab 18 t EuroIII 18,0 24,0 33% 4 ab 18 t EuroIV 14,9 20,8 40% 4 ab 18 t EuroV 13,8 19,8 43% 4 ab 18 t EuroVI 11,7 18,7 60% 5 ab 18 t EuroI 21,8 26,1 20% 5 ab 18 t EuroII 20,8 25,0 20% 5 ab 18 t EuroIII 19,8 24,0 21% 5 ab 18 t EuroIV 16,7 20,8 25% 5 ab 18 t EuroV 15,6 19,8 27% 5 ab 18 t EuroVI 13,5 18,7 39% Mautangaben beinhalten Teilmaut für Gewicht, Luft und Lärm. Mautsätze nach Entwurf des 5. Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes vom 27.04.18 sowie den Angaben des Wegekostengutachtens 2018-2022. Quellen: Bundesverband der Deutschen Industrie, DVZ Die Auswirkungen auf Ihre Mautkosten hängen stark von der Zusammensetzung Ihres Fuhrparks ab. Wie bisher ist die Maut von Nutzlast / Achs-Zahl (Basis und Lärmanteil) sowie der Euronorm (Luftanteil) abhängig. Besonders betroffen sind die 3- bzw 4-Achser, sowie vor allem die Euro 6.
  7. 7. Der Einfluss der Mautänderung hängt von Ihren individuellen Faktoren ab. Der Beispielkunde hatte in Summe 80% höhere Mautkosten. Die Zusammensetzung Ihres Fuhrparks nach Abgasnormen und Anzahl Achsen spielt eine bedeutende Rolle. Einflussfaktoren 07.06.2018 LOCOM 20187 0 10 20 30 40 50 Ruhrgebiet Stuttgart Kassel TausendEuro Mautänderung je Region 15.06.2018 15.07.2018 15.01.2019 13% 35% 61% 19% 19% 19% Achsen EuroIII EuroV EuroVI 2 5 67% 40% 41% 58% 75% 91% Mautänderung Infrastruktur FuhrparkAbhängig von: Beispielhafte Darstellung am Fall eines deutschen Stückgut-Spediteurs bei regionalen Verteiltouren.
  8. 8. Wie groß ist der Einfluss der Mautanpassung auf IHR Unternehmen? Gesamtkostenanstiege durch Maut von 2% - 7% zu erwarten.  Beispiel 1: Dedizierte Handelsdistribution:  Regionale Verteiltouren  Ca. 200.000 Touren p.a.  Ca. 40 Lager  Durchschnittlicher Fahrzeugpark 7,5t - 40t mit Euro III – VI  Ergebnis auf Mautkosten:  Mautstrecke : + 30%  Anhebung Mautsätze: + 30% (zusätzlich)  Gesamteffekt Maut: + 67% Referenzprojekte 07.06.2018 LOCOM 20188  Beispiel 2: Nationale Getränkelogistik:  Teilladungs-Touren ab zentralem Standort nach ganz DE  1.000 Stopps mit 80.000 t  Durchschnittlicher Fahrzeugpark 40t mit Euro V – VI  Ergebnis auf Mautkosten:  Mautstrecke: + 12%  Anhebung Mautsätze: + 33% (zusätzlich)  Gesamteffekt Maut: + 49%  Beispiel 3: Dedizierte Hauptläufe:  Hauptläufe  Fast 40 Umschlagspunkte  Durchschnittlicher Fahrzeugpark 18t - 40t mit Euro V – VI   Ergebnis auf Mautkosten:  Mautstrecke (2%-26%): + 4%  Anhebung Mautsätze: + 32% (zusätzlich)  Gesamteffekt Maut: + 37%
  9. 9. LOCOM Consulting GmbH Haid-und-Neu-Str. 15 76131 Karlsruhe www.locom.com Tel: +49 721 - 9651 Fax: +49 721 - 9651 149 LOCOM Kontakt Björn Baur 115 Bjoern.Baur@locom.de 07.06.2018 LOCOM 20189
  10. 10. WE DESIGN YOUR LOGISTICS NETWORK www.locom.com WE DESIGN YOUR LOGISTICS NETWORK www.locom.com

×