Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Anmeldung                   Veranstalter                                                                                  ...
FORUM                                                                                           Ausstellung               ...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Forum Kunststoffgeschichte "Form und Material - Kunststoffe in Kunst, Architektur und Design."

598 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Forum Kunststoffgeschichte "Form und Material - Kunststoffe in Kunst, Architektur und Design."

  1. 1. Anmeldung Veranstalter FORUM Bitte per Post oder e-mail dgkg Deutsche Gesellschaft für Kunststoffgeschichte e.V. KUNSTSTOFFGESCHICHTEBitte neue Beiträge beachten! Ermöglicht durch dieIch melde mich an: Gäste: 10 € dgkg-Mitglieder: frei Organisatoren: Studierende, Auszubildende: frei Dr. Dr. h.c. Günter Lattermann, Deutsche Form und Material - Gesellschaft für Kunststoffgeschichte e.V., Führung Ausstellung: frei Bayreuth Kunststoffe in Kunst, Geselliges Beisammensein, Prof. Dr. F. Waentig, FH Köln, Institut f. Architektur und Design 30. 06. 11: 20 € Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften 30. Juni / 01.Juli 2011 Prof. Andreas Kramer, Hochschule für Künste,______________________________________ Fachbereich Kunst und Design, Bremen Name Dr. Pamela Voigt, Architektin, Leipzig Hochschule für Künste, Bremen______________________________________ Institution Am Speicher XI 8 Anmeldung bis 15. Juni bitte an: 28217 Bremen______________________________________ Dr. Pamela Voigt, Straße Karl-Heine-Str. 1c, 04229 Leipzig Tel.: (0341) 30 48 932______________________________________ e-mail: pamela.voigt@web.de Einladung PLZ Ort Bitte neue Bankdaten beachten!______________________________________ Konto Nr: 200 360 597 Telefon, Fax BLZ: 760 905 00 Spardabank Nürnberg______________________________________ Verwendungszweck: Forum 2011, Name e-mail dgkg web-Seite: www.dg-kunststoffgeschichte.de
  2. 2. FORUM Ausstellung Freitag, 01. Juli 2011KUNSTSTOFFGESCHICHTE Ein Stoff für alle Fälle. 9:00: Kunststoffbauten der 1960/70er Jahre Kunststoffdesign im 20. Jahrhundert Dr. Pamela Voigt, LeipzigDonnerstag, 30. Juni 2011 9:35: Die Raumkapsel – Wiederbelebung 06.05. – 03.10.2011 eines Six-Shell-Bubbles Wilhelm Wagenfeld Haus12:00: Anmeldung Dipl.-Ing. Architekt Andreas Knitz, Am Wall 20914:00: Begrüßung Ravensburg 28195 Bremen14:15: Keine Gestalt ohne Produktion – 10:10: Kunststoffe im Design Aktuelles aus der Kunststofftechnik Prof. Dr. Siegfried Gronert, Weimar Mit Unterstützung vieler privater Sammler ist es Prof. Dr. Christian Bonten, Stuttgart 10:45: Pause gelungen, anhand außerordentlich schöner,14:50: Kunststoffe in der Kunst – ein Blick seltener und kostbarer Beispiele die lange 11:15: Material- und fertigungsgerechte in die Geschichte Produktkonzepte Geschichte der Gestaltung von Kunststoffen und Prof. Dr. Friederike Waentig, Köln Prof. Andreas Kramer, Dipl.-Des. Marta ihrer Vorläufer so lebendig werden zu lassen, wie15:25: Pause Szczelkun, Dipl.-Des. Simon Michel, dies in großen Teilen noch nie und in dieser Fülle Bremen noch kaum gezeigt wurde. Drei Aspekte dieser15:55 Aufblasen, Falten, Modellieren Werkstoff Kunststoff 11:50: Biopolymere in der Gestaltung Ausstellung sind besonders hervozuheben: Dr. Holger Birkholz, Dresden Dr. Dr.h.c. Günter Lattermann, Bayreuth Schon sehr früh wurden aus sogenannten16:30 Künstlerintentionen - Grundlage für 12:25: Schlusswort Biopolymeren (natürlich oder modifiziert) schöne die Erhaltung von Kunstwerken aus Gegenstände gefertigt. Biopolymere moderner 12:45 Gelegenheit zum gemeinsamen Kunststoff Art fangen gegenwärtig an, eine immer Mittagessen Dipl.-Rest. Kathrin Keßler, Köln wichtigere Rolle zu spielen.18:00: Führung durch die Ausstellung „Ein Sodann werden erstmals einzigartige Exponate Stoff für alle Fälle.“, Wilhelm- der nahezu vergessenen Pioniere des Wagenfeld-Haus, Bremen Beate Manske M.A., Bremen 14:00: dgkg Mitgliederversammlung 2011 Kunststoffdesigns aus den 1930er Jahren (auf gesonderte Einladung) nebeneinander vorgestellt.20:00: Geselliges Beisammensein, Wilhelm- Wagenfeld Haus, Gewölbekeller, Schließlich will die Ausstellung Beispiele zeigen Bremen und Anregung geben zum Wechselspiel von Form und Kunststoffmaterial in der Gestaltung.

×