Ramershoven, Helene

544 views

Published on

Werkbeschreibung und Vita für die Ausstellung "Orientierungsräume" im Rahmen des Projekts "Art Worlds in Sacred Spaces", veranstaltet von Kunstraum Remigius/KHG Bonn.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
544
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Ramershoven, Helene

  1. 1. Helene Ramershoven Engel: "Engelwesen, die schweben oder mit ihren Füßen die Erde berühren wollen" 0,50m x 2,00m, Acryl auf Häkelleinwand, selbstgehäkelt Vita in Rheinbreitbach geboren, wo sie auch heute noch lebt, befasst sich schon von Kindheit an mit den verschiedenen Formen der Kunst. Sie erhielt ihre akademische Ausbildung an den Kölner Werkschulen - Bildhauerei - und der Fachhochschule für Kunst und Design - Freie Kunst - in Köln. Helene Ramershoven hat sich mit großem Erfolg der Bildhauerei, Linol- und Holzschnitt, Radierung und in den letzten Jahren vermehrt der Malerei zugewandt. helene-ramershoven@t-online.de Genauere Infos und Preislisten zu den einzelnen Künstlern finden Sie im Franziskus-Raum sowie im Büro der KHG.

×