Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Scrum day post ch

Scrum Day Post CH

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Scrum day post ch

  1. 1. Agile@Business Scrum funktioniert auch ausserhalb der IT – und das mit Erfolg! Marcel Reinhard
  2. 2. Ich zeige auf, was mit agilen Vorgehen alles möglich ist, auch ausserhalb der IT.
  3. 3. Die Schweizerische Post Auch das ist die Post
  4. 4. Projekt Neues Employer Branding Post Definition Gelb bewegt – und wir bewegen Gelb. Das Employer Branding setzt in Bewegung und stärkt die Schweizerische Post. Von innen nach aussen. Mit 62'000 Botschafterinnen und Botschaftern.
  5. 5. Projekt Neues Employer Branding Post Standard-Instrumente Bestehende Mitarbeitende Potentielle Mitarbeitende Die gelbe Reise Imageanzeigen (evtl. Imagebroschüre) Willkommenspaket Job- und Karriereseite Stelleninserate Veranstaltungen / Messen Bewerbungs- korrespondenz Bewerbungsgespräche Assessment / Schnupperlehre Vertragsverhandlungen / -abschluss Intranet / Collaborationsplattform Aus- und Weiterbildungs- programme Austritt Alumni-Management Jobvideo / Testimonials / Story Telling Social Media Testimonials / Aktionen / Wettbewerb / (App) Zielgespräche Publikationen an Mitarbeitende Talentmanagement Mitarbeiteranlässe
  6. 6. Projekt Neues Employer Branding Post Die Kampagne
  7. 7. Employer Branding Post Agiles Vorgehen in reinen Business Projekten Projekt Neues Employer Branding Post Die grössten Herausforderungen Verständnis aufbauen Resultate schnell umsetzen Adaptionen von Scrum für HR-Projekt Einfach & Flexibel sein 80/20 Lösungen sind mehr als gut Die positivsten Einflüsse Effizienz & Motivation steigern Entscheide fällen & Verantwortung übernehmen
  8. 8. Herausforderungen Verständnis aufbauen im Team Team Teamleiter/-in Bereichsvertreter/innen Organisation & Stakeholder
  9. 9. Product Owner Scrum Master Organisation & Stakeholder Herausforderungen Verständnis aufbauen im Team Team
  10. 10. Herausforderungen Verständnis aufbauen im Allgemeinen EINFACH ZU VERSTEHEN LEICHT- GEWICHTIG SCHWIERIG ZU MEISTERN M
  11. 11. Herausforderungen Verständnis aufbauen mit neuem Fokus Zeit Anforderungen Ressourcen Zeit Treiber Flexibilität Fix Geschätzt Treiber Planung Ressourcen Anforderungen AgilKlassisch
  12. 12. Jan 15 Feb 15 März 15 April 15 Mai 15 Juni 15 Juli 15 Aug 15 Sept 15 Okt 15 Nov 15 Dez 15 Web «Jobs & Karriere» - Content & Bildwelt Social Media Kanäle: Facebook, Xing, Linkedin, Kununu Sprint 1 Branchenanalyse EVP abstimmen & freigeben, Szenario-Entwicklung EVP& Framework Massnahmenextern,BasisMassnahmenintern Auswahl Kommunikations-Agentur Touch-Point Analyse (Gelbe Reise) Job Video Pilot Job Video PL Massnahmen definieren Interne Kampagne Konzept Szenario & Kommunkationskonzept EB-Konzept & Botschaftensystematik Imagesujet & Messe Analyse Sprint 2 Sprint 3 Sprint 4 Sprint 5 Sprint 6 Sprint 7 Sprint 8 Sprint 9 Externe Tests Eigenschaften & Tonalität Job Video ICT (Planung) Weiterentwicklung Analyse Weiterentwicklung Analyse Stelleninserate Konzeption Stelleninserate Realisation & Einführung NEP Kampagne Konzeption NEP Kampagne Realisation & Anbindung Alumni Interne Kampagne Realisation Interne Kampagne Durchführung & Bewirtschaftung Flankierende Massnahmen Artikel, Flying Reporter, Eboards etc. MA-Konzert Planung, Realisation & Flankierende Massn. HRB Schulung Konzeption HRB Schulung Realisation HRB Schulung Durchführung Projekt& Komm. WTO Abklärung Stakeholder Kommunikation Planung Stakeholder Kommunikation Durchführung Dokumentation Herausforderungen Verständnis aufbauen im Projektausschuss
  13. 13. EINFACH MIT SYSTEM HARD FACTS • Attraktive Arbeitsbedingungen • Sicheres Einkommen • Sichere Anstellung • Zukunftsfähiges Unternehmen • Attraktives Grundgehalt • Professionelles Umfeld • Attraktive Produkte & Dienstleistungen • Herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben SOFT FACTS • Wertschätzung von Leistung • Respekt • Freundliches Arbeitsumfeld WERTE zuverlässig wertsteigernd nachhaltig ATTRIBUTE dynamisch flexibel innovativ Gelb bewegt. Und wir bewegen Gelb. Vielfalt an Berufen Gestaltungs- spielraum Vertrauens- kultur Kernwerte: 1. Priorität 2. Priorität Stärke und flexible Weiter- entwicklung Beitrag an Nachhaltigkeit, Gesellschaft und die Schweiz Herausforderung Schnell umsetzen - Strategie
  14. 14. Herausforderung Schnell umsetzen – Erste Massnahmen
  15. 15. EVP / Framework Strategie & Konzeption Konkurrenzanalyse erstellen Konkurrenz definieren Desk Search durchführen Konklusion erstellen EVP & Framework fertigstellen Input Ausschuss einpflegen Framework fertigstellen Framework kommunizieren Bildwelt Massnahmen extern Shooting planen Vorgaben klären Kriterien Personen definieren Personen organisieren Shooting durchführen Härkingen durchführen Hauptsitz durchführen Fribourg durchführen Interne Kampagne Massnahmen intern Gremien Projektmgt. Kommunikation . . . . . . . . Webseite lancieren Startcontent bestimmen Design entwickeln Funktionstests organisieren Flankierende Massnahmen starten Bannerwerbung aufschalten Plakate erstellen Flying Reporter definieren . . . . Gremien teilnehmen Fachgremium 12.5.15 Geschäftsleitung 20.5.15 Projektausschuss 29.5.15 Cluster Themen Arbeitspakete Tasks Adaption auf HR Projekte Einfach & flexibel sein in den Aufgaben
  16. 16. 45‘‘ 4 WOCHEN SPRINT1 2 3 4 5 6 7 8 PRODUKT BACKLOG SPRINT BACKLOG SPRINT PLANUNGS- MEETING 2 Stunden DAS TEAM PRODUCT OWNER SCRUM MASTER AUFTRAGGEBERIN REVIEW & RETRO 2 Stunden Anforderungen Arbeitspakete User Stories Tasks Akzeptanz- kriterien Definition of Ready VISION Definition of Done Adaption auf HR Projekte Einfach & flexibel sein im Prozess
  17. 17. Agile@Business - Marcel Reinhard (2016) 17 Adaption auf HR Projekte Einfach & flexibel sein im Handling
  18. 18. Adaption auf HR Projekte 80-20 Lösungen sind mehr als gut
  19. 19. Konzeption Q1 Konzeption Q2 Konzeption Q3 Realisierung Q4 Geplanter Projektauftrag nach Wasserfall Realisierung 2016 Positive Einflüsse Effizienz steigern - Nach klassisch geplant…. Privatkunden- kampagne Social Media Jobvideos Alumni Web: Jobs & Karriere
  20. 20. Konzeption Q1 Konzeption / Realisierung Q2 Realisation Q3 Realisierung Q4 Umsetzung nach Scrum Privatkunden- kampagne Social Media Alumni Web: Jobs & Karriere Jobvideos Positive Einflüsse Effizienz steigern – agil umgesetzt…
  21. 21. Positive Einflüsse Entscheide fällen; Verantwortung übernehmen
  22. 22. Positive Einflüsse Entscheide fällen; Verantwortung übernehmen
  23. 23. Agile Enterprise Personal Post PostConnect GAV Umsetzung EAV Tool Employer Branding Post Employer Marketing Team Personal Kommunikation Personalprojekte
  24. 24. Mitarbeiterkonzert Kontakt Marcel Reinhard, Die Schweizerische Post marcel.reinhard@post.ch Marcel Reinhard auf Linkedin & Xing

×