Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Juwelier Seilnacht Magazin

206 views

Published on

Seilnacht Magazin 2019/2010

Published in: Retail
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Juwelier Seilnacht Magazin

  1. 1. SeilnachtRathausgasse 7 | 79098 Freiburg JUWELIER Ausgabe 2019 | 2020 Aquis Date Relief Für uns muss Innovation stets der Funktion folgen. Ein Beispiel:Wir erhöhten die viel aus.
  2. 2. 4 SEILNACHT Metro Roségold. Made in Germany. NOMOS Glashütte präsentiert Bestseller Metro völlig neu – mit einem Gehäuse in Roségold und jetzt auch für zartere Handgelenke. Das jüngste Mitglied der bereits vielfach ausgezeichneten Metro-Familie ist ab sofort bei Juwelier Seilnacht erhältlich. Mehr: uhren-seilnacht.de und nomos-glashuette.com Uhren 06 Tradition und Innovation 08 Moritz Grossmann 10 Zenith 12 Breitling 14 NOMOS 18 TAG Heuer 20 Blaken 22 Oris 24 Junghans 28 Union 30 Mühle Glashütte 32 Bruno Söhnle 34 Hamilton 38 Certina 42 M&M Impressum Herausgeber Juwelier Seilnacht, Matthias Lewalter (V.i.S.d.P.) Rathausgasse 7, 79098 Freiburg Tel. 0761 36490 | www.uhren-seilnacht.de Titelfoto Moritz Grossmann Idee & Konzept il tempo Werbeagentur; Freiburg Beratung Jochen Kaas Consulting; Nürtingen Gestaltung & Redaktion text & partner GbR; Freiburg Alle Preisangaben sowie die Entsprechung der Abbildungsgrößen mit dem Original ohne Gewähr. Möchten Sie bereits vorab über alle Neuigkeiten aus der Schmuck- und Uhren-Welt informiert werden? Neue Uhrenmodelle, limitierte Raritäten, Interessantes aus unserer Uhrmacherwerkstatt und dem Gold- schmiedeatelier, attraktive Sonderangebote, Events und Messetermine – all das erfahren Sie zukünftig als Erster. Markieren Sie unsere Facebook-Seite mit einem „Gefällt mir" und bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand. Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Likes. Editorial Liebe Kundinnen und Kunden, wir freuen uns sehr, Ihnen die aktuelle Ausgabe unseres Hausmagazins übergeben zu dürfen und sagen ein herzliches Danke- schön für das Vertrauen, das Sie uns entgegengebracht haben. 100 Jahre Bauhaus, 50 Jahre Mondlan- dung, 150 Jahre Mühle/Glashütte: Diese Jubiläen inspirierten die Uhrenhersteller Junghans, Union Glashütte (S. 28) und Mühle/Glashütte (S. 30) exklusive Sonder- modelle oder limitierte Editionen aufzulegen. Die neu in unser Sortiment aufgenommene Uhrenmarke Certina (S. 38) feiert mit dem Modell DS Action Diver Sea Turtle Conser- vancy 60th Anniversary ebenfalls ein Jubi- läum, fühlt sie sich doch seit 60 Jahren dem Schutz der Meeresschildkröte verpflichtet. Wir präsentieren Ihnen Präziosen der aktuellen Herbst- und Winterkollektionen sowie spannende Neuheiten in unserer Schmuckauswahl der Hersteller Annamaria Cammilli (S. 48), Nanis (S. 50) und Georg Jensen (S. 58). Schauen Sie vorbei in der Rathausgasse 7. Sie sind jeder Zeit herzlich willkommen. Gerne beraten wir Sie bei Ihren ganz persönlichen Wünschen oder Fragen zu Ihrem Schmuck oder Ihrer Uhr. Viel Freude beim Lesen wünschen Ihnen Matthias Lewalter Alexander Lewalter Schmuck 44 Die Welt der Steine 46 Trautz Diamantschmuck 48 Annamaria Cammilli 50 Nanis 52 Richard Hans Becker 54 Odenwald 56 Münsterschmuck 58 Georg Jensen 60 Quinn Scheuerle 62 Pesavento 64 Il Tesoro 65 Capolavoro 66 COEUR DE LION 68 MileStone 70 Kreuchauff 72 apero 74 MANU Schmuck 76 Peter Burger 78 Unsere Marken Johannes Dürrstein Edition Mondphase MileStone
  3. 3. 7 SEILNACHT 6 SEILNACHT Tradition und Innovation I n der Freiburger Rathausgasse herrscht reger Betrieb wie eh und je. Als eine der beliebtesten Einkaufsstraßen in der Stadt mit vielen kleinen, oft inhabergeführten Geschäften zieht die Gasse Einheimische und Touristen gleichermaßen an. Matthias Lewalter übernahm hier 1994 zusammen mit seiner Frau Cornelia das Freiburger Traditionsgeschäft Juwelier Seilnacht. Der passio- nierte Uhrenliebhaber trat damit in die lange Geschichte eines Unternehmens ein, das vor 119 Jahren gegründet wurde und heute zu den älte- sten Juwelier-Geschäften in der Stadt gehört. Lewalter schreibt diese Geschichte seither mit Ruhe, Weitblick und klaren, eigenen Akzenten fort. Die Verknüpfung von Kontinuität und Dynamik war und ist Matthias Lewalter schon immer wichtig: im Sortiment, in der Beratungsqualität, im Kunden- service – und nicht zuletzt in den großen Leitlinien seiner Unternehmenskultur. Wie gut es ihm gelingt, Beständigkeit, Wandel und Wachstum dabei in einer produktiven Balance zu halten, machen beispielhaft die Entwicklungen des vergangenen Jahres deutlich. Seit Matthias Lewalter im Sommer 2018 seinen Sohn Alexander mit ins Geschäft holte und damit den Grundstein für den Generationswechsel bei Juwelier Seilnacht legte, hat sich viel in der Rathausgasse 7 getan. Dank der außerordentlichen Kompetenz und Kreativität von Goldschmied Ruslan Gusejnov und der Expertise Alexander Lewalters als zertifizierter Diamantengutachter konnte so der Kundenservice im Schmuckbereich deutlich erweitert werden. Weil die Anfragen von Reparaturen, Umarbeitun- gen und Anfertigungen zugleich spürbar zunah- men, ist die qualifizierte personelle Verstärkung der Goldschmiedewerkstatt beschlossene Sache. Als einziges Fachgeschäft Freiburgs verfügt Juwelier Seilnacht zudem über eine eigene, von namhaften Herstellern wie Breitling und TAG Heuer zertifizier- te Uhrenmacherwerkstatt in der die Kunden von drei erfahrenen Uhrmachern betreut werden. „Im Zentrum unserer gemeinsamen Planun- gen im vergangenen und kommenden Jahr stand und steht jedoch der digitale Wandel“, sagt Matthias Lewalter. Hierzu gehören der umfassen- de Ausbau des IT-Warenwirtschaftssystems und die Konzeption einer neuen Website. Junior- Juwelier Alexander Lewalter ist sich sicher, dass auch in der Luxusgüterbranche mit ihren hoch- wertigen Produkten und der sinnlichen Erfahr- barkeit ihrer handwerklichen und materiellen Qualitäten die analoge und digitale Entwicklung künftig Hand in Hand gehen werden. „Immer öfter kommen Kunden zu uns, die sehr genau wissen, was sie möchten. Sie haben sich im Internet informiert und dort bereits entschieden, welche Uhr sie sich genauer ansehen, welche sie hören, fühlen, anprobieren wollen”, sagt Alexander Lewalter. Er weiß, wovon er spricht. Seit einiger Zeit trifft er sich regelmäßig mit anderen jungen Juwelieren aus ganz Deutschland. Wie er selbst sind auch sie oft gerade in den elterlichen Betrieb eingestiegen, um ihn irgendwann einmal mit Leidenschaft und einem feinen Gespür für die Herausforderung des Spagats zwischen Tradition und Innovation weiterzuführen. Gemeinsam entwi- ckeln sie neue Ideen für den Uhren- und Schmuck- handel der Zukunft, der den veränderten Bedürf- nissen einer zunehmend internet-affinen Kund- schaft in ihrer ganzen Breite und Vielfalt gerecht werden soll. Denn auch im Online-Shop geht es wie im Ladengeschäft darum, den Kundinnen und Kunden die Tür zu öffnen in eine einzigartige Erlebniswelt. Neben der umfassenden und anspre- chenden Präsentation des Sortiments von Juwelier Seilnacht im digitalen und analogen Raum gehören in den kommenden Jahren erneut auch zahlreiche exklusive Veranstaltungen mit ausgewählten Uhren- und Schmuckherstellern vor Ort dazu. Wie gesagt: In der Rathausgasse herrscht reger Betrieb. Vor allem in Haus Nummer 7, wo Vater Matthias Lewalter und Sohn Alexander das Traditionsgeschäft Juwelier Seilnacht mit viel Empathie und Inspiration gemeinsam in die Zukunft zu führen. Oase der Inspiration Zu keiner Zeit im Jahr liegen Betriebsamkeit und Besinnlichkeit so nahe beieinander wie im Dezember. Gleichermaßen eine Oase der Ruhe und der Inspiration bietet Ihnen in diesen Wochen der Pop-Up-Store, den wir zusammen mit dem namhaften Schweizer Uhrenhersteller Breitling im Freiburger Premium- Kaufhaus Breuninger eröffnen. Vom 5. bis 29. Dezember 2019 präsentieren wir Ihnen hier als zertifizierter Partner in der Stadt im angesagten Vintage Loft Design der aktuellen Breitling-Kampagne ein exklusives Sortiment an hochwertigen Chronometern aus der Kollektion des Traditionsunternehmens. Breitling-Uhren werden weltweit für ihre Präzision, ihre Leistung und ihr Design geschätzt. Erhalten Sie Einblicke in die Welt dieser Zeitmesser und über- zeugen Sie sich von diesen Qualitäten bei uns in gediegenem Ambiente – und lernen Sie dabei das Breitling-Sortiment samt einiger rarer Editionen in seiner ganzen Breite und Tiefe kennen. Dank der Kooperation mit Breuninger Exquisit, der Herren-Ab- teilung für exklusive Fashion Brands, können wir Ihnen schon jetzt ein besonderes Einkaufserlebnis versprechen. — Juwelier Seilnachts Breitling Pop-Up-Store im Breuninger Exquisit, Kaiser Joseph-Str. 169, Freiburg, 5. bis 29. Dezember 2019. Mit viel Empathie und Inspiration führen Matthias Lewalter und sein Sohn Alexander das Traditionsgeschäft Juwelier Seilnacht in die Zukunft Foto: Klaus Polkowski
  4. 4. 09 SEILNACHT Absolute Individualität 1 | INDEX Kaliber 100.1; 750er Roségold, Ø 41 mm; einseitig entspiegeltes Saphirglas; Zifferblatt massiv Silber; Glassichtboden, Alligatorleder- band | Preis 29.700,– Euro 2 | BENU Email Kaliber 100.1; Edelstahl, Ø 41 mm; Grand-feu Email-Zifferblatt, limitiert auf 18 Stück/Jahr; Glassichtboden; Alligatorlederband | Preis 27.100,– Euro 3 | TEFNUT Kaliber 102.0; 750er Roségold, Ø 39 mm; einseitig entspiegeltes Saphir- glas; Zifferblatt massiv Silber; Glassichtboden; Alligatorlederband | Preis 25.200,– Euro 4 | ATUM Pure Kaliber 201.0; Edelstahl, Ø 41 mm; ein- seitig entspiegeltes Saphirglas; Zifferblatt massiv Silber; Glassichtboden; Alligatorlederband | Preis 12.500,– Euro 21 3 4 08 SEILNACHT Von 1854 bis 1885 lebte der Uhrmacher und Erfinder Moritz Grossmann in Glashütte, inspiriert von der Vision der mechanisch vollkommenen Uhr. Mit der Gründung der Manufaktur Moritz Grossmann im Jahr 2008 in Glashütte holt Christine Hutter, Gründerin und Geschäftsführerin, sein Erbe in die Gegenwart zurück. Von der Skizze bis zum fertigen Produkt ist eine Uhr von Moritz Grossmann ein gemeinsam geschaffenes Gesamtkunstwerk, das von den besonderen Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters lebt. Die Zeitmesser werden im Sinne traditioneller Handwerkskunst gefertigt und greifen auf bestimmte Charakteristika der historischen Glashütter Taschenchronometer zurück. Gleichzeitig findet sich in ihnen auch eine ganze Reihe völlig neu entwickelter Bauteile wie die Grossmannsche Unruh oder der Grossmannsche Handaufzug mit Drücker. So entsteht eine hochwertige, mechanisch nahezu vollkommene Uhrenkollektion, die klar in der Gegenwart verortet ist. Das Manufakturkaliber 100.1 bietet einige Besonderheiten wie die Grossmannsche Unruh, eine Entriegelung der Zeigerstellung und Start des Uhrwerkes durch seitlichen Drücker, ein raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf sowie die Regulierung mit Grossmannscher Rückerschraube auf gestuftem Unruhkloben. Das Sperrrad ist verziert mit einem 3-fach gestuften Sonnenschliff. Ebenso sind die Lagersteine – weiße Saphire – in hervorstehenden Goldchatons eingefasst.
  5. 5. 11 SEILNACHT Unvergleichliche Präzision Die neue DEFY-Kollektion zeichnet sich durch den für die Schweizer Manufaktur Zenith typischen innovativen Spirit aus, der sich in den technologischen Meisterleistungen der Modelle ebenso ausdrückt wie im Design. Die geometrische Kombination aus geraden Linien und Winkeln des sternförmig skelettierten Zifferblatts bildet die perfekte Ergänzung zur Architektur des offen gearbeiteten Uhrwerks. Angetrieben vom Chronographenkaliber El Primero 21, das mit seiner Messgenauigkeit von einer Hundertstelsekunde brilliert, überzeugen die DEFY-Zeitmesser in puncto Präzision und Zuverlässigkeit Liebhaber einzigartiger mechanischer Uhren. Einen hohen Wiedererkennungswert haben die Chronomaster-Modelle durch ihre unverwechselbare Zifferblatt-Gestaltung. Kombiniert mit der Zenith-typischen Hochfrequenztechnik werden sie zur perfekten Uhr für Menschen mit Sinn für höchste Qualität und zeitloses Design. 3 1 | DEFY El Primero 21 Automatik; El Primero 9004; gebürstetes Titan mit Diamanten; Ø 44 mm; Gangreserve min. 50 Std.; beidseitig ent- spiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; Hundertstelsekunden-Chronograph; wasserdicht bis 10 bar; Kautschukarmband mit Alligatorleder- Beschichtung | Preis 31.800,– Euro 2 | DEFY El Primero 21 Automatik; El Primero 9004; gebürstetes Titan; Ø 44 mm; Gangreserve min. 50 Std.; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; Hundertstelsekunden-Chronograph; wasserdicht bis 10 bar; Kautschukarmband | Preis 11.100,– Euro 3 | DEFY El Primero 21 Automatik; El Primero 9004; gebürstetes Titan; Ø 44 mm; Gangreserve min. 50 Std.; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; Hundertstelsekunden-Chronograph; wasserdicht bis 10 bar; Titanarmband | Preis 12.100,– Euro 4 | Chronomaster El Primero Automatik; El Primero 400 B; Edelstahl; Ø 42 mm; Gangreserve min. 50 Std.; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; wasserdicht bis 10 bar; Kautschukarmband | Preis 6.900,– Euro 2 4 10 SEILNACHT 1
  6. 6. 13 SEILNACHT 12 SEILNACHT Stil in Reinkultur 1 Die Kollektion Premier von Breitling greift einen Namen auf, der für die Schweizer Luxusuhrenmarke von besonderer Bedeutung ist. Brachte doch Breitling in den 1940er-Jahren seine erste Kollektion edler, eleganter Uhren mit modischem Flair auf den Markt. Die neue Premier-Modellreihe verkörpert dieses stolze Erbe und präsentiert sich als perfekte Einheit von Funktionalität und Stil. 1 | Premier Chronograph 42 Automatik; Edelstahl, Ø 42 mm; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Edelstahlband | Preis 5.900,– Euro 2 | Premier B01 Chronograph 42 Automatik; Breitling Manufakturkaliber 01; Edelstahl, Ø 42 mm; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Edelstahlband | Preis 7.900,– Euro 3 | Premier Automatic 40 Automatik; Edelstahl, Ø 40 mm; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Alligatorlederband mit Faltschließe | Preis 4.100,– Euro 3 2
  7. 7. 15 SEILNACHT 14 SEILNACHT Zeit für Neues NOMOS Glashütte hat seine vier Klassiker Tangente, Orion, Ludwig, Tetra, mit denen die Manufaktur vor mehr als einem Vierteljahrhundert gestartet ist und die die Erinnerung ans Bauhaus in sich tragen, neu aufgelegt. Die Modelle für zartere Handgelenke haben den beliebten NOMOS-Damen-Durchmesser von 33 Millimetern (Tetra: Seitenlänge 27 Millimeter), doch diesmal nur zwei Zeiger – drum also „Duo“. Nicht jede schließlich hetzt durchs Leben, braucht die Sekunde stets angezeigt. 1 | Orion 33 Duo Handaufzug; Kaliber Alpha 2; Edelstahl, Ø 32,8 mm; Gangreserve ca. 43 Std.; Saphirglas; wasserdicht bis 3 bar; Velourslederband | Preis 1.220,– Euro 2 | Tangente 33 Duo Handaufzug; Kaliber Alpha 2; Edelstahl, Ø 32,8 mm; Gangreserve ca. 43 Std.; Saphirglas; wasserdicht bis 3 bar; Velourslederband | Preis 1.120,– Euro 3 | Tetra 27 Duo Handaufzug; Kaliber Alpha 2; Edelstahl, Ø 27,5 x 27,5 mm; Gangreserve ca. 43 Std.; Saphirglas; wasserdicht bis 3 bar; Velourslederband | Preis 1.280,– Euro 4 | Ludwig 33 Duo Handaufzug; Kaliber Alpha 2; Edelstahl, Ø 32,8 mm; Gangreserve ca. 43 Std.; Saphirglas; wasserdicht bis 3 bar; Velouslederband | Preis 1.060,– Euro 1+2 | Tangente Sport neomatik 42 Datum Automatik; Kaliber DUW 6101; Edelstahl, Ø 42 mm; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; druckfest bis 30 bar; Metallband Sport | Preis 3.980,– Euro 3 | Club Sport neomatik 42 Datum Automatik; Kaliber DUW 6101; Edelstahl, Ø 42 mm; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; druck- fest bis 30 bar; Metallband Sport | Preis 3.220,– Euro 1 1 2 3 2 3 4 NOMOS Glashütte wird supersportlich. Mit ihren massiven Gehäusen, Dichtungen und Saphirgläsern gleichen die neuen Modelle Tangente und Club Sport neomatik kleinen Tresoren, deren Proportionen dank des ultraflachen Datum-Kalibers DUW 6101 dennoch angenehm bleiben. Der in Rot gehaltene Hinweis 1000 ft auf dem Zifferblatt verweist auf die Robustheit zu Wasser, aber auch an Land. Eigens entwickelt hat die Glashütter Manufaktur das NOMOS-Metallband Sport.
  8. 8. 17 SEILNACHT 16 SEILNACHT Datum neu gedacht Die Erfolgsuhr Tangente neomatik 41 Update gibt es jetzt in neuer Version: Mit Ruthenium ver- edelt, also dunkel, ist das Zifferblatt des neuen Zeitmessers. Für die innovative Kalibertechnologie und die völlig neue Datumsdarstellung wurde die Tangente Update erst zum Jahresende 2018 mit dem Grand Prix d’Horlogerie de Genève ausgezeichnet, für Uhrenhersteller der wohl wichtigste Preis der Welt. Der iF Design Award 2019 folgte gleich Anfang dieses Jahres. Das mit Ruthenium, ein seltenes Platinmetall, veredelte Zifferblatt ist höchst elegant und sehr seriös und wirkt je nach Lichteinfall dunkel-graubraungold. Der weit außen liegende Datumsring trägt als Kontrast zwei rote Markierungen, die den jeweiligen Tag rahmen – ein solches Ringdatum gibt es nur bei NOMOS Glashütte. 1 | Tangente neomatik 41 Update Automatik; Kaliber DUW 6101; Edelstahl, Ø 40,5 mm; innen entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; druckfest bis 5 bar; Lederarmband Horween Genuine Shell | Preis 3.200,– Euro 2 | Tangente neoma- tik 41 Update Ruthenium Automatik; Kaliber DUW 6101; Edelstahl, Ø 40,5 mm; Zifferblatt Ruthenium veredelt; innen ent- spiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; druckfest bis 5 bar; Lederarmband Horween Genuine Shell | Preis 3.200,– Euro 1 2
  9. 9. 19 SEILNACHT Technische Meisterleistung 18 SEILNACHT 2 3 Jack Heuer entwickelte 1963 das Modell Carrera zu Ehren der berühmten Carrera Panamericana, die als das gefährlichste Autorennen der Welt gilt. Die Uhr, die ebenso spannend ist, wie das Rennen, das sie inspirierte, brach mit traditionellen Uhrmacherkonventionen und war der erste Chronograph, der speziell für professionelle Fahrer konzipiert wurde, obgleich er sich dank seines schlichten, eleganten und übersichtlichen Designs auch perfekt zum Fahren auf weitläufigen Landstraßen oder für den Alltag eignete. Sie brach mit den Konventionen des Uhrmacherdesigns und führte Mode und Funktionalität zusammen. Letzterem bleibt TAG Heuer bis heute treu. Die Carrera ist eine Hommage an Abenteurer und Träumer, die sich stetig im Wettlauf mit der Zeit befinden. Der Zeitmesser Monaco ist ein Synonym für Eleganz und Prestige mit Retro-Flair. Der weltweit erste Automatik-Chronograph wurde zur Legende, nachdem Steve McQueen ihn in dem Hollywood-Rennfilmklassiker Le Mans aus dem Jahr 1970 trug. 1 | TAG Heuer Carrera Calibre Heuer 02 Automatik; Edelstahl; Ø 45 mm; Gangreserve ca. 80 Std.; Chronograph; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Kautschukband | Preis 5.400,– Euro 2 | TAG Heuer Aquaracer Calibre 5 Automatik; Edelstahl; Ø 41 mm; Gangreserve ca. 38 Std.; entspiegeltes Saphirglas; Keramik-Lünette; wasserdicht bis 30 bar; Edelstahlband | Preis 2.300,– Euro 3 | TAG Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date Automatik; Edelstahl; Ø 41 mm; Gangreserve ca. 38 Std.; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; wasserdicht bis 10 bar; Edelstahlband | Preis 2.450,– Euro 4 | TAG Heuer Monaco Calibre 11 Automatik; Edelstahl; 39 x 39 mm; Saphirglas; Saphirglasboden; wasserdicht bis 10 bar; Kalbslederband | Preis 5.250,– Euro (s. S.19) 1
  10. 10. 21 SEILNACHT Exklusive Meisterwerke 21 3 Eine Blaken ist Ausdruck Ihrer Individualität in seiner exklusivsten Form. Mit dem patentierten „Diamond Like Carbon“-Verfahren personalisiert Blaken Rolex-Uhren zu einem wahren Einzelstück für Ihr Handgelenk. In der Vintage Line werden legendäre Rolex-Designs der 50er bis 80er Jahre aufgegriffen und mit einem modernen Design belebt. Der Zeitmesser Daytona Paul Newman II mit seinem handbemalten Vintage-Zifferblatt verneigt sich vor der 1963 aufgelegten Cosmograph Daytona, der ersten Rolex, mit der man dank eines auf der Lünette eingravierten Tachometers die Rundenzeiten, Distanzen und Geschwindigkeiten bei Autorennen schätzen konnte. Zur Ikone wurde sie spätestens, als Paul Newman sie im Rennfahrerfilm „Winning“ am Handgelenk trug. Der unschuldige Glanz der 50er Jahre raffiniert kombiniert mit den technischen Möglichkeiten von heute – das ist die außerordentliche Persönlichkeit der Blaken Vintage Submariner. Die Wasserdichtigkeit der Blaken Vintage Submariner bis zu 300 Metern sowie das robuste Oystergehäuse sorgen für Beständigkeit bei Tauchgängen in die Tiefe. Aber auch an Land wissen diese Zeitmesser mit ihrem souveränen Auftritt zu überzeugen. Ein zeitloser Zeitmesser in schönster Ausprägung. 1 | Blaken Paul Newman Daytona II Automatik; COSC-zertifizierter Chronometer; hermetisch versiegeltes Oyster-Gehäuse; Blaken-patentierte DLC-Beschichtung, achtmal härter als Rolex-Uhrenstahl, Ø 40 mm; Saphirkristallglas; Chronograph mit einer Genauigkeit von einer Achtelsekunde; wasserdicht bis 10 bar; Oyster-Armband | Preis auf Anfrage 1 | Blaken Submariner Date Automatik; COSC-zertifizierter Chronometer; hermetisch versiegeltes Oyster-Gehäuse; Blaken-patentierte DLC-Beschichtung, acht- mal härter als Rolex-Uhrenstahl, Ø 40 mm; Saphirkristallglas; Datumsanzeige mit Lupe; wasserdicht bis 30 bar; Oyster-Armband | Preis auf Anfrage 2 | Blaken Submariner Vintage Automatik; COSC-zertifizierter Chronometer; hermetisch versiegeltes Oyster- Gehäuse; Blaken-patentierte DLC-Beschichtung, achtmal härter als Rolex-Uhrenstahl, Ø 40 mm; Saphirkristallglas; wasserdicht bis 30 bar; Oyster-Armband | Preis auf Anfrage
  11. 11. 23 SEILNACHT 22 SEILNACHT Unbezwingbare Widerstandskraft Äußerst präzise und zuverlässige Taucheruhren sind das Markenzeichen der Schweizer Uhrenmanufaktur Oris. So bietet die Aquis-Kollektion eine innovative Verbindung von gut durchdachtem Design, Hochleistungs- materialien und alltagstauglichen Funktionen. Beim neuen Aquis-Date-Modell „Relief“ hat sich Oris von der Farbe und der Empfindung des Wassers inspirieren lassen. Das Grau des Zifferblatts erinnert an die Farbe eines stürmischen Meeres, während die charakteristischen reliefartigen Ziffern der Taucherskala auf der drehbaren Lünette die Oberflächenbeschaffenheit des Wassers nachbilden. Aber auch Fliegeruhren sind eine Oris-Spezialität. Ein Klassiker ist das 1938 erstmals präsentierte Uhrwerk mit Zeigerdatum, das in der Oris Big Crown Pointer Date schlägt. Mit dem extrem schlag- und kratzfesten Saphirglas ist dieser Zeitmesser für alle Herausforderungen des modernen Lebens gerüstet. 1 | Oris Aquis Date Relief mechanisches Automatikwerk; Edelstahl, Ø 43,5 mm; Saphirglas; Mineralglas-Sichtboden; wasserdicht bis 30 bar; Kautschukband | Preis 1.600,– Euro 2 | Oris Aquis Date mechanisches Automatikwerk; Edelstahl, Ø 39,5 mm; drehbare Keramiklünette; Saphirglas; Mineralglas-Sichtboden; wasserdicht bis 30 bar; Edelstahlband | Preis 1.850,– Euro 3 | Oris Divers Sixty- Five Chronograph mechanisches Automatikwerk; Edelstahl/Bronze, Ø 43 mm; kleine Sekunde; 30-Minuten-Zähler; Saphirglas; wasser- dicht bis 10 bar; Lederarmband | Preis 3.800,– Euro 4 | Oris Big Crown Pointer Date mechanisches Automatikwerk; Zeigerdatum; Edelstahl, Ø 40 mm; Saphirglas; wasserdicht bis 5 bar; Lederarmband | Preis 1.500,– Euro 3 4 1 2
  12. 12. Harmonie am Handgelenk Seit 1936 steht das Prädikat Meister für den klassischen Uhrenbau bei Junghans. Dieser Tradition folgend entstehen die heutigen Meister Uhren durch Leidenschaft für Präzision und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein. Die Tradition in die Zukunft trägt das Modell Meister MEGA. Es ist ausgestattet mit hochpräziser Funktechnologie, die in dem von den hauseigenen Technikern entwickelten Funkwerk steckt. Exakt in der Zeitangabe und elegant in der Formgebung: dieser Zeitmesser ist rundum überzeugend. Eine wunderbar stilvolle Ausstrahlung hat die neue Meister Chronoscope. Das nachtblaue Zifferblatt mit feinem Rundschliff und das in einem dunklen Blau gehaltene Alligatorlederband sind harmonisch abgestimmt auf den warmen Goldton des Gehäuses, die Zeiger und die vier Hauptindizes. Besser kann man Harmonie am Handgelenk nicht tragen. 25 SEILNACHT 24 SEILNACHT 1 | Meister Chronoscope Automatikwerk J880.1; Edelstahl roségoldfarben PVD-beschichtet, Ø 40,7 mm; 48 Std. Gangreserve; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; Sichtboden; wasserdicht bis 3 bar; Alligatorlederband | Preis 1.940,– Euro 2 | Meister Damen Automatic Automatikwerk J840.1; Edelstahl PVD-beschichtet, Ø 33 mm; 38 Std. Gangreserve; Saphirglas; Sichtboden; wasserdicht bis 3 bar; Alligatorlederband | Preis 1.290,– Euro 3 | Meister Kalender Automatikwerk J800.3; Edelstahl, Ø 40,4 mm; 38 Std. Gangreserve; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; Sichtboden; wasserdicht bis 3 bar; Lederband | Preis 1.990,– Euro 4 | Meister MEGA Kleine Sekunde Multifrequenz-Funkwerk J101.66; Edelstahl, Ø 38,4 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; bedruckter Mineralglasboden; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband | Preis 940,– Euro 5 | Meister Chronoscope Automatikwerk J880.1; Edelstahl PVD-beschichtet, Ø 40,7 mm; 48 Std. Gangreserve; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; Sichtboden; wasserdicht bis 3 bar; Alligatorlederband | Preis 1.940,– Euro (S. 23) 1 2 3 4
  13. 13. 27 SEILNACHT 26 SEILNACHT Schlichte Schönheiten 3 | max bill Automatic Automatikwerk J800.1; Gangreserve ca. 38 Std.; Edelstahl, Ø 38 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 955,– Euro 4 | max bill Chronoscope Automatikwerk J880.2; Gangreserve 38 Std.; Edelstahl, Ø 40 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 1645,– Euro 5 | max bill Damen Quarzwerk J643.29; Edelstahl, Ø 33 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; Datum; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband mit Filzstruktur | Preis 545,– Euro 2019 feiert das Bauhaus 100-jähriges Jubiläum – ein Ereignis, das auch für Junghans besondere Bedeutung hat. Das klare Design von Industrieprodukten, das unter anderem auch auf die Bauhaus- Bewegung zurückgeht, findet weltweit Anerkennung. Seit den 1930er-Jahren ist funktionales Design auch ein Merkmal von Junghans-Uhren. Durch den Architekten, Maler, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill, der seit 1961 für das Schramberger Traditionsunternehmen Armbanduhren entwarf, ist Junghans in besonderer Weise mit dem Bauhaus-Stil verbunden. Die Serie von mechanischen Armbanduhren, die auf seine Gestaltungsphilosophie, die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit, zurückgeht, wird heute noch nahezu unverändert hergestellt. Dies lässt sich exemplarisch erkennen an der max bill-Handaufzug: ein Zeitmesser, dessen Erscheinungsbild geprägt ist vom puristischen Zifferblatt und dem gewölbten Glas, das den historischen Charme der Uhr unterstreicht. Auch das zurückhaltende Gehäuse lenkt in seiner schönen Schlichtheit den Blick auf das Wesentliche: die Zeit. Die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit kann nicht besser sein. Das Modell max bill-Automatic ist mit einem Automatikkaliber mit einer Gangreserve von 38 Stunden bestückt. Das gewölbte Hartplexiglas verleiht dem Zifferblatt eine einzigartige Optik. Der Junghans max bill-Chronoscope vereint das klassische Bauhaus-Design mit einem sportlichen Chronographen. Die max bill-Damenuhr präsentiert sich zurückhaltend mit einem nur 33 mm großen Edelstahlgehäuse. Das graue Zifferblatt mit den eigens dafür entworfenen klar gerundeten Ziffern und die Formgebung des Gehäuses unterstreichen den puristischen Charme dieses Zeitmessers. 1 53 4 1 | max bill Handaufzug Handaufzugswerk J805.1; Edelstahl, Ø 34 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 625,– Euro 2 | max bill Handaufzug Handaufzugswerk J805.1; Edelstahl, Ø 34 mm; gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit; wasserdicht bis 3 bar; Milanaiseband Edelstahl | Preis 675,– Euro 2
  14. 14. 29 SEILNACHT 28 SEILNACHT Zeit braucht Zeit 1 | 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase Handaufzug; Kaliber UNG-58.S1 mit Silizium-Spirale; Gehäuse 18 k Gold; Ø 41 mm; Gangreserve 60 Std.; Sekundenstopp; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Kalbslederband | Preis 8.200,– Euro limitiert auf 126 Ex. 2 | Belisar Chronograph Mondphase Automatik; Edelstahlgehäuse, Ø 44 mm; Gangreserve 60 Std.; Chronograph 60 Sekunden, 30 Minuten und 12-Std-Zähler; beid- seitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Kautschukband | Preis 2.980,– Euro 3 | Belisar Datum Sport Automatik; Kaliber UNG-07.S1 mit Silizium-Spirale; Gehäuse Edelstahl/Saphir/Kautschuk, Ø 45 mm; Gangreserve 60 Std.; Sekundenstopp; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 20 bar; Kautschuk- u. Kalbslederband | Preis 1.980,– Euro 4 | Viro Chronograph Automatik; Edelstahlgehäuse; Ø 44 mm; Gangreserve 60 Std.; Chronograph 60 Sekunden, 30 Minuten und 12-Std-Zähler; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Kalbslederband | Preis 2.200,– Euro 5 | Belisar Chronograph Automatik; Edelstahlgehäuse, Ø 44 mm; Gangreserve 60 Std.; Chronograph 60 Sekunden, 30 Minuten und 12-Std-Zähler; Tachy- meterskala; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Kalbslederband | Preis 2.370,– Euro 6 | Seris Kleine Sekunde Automatik; Edelstahlgehäuse, Ø 36 mm; Gangreserve 60 Std.; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 5 bar; Edelstahlband | Preis 1.800,– Euro 4 5 2 Uhren der Marke Union Glashütte/SA. erhalten Sie in unserem Geschäft MATTHIAS LEWALTER in der Schusterstr. 48, 79098 Freiburg Mit der 1893 Johannes Dürrstein Edition Mondphase stellt Union Glashütte ein zweites Dürrstein-Modell nach der Jubliäumsuhr von 2018 vor, das durch seinen klassischen Vollkalender mit Mondphasenanzeige besticht. Inspiriert durch Designs alter Glashütter Taschenuhren verbinden sich klassische Elemente wie die arabischen Zahlen, emaille-weißes Zifferblatt, Schienenminuterie und temperatur-gebläute Zeiger zu einem historisch anmutenden Gesamtkunstwerk. Die Kollektion von Union Glashütte, in dessen Ateliers ausschließlich mechanische Zeitmesser entstehen, präsentiert sich vielfältig. Die Viro-Modelle setzen auf eine geradlinige, puristische Formensprache, die Seris-Reihe zelebriert sportliche Eleganz und die Belisar-Uhren überzeugen mit ihrem kraftvoll markanten Design. Highlight bei der aktuellen Belisar Datum Sport ist die Drehlünette, welche aus einem Saphirglasring gefertigt wird. Sie ist extrem kratzfest und bleibt so auch bei hoher Beanspruchung der Uhr immer funktionsbereit. Jedes einzelne Modell wird von den Uhrmachern in mehreren aufwendigen Etappen montiert, individuell reguliert, veredelt und kontrolliert. 1 6 3
  15. 15. 1 2 31 SEILNACHT 30 SEILNACHT Limitierte Edition Seit 150 Jahren widmet sich Mühle-Glashütte ganz dem präzisen Messen. Gerade im Jubiläumsjahr 2019 stellt die Glashütter Manufaktur nun eine Sonderedition vor, die sozusagen nach dem Mond geht. Mit der Mondphasenanzeige hält die dritte selbst konstruierte Komplikation Einzug in die Manufakturlinie. Die edlen Zeitmesser laufen höchst präzise. Denn die Mondphasenanzeige des Robert Mühle Kalibers RMK 04 weicht erst nach 122 Jahren um einen Tag vom tatsächlichen Stand des Mondes ab. 1 | Robert Mühle Mondphase Handaufzug, RMK 04; Spechthalsregulierung; Edelstahl, Ø 42 mm; 56 Std. Gangreserve; ent- spiegeltes Saphirglas; Boden mit Sichtfenster; wasserdicht bis 10 bar; Alligatorlederband | Preis 8.500,– Euro (limitiert auf 100 Ex.) 2 | Robert Mühle Mondphase Handaufzug, RMK 04; Spechthalsregulierung; 18 k Rotgold, Ø 42 mm; 56 Std. Gangreserve; ent- spiegeltes Saphirglas; Boden mit Sichtfenster; wasserdicht bis 10 bar; Alligatorlederband | Preis 18.500,– Euro (limitiert auf 25 Ex.) Dem Grundsatz der Genauigkeit fühlt sich auch die Gestaltung der Mondscheibe verpflichtet. Denn Mühle-Glashütte hat die kleinen und großen Krater des rund 384.000 Kilometer entfern- ten Vorbildes liebevoll nachge- ahmt. Der umgebende Nacht- himmel zeigt sich dabei in einem dunklen Blau. Er wird durch eine eloxierte Aluminiumplatine gebil- det, auf welcher der Mond per Lasergravur dargestellt wird. Als Bauteil des neuen Mondphasen- moduls ist diese Platine fest mit dem Uhrwerk verbunden. Über ihr dreht sich eine Mond- schattenscheibe, die über zwei kleine Abdeckscheiben verfügt. Bei Neumond steht eine Ab- deckung direkt über dem Mond und verbirgt ihn vollständig. Bei Vollmond befinden sich die Ab- deckscheiben in waagerechter Position und geben den Blick auf den Erdtrabanten frei.
  16. 16. 32 SEILNACHT Selbstbewusstes Statement Die Zeitmesser der neuen Serien La Spezia, Salara und Bologna spiegeln eindrücklich die für das Uhrenatelier Bruno Söhnle typische Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität, aus handwerklicher und technologischer Qualität wider. Ihre zeitlose Eleganz, gepaart mit Sportlichkeit und einer vehementen Klarheit, machen sie zum perfekten Begleiter für die entscheidenen Momente im Leben. 3 1 2 1 | La Spezia II Quarzwerk in BS-Ausführung (Ronda 6003B); Edelstahl, Ø 44 mm; Saphirglas innen entspiegelt; wasserdicht bis 5 bar; Kudulederband | Preis 525,– Euro 2 | Salara Quarzwerk in BS-Ausführung (Ronda 762); Edelstahl bicolor IP gold, Ø 37 mm; Saphirglas innen entspiegelt, wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 350,– Euro 3 | Bologna I Quarzwerk in BS-Ausführung (Ronda 1062); Edelstahl bicolor IP gold, Ø 35 mm; Saphirglas innen entspiegelt; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 330,– Euro 4 | Nofrit Brillant Quarzwerk in BS-Ausführung (Ronda 1062); Edelstahl bicolor IP rose, Ø 34 mm; 49 Brillanten (0,005 ct/Stein); Saphirglas innen entspiegelt; wasserdicht bis 3 bar; Kalbslederband | Preis 1.050,– Euro 4 33 SEILNACHT
  17. 17. 36 SEILNACHT Ausgezeichnete Handwerkskunst 32 AMERICAN SPIRIT SWISS PRECISION KHAKI FIELD MECHANICAL AMERICAN SPIAMERICAN SPIRIT SWISS PRECISIONRIT SWISS PRECISION KHAKI FIELD MECHANICAL Hamilton-Uhren sind innovativ, legendär und für American Spirit und Schweizer Präzision bekannt. Mit der originalen Ventura aus dem Jahr 1957, der ersten batteriebetriebenen Uhr, schrieb sich Hamilton in die Geschichtsbücher der Uhrmacherkunst ein. Ihr gewagtes und charakteristisches Design machte sie zu einem begehrten Sammlerstück. Die neueste Auflage der Ventura versteht sich als Hommage an diese Ikone. Der Intra-Matic Chrono ist eine moderne Neuinterpretation einer klassisch-sportiven Kreation aus den 1968er-Jahren. Das spezielle Panda-Effekt-Zifferblatt, bei diesem Modell hell gehaltene Totalisatoren auf dunklem Zifferblatt, zieht alle Blicke auf sich. Die Jazzmaster Auto Chrono passt sich leicht den Rhythmen des modernen Lebens an und folgt zugleich ihrem ganz eigenen Takt, während die Khaki Field Mechanical dem militärischen Vermächtnis des Schweizer Uhrenherstellers Hamilton treu bleibt. Das Gehäuse dieser traditionellen Soldatenuhr erscheint mit Hamiltons einzigartiger „erdfarbener“ PVD-Beschichtung. Dieser robuste Zeitmesser ist der perfekte Begleiter für alle Outdoor-Aktivitäten. 1 | Ventura Quarz Quarzwerk F03.101; Edelstahl; Mineralglas; wasserdicht bis 5 bar; Lederarmband | Preis 845,– Euro (s. S. 34/35) 2 | Jazzmaster Auto Chrono Automatik, Kaliber H-21; Gangreserve 60 Std.; Edelstahl, Ø 42 mm; Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Lederarmband | Preis 1.595,– Euro 3 | Intra-Matic Auto Chrono Automatik, Kaliber H-31; Gangreserve 60 Std.; Edelstahl, Ø 40 mm; Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Lederarmband | Preis 1.995,– Euro 4 | Khaki Field Mechanical Handaufzug, Kaliber H-50; Gangreserve bis zu 80 Std.; Edelstahl, Ø 38 mm; Saphirglas; wasserdicht bis 5 bar; Lederarmband | Preis 530,– Euro (s. Anz. S. 37)
  18. 18. 39 SEILNACHT 38 SEILNACHTSEILNACHT SEILNACHT I m Jahr 1888 eröffnen die Brüder Adolf und Alfred Kurth im schweizerischen Grenchen ihre erste eigene Uhrenproduktion – die Geburtsstunde einer Sportuhrenmarke. In dem kleinen Ort, idyllisch am Fuße des Jura zwischen Solothurn und Biel gelegen, arbeiten die Brüder zusammen mit ihren drei Angestellten zunächst in einer Werkstatt im Anbau des Elternhauses. Die Geschäfte florieren bereits nach kurzer Zeit, denn die Qualität der Zeitmesser überzeugt und bringt dem kleinen Familienbetrieb mehrere Auszeichnungen ein. Die schwierige Zeit der Weltwirtschaftskrise übersteht er erfolgreich. Ab den 30er Jahren wird immer häufiger der Markenname „Certina“ genutzt – und das mit gutem Grund: Der Name ist in allen Sprachen leicht auszusprechen und basiert auf dem lateinischen Wort „certus“, was „sicher" bedeutet. Diese Marke wird 1939 offiziell registriert und setzt sich 1949 als alleiniger Markenname durch. Im Jahr 1959 wird die erste Certina DS vorgestellt, basierend auf einem Konzept der „Doppelten Sicherheit“ – eine außerordentliche Stoßsicherheit sowie eine Wasser- dichtigkeit bis 20 bar (200 Meter). Dank der bemerkenswerten Widerstandsfähigkeit fanden die Certina DS-Zeitmesser immer wieder ihren Weg an die Handgelenke von tollkühnen Gipfelstürmern und Tiefseetauchern. Im Rahmen anspruchsvoller Forschungsprojekte und extremer Belastungstests bewährte sich das DS Konzept immer wieder aufs Neue. Mitte der 1990er-Jahre erhöht Certina seine Kompetenz im Bereich der Sport- und Taucheruhren, im Jahr 2002 beginnt der Uhrenhersteller, sein Engagement im Motorsport auszubauen. Zum 125. Jubiläum präsentiert Certina nicht nur einen frischen Markenauftritt, sondern auch gleich drei neue Werke: Das automatische Kaliber Powermatic 80, das neben herausragender Ganggenauigkeit auch eine Gangreserve von bis zu 80 Stunden bietet, sowie das C01.211, das sich als äußerst zuverlässiges Chronographenwerk einen Namen gemacht hat. Komplettiert wird das innovative Trio durch das Precidrive™-Kaliber, Vertreter einer neuen Generation von Quarzuhrwerken, deren Präzision sich mit der von Chronometern messen kann. In ihrer nun 130-jährigen Geschichte hat sich Certina einen anerkannten internatio- nalen Ruf als Sportuhrenmarke aufgebaut und ist bekannt für Präzision, Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit gepaart mit einem kompromisslos guten Aussehen. Certina-Uhren sind der ideale Begleiter bei allen Abenteuern des Alltags. Echter Sportsgeist
  19. 19. 41 SEILNACHT 40 SEILNACHT 1 | DS Action Diver Sea Turtle Conservancy 60th Anniversary Automatik, ETA Powermatic 80.111; Edelstahl, Ø 43 mm; 80 Std. Gangreserve; doppelt entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 30 bar; Kautschukband | Preis 855,– 2 | DS Action Diver Titan Automatik, ETA Powermatic 80.111; Titan, Ø 43 mm; doppelt entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 30 bar; Titanarmband | Preis 975,– Euro Seit 1959 widmet sich die Sea Turtle Conservancy dem Schutz der Meeresschildkröte – im gleichen Jahr feierte bei Certina das DS Konzept im Zeichen der Schildkröte Premiere. Der Schweizer Uhrenhersteller feiert das doppelte Jubiläum mit einer Uhr, die ganz im Zeichen der erstaunlichen Meeresbewohner steht. Als waschechte Taucheruhr mit einer Wasserdichtigkeit bis 300 Meter erfüllt die DS Action Diver Sea Turtle Conservancy 60th Anniversary die Anforderungen der anspruchsvollen ISO-Norm 6425 spielend. Sie greift die Farben und das Logo der Tierschutzorganisation auf, deren stolzer Partner Certina ist. Die gleichen Anforderungen erfüllt die jüngste Taucheruhr DS Action Diver Titan, deren ausgesprochenes Fliegengewicht auch an Land punktet. Titan gilt als extrem widerstandsfähig, hautverträglich und korrosionsbeständig. Gleichzeitig ist es fast um die Hälfte leichter als Stahl. Die DS Action Diver präsentiert sich in ihrer neuen Titanversion gewohnt markant, sportlich und zuverlässig – aber eben auch ultraleicht. Als ein würdiger wie auch stilvoller Nachfolger des Originals von 1967 präsentiert sich die Neuauflage der mit dem innovativen Powermatic-80-Automatikkaliber ausgestatteten Certina DS PH200M. Mit Milanaise-Edelstahlband macht sie eine besonders elegante Figur. Begleitet wird die Uhr zusätzlich von einem graublauen NATO-Band, das sich unkompliziert und ohne Werkzeug wechseln lässt. Ein aufsehenerregendes Sondermodell mit seinem grün-schwarzen Zifferblatt und dem Panorama-Datum auf der Sechs ist die DS-1 Big Date Powermatic 80. Farbverlauf-Effekt und Sonnenschliff-Finish veredeln den intensiv grünen Farbton und verleihen optische Tiefe. Im Herzen dieser Uhr schlägt ebenfalls das Powermatic-80-Kaliber, ausgestattet mit einer Spiralfeder aus der Legierung Nivachron™, die speziell zur Kompensation der Magnetkraft entwickelt wurde. Als äußerst sportliche und überaus pünktliche Dame präsentiert sich die DS Action Lady. Die Präzision ihres Precidrive™-Quarzkalibers ist von der renommierten Chronometerprüfstelle COSC offiziell bestätigt. Ihre zeitlos-elegante Optik, gepaart mit funkelndem Diamantglanz machen sie zu einem echten Schmuckstück am Handgelenk. Doppelte Sicherheit 21 21 3 1 | DS PH200M Automatik; ETA Powermatic 80.111; Edelstahl, Ø 42,8 mm; gewölbtes Hesalit-Boxglas mit NEX-Scratchguard-Beschichtung; wasserdicht bis 20 bar; Milanaise-Edelstahlband u. NATO-Textilarmband | Preis 750,– Euro 2 | DS-1 Big Date Special Edition Automatik; ETA Powermatic 80.111; Edelstahl, Ø 41 mm; Saphirglas; wasserdicht bis 10 bar; Milanaise-Edelstahlband | Preis 895,– Euro 3 | DS Action Lady Quarz, ETA F06.411, Precidrive™; Edelstahl bicolor roségold, Ø 34 mm; COSC-Quarzchronometer; 3 Diamanten bei 12 Uhr; Saphirglas; wasserdicht bis 20 bar; Edelstahlband | Preis 535,– Euro
  20. 20. 43 SEILNACHT 42 SEILNACHT Die Geschichte der M&M Uhren beginnt 1974 in der Modestadt Düsseldorf. Die ersten Modelle aus den 70er Jahren erregen bereits große Aufmerksamkeit, denn der M&M-Stil ist raffiniert und eigenständig. Dieser Linie ist der im nordrhein-westfälischen Neuss ansässige Uhrenhersteller bis heute treu gebleiben. Jede einzelne Uhr, jedes Detail trägt die unverwechselbare Handschrift des Chef-Designers und Geschäftsführers Georg Plum. So entstehen Objekte mit einem individuellen Charakter, die geschaffen sind, den persönlichen Stil zu unterstreichen. Ob sportlich oder eher elegant: Bestechend an allen Uhren ist das einzigartige Zusammenspiel von Glamour und klarem Design. DESIGN 1 | Ring O Quarzwerk, Edelstahl, 34 x 32 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Satinarmband | Preis 139,– Euro 2 | Ring O Quarzwerk, Edelstahl, 34 x 32 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Milanaise-Edelstahlband | Preis 149,– Euro 3 | Ring O Quarzwerk, Edelstahl, 34 x 32 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Satinarmband | Preis 149,– Euro 1 | Mini-M Bowl Quarzwerk, Edelstahl matt, Ø 24 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband | Preis 129,– Euro 2 | Mini-M Bowl Quarzwerk, Edelstahl IP gold matt, Ø 24 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband | Preis 139,– Euro 3 | Mini-M Bowl Quarzwerk, Edelstahl bicolor matt, Ø 24 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband | Preis 129,– Euro 4 | New Circle Line Quarzwerk, Edelstahl IP gelbgold poliert, Ø 34 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Metallspange | Preis 179,– Euro 5 | New Circle Line Quarzwerk, Edelstahl IP gelbgold poliert, Ø 34 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband | Preis 139,– Euro 6 | New Circle Line Quarzwerk, Edelstahl IP gelbgold poliert, Ø 34 mm; gehärtetes Mineralglas; wasserdicht bis 3 bar; Metallspange | Preis 179,– Euro 1 2 3 1 2 3 4 5 6 Unverwechselbare Handschrift
  21. 21. 45 SEILNACHT 44 SEILNACHT Die Welt der Steine W enn Alexander Lewalter vom faszinierenden Reichtum an Farben und Reflexionen erzählt, die er bei seiner Arbeit oft durch die Lupe sieht, dann beginnen seine Augen zu leuchten. Während seines Studiums der Betriebswirtschafts- lehre in Köln hatte der junge Juwelier eine Zusatz- ausbildung zum Diamantengutachter gemacht. Zeitgleich richtete sein Vater im Obergeschoss von Juwelier Seilnacht einen Werkstattplatz zur Steinbegutachtung ein. Als einziger zertifizierter Spezialist in Freiburg beurteilt Alexander Lewalter dort Diamanten im Auftrag von Kunden, von Auktions- häusern oder dem Zoll. Mit Erfolg. „Im vergangenen Jahr konnten wir durch diese Expertise zahlreiche Kunden neu gewinnen”, sagt Vater Matthias Lewalter. „Die Nachfrage nach losen Diamanten hat deutlich angezogen. Das wollen wir nun auf den Bereich der Farbedelsteine ausweiten.” Neben seinen Aufgaben als Gutachter bei Juwelier Seilnacht schreibt Alexander Lewalter derzeit noch an seiner Masterarbeit. Thema: Die Vereinbarkeit von Luxus und Nachhaltigkeit. „Das wird in unserer Branche immer wichtiger – nicht zuletzt was den Bereich der Edelsteine und ihrer Herkunft angeht”. Nach dem Abschluss seines Studiums wird der 30- Jährige deshalb im kommenden Jahr im Edelstein- Eldorado Idar-Oberstein eine Fortbildung zum Gemmologen absolvieren. Als einer der wenigen geprüften Edelsteinkundler in der Region wird er inter- essierten Kundinnen und Kunden dann auch über das Gebiet der Diamanten hinaus eine fundierte Beratung in Fragen von Schliff, Farbe, Wertigkeit und Echtheit von Rubinen, Saphiren oder Smaragden anbieten können. „Die Edelsteinkunde gehört wesentlich zum Beruf des Juweliers”, sagt Matthias Lewalter. „Um unser Profil weiter zu schärfen, haben wir uns entschieden, unseren Werkstattplatz für die Diamantenbegut- achtung zu einem voll ausgestatteten Steinlabor aus- zubauen.” Anders als bei der Begutachtung von Diamanten, bei der Alexander Lewalter neben der Größe und den Feinheiten der Farbgebung vor allem die Güte des Schliffs interessiert, sind es bei Farbedelsteinen zudem die vielfältigen Möglichkeiten der Manipulation, die den Wert eines Steines zum Teil erheblich beeinflussen. „Die zentrale Aufgabe bei der Edelsteinbegutachtung ist das Erkennen solcher Manipulationen”, sagt Lewalter. „Steine mittlerer Güte werden oft durch verschiedene Tricks aufgehübscht, durch das Ölen der Oberflächen oder das Verpressen von Material in natürliche Spalte und Risse, um sie so zum Verschwinden zu bringen. Mit dem bloßen Auge lässt sich das nicht erkennen, und auch unter der Lupe wirken diese Steine oft durchsichtig”. Der Gemmologe kann solche Veränderungen mit geschultem Blick identifizieren und deren Ausmaß dann unter dem Mikroskop oder im Refraktometer – einem optischen Gerät zur Bestimmung des Brechungsindex – exakt benennen. Alexander Lewalter weiß, dass viele Kundinnen und Kunden zu ihm kommen, um den Wert eines Steines ermitteln zu lassen. Weil sich dessen Schönheit und Charakter aber nicht allein in Zahlen messen lässt, sondern oft mit der Erinnerung an eine geliebte Person verbunden ist oder seine volle Pracht erst als Teil eines Schmuckstücks entfaltet, bedeutet individuelle Beratung für den jungen Juwelier immer auch, den emotionalen Wert eines Steins im Blick zu haben. „Wir geben dann eine seriöse Einschätzung, ob es sich zum Beispiel lohnt, einen Stein aus einem ererbten Schmuckstück auszufassen und in einem neuen Stück zu verarbeiten – oder eben nicht”, sagt Alexander Lewalter. Um Neufassungen oder die Anfertigung von Schmuckunikaten mit ausgefassten, professionell nachgeschliffenen Steinen kümmert sich bei Juwelier Seilnacht der passionierte Goldschmied Ruslan Gusejnov. Alexander Lewalter hingegen kon- zentriert sich ganz auf die Begutachtung. Die Frage des perfekten Schliffs interessiert ihn dabei besonders. „Früher waren die Künste der Diamant- und Edelsteinschleifer so rudimentär wie die Technik ihrer Zeit”, sagt er. „Mittlerweile können wir durch compu- tergestützte Analysen von Rohsteinen exakt berech- nen, mit wie vielen und mit welchen Facetten wir die höchste Totalreflexion aller einfallenden Lichtstrahlen erreichen können.” Für Alexander Lewalter verbindet sich damit ein wunderbares Versprechen für seine Kundinnen und Kunden: „Der technologische Fortschritt steht hier ganz im Zeichen der Maximierung von Schönheit.” Ein Ziel, das der junge Juwelier auch unterschreiben würde. Der junge Juwelier Alexander Lewalter hat eine große Leidenschaft für Diamanten, Rubine, Smaragde – und viel Gespür für gute Beratung. Mit seiner Expertise betritt Juwelier Seilnacht neues Terrain. Foto:KlausPolkowski
  22. 22. 47 SEILNACHT 46 SEILNACHT Die Erfolgsgeschichte des heutigen Unternehmens Frank Trautz begann im Jahr 1928 mit der Gründung einer Ringfabrik durch den Firmengründer Hermann A. Trautz. Die neue Kollektion Magic, der bewegliche Juwelenschmuck, ist eine handwerkliche Meisterleistung der Goldschmiedekunst. Bei allen Schmuckstücken – Ringe, Armbänder, Colliers und Ohrschmuck – werden die Einzelteile in 750/- Weißgold mit Palladium, Rosé- oder Gelbgold gefertigt. Die Legierung 750/- Weißgold mit Palladium gibt dem jeweiligen Modell eine intensivere Farbe und eine höhere Qualität. Die ausgesuchten, natürlichen Diamanten in ihrer seltenen Schönheit, Qualität VS feines Weiß, werden mit dem Mikroskop gefasst. Die sogenannten 4 c, clarity, colour, carat und cut, bestimmen zusammen den Wert der Diamanten, in einer Expertise festgehalten und für jede Kundin individuell ausgefertigt wird. Jedes Schmuckstück hat durch die Beweglichkeit einen einmaligen Tragekomfort und verleiht der Trägerin Exklusivität. Einmaliger Tragekomfort 1 | Armband Siana 750er Weißgold mit Palladium, 132 Diamanten, 0,84 ct VS | Preis 6.690,– Euro 2–4 | Ringe Shannon 750er Weißgold mit Palladium/Roségold/Gelbgold, 81 Diamanten, 1,25 ct VS | Preise WG 5.390,– Euro/RG 5.290,– Euro/GG 5.290,– Euro 5–7 | Ringe Siana 750er Weißgold mit Palladium/Roségold/Gelbgold, 45 Diamanten, 0,26 ct VS | Preise WG 2.490,– Euro/RG 2.390,– Euro/ GG 2.390,– Euro 1 5 6 7 2 3 4
  23. 23. 49 SEILNACHT 48 SEILNACHT 1| Halskette Kollektion Dune 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI (0,72 ct) | Preis 7.960,– Euro 2 | Armreif Kollektion Dune 750er Roségold Rosa Champagne; 5 Brillanten TW/SI (0,31 ct) | Preis 4.490,– Euro 3 | Armreif Kollektion Dune 750er Weißgold White Ice; 3 Brillanten TW/SI (0,15 ct) | Preis 3.760,– Euro 4 | Ohrring Kollektion Dune 750er Roségold; 4 Brillanten TW/SI (0,20 ct) | Preis 1.890,– Euro 5 | Armreif Kollektion Dune 750er Weißgold White Ice; 6 Brillanten TW/SI (0,37 ct) | Preis 5.190,– Euro 6 | Armreif Kollektion Dune 750er Gold Orange Apricot; 6 Brillanten TW/SI (0,37 ct) | Preis 4.790,– Euro 7 | Ring Kollektion Dune 750er Gold in 8 verschiedenen Farbnuancen; 5 Brillanten TW/SI (0,28 ct) | Preis 2.760,– Euro 7 2 3 4 5 6 Goldene Wellen Viele Jahre des Forschens hat die florentinische Schmuckdesignerin und Künstlerin Annamaria Cammilli in die Suche nach neuen Goldlegierungen gesteckt. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat: aktuell acht Farbnuancen, zum Beispiel Apricot-Orange, Natural-Beige, Lemon-Bamboo, Black-Lava oder White-Ice, machen ihre Schmuckkreationen einzigartig und unverwechselbar. Ein spezielles Gold-Finish hebt durch seine glänzenden und matten Effekte die Tiefen und das Dreidimensionale der Formen hervor. Die Kollektion Dune ist aus der Naturverbundenheit der Designerin entstanden und hält auf wundervolle Weise den Anmut der Elemente Wasser, Land und Luft fest. Elegant fangen die Wellen des Goldes das Licht ein, pointiert gesetzte Diamanten verstärken den Rhythmus der Schwingungen. 1
  24. 24. Leidenschaftliches Design Laura Bicego, in eine Familie von Juwelieren geboren, ist die kreative Seele des italienischen Schmuckherstellers Nanis. Voller Leidenschaft und mit einer unermüdlichen Liebe zum Detail kreiert sie innovative Kollektionen. Eine spezielle Handgravur-Technik und das Polieren mit unterschiedlicher Intensität verleihen dem Gold der Dancing-Schmuckserie einen samtenen Glanz mit außergewöhnlichen Struktureffekten. 1 | Collier Dancing Every Day 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI (0,08 ct) | Preis 1.300,– Euro 2 | Ohrringe Dancing in the Rain 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI | Preis 600,– Euro 3 | Ring Dancing Every Day 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI (0,04 ct) | Preis 830,– Euro 4 | Collier Dancing in the Rain 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI (0,04 ct) | Preis 763,– Euro 5 | Armspange Dancing in the Rain 750er Gelbgold; Brillanten TW/SI (0,08 ct) | Preis 1.080,– Euro 6 | Collier Dancing Elite 750er Gelb- und Weißgold; Brillanten TW/SI (0,04 ct) | Preis 795,– Euro 1 3 4 5 6 50 SEILNACHT 51 SEILNACHT 2
  25. 25. 53 SEILNACHT 1 | Ring 585er Rotgold; Morganit; Diamanten 0,12 ct. | Preis 1.890,– Euro 2 | Ring 585er Rotgold; grüner Beryll 0,96 ct; Diamanten 0,12 ct. | Preis 2.160,– Euro 3 | Ring 585er Rotgold; Aquamarin; Diamanten 0,12 ct. | Preis 1.890,– Euro 4 | Anhänger 750er Weißgold; Tansanit 1,87 ct; Diamanten 0,20 ct | Preis 3.780,– Euro 5 | Ohrschmuck 750er Weißgold; Saphir 1,00 ct; Diamanten 0,24 ct | Preis 2.340,– Euro 6 | Ring 750er Weißgold; Saphir 0,45 ct; Diamanten | Preis 2.580,– Euro 7 | Anhänger 750er Weißgold; Saphir 0,49 ct; Diamanten 0,30 ct | Preis 2.680,– Euro 6 5 7 Die einzigartigen Schmuckstücke von Richard Hans Becker überzeugen dank der Verwendung hochwertigster (Farb-)Edelsteine durch ihre leuchtenden Farben. Die in Idar-Oberstein ansässige Schmuckmanufaktur designt und fertigt ihre Kollektionen mit viel Liebe zum Detail und setzt dabei nicht auf kurzlebige Trends. Jede Kreation verleiht ihrer Trägerin das Gefühl von Lebendigkeit. Ob puristisch oder fantasievoll, die Preziosen sind immer tragbar und spiegeln ihren eigenständigen Charakter wider. Leuchtende Farben 52 SEILNACHT 1 2 3 4
  26. 26. 55 SEILNACHT 1 | Ring Tango 750er Gelbgold; 13 Safire, Innenring drehbar | Preis 5.980,– Euro 2 | Anhänger Tango als Wechselschließe 750er Rotgold; 22 Safire | Preis 4.480,– Euro 3 | Perlenkette Süßwasserperlen | Preis 1.540,– Euro 4 | Ohrhaken Jacky 750er Gelb- oder Rotgold; Rauchquarze | Preis 2.600,– Euro 5 | Anhänger Jacky 750er Rotgold; Rauchquarz | Preis 3.100,– Euro 6 | Ring Jacky 750er Weißgold; Rauchquarz | Preis 2.600,– Euro (kleine Größe) 7 | Ring Jacky 750er Gelb- oder Rotgold; Rauchquarz | Preis 3.380,– Euro (mittlere Größe) Persönliche Schätze Seit über 130 Jahren werden in dem Familienunternehmen A. Odenwald die Werte Handarbeit, Kreativität und Individualität weitergegeben. Diese Tradition bürgt dafür, dass seit Generationen in der Pforzheimer Manufaktur Kollektionen in höchster handwerklicher Vollendung entstehen. Die hochwertigen Schmuckstücke mit ihren funkelnden Edelsteinen erzählen Geschichten voller Leidenschaft. Die Tango-Ringe und die Tango-Kugeln sind wahre Hingucker, die durch ihre farbenfrohen Saphire und die spielerische Rafinesse des Drehmechanismus bestechen. Die Kollektion Jacky mit ihren ausgesuchten Farbsteinen und extravaganten Größen hat einen einzigartigen Charakter: stark und individuell. So wie die Frauen, die ihn tragen. 2 3 4 5 6 7 1 54 SEILNACHT
  27. 27. 57 SEILNACHT 56 SEILNACHT Die hauseigene Münsterschmuck-Kollektion von Juwelier Seilnacht spiegelt nicht nur die Schönheit und Besonderheit des Freiburger Münsters als Bauwerk wider, sondern sie würdigt es als Wahrzeichen dieser Stadt und unterstützt die permanenten aufwändigen Restaurierungsarbeiten der Münsterbauhütte, der ein Teil des Verkaufserlöses zugute kommt. Neben dem Spaltkreuz, das bis heute Zeichen der Münsterbauhütte ist, dienten die eindrückliche Fensterrose über dem Südportal, die Wetterfahne auf der Turmspitze sowie die in 68 m Höhe thronenden Posaunenengel als Vorlagen. Die stilvollen Schmuckstücke haben große Symbolkraft und bieten sich an als ein ganz persönliches Geschenk für Menschen, denen Freiburg ans Herz gewachsen ist. Die Schönheit des Münsters 1 | Anhänger Fensterrose 585 Gelbgold; 31 Brillanten | Preis 780,– Euro (o. Kette) | Spendenanteil 50,– Euro 2 | Ohrschmuck Fensterrose 585 Roségold; mit Brillant | Preis ab 668,– Euro | Spendenanteil 40,– Euro 3 | Anhänger Fensterrose Sterlingsilber; klein | Preis 38,– Euro (o. Kette) | Spendenanteil 8,– Euro; Sterlingsilber; groß | Preis 95,– Euro (o. Kette) | Spendenanteil 20,– Euro 4 | Anhänger Spaltkreuz Sterlingsilber; klein | Preis 65,– Euro (o. Kette) | Spendenanteil 10,– Euro; Sterlingsilber; groß | Preis 120,– Euro (o. Kette) | Spendenanteil 25,– Euro 5 | Schlüsselanhänger Fensterrose Sterlingsillber | Preis 158,– Euro | Spendenanteil 25,– Euro 6 | Anhänger Posaunenengel Sterlingsilber | Preis 120,– Euro | Spendenanteil 25,– Euro 7 | Anhänger Wetterfahne Sterlingsilber, vergoldet | Preis 95,– Euro | Spendenanteil 20,– Euro 7 6 1 42 3 5
  28. 28. 59 SEILNACHT 58 SEILNACHT Zu Ehren des 100. Jahrestags von Georg Jensen entstand im Jahr 2004 die Kollektion Infinity. Die Basis des Designs, für das die berühmte Designerin Regitze Overgaard verantwortlich zeichnet, ist die Zahl „8“, die das Thema Unendlichkeit, die Harmonie von Körper und Geist verkörpert. In Overgaards Kreationen wird der Charakter des Schmucks immer durch die Form bestimmt und nicht durch zusätzliche Verzierungen. Die amerikanische Designerin Jacqueline Rabun ist die Frau hinter der aktuellen Kollektion Mercy. Die schlichten, fließenden Formen ihrer Entwürfe symbolisieren die Art und Weise, wie sich das Leben transformiert und entwickelt, während die glatten Kurven den Fluss der Zeit und den Einfluss unerwarteter Wendungen auf uns darstellen. Die Schmuckstücke wickeln sich sanft um Finger, Nacken oder Ohren und sollen ihrer Trägerin Stil und Kraft verleihen. 1 | Mercy Ring Sterlingsilber | Preis 195,– Euro 2 | Mercy Doppelring Sterlingsilber | Preis 265,– Euro 3 | Mercy Scharnierarmreif Sterlingsilber | Preis 495,– Euro 4 | Mercy Wirbel-Ohrring Sterlingsilber | Preis 125,– Euro 5 | Mercy Große Kreolen Sterlingsilber | Preis 235,– Euro 6 | Mercy Ohrring Sterlingsilber | Preis 150,– Euro 1 | Infinity Halskette Sterlingsilber | Preis 795,– Euro 2 | Infinity Armband 452 Sterlingsilber | Preis 575,– Euro Künstlerische Ästhetik 1 21 2 4 5 6 3
  29. 29. 61 SEILNACHT 60 SEILNACHT 1 | Halskette „Sweet-End“ Sterlingsilber; Blautopas; Brillant | Preis 204,– Euro 2 | Ring „Sweet-End“ Sterling- silber; Blautopas; Brillant | Preis 178,– Euro 3 | Ring Balloo Sterlingsilber; Blautopas | Preis 495,– Euro 4 | Ohr- stecker „Sweet-End“ Sterlingsilber; Blautopas; Brillant | Preis 234,– Euro (Paar)1 | Classics Armreif mit Scharnier; Sterlingsilber | Preis 484,– Euro Es ist die Liebe zum Schmuck, die aus den Kollektionen des Schmuckherstellers Quinn etwas ganz Besonderes macht. Ob Klassik oder Avantgarde, ob klares, schlichtes Design oder feminine und grazile Formen: Authentizität und Qualität sprechen für sich. Die Kollektion Classics mit ihren im massiven, großflächigen Quinn-Stil gehaltenen Schmuckstücken verspricht elegante Lebensbegleiter mit souveränem Understatement. Die Kreationen der Colours-Kollektion spielen mit neuen Materialien, setzen pointierte Akzente mit der Verwendung leuchtender Farbedelsteine, die in allen nur erdenklichen Nuancen schillern. Sie verströmen pure Intensität in Farbe und Tragegefühl. Authentischer Schmuck 2 1 3 41
  30. 30. 63 SEILNACHT 62 SEILNACHT Perfekte Symbiose Das italienische Schmucklabel Pesavento ist mehr als nur zeitgenössisches Design – es ist die perfekte Symbiose aus Emotionen, Zeitgeist, Sensibilität sowie gewagten und außergewöhnlichen Materialkombinationen. Die kreativen und auffälligen Schmuckstücke sind ebenso überraschend wie aufregend. So bezaubert die Kollektion „Polvere di Sogni“ mit ihrem außergewöhnlichen Glanz, den die Oberflächen aus feinstem Emaillestaub ausstrahlen. Die Schmuckserie DNA ist das Ergebnis eines komplexen Know-hows, das es ermöglicht, eine Kette aus Sterlingsilber mit organischen Mikrofasern spiralförmig und mit überraschender Elastizität zu weben. Die spezielle Kombination dieser beiden Materialien vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und Weichheit. 1 | Ohrschmuck Polvere de Sogni Sterlingsilber mit PVD-Beschichtung in 750er Roségold, Emaillestaub | Preis 223,– Euro 2 | Halskette Polvere de Sogni Sterlingsilber mit PVD-Beschichtung in 750er Roségold, Emaillestaub | Preis 293,– Euro 3 | Ohrschmuck Polvere de Sogni Sterlingsilber mit PVD-Beschichtung in 750er Roségold, Emaillestaub | Preis 161,– Euro 4 | Ring Polvere de Sogni Sterlingsilber mit PVD-Beschichtung in 750er Roségold, Emaillestaub | Preis 302,– Euro 1 | Creolen DNA Sterlingsilber, rhodiniert | Preis 319,– Euro 2 | Collier DNA Sterlingsilber, rhodiniert; Magnet- verschluss | Preis 427,– Euro 3 | Armreif DNA Sterlingsilber, rhodiniert; Magnetverschluss | Preis 324,– Euro 1 2 3 4 2 1 3
  31. 31. 65 SEILNACHT 64 SEILNACHT Elegante SchlichtheitVerführerischer Esprit 1 | Anhänger „Espressivo 750er Weißgold; Topas sky blue, Ø 8 mm, ca. 2,25 ct; Topas London blue, Ø 5 mm, ca. 0,55 ct; 41 Brillanten (0,30 ct) | Preis 1.950,– Euro (Kette 448,00 Euro) 2 | Ohrhänger „Espressivo“ 750er Weißgold; Topas sky blue, Ø 9 mm; 56 Brillanten (0,28 ct) | Preis 2.150,– Euro 3 | Ring „Espressivo“ 750er Weißgold; Topas sky blue, Ø 6 mm, ca. 1,00 ct; Topas London blue, Ø 3 mm, ca. 0,30 ct; 38 Brillanten (0,17 ct) | Preis 1.950,– Euro 3 2 1 Juwelen gewordene Leidenschaft ist das einzigartige Markenversprechen von Capolavoro. Es ist die Leidenschaft selbst, ohne die ein Meisterwerk – und nichts anderes bedeutet der Name Capolavoro – nicht entstehen kann. Die ganze Fülle des Lebens in all seinen Facetten, in allen Schattierungen und Farben spiegelt sich im intensiven Farbenspiel der facettierten Topas sky blue in den Kreationen der Espressivo-Linie wider – sprühend vor Schönheit, unwiderstehlich in seinem unermesslichen Reichtum an Assoziationen und Expressionen. 1 | Colliers Rhodiniert | Rosévergoldet | Ruthenium | Vergoldet 925er Sterlingsilber; Zirkonia | Preis ab 285,– Euro 2 | Ring Vergoldet 925er Sterlingsilber | Preis ab 59,– Euro 3 | Armband Rosévergoldet 925er Sterlingsilber | Preis ab 99,– Euro Am Anfang stand eine Idee: individuellen und zugleich unkomplizierten Schmuck zu entwerfen. In wenigen Jahren hat sich die Idee zur Erfolgsstory entwickelt: Egal, ob in Business-Garderobe, im festlichen Abendkleid oder Casual-Look – die in verschiedenen Ausführungen und Farben flexibel und vielfältig kombinierbaren Armbänder und Colliers von „Mein Schatz – il Tesoro“ passen zu jedem Anlass. 3 2 1
  32. 32. 67 SEILNACHT 66 SEILNACHT Zeitlose Klassiker Der Schmuck von COEUR DE LION lebt von den richtigen Kontrasten. Mit außergewöhnlichen Farbkombinationen und ihrer klaren Formensprache schafft Gründerin und Designerin Carola Eckrodt immer wieder Schmuckstücke, die zugleich frisch und zeitlos wirken. Vom Bauhaus inspiriert gelingt ihr im Jahr 1999 mit der Würfelkette ein Design-Klassiker, aus dem die erfolgreiche GEOCUBE®-Linie entstanden ist. Die Schmuckstücke dieser Kollektion gefallen mit ihrer klaren und zugleich filigranen Form, die mit frischen und außergewöhnlichen Farbkompositionen und den verschiedensten Materialien immer wieder neu interpretiert werden kann. Mit ihrem ausgewogenen Kolorismus sind die Kreationen für nahezu jedes Outfit die perfekte Ergänzung. 1–3 | Ohrringe/Armband/Halskette GeoCUBE® Edelstahl roségold; Howlith; Landschafts-Jaspis; Onyx; synthetisches Tigerauge; Aventurin; Swarovski®-Kristalle; Strassrondelle | Preis 59,– Euro/ 99,– Euro/199,– Euro 4 | Armband Multirow Edelstahl roségold; Nappaleder | Preis 64,– Euro 5 | Armreif Edelstahl roségold; Pavé-Kristalle hellgrün | Preis 75,– Euro 21 3 4 5
  33. 33. 69 SEILNACHT 68 SEILNACHT MileStone-Design ist bekannt für die hohe Verarbeitungsqualität seiner Schmuckstücke sowie die Seltenheit und Echtheit der verarbeiteten Edelsteine. Die in Handarbeit geschmiedeten Unikate und Kleinserien sind so entworfen, dass die Natürlichkeit der Steine erhalten bleibt, die Formen, Farben und Inklusionen voll zur Geltung kommen. Ca. 70% der gefertigten Preziosen sind absolute Einzelstücke, Die Goldschmiede von MileStone-Design verarbeiten sehr gerne seltene Aquamarine und Berylle, sei es als Kristall mit schönen natürlichen Einschlüssen, mit perfektem Spiegelschliff, als lupenreiner Edelstein oder als Cabochon. Viel Faszination besitzt auch der Turmalin, einer der schönsten mehrfarbigen Edelsteine im Unikate-Sortiment. Wunderschöne Labradorite aus Madagaskar, Rutilquarze aus Brasilien sowie bezaubernde helle Labradorite aus Indien finden ebenfalls Verwendung in den Kreationen des Schmuckherstellers aus Görwihl bei Waldshut. Intensive Farbenspiele 1 | Ring Rutilquarz mit Goldauflage | Preis 598,– Euro 2 | Anhänger Labradorit mit Goldauflage | Preis 248,– Euro 3 | Ohrstecker Labradorit mit Goldaufage | Preis 228,– Euro 4 | Doppelring Labradorit mit Goldauflage | Preis 428,– Euro 5 | Anhänger Rutilquarz mit Goldauflage | Preis 338,– Euro 6 | Ohrhänger Labradorit mit Goldauflage | Preis 228,– Euro 7 | Ohrhänger Rutilquarz mit Goldauflage | Preis 228,– Euro 1 2 4 5 6 7 3
  34. 34. 71 SEILNACHT 70 SEILNACHT Die Ästhetik eines Pinselstrichs, die Faszination zufälliger Farbverläufe, Strukturen, die sich erst bei genauem Hinsehen erschließen, sind die Inspiration für die Kollektion Painting & Structure. Die künstlerischen Inhalte des gemalten Bildes in Schmuck zu übersetzen ist dank einer von Kreuchauff entwickelten Technik auf einzigartige Art und Weise gelungen. Die Schmuckstücke muten wie abstrakte Bilder an, umrahmt von geometrischen Formen aus 925er Silber, die teilweise feingoldplattiert werden. Painting & Structure ist einzigartig – nicht reproduzierbare tragbare Kunst. Abstrakte Gemälde 1 | Anhänger Farbpigmente 24 Karat Blattgold ergänzt mit 925er Silber; feingoldplattiert | Preis 138,– Euro 2 | Anhänger Farbpigmente 24 Karat Blattgold ergänzt mit 925er Silber; feingoldplattiert | Preis 148,– Euro 3 | Ohrschmuck Farbpigmente 24 Karat Blattgold ergänzt mit 925er Silber; feingoldplattiert | Preis 138,– Euro 4 | Ohrschmuck Farbpigmente 24 Karat Blattgold ergänzt mit 925er Silber; feingoldplattiert | Preis 138,– Euro 5 | Armreif Farbpigmente 24 Karat Blattgold ergänzt mit 925er Silber; feingoldplattiert | Preis 258,– Euro 6 | Collier Anemone Edelstahlgeflecht; Schleifen; Farbpigmente, 24 Karat Blattgold | Preis 348,– Euro 6 5 21 3 4
  35. 35. 72 SEILNACHT Einzigartige Ausstrahlung apero switzerland steht für hochwertige Schmuckstücke. Ein ausgeprägtes gestalterisches Flair raffiniert gepaart mit Experimentierfreude und dem Streben nach Perfektion bilden die erfolgreiche Mischung, aus der im eigenen Atelier ausdrucksstarke, unverwechselbare Kollektionen in höchster Verarbeitungsqualität entstehen. Zu echten Klassikern entwickelt haben sich dabei die farbenfrohen Aluminium-Kreationen. Aluminium ist leicht, hat eine hohe Festigkeit und gleichzeitig eine hervorragende Formbarkeit. Diese Eigenschaften ermöglichen die Herstellung von großen Schmuckstücken, die trotzdem leicht und angenehm zu tragen sind. Die ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und hohe Hautverträglichkeit machen Aluminium zum perfekten Material. Die Aluminium-Kollektion von apero besticht durch ihre vollendete Ästhetik und ist in 16 verschiedenen Farben erhältlich. 1 | Zylinder-Kette bunt (5.66) Aluminium eloxiert; Magnetverschluss | Preis 298,– Euro 2 | Würfel-Kette (5.57.bunt na/s) Aluminium eloxiert; Bajonettverschluss | Preis 281,– Euro 3+4 | Ohrhänger Tulpe Aluminium eloxiert; Edlestahl; in 16 verschiedenen Farben erhältlich l | Preis Tulpe groß 60,– Euro , Tulpe klein 48,– Euro 5 | Würfel-Kette (5.59.tt,gd,an na/s) Aluminium eloxiert; Bajonettverschluss | Preis 263,– Euro 3 5 2 73 SEILNACHT 1 4
  36. 36. 75 SEILNACHT Schmucke Kunstwerke Schmuck als das Tüpfelchen auf dem Ich – dafür steht die Marke MANU. Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 verfolgt die Hamelner Schmuckwerkstatt die Philosophie, anspruchsvoll gestalteten und zugleich erschwinglichen Schmuck anzubieten. Beides erreicht MANU durch die Gestaltungsideen und Experimentierfreude der Designerinnen und Designer sowie die manuelle Fertigung der Kollektionen als Kleinserie. Charakteristisch für die Kreationen sind schlicht-elegante – mal organisch, mal geometrisch – sowie edel mattierte Oberflächen – mal grafisch streng, mal spielerisch locker. Für dezente Akzente sorgen Farbsteine oder Perlen. Aufregende Materialkombinationen von Silber, Gold und Kautschuk verleihen den charakterstarken Schmuckstücken eine besondere Raffinesse. 1 | Ring 900er Gelbgold, 925er Silber; Brillant | Preis 275,– Euro 2 | Collier 900er Gelbgold, 925er Silber; Brillant | Preis 308,– Euro 3 | Ohrschmuck 900er Gelbgold, 925er Silber; Brillant | Preis 318,– Euro 4 | Collier 900er Gelbgold, 925er Silber; Brillant; Foxbandreif | Preis 438,– Euro 5 | Armreif 900er Gelbgold, 925er Silber | Preis 445,– Euro 6 | Ring 900er Gelbgold, 925er Silber; Brillant | Preis 325,– Euro 4 6 1 2 3 5 74 SEILNACHT
  37. 37. 77 SEILNACHT 1 | Armspange 925er Silber; 900er Gelbgold | Preis 750,– Euro 2 | Collier 925er Silber; 750er Weißgold; 900er Gelbgold | Preis 550,– Euro 3 | Collier 925er Silber; 750er Weißgold; 900er Gelbgold | Preis 528,– Euro 4 | Collier 925er Silber; 750er Weißgold; 900er Gelbgold | Preis 600,– Euro 5 | Ring 925er Silber; 900er Gelbgold, geschwärzt | Preis 295,– Euro 6 | Ring 925er Silber; 900er Gelbgold | Preis 498,– Euro 7 | Ring 925er Silber; 900er Gelbgold | Preis 650,– Euro 5 6 7 2 3 4 Sanfte, stoffliche Strukturen sind das Geheimnis des Goldschmiedemeisters Peter Burger. Sie machen seine Schmuckstücke einzigartig, verleihen ihnen eine zeitlose Moderne und zurückhaltende Eleganz. Seine Kreationen sind mit viel Liebe zum Detail aus Gold und Silber gearbeitet. Mit einer ausgewogenen Linienführung schafft er dezente Lichtspiele und lebendige Oberflächen, farbige Flächen und Linien werden in Schichten übereinander zu einem Gesamtkunstwerk arrangiert. 1 Dezente Lichtspiele 76 SEILNACHT
  38. 38. 78 SEILNACHT Unsere Marken Automatikwerk Valjoux 7750; Edelstahl, Ø 43 mm; Saphirkristallglas; Sichtboden aus Saphirkristallglas; funktionssicher von –45°C bis +80°C; Ar-Trockenhaltetechnik; unverlierbarer Taucherdrehring mit Minutenrastung; druckfest bis 30 bar; unterdrucksicher; Massivarmband Preis: 3.670,–Euro EXKLUSIV bei MATTHIAS LEWALTERSchusterstraße 4879098 Freiburgwww.m-lewalter.de 206 Arktis II Der traditionelle Taucherchronograph zeitgemäß interpretiert D I A M O N D S

×