Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020

93 views

Published on

Kundenzeitung von Juwelier Nußstein, München.
www.nusstein.de

Published in: Retail
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020

  1. 1. Tegernseer Landstraße 43 81541 München Tel. 089/62 05 110 www.nusstein.de Ausgabe 3 Herbst | Winter 2019/20 E motionale, sinnliche Eleganz, klassi- sches Design und eine große Lust an den schönen Seiten des Lebens lie- fern den gestalterischen Rahmen. Die an- dere Seite ist die handwerklich vorbildliche und authentische Funktionsästhetik aus Glashütte/Sachsen. Beide Seiten fügen sich zusammen zum Selbstverständnis Marke Bruno Söhnle. Als seine größte Verpflichtung versteht das traditionsreiche Familienunternehmen Bruno Söhnle es, immer in Bewegung zu blei- ben. Denn das Leben entwickelt sich schnell und wir bewegen uns mit. Bruno Söhnle ver- spürt die Aufgabe, das Potenzial der Marke stets mit Weitblick zu schöpfen und zu pfle- gen, immer nach vorne schauend und dabei den Ursprung im Auge behaltend: für die klassische, Bruno Söhnle-typische Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität, aus hand- werklicher und technologischer Qualität. L iebe Leserinnen und Leser, druckfrisch halten Sie die 3. Ausgabe unserer Kundenzeitung in Händen, in der wir Ihnen unser Traditionsgeschäft in der Tegern- seer Landstraße 43 vorstellen sowie die aktuellen Neuheiten unseres Uhren- und Schmucksortiments präsentieren möchten. Der Schweizer Uhrenmarke Rado gelingt es immer wieder, mit unerwarteten Neuerun- gen in der Uhrmacherkunst zu überraschen. Als „Master of Materials“ hat Rado mit der Ver- wendung von Hightech-Keramik-Materialien die Uhrenherstellung revolutioniert. Besondere Hingucker sind die Modelle der Captain-Cook- Kollektion mit ihren farbigen Zifferblättern (s. S. 4). Von sportlich bis elegant präsentieren sich die neuen Uhren des Traditionsunterneh- mens Tissot. So bietet sich die Seastar 1000 mit ihrer Leistungsfähigkeit als perfekte Wahl für alle Wassersport-Liebhaber an, während die Carson Premium Lady mit ihrem perfekten Auftritt alle Attribute eines unverzichtbaren Accessoires hat (s. S. 5). Ein Meister in der Ver- bindung von Gebrauchswert und Schönheit ist die Uhrenfabrik Junghans mit ihren Zeitmes- sern (s. S. 7). Sinn Spezialuhren gibt der Funk- tionalität höchste Priorität und kombiniert im neuen Modell 6012 erstmals eine Vollkalender- mit einer Mondphasenanzeige (s. S. 6). Mit den hochwertigen Kollektionen von Number One Diamonds bieten wir Ihnen eine einzigartige Auswahl an Solitärschmuck (s. S. 6). Unsere Trauringcorner sowie ein 3D-Trauring- und ein Verlobungsringkonfigu- rator auf unserer Website garantieren op- timale Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Ihrem Traumring. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken der Neuheiten in unserer Kundenzeitung und freuen uns auf Ihren Besuch – Matthias Lewalter, Achim Stöckle und Team. Diese repräsentieren auch die Neuheiten 2019. Etwa der Chronograph La Spezia II aus der neuen Serie La Spezia, der mit einem kissenförmigen Edelstahlgehäuse für Aufmerksamkeit sorgt. Das Zifferblatt ist zweiteilig mit arabischen Zahlen bei 12, 2, 4, 6, 8 und 10 sowie einem Großdatum und einer Stoppfunktion. In den neuen Serien Fano, Salara, Bru- nello, Bologna oder München werden zeit- lose Eleganz und Sportlichkeit gepaart mit vehementer Klarheit, aber auch einer gewis- sen Kühnheit. Hinzu kommen interessante Ergänzungen zu bestehenden Modellen wie zum Beispiel die BIG in der Bestseller-Serie Padua. Seien Sie gespannt auf Bruno Söhnle 2019. Entdecken und erfahren Sie, warum es auch künftig nicht einfach nur „Uhr“ heißt, sondern „Meine beste Zeit“. Eine gute Story La Spezia II Chronograph Veredeltes BS-Werk auf Basis Ronda 8040.B; Ø 44 mm; Saphirglas innen entspiegelt , wasserdicht bis 5 bar; Kudulederband Preis: 695,– Euro Lust auf mehr
  2. 2. 1 2 Als Konzessionär namhafter Uhrenmar- ken wie Omega, TAG Heuer, Jaermann & Stübi, Sinn, Junghans, Rado, Tissot und Bruno Söhnle besuchen die Uhrmacher von Juwelier Nußstein regelmäßig Schulungen direkt in den Service-Centern der Hersteller. Die modern eingerichtete Werkstatt erfüllt die hohen Anforderungen der Hersteller und verfügt über die entsprechenden Zertifizierungen. Dank einer en- gen Partnerschaft mit dem tradi- tionsreichen Freibuger Juwelier- geschäft Seilnacht, das ebenfalls über eine eigene Uhrmacherei verfügt, kann Juwelier Nußstein darüber hinaus auch Uhren weiterer Exklusivmarken in Auf- trag nehmen. Dies sieht Achim Stöckle als wichtige Erweiterung im Service für seine Kunden. Die professionelle Beratung genießt nicht nur beim Uhrenkauf einen hohen Stellenwert. Denn ob es um den Kauf oder die Anfertigung eines besonderen Schmuckstücks geht, um die Wahl der richtigen Perlen oder Brillanten oder um die Umarbei- tung eines schönen Erbstücks – im Zentrum stehen immer die ganz persönlichen Wünsche der Kundinnen und Kunden. So ist es vor allem dieser erst- klassige Service, der bei Nußstein den Unter- schied macht. siker mit hochwertigem mechanischen Werk über die robuste sportliche Uhr bis hin zur Luxusuhr. In der Uhrmacherwerkstatt finden die Kunden auch nach dem Kauf einen kom- petenten Ansprechpartner. Kümmern sich die Uhrmacher doch persönlich um alle Reparatur- und Servicearbeiten. Egal, ob die Wasser- dichtigkeit geprüft oder ein Werk komplett zer- legt, gereinigt und überholt werden soll. Juwelier aus Leidenschaft E s gibt nicht mehr viele Uhrenfachge- schäfte, die ihre hauseigene Uhrma- cherwerkstatt betreiben. Für Matthias Lewalter und Achim Stöckle, Inhaber von Ju- welier Nußstein in der Tegernseer Landstraße 43, ist dies unverzichtbar, wollen Sie ihren Kun- den doch einen erstklassiger Service bieten. Das Geschäft im Süden Münchens führt ein er- lesenes Uhrensortiment vom schlichten Klas- Kundenzufriedenheit wird bei Juwelier Nußstein groß geschrieben. Deshalb legt das Traditionsgeschäft sehr viel Wert darauf, in allen Bereichen einen erstklassigen Service zu bieten. Die hauseigene Uhrmacherwerkstatt gewährleistet einen fachkundigen und zuverlässigen Service, der auch Reparaturen hochwertiger Uhren zulässt. Fotos:AndreasHosse
  3. 3. Tageszeit. Ebenfalls in einer S-Aus- führung, aber roségoldfarben bi- color präsentiert sich das neue Coupole-Classic-Modell. Das für Rado charakteristische Saphir- glas garantiert einen exzellenten Glanz, eine gute Lesbarkeit und den ultimativen Schutz für das edle Perlmutt-Zifferblatt. Alle Neuheiten des Schweizer Uh- renherstellers zeigen einducksvoll, dass Trends kommen und gehen mögen, Rados Hightech- Materialien sich jedoch bewährt haben und zu- verlässig die Zeit überdauern. Cook-Debüt mit gleichfarbigen Zifferblät- tern und Lünetten. Auch für die Modellreihen Hyper- Chrome, Centrix und Coupole hat Rado neue Zeitmesser aufgelegt. Der HyperChrome-Automatic-Chrono- graph präsentiert sich dynamisch, schlank und sportlich und sieht mit einem Anzug genauso gut aus wie mit Freizeitkleidung oder sogar einem Sport- Outfit. So wird dieser Zeitmesser zu einem echten Allrounder. Der schwarz-gelbgoldfarbene Bicolor-Auftritt der neuen Damen- uhr Rado Centrix Quarz in der Gehäusegröße S ist von dezenter Eleganz. Leuchtzeiger und -indizes machen sie zu einem per- fekten Begleiter für jede A ls „Master of Materials“ ist Rado dafür bekannt, die traditionelle Uhrenherstellung revolutioniert zu haben. Dank der Verwendung von ultraleichter und farbiger Hightech- Keramik sowie CeramosTM gilt Rado mit seinen designorientierten Kollektionen als Vorreiter der Branche, was bereits mit zahlreichen renommierten internatio- nalen Designpreisen belohnt wurde. Von Anfang an hat sich Rado als ein bahn- brechender Pionier verstanden, der stets Maßstäbe gesetzt und sich hohe Ziele gesteckt hat. Formen waren schon immer wichtig für Rado und bilden die Grundlage der aktuellen Die Uhrenmarke Rado ist berühmt für innovatives Design und die Verwendung revolutionärer Materialien. Es gelingt ihr kontinuierlich, mit unerwarteten Neuerungen in der Schweizer Uhrmacherkunst zu überraschen. Captain-Cook-Kollektion. Sie weist nicht nur die charakte- ristischen Materialien auf, die Rado über die Jahre für seine be- liebtesten Modelle eingesetzt hat, sondern greift auch auf alle großartigen Elemente zurück, die das Original von 1962 zum durch- schlagenden Erfolg machten. Die schwert- und pfeilförmigen Zeiger und das gewölbte Zifferblatt sind sowohl unverwechselbar als auch authentisch und die keil- förmigen Indizes sind ebenso leuchtend wie interessant. Die typischen Rado-Farben sind dann auch ein weiteres markantes Element der neuen Kollektion. So geben grüne, blaue und braune Modelle ihr Captain- Rado Centrix Quarz; Edelstahl PVD be- schichtet, Hightech-Keramik; Saphirglas; Datum; wasser- dicht bis 3 bar; Ø 28 mm; Edelstahl PVD beschichtet/ Hightech-Keramik-Armband Preis 1.180,– Euro Bahnbrechender Pionier Rado Captain Cook Automatic Automatik, bis zu 80 Stunden Gangreserve; Edelstahl; Hightech- Keramik-Lünette; Saphirglas; Datum; wasserdicht bis 20 bar; Ø 42 mm; Lederarmband Preis 2.020,– Euro Rado HyperChrome Automatik Chronograph; bis zu 54 Stunden Gangreserve; Edelstahl; Hightech-Keramik- Lünette; Saphirglas; Datum; wasserdicht bis 10 bar; Ø 44 mm; Edelstahlband Preis 2.520,– Euro Alle Preisangaben in dieser Beilage sowie die Entsprechung der Abbildungsgrößen mit dem Original sind ohne Gewähr. IMPRESSUM Herausgeber Nußstein oHG Inhaltliche Konzeption Jochen Kaas Consulting, Nürtingen (V.i.S.d.P.) Gestaltung & Redaktion text & partner, Freiburg Rado Captain Cook Automatic Automatik, bis zu 80 Stunden Gang- reserve; Edelstahl; Hightech-Keramik- Lünette; Saphirglas; Datum; wasserdicht bis 20 bar; Ø 42 mm; Edelstahlband Preis 2.020,– Euro Rado Coupole Classic Quarz; Edelstahl PVD beschichtet; Saphirglas; wasserdicht bis 5 bar; Ø 27 mm; Edelstahlband PVD beschichtet Preis 1.060,– Euro
  4. 4. Von sportlich bis elegant T issot blickt auf eine über 160-jährige Geschichte zurück und zählt zu den traditionsreichsten Herstellern hochwertiger Uhren. Mit ihren aktuellen Kollektionen bedient Tissot Kunden, die betont sportliche Zeitmesser bevorzugen, aber auch Liebha- ber(innen) klassischer Uhrende- signs. Die perfekte Wahl für Taucher ist die Tissot Seastar 1000 Automatic. Sie vereint Stil und Leistung völlig nahtlos miteinander in einer eleganten Uhr für alle Wassersport-Liebhaber. Ihr sportlicher Look ist subtil genug, um sie zur ultimativen Wahl für den Tag sowie den Abend zu machen. Das Powermatic- 80-Uhrwerk gewährleistet höchste Präzision und bietet eine Gangreserve von bis zu 80 Stunden. Auch im Wasser bleibt diese Leis- tungsfähigkeit unberührt: Die zuverlässig ro- buste Uhr ist bis zu einem Druck von 30 bar (300 m/1000 ft) wasserdicht, eine Eigenschaft, die sich im Namen der Uhr widerspiegelt. Die Zeiger mit Leuchtbeschichtung, von denen sogar der Sekundenzeiger einen Leuchtpunkt aufweist, machen das Ablesen der Zeit zu einem Kinder- spiel. Das Thema Wasser prägt das Aussehen der Uhr. Das ab- gestufte Dunkelblau des Zif- ferblatts ist so tief, wie das Meer selbst zu sein scheint. Der Chrono XL ist eine neue Produktlinie innerhalb der Tissot-Sport-Kollektion, deren Sportuhren sich dadurch auszeichnen, dass sie Präzision, Modernität und Stil miteinan- der vereinbaren. Der Chronograph mit einem Swiss-Made-Quarzwerk besitzt ein 316L-Edelstahl-Gehäuse, die Indizes und arabischen Ziffern sind mit Superluminova beschichtet. Der Durchmesser von 45 mm unter- streicht das sportliche Aussehen. Angesichts des Erfolgs der PR 100 Sport-Chic Kollektion wird die Serie mit einem sportlichen Chrono- graphen erweitert. Direkt nach dem Business-Mee- ting ins Sportstudio oder vom Büro ohne Umweg auf die Joggingstrecke? Mit den neuen Tissot PR 100 Sport-Chic-Chrono- Die Uhren der Marke Tissot sind authentisch und erschwinglich und bürgen für Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit. Zudem bieten sie besondere Materialien, fortschrittliche Funktionalitäten sowie ein ausgefeiltes Design. tradition des Uhrenherstellers. Ein Blickfang ist das mit 12 Diaman- ten verzierte Perlmutt-Zifferblatt. Diese Uhr passt perfekt zu Damen, die zeitlose Eleganz, gepaart mit einer luxuriösen Ausstrahlung suchen. Durch das puristische Design, die Stil- sicherheit und ihre Veredelungen hat die Tissot Carson Premium Lady einen perfekten Auftritt. Die gelbgoldfarbene PVD-Beschich- tung strahlt Wärme aus und einen edlen Glanz. Mit dem silberfarbenen Zifferblatt mit Datumsanzeige und römischen Ziffern sowie ihrem Durchmesser von 30 mm wirkt die Uhr am Handgelenk sehr ausgewogen. Dieser Zeitmesser verführt durch seine sanften, klassischen Kurven, die ihn zu einem unver- zichtbaren Accessoire machen. graph-Lady-Uhren kein Problem! Sportlich und elegant, robust und femi- nin zugleich präsentieren sich diese in neun Ausfüh- rungen erhältlichen Zeit- messer für Sie. Ob ganz schlicht in Edelstahl, in Bicolor- Optik, mit Perlmuttzifferblatt oder Diamanten – immer garantieren hoch- wertige Komponenten wie das kratzfeste Sa- phirglas oder das Edelstahlarmband mit Faltschließe und Drückern sowie die Wasser- dichtigkeit bis zu einem Druck von 10 bar (100 m) beste Alltagstauglichkeit. Das Design ist robust und wunderschön stromlinienförmig zugleich und zeichnet sich durch die stärkere Lünette und das schlichtere Armband aus, was die Uhr zu einem vielseitigen, immer und überall tragbaren Modell macht. Die Tissot Le Locle Automatic, benannt nach der Heimatstadt der Marke im Schwei- zer Juragebirge, verkörpert die Handwerks- Tissot Chrono XL Quartzwerk; Edelstahl; Ø 45 mm; Saphirglas; wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m); Edelstahlband Preis: 350,– Euro Tissot Le Locle Lady Automatikwerk; Gangreserve bis zu 38 Std.; Edelstahl; Ø 29 mm; Perlmuttzifferblatt mit 12 Diamanten; Saphirglas; Sichtboden; wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m); Edelstahlband Preis: 660,– Euro (li.) Tissot Carson Premium Lady Quartzwerk; Edelstahl PVD-Beschichtung; Ø 30 mm; Saphirglas; wasserdicht bis zu einem Druck von 5 bar (50 m); Edelstahlband Preis: 390,– Euro (re.) Tissot Seastar 1000 Automatikwerk Powermatic 80, Gangre- serve bis zu 80 Std.; Edelstahl; Ø 43 mm; Saphirglas; Sichtboden; Keramik-Drehlü- nette; wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar (300 m); Kautschukarmband Preis: 670,– Euro Tissot PR 100 Sport Chic Chronograph Lady Quartzwerk; Edelstahl Rosé PVD- Be- schichtung; Ø 38 mm; Saphirglas; Perl- muttzifferblatt; wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m); Edelstahlband Preis: 495,– Euro AlleFotos©TISSOTSA.AlleRechtebleibenvorbehalten
  5. 5. Höchstes Qualitätsniveau D as seit 1916 in der Schmuckhaupt- stadt Pforzheim residierende Fami- lienunternehmen Eugen Dettinger fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, die Krea- tionen seiner Verlobungsring- und Solitär- Marke Number One Diamonds auf höchstem Qualitätsniveau „Made in Germany“ zu produ- zieren. Die Manufaktur vereint traditionelle, per- fekte Goldschmiede- und Juwelenfasskunst mit modernster Technik, wobei ein Groß- teil der Produktionsabläufe nach wie vor in Handarbeit geschieht. Die Auswahl der Materialien erfolgt mit größter Sorg- falt und nach strengen Kriterien. Die kon- fliktfreie Herkunft der Diamanten ist Number One Diamonds besonders wichtig. Die hochwertigen Kollektionen bieten eine einzigartige Auswahl an Solitärringen, Anhän- gern und Ohrsteckern aus Gold oder Platin. Sinn Spezialuhren sind markante Schmuckstücke, die mit ihrer Robustheit und Langlebigkeit überzeugen. Number One Diamonds ist spezialisiert auf facettenreichen Diamantschmuck und setzt Sie damit brillant in Szene. 206 Arktis II Der traditionelle Taucherchronograph zeitgemäß interpretiert. Automatikwerk Valjoux 7750; Edelstahl, Ø 43 mm; Saphirkristallglas; Sichtboden aus Saphir- kristallglas; funktionssicher von –45°C bis +80°C; Ar-Trockenhaltetechnik; unverlierbarer Taucherdreh- ring mit Minutenrastung; druckfest bis 30 bar; unterdrucksicher; Massivarmband Preis: 3.670,– Euro D ie Zeitmesser des seit 1961 in Frankfurt ansässigen Uhrenherstel- ler Sinn Spezialuhren gelten unter Uhrenliebhabern als Geheimtipp. Und sie alle schwören auf die Robustheit und Langlebig- keit, auf die Qualität und Präzision der Uhren. Dabei besitzt Funktionalität höchste Priorität und bestimmt die Optik. Dies gilt auch für das Modell 6012, das in der langen Tradition der Frankfurter Finanzplatzuhren wurzelt, die 1999 mit dem Modell 6000 ih- ren Anfang nahm. Die 6012 ist zugleich ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass Sinn Spezialuhren die Modellreihe seit 20 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und die ver- schiedenen Zeitmesser immer wieder mit besonderen Merkmalen ausstattet. So kommt bei der 6012 erstmalig das SINN-Uhrwerk SZ06 zum Ein- satz, eine Chronographenentwick- lung auf Basis des Valjoux 7751. Dank dieser werkseitigen an- spruchsvollen Modifikation ist es ge- lungen, den Stoppminutenzähler mit 60er-Teilung und die Vollkalenderan- zeige mit einer Mondphasenanzeige zu kombinieren. Das sorgt für eine gute Ab- lesbarkeit, weil ein direktes Erfassen der Stoppminuten im Bereich von null bis 60 Mi- nuten jederzeit gegeben ist. Die Mondschei- ben der Mondphasenanzeige sind aus echtem Perlmutt, das aufgrund seiner speziel- len, natürlich entstandenen Oberflächenstruk- tur einen matten, irisierenden Glanz erzeugt. Bei aller Komplexität der Funktionen ist die Fi- nanzplatzuhr eine echte SINN. Das Deckglas aus Saphirkristall ist beidseitig entspiegelt, der Glasboden gibt einen Blick frei auf das ver- edelte Uhrwerk mit der kostbaren Handgravur der Frankfurter Skyline auf dem Rotor. Sie ist wasserdicht bis 100 m Tauchtiefe, unterdrucksicher und mit dem mit Sonnenschliff veredelten schwarzen Zifferblatt sowie dem formschönen Gehäuse zugleich ein markantes Schmuckstück von formaler Eleganz und wohlverstan- denem Kunsthandwerk. 6012 Automatik; Edelstahlge- häuse; Ø 41,5 mm; Saphir- kristallglas; Sichtboden Saphirkristallglas; unter- drucksicher; wasserdicht bis 10 bar; im Etui mit Leder- und Massivarmband Preis: 4.250,– Euro Die einfallsreichen, individuellen Designs zeichnen sich durch eine hervorragende Hap- tik aus. Lassen Sie sich überzeugen – ein Schmuckstück von Number One Diamonds sagt mehr als tausend Worte. Collier 585er Weißgold; Brillant 0,25 ct. G-si Preis: 1.289,– Euro Ringe 585er Weißgold; Brillant 0,30 ct. / 0,50 ct. G-si2 Preis: 1.374,– Euro (li.) / 2.444,– Euro (re.) Ohrstecker 585er Weißgold; Brillanten zus. 0,25 ct. G-si Preis: 880,– Euro
  6. 6. Unsere Marken: Bruno Söhnle Uhrenatelier Festina Junghans Omega Rado Sinn Spezialuhren TAG Heuer Tissot Vulcain Annamaria Cammilli Capolavoro Number One Diamonds Roth Wilhelm Müller Besuchen Sie uns auf Facebook. Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Likes. Gebrauchswert und Schönheit kann nicht besser sein. Meister – ein Prädikat, für das bei Junghans eine ganze Uhrenlinie steht. Das Modell Meister Damen Automatic überzeugt in seiner anmutigen Ge- staltung als feminine Interpretation des historischen Klassikers. Das goldfarben PVD-beschichtete Gehäuse, eine dezente Da- tumsanzeige auf der 3 sowie das betont zurückgenommene Gehäuse machen diesen attrak- tiven Zeitmesser noch eleganter. Damit auch Frau die Faszination der Mechanik bewundern kann, legt ein Sichtboden den Blick frei auf die inne- ren Werte der Uhr. Dass Junghans ein Meister der Uhrma- cherei ist, belegt die FORM MEGA. Die Eigenschaften des hauseigenen Funkwerks mit patentiertem Lichtschrankensystem er- möglichen eine Echtzeitanzeige ohne Ab- weichung sowie eine sekundengenaue Zeitzoneneinstellung. Außerhalb des Empfangsbereichs kann die Zeit ganz einfach über die Krone der Uhr oder mit der Junghans-App einge- stellt werden. Neben dem dreidi- mensionalen Zifferblatt überzeugt sie durch ihr ergonomisch ge- staltetes Gehäuse – eine cha- rakterstarke Uhr für jeden Augenblick. uhren, die auf seine Gestaltungsphiloso- phie, die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit, zurückgeht, wird heute noch nahezu unverändert hergestellt. Dies lässt sich exemplarisch er- kennen an der max bill Hand- aufzug: ein Zeitmesser, dessen Erscheinungsbild geprägt ist vom puristischen Zifferblatt und dem ge- wölbten Glas, das den historischen Charme der Uhr unterstreicht. Auch das zurückhaltende Gehäuse lenkt in seiner schönen Schlichtheit den Blick auf das Wesentliche: die Zeit. Die Verbindung von Identität am Handgelenk 2 019 feiert das Bauhaus 100-jähriges Jubiläum – ein Ereignis, das auch für Junghans besondere Bedeutung hat. Das klare Design von Industrieprodukten, das unter anderem auch auf die Bauhaus-Bewe- gung zurückgeht, findet weltweit Anerken- nung. Seit den 1930er-Jahren ist funktionales Design auch ein Merkmal von Jung- hans Uhren. Durch den Architekten, Maler, Bildhauer und Produktgestal- ter Max Bill, der ab 1961 für das Schramberger Traditionsunterneh- men Armbanduhren entwarf, ist Junghans in besonderer Weise mit dem Bauhaus-Stil verbunden: Die Serie von mechanischen Armband- Seit über 150 Jahren gibt Junghans der Zeit ein eigenes Gesicht und vielen Menschen das gute Gefühl, mit einer Junghans-Uhr immer gut angezogen zu sein. max bill Handaufzug Handaufzug; Edelstahl, Ø 34 mm; 42 Std. Gangreserve; gewölbtes Hartplexiglas; wasserdicht bis 3 bar; Lederarmband Preis: 625,– Euro Meister Damen Automatic Automatik; Edelstahl, PVD beschichtet, Ø 33,1 mm; 38 Std. Gangreserve; Datum; beidseitig entspiegeltes Saphirglas; Sichtboden; wasserdicht bis 3 bar; Alligatorlederband Preis: 1.290,– Euro FORM MEGA Multifrequenzfunkwerk; Edel- stahl, Ø 39,3 mm; Saphirglas; Datum; wasserdicht bis 5 bar; Milanaiseband mit Sicherheits- schließe Preis 840,– Euro

×