Passivhaus Portal Ontologie

909 views

Published on

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
909
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
24
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Passivhaus Portal Ontologie

  1. 1. Passivo – Passivhaus Portal  Ontologie Für die Interessensgemeinschaft  Passivhaus
  2. 2. Agenda Aufgabe: • Erstellung einer Ontologie für das Portal der  IG‐Passivhaus  • Beschreibung der einzelnen Konzepte und ihre  Verbindung untereinander • Entdecken/identifizieren von weiteren  Konzepten
  3. 3. Kernkonzepte der Portalontologie • Passivhaus Objekt • Alle Eigenschaften die in der Projektdatenbank beschrieben sind • Verbindung Kernkonzepte der Portalontologie • mit den Mitgliedern – Personen oder Firmen die beim Bau  beteiligt waren (Planung… etc. über das Konzept Projekt) • Verbindung der einzelnen Werte (Kenndaten) • OBJEKTTYP • Bautyp Wohngebäude Neubau  Einfamilienhaus Althaussanierung Zweifamilienhaus Reihenhaus • Konstruktionsweise Mehrfamilienhaus  Neubau  Sonstige Bauten   Althaussanierung Verwaltungsbau Büro, Gewerbe  Bildungsstätten  Kindergarten,  Schule
  4. 4. Kernkonzepte der Portalontologie – Mitglied • Mitglieder  können Firmen bzw. Personen sein • Einteilung der Mitglieder erfolgt über ihre Tätigkeiten  (Planung, Ausführung, Haustechnik, Baukomponenten)  Weitere Unterteilung möglich • Zuordnung der Mitglieder zu den Brachen im Passivhaus  Gewerbe – Firma  • Planung, (Architekt?), Haustechnik, Ausführung,  Baukomponenten – Person (bzw. Ansprechperson, Vorstandsmitglied???)
  5. 5. Kernkonzepte der Portalontologie • Interessensgemeinschaft – Als Unterklasse von Firma  – Einteilung nach Bereich (wie beim Portal der IG‐ Passivhaus) – sind alles Sub – Organisationen der IG‐Passivhaus – Haben unterschiedliche Vorsitzende – Mitglieder in der MG‐Datenbank sind den  Regionalen IG zugeordnet???
  6. 6. Kernkonzepte der Portalontologie – Event (Veranstaltung) • Verschiedene Events vorhanden – Workshop, Schulung, Lehrgang, Seminar, Arbeitskreis,  Expertentag, Präsentation, Messe, Exkursion, Fachexkursion,  Dokumentation, Infoabend, Vortrag – Publikation (Dokument) • Unterschiedliche Kategorien von Publikationen – Protokollband, Projektbericht, Endbericht, Forschungsbericht,  Kurzbericht, Sonstige Literatur, Fachinformation,  Nutzerhandbuch, Zusammenfassung, Faltblatt, Bestellformular,  Pressemitteilung, Dokumentation, Fernsehsendung,  Fachzeitschrift, Fachbuch, Vortragsfolie, Tagungsband ,  Statistiken, Fotos, etc.
  7. 7. Kernkonzepte der Portalontologie • News und Information – Was gehört dazu? – Was gehört nicht dazu? – Fixe Kategorien?
  8. 8. Kernkonzepte der Portalontologie – Instrumente • Planungswerkzeug  – PHPP, etc. • Software • Simulation • Test – Drucktest • Regelwerk – Norm, Richtlinie, Vorschrift,  Planungsgrundsatz • Berechnungsverfahren – Energiebilanz, Wärmebilanz,  Energieausweis, PHPP 
  9. 9. Kernkonzepte der Portalontologie • Maßnahmen – Ökologische Maßnahme – Gewinnoptimierende Maßnahme – Verlustreduzierende Maßnahme  – Energiesparmaßnahmen – Weitere Kategorien?
  10. 10. Kernkonzepte der Portalontologie • Kennzahl – Ökonomische Kennzahl • U‐Wert (für  • Passivhaus Förderung unterschiedliche Bauteile) • Baukosten / m2  • Wärmebrückenverlustkoeffi zient (Unterschiedliche) – Energiekennzahl • Energiebilanz • Energiebezugsfläche – Grund Kennzahl • Primärenergiekennwert • AV‐Verhältnis • Energiekennzahl HWB PHPP • Heizwärmebedarf • Energiekennzahl HWB  • Heizlast / m2 Energieausweis • Heizlast • n50Wert
  11. 11. Kernkonzepte der Portalontologie • Kosten – Mehrkosten Passivhaus • Wärmedämmung • Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinnung • Wärmeschutzfenster • Aufwändige Abdichtungen • Sonderlösungen – Minderkosten Passivhaus • Kaminabzug nicht notwendig • Kein Konventionellen Heizungselemente • Kein Lagerraum für Brennstoffe • Geringe Unterhaltskosten (Heizkosten, etc.) – Kosteneinsparrung – Förderung
  12. 12. Kernkonzepte der Portalontologie • Technologie – Passivhaus Technologie • Energie Technologie • Lüftung Technologie • ?????? – Planung – Bautechnik – Haustechnik – Architektur – Zertifikat – Wärmeversorgung – Energiespartechnik
  13. 13. Kernkonzepte der Portalontologie • Interessens Gebiet • Bautechnik • Qualitätssicherung  • Bauweise  • Qualitätskontrolle  • Fenstereinbau  • Bauaufsicht  • Luftdichtheit  • Zertifizierung  • Problempunkt  • Lüftung • Wärmebrücke  • Schallschutz  • Bauaufgaben  • Wirtschaftlichkeit • Servicepunkt • Sommerfall
  14. 14. Kernkonzepte Passivhaus Ontologie • Thema • Altbau‐Modernisierung  • Dokumentation messtechnischer Untersuchung (Publikation) • Passivhaus‐Schulen  • Passivhaus‐Standard  • Wärmeverlust • Umweltschutz • Klimaschutz • Ökologie
  15. 15. Kernkonzepte der Portalontologie • Baukomponent • Tür • Haustechnische Anlage • Fixverglasung  • Haushaltsgeräte  • Verglasung  • Heizsystem • Lüftungsgerät  • Fensterrahmen  • Solarsystem  • Lüftungsanlagen  • Fensterrahmen  • Wandsystem  • Kompaktgerät  • Bausysteme Haustüren  • Dämmstoff  • Verglasungen  • Wandsystem  • Fertighäuser  • Bausystem  • Kompaktgeräte 
  16. 16. Kernkonzepte Passivhaus Ontologie • Kernkompetenz – Qualitätskontrolle – Umwelt / Ökologie – Sanierung  • Sanierung von privaten Gebäuden • Sanierung von öffentlichen Gebäuden Sockelsanierung • Sanierung Wohnbau – Forschung  – Entwicklung 
  17. 17. Kernkonzepte Passivhaus Ontologie • Beteiligte Branchen – Planung – Sanitärtechnik  – Bauherr  – Solartechnik  – Planer  – Dämmtechnik  – Architekt  – Elektrotechnik  – Bauphysik  – Ausführung – Bauträger  – Bauunternehmen   – Haustechnik Planung  – Holzbauunternehmen  – Qualitätssicherung  – Fertighausunternehmen  Luftdichtheitsmessung  – Baukomponenten – Qualitätssicherung  – Fenster / Tür Thermographiemessung – Fixverglasung  – Konsulent – Lüftungsgerät  – Haustechnik – Dämmstoff  – Lüftungstechnik  – Solarsystem 
  18. 18. Weiter Konzepte der Portalontologie • Wärmeelement (Energieelement) – Wärmequelle (Energiequelle) – Wärmeabgeber – Wärmespeicher – Wärmeerzeuger

×