Advertisement
Advertisement

Wahrheitscheck im Netz - Wie man vermeidet, auf Fakes hereinzufallen

  1. Wahrheits- check im Netz oder: Wie man vermeidet, auf ein Fake hereinzufallen und sich zum Narren zu machen von @JanEggers 1
  2. 2 von diesen 3 sind Fakes! 2
  3. Wahr oder unwahr? Wenn man sich nicht entscheiden kann oder will 3
  4. Die Checkliste, wenn's schnell gehen muss: CCCC Content Context Code Contact CC BY-NC-SA stefernie via flickr 4
  5. Von Karl Popper lernen! "Wann immer wir nämlich glauben, die Lösung eines Problems gefunden zu haben, sollten wir unsere Lösung nicht verteidigen, sondern mit allen Mitteln versuchen, sie selbst umzustoßen." 5
  6. CCCC Content Context Code Contact Recherchefragen: • Zu schön, um wahr zu sein? • Historie und Konsistenz der Quelle • Woher kommt der Inhalt? 6
  7. Lob für Polizeigewalt? 7
  8. Ein Blick in die Geschichte bei Twitter, aber auch bei Wikipedia-Artikeln! 8
  9. Alles nur geklaut? 9
  10. Gemessener Stil! 10
  11. "Tagesschau"-Quellencheck Experten vor Ort helfen Authentizität einschätzen 11
  12. CCCC Content Context Code Contact Recherchefragen: • Wer verlinkt auf die Quelle? • Mit wem ist sie befreundet? 12
  13. Backlinks suchen Tooltipp: backlinkwatch.com 13
  14. Zeig mir deine Freunde... Tooltipp: namechk.com 14
  15. CCCC Content Context Code Contact Recherchefragen: • Was sagen uns die Metadaten? • Manipulationsspuren? 15
  16. Warum eine .org-Domain? Screenshot: www.bunddeutscherjuristen.org 16
  17. Bildanalyse 17
  18. CCCC Content Context Code Contact Werkzeuge: • DeNIC, whois und Impressum • Mailadressen automatisch generieren 18
  19. Echt - oder Schleichwerbung? Screenshot :abnehmenkeinediaet.de 19
  20. Hausbesuch mit Street View 20
  21. Zum Nachlesen und -Linken: http://wp.me/PZ0rZ-hj 21
Advertisement