Der Tatort bei Twitter - das Fernsehen entdeckt den Second Screen

1,436 views

Published on

Was ist Social TV? Warum sind Fernsehmacher so heiß darauf? Und vor allem: was hat der Zuschauer davon? Vortrag für den Webmontag Frankfurt am 13.5.2013.

Der Vortrag steht unter einer CC BY-SA-NC-Lizenz: Nichtkommerzielle Verwertung ganz oder in Teilen erlaubt, unter Nennung des Urhebers und Beibehaltung der Lizenz.

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,436
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
744
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Der Tatort bei Twitter - das Fernsehen entdeckt den Second Screen

  1. 1. Der Tatort bei Twitter -das Fernsehen entdeckt den Second Screen
  2. 2. Sonntag, 14. April 2013
  3. 3. Hessischer Rundfunk,hr1-Sendestudio PR5
  4. 4. TV-Macher starren auf den Second Screen.Bilder: CC-BY dullhunk/flickr, CC-BY-SA-NC Michael Batfish/flickr
  5. 5. Die Nutzer tun es sowieso schon.Die Bayerische Landesanstalt für Neue Medien hat Zuschauerbefragt:• Knapp 24 Prozent der bayerischen Internetnutzer sindwenigstens einmal täglich während des Fernsehens im Netz…• 10 Prozent rufen Informationen zur aktuellen Sendung ab• 2,7 Prozent kommentieren das, was sie sehen• Bei den 14- bis 19-Jährigen sieht das Bild noch deutlicher aus:• 45 Prozent während des Fernsehens im Netz• 16 Prozent rufen Informationen zur aktuellen Sendung ab• 17 Prozent kommentieren das, was sie sehen
  6. 6. Und was hat der Nutzer davon?• Community• Seitenkanäle• Rückkanal
  7. 7. 1. Community
  8. 8. Irgendwie muss man ja mal anfangen.
  9. 9. Social TV 2012 zur EM
  10. 10. Second Screen auf dem Erstschirm: Der Teletwitter
  11. 11. 2. Zusatzinfos
  12. 12. ARD-Sendung zur US-Wahl, November 2012
  13. 13. 3. Der Rückkanal ins Studio
  14. 14. Feedback in [Echtzeit]
  15. 15. Zurück zum Social TV Tatort
  16. 16. Warum der Tatort? Deshalb!
  17. 17. Die Medienkanäle befruchten sichRadio: CC-BY-SA L. Bernhardt, Resident Loon/flickrEVENT FEEDBACKANTWORTENZUSATZINFOSteletwitter
  18. 18. Hessischer Rundfunk,hr1-Sendestudio PR5
  19. 19. Regisseur Edward Berger(Im Chat und im Berliner Studio)
  20. 20. Feedback
  21. 21. Transmedia
  22. 22. Danke fürs Zuhören!@JanEggers auf dem wmfra48CC BY-NC-SA

×