Infografik: Investor Relations im Social Web - Sind Sie bereit für die Finanzkommunikation 2.0?

1,121 views

Published on

Wer hat eigentlich behauptet, dass man über Geld nicht spricht? Immer mehr Investoren diskutieren im Social Web über Aktien und Anleihen von Unternehmen. Wer als IR-Manager die Message Control auch in den neuen Meinungsmärkten behalten will, braucht eine klare Strategie. Gemeinsam mit dem Deutschen Investor Relations Verband (DIRK) haben wir die Toolbox für die IR 2.0 gefüllt: http://www.jp-kom.de/images/stories/newsservice/pdf/NewsService_2_14.pdf

Published in: Investor Relations
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,121
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Infografik: Investor Relations im Social Web - Sind Sie bereit für die Finanzkommunikation 2.0?

  1. 1. Investor Relations im Web 2.0 Sind Sie bereit für die Zukunft der Finanzkommunikation? Investoren sind IR-Managern in der Social Media-Nutzung voraus Investoren wissen um die Macht der Meinung Vertrauen in Social Media-News ist eine Altersfrage der Investment Professionals haben eine Investment- Entscheidung auf Basis eines Blogposts getroffen IR-Manager in den USA unter 40 27% 40 - 65 über 65 0% Social Media-Einsatz durch Shareholder-Aktivisten der Investoren denken, Shareholder-Aktivisten werden Social Media zunehmend nutzen, um Unternehmen zu attackieren. sehen Unternehmen darauf vorbereitet. Quellen: ir club/DVFA (2013), Corbin Perception (2013), Brunswick (2014), Marketwired (2013), FTI (2013), Nann/Krauß/Schoder (2011) 80% 11% der deutschen und europäischen Investment Professionals würden Social Media-Kanäle der Unternehmen nutzen, wenn diese sie anbieten würden. 58% Aktien-Wert am1.6.2011 52% Buy-side Investment Professionals in den USA 18%53% 28% Wert-Veränderung am31.11.2011 95% 100% 100% 409% Buy and hold- Strategie SPDR S&P 500 ETF S&P 500 Trading auf Basis von Social Media Sentiment Analysen
  2. 2. Welche Plattformen nutzen Investoren am meisten? Auch im Web zählen harte Fakten ... Ist Ihre IR-Abteilung fit für die Zukunft? Sie haben die Ziele der Kommunikation genau im Blick. Sie kennen Ihre Stakeholder und deren Ressourcen. Die Issues am Kapitalmarkt sind Ihnen bekannt. Sie beherrschen die Medien so souverän wie Ihre Stakeholder. Sie verfügen über die nötigen Ressourcen, um Ihre Ziele zu erreichen. Ihre Kommunikation im Social Web folgt abteilungsüber- greifend abgestimmten Regeln. Sie sind bereit, Finanzinformationen webgerecht aufzubereiten. Durch systematisches Monitoring behalten Sie Stakeholder und Issues im Social Web im Blick. ... und das vor allem auf folgenden Kanälen Finanz- kennzahlen Haupt- versammlung CSR Kooperationen F&E Quellen: AMO (2014), Köhler (2012) Regelmäßig Gelegentlich Selten Nie AnzahlermittelterBeiträge börsennotierterUnternehmen inKöhler(2012) 1.132 1.998 484 296 314 25% 50% 25% 50% Investment Foren LinkedIn Facebook TwitterFinancial & andere Blogs Corporate Blogs Twitter Scribd Slideshare You Tube Video/Podcas t Webcast Stock Twits IR Blogs 0 - 2: Ihre IR-Abteilung braucht professionelle Unterstützung. Wir helfen Ihnen gerne! 3 - 5: Sie sind bereits auf einem guten Weg, Ihre Stakeholder online zu erreichen. Es gibt aber noch Verbesserungspotenzial. 6 - 8: Sie sind gut aufgestellt für die Zukunft. Wir unterstützen Sie dabei, dass das auch so bleibt. Erkrather Straße 228b 40233 Düsseldorf Oder Sie frischen Ihr Wissen im Selbststudium auf, mit dem DIRK IR-Guide „Investor Relations im Social Web“. Download unter www.dirk.org Tel. +49 211 687835-0 Fax +49 211 687835-30 E-Mail info@jp-kom.de

×