Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Wertbasiert investieren.von großen Familienvermögen lernen

1,644 views

Published on

Präsentation über Anlageprinzipien großer Familienvermögen und wie diese für PrivatanlegerInnen umgesetzt werden können

Published in: Economy & Finance

Wertbasiert investieren.von großen Familienvermögen lernen

  1. 1. Susanne Klatten Quandt Familie Stephen Brenninkmeijer C&A-Erbe Helga Breuninger Stifterin Alexander Otto ECE-Gruppe
  2. 2. <ul><li>Als PrivatanlegerIn anlegen wie große Familienvermögen </li></ul><ul><li>Wertbasiert anlegen – von großen Familienvermögen lernen Irys Ehmann Stuttgart, den 25.09.2010 </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Die ‚neue‘ Zeitrechnung in den Finanzmärkten </li></ul><ul><li>‚ Echte‘ Streuung?! </li></ul><ul><li>Wertbasiert anlegen – an welchen Stellen im Wertschöpfungszyklus investieren? </li></ul>
  4. 4. <ul><li>15. September 2008 </li></ul><ul><li>Start einer neuen Zeitrechnung? </li></ul>
  5. 5. Das 3-Phasen-Muster einer Krise
  6. 6. € uro – wie geht es weiter? Staatsschulden gemessen an der Wirtschaftsleistung (BIP) Italien 115 %
  7. 7. € uro – wie geht es weiter? Anteil der einzelnen Länder an den Gesamtschulden in Europa 0,1% 4 Malta 0,1% 6 Luxemburg 0,1% 10 Zypern 0,2% 12 Slowenien 0,3% 23 Slowakei 1,1% 75 Finnland 1,5% 105 Irland 1,8% 125 Portugal 2,6% 184 Österreich 3,9% 273 Griechenland 4,6% 326 Belgien 4,9% 347 Niederlande 7,9% 560 Spanien 21,1% 1489 Frankreich 24,9% 1760 Italien 25,0% 1762 Deutschland 7062 Eurozone 16 Prozentual Schuldenstand in Mrd. € 2009
  8. 8. Ist Bargeld die Lösung?
  9. 10. Sach-/Substanzwerte – Real Equity Umwelt/ Energie Edelmetalle Wohn- immobilien
  10. 11. Echte Vermögensstreuung umsetzen nach ‚Rich Women‘ von Kim Kiyosaki <ul><li>Immobilien Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser Bürogebäude Einkaufszentren etc. Land </li></ul><ul><li>‚ Papier‘-Anlagen Aktien und –Optionen Anleihen etc. </li></ul><ul><li>Unternehmen Unternehmensbeteiligungen Franchises Network Marketing </li></ul><ul><li>Rohstoffe Edelmetalle/Industriemetalle Gas/Öl Weizen etc. </li></ul><ul><li>Weitere Anlagen Währungen Patente Wasser- und Luftrechte </li></ul>
  11. 14. Immobilienzyklus – an welcher Stelle investieren?
  12. 15. Investitionsbeispiel Schwabacher Straße 45, Fürth
  13. 16. <ul><li>Der nächste Schritt… </li></ul><ul><li>persönliche Anforderungen festlegen </li></ul><ul><li>bestehende Vermögensanlagen prüfen </li></ul><ul><li>Strategie und Strukur abstimmen und umsetzen </li></ul>

×