Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
What to Upload to SlideShare
Next

0

Share

COVID-19 // Germany POV Vol.11

Vol.11: Havas Media Germany's look at consumer behaviors in the time of COVID-19.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

COVID-19 // Germany POV Vol.11

  1. 1. WEIHNACHTSWELLE, Dezember 2020
  2. 2. METHODE Repräsentative Onlinebefragung o Welle 1: 17.-19. März 2020 o Welle 2: 24.–26. März 2020 o Welle 3: 31. März-2. April 2020 o Welle 4: 14.-16. April 2020 o Welle 5: 21.-23. April 2020 o Welle 6: 27.-29. April 2020 o Welle 7: 5.-7. Mai 2020 o Welle 8: 12.-14. Mai 2020 o Welle 9: 27.-29. Juli 2020 o Welle 10: 7.-9. Oktober 2020 o Welle 11: 1.-3.12. 2020 Je Welle 500 Befragte 14-69 Jahre alt Befragungsinstitut: respondi By…Havas Media Solutions
  3. 3. 1) MEDIEN
  4. 4. 40% 36% 28% 27% 23% 22% 15% 13% 53% 44% 37% 28% 30% 19% 29% 19% 13% 43% 40% 34% 26% 25% 19% 25% 16% 15% 30% 22% 28% 11% 20% 14% 19% 11% 14% 32% 27% 28% 20% 19% 14% 21% 12% 15% Internet inkl. Social Media Fernsehen Streaming Radio Mediatheken der TV Sender Tageszeitung Computerspiele Zeitschriften Podcasts Nutzung des Mediums: (viel) mehr als vor Corona: Welle 1 Welle 2 Welle 3 Welle 4 Welle 5 Welle 6 Welle 7 Welle 8 Welle 9 Welle 10 Welle 11 WIEDER MEHR FERNSEHEN UND RADIO WENN SIE AN DIE LETZTE WOCHE DENKEN. WIE HABEN SIE SICH IN DER LETZTEN WOCHE MIT DEN FOLGENDEN DINGEN BESCHÄFTIGT? Top 2 Nennungen auf einer 5-stufigen Skala 92% 90% 63% 83% 61% 61% 53% 55% 29% RegelmäßigeMedianutzung (mind.2XimMonat) Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1-11: 17.-19.3. / 24.-26.3. / 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren +82% W10 – W11 +23% W10 – W11
  5. 5. AKTUELLE LAGE ERHÖHT INFOBEDÜRFNIS 2% 13% 54% 25% 6% Fast jede Stunde 3-5 Mal am Tag 1-2 Mal am Tag Seltener Ich versuche, sämtliche Informationen zu vermeiden Welle 1 Welle 2 Welle 3 Welle 4 Welle 5 Welle 6 Welle 7 Welle 8 Welle 9 Welle 10 Welle 11 WIE HÄUFIG INFORMIEREN SIE SICH AKTUELL ÜBER DAS THEMA CORONAVIRUS? …insbesondere bei den Älteren Mind. 1-2 Mal am Tag 14-29 Jahre: 58% 30-49Jahre: 67% 50-69 Jahre: 80% Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1-11: 17.-19.3. / 24.-26.3. / 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  6. 6. 60% 71% 52% 22% 4% 63% 68% 53% 20% 7% 61% 69% 53% 25% 5% 68% 47% 61% 27% 17% 56% 54% 61% 33% 21% 53% 55% 45% 24% 28% Filme Nachrichten Serien Shows Sport Welle 3 Welle 4 Welle 5 Welle 6 Welle 7 Welle 8 Welle 9 Welle 10 Welle 11 SIE HABEN ANGEGEBEN, DASS SIE IN DER LETZTEN WOCHE MEHR FERNSEHEN GESCHAUT HABEN. WAS GENAU HABEN SIE MEHR GESCHAUT ALS NORMALERWEISE? SPORT IM TV ERFREUT SICH BELIEBTHEIT +33% W10 – W11 Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 3-11: 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  7. 7. Filme und Serien lenken mich gerade in dieser Jahreszeit vom Corona-Alltag ab. JÜNGERE & FRAUEN FÜHLEN SICH MIT FILM & SERIE ZU WEIHNACHTEN GUT ABGELENKT 57% fühlen sich gut abgelenkt 48% fühlen sich gut abgelenkt 62% 55% 44% 14-29 Jahre 30-49 Jahre 50-69 Jahre Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  8. 8. 14-29 Jährige 34% INSBESONDERE JÜNGERE HÖREN (VIEL) MEHR PODCASTS Wie lange hören Sie für gewöhnlich Podcasts (Stunden pro Woche)?* 15% 11% 5% 4% 10% <1h 2h 3h 4h >4h 14-29 J. 30-49 J. 50-69 J. Haben Sie (viel) mehr Podcast gehört?* 50-69 Jährige 5% VS. Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren *Filter: Wenn Podcasts gehört werden (mind. wöchentlich)
  9. 9. PODCASTS ZUR UNTERHALTUNG & NEWS 48% 37% 29% 28% 28% 27% 24% 22% 20% 14% 26% 43% 25% 40% 23% 25% 33% 26% 29% 15% 19% 42% 11% 43% 4% 26% 19% 25% 25% 17% Comedy Wissen Sport &Freizeit Nachrichten & Politik Lifestyle Meinung &Gesellschaft Musik Geschichten Gesundheit Business & Wirtschaft 14-29 J. 30-49 J. 50-69 J. Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren WELCHE GENRES BEVORZUGEN SIE BEI PODCASTS? Wenn Podcasts gehört werden (mind. wöchentlich)
  10. 10. AKZEPTANZ FÜR PODCAST-WERBUNG BEI JÜNGEREN 49% 47% 42% 41% 41% 39% 38% 54% 44% 36% 41% 28% 30% 31% 60% 30% 15% 17% 8% 15% 17% Störend Auffällig Glaubwürdig Informativ Relevant Unterhaltsam Qualitativ hochwertig 14-29 J. 30-49 J. 50-69 J. Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren WENN SIE AN WERBUNG IM RAHMEN VON PODCASTS DENKEN, WIE GEFÄLLT IHNEN DIESE? Top 3 Nennungen auf einer 7-stufigen Skala - Wenn Podcasts gehört werden (mind. wöchentlich)
  11. 11. VIEL AUFMERKSAMKEIT FÜR WERBESENDUNGEN 79% erhalten zu Hause Prospekte „Wie viel Aufmerksamkeit schenken Sie solcher Werbung in der Regel?“ Filter: Erhalten Sie Werbesendungen, per Post nach Hause? „Ja“ Ich schmeiße es meistens ungelesen weg: 15% Ich blättere meistens kurz durch: 46% Ich lese ausführlich, vergleiche Angebote: 39% Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  12. 12. HOFFNUNG IN DER WERBUNG KOMMT AN 49% sagen, die Werbung gefällt (sehr) gut „…zeigt Hoffnung und Zuversicht auf eine bessere Zukunft“ „Der Slogan berührt“ Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren „Das wünscht man sich einfach im Moment: menschliche Nähe“
  13. 13. PC-ZEIT WECKT WUNSCH NACH HAPTIK INWIEFERN STIMMEN SIE DER FOLGENDEN AUSSAGE ZU? Top 3 Nennungen auf 7-stufigen Skala Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 45% sagen, dass sich ihre Bildschirmzeit seit Corona stark erhöht hat. Von diesen Personen geben 41% an, dass Ihnen Haptik (gedruckte Bücher/Zeitschriften viel wichtiger geworden ist.
  14. 14. SEIT CORONA LESEN 24% MEHR AUF PAPIER 71% 24% 6% Nein Ja, weil ich insgesamt mehr lese Ja, weil ich weniger am Bildschirm sein möchte Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 63% der Befragten lesen Bücher in Papierform. Seit Corona häufiger in Papierform?
  15. 15. 2) KONSUM & WEIHNACHTEN
  16. 16. EIN „NACHHOLEN“ ZEICHNET SICH AB 20% 14% 15% 14% 21% 16% 12% 11% 11% 16% 14% 14% 16% 13% 19% 10% 7% 8% 6% 7% 8% 9% 7% 6% 8% 6% 5% 5% 4% 6% 5% 5% 6% 4% 8% 67% 70%68% 71% 62% 68% 71% 68%69% 65%70%67%66%68% 63%83% 81% 82%84%80% 88%88% 88%90%86% 84%86%85%86%84%83%82% 84%86%80% 13% 16% 16% 15% 18% 16% 18% 21% 19% 19% 16% 19% 18% 19% 17% 7% 11% 10% 10% 12% 4% 3% 5% 4% 6% 10% 9% 10% 10% 10% 12% 14% 10% 10% 12% W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 W4 W8 W9 W10 W11 Mehr Genauso viel Weniger Einschätzung der Konsumausgaben nach Corona: Restaurants / Bars Kino / Konzerte / Theater Urlaube / Reisen Kleidung Lebensmittel / Drogerie Geschenke Elektronik Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 4, 8, 9, 10 + 11: 14.-16.4. /12.-14.05 / 27.-29.07 / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  17. 17. Mehr Take Away – weniger Delivery Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 10+11: 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 24% 19% 20% 51% 21% 23% 28% 46% Takeaway / ToGo-Angebote von Restaurants Private Lieferdienste von Restaurants Lieferdienste wie Lieferando Ich habe keinen dieser Dienste genutzt Im 1. Lockdown genutzt Seit 2. Lockdown genutzt
  18. 18. 23% 20% 19% 18% 17% 14% 12% 11% 7% 7% BEKLEIDUNGSGESCHÄFTE MIT ZULAUF WELCHE DER FOLGENDEN GESCHÄFTE PLANEN SIE NOCH VOR WEIHNACHTEN ZU BESUCHEN? Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 10+11: 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren Be- kleidungs- geschäft Elektro- markt Bau- markt Buch- laden Kauf- haus Parfü- merie Schuh- geschäft Haus- halts- waren Schmuck geschäft Sport- geschäft 55% der Befragten wollen noch vor Weihnachten Geschäfte besuchen
  19. 19. ONLINE-SHOPPING WEITER STEIGEND 53% 49% 53% 59% 26% 24% 23% 7% 48% 49% 51% 60% 27% 21% 18% 9% Nachrichten gelesen Videos/ Filme im Internet geschaut Social Media Dienste genutzt Online-Shopping Über das Internet telefoniert (Freunden/Familie) Lieferservices für Essen genutzt Banken-/Börsengeschäfte Datingportale genutzt Welle 1 Welle 7 Welle 10 Welle 11 SIE HABEN ANGEGEBEN, LETZTE WOCHE DAS INTERNET VERSTÄRKT GENUTZT ZU HABEN. WAS GENAU HABEN SIE VERSTÄRKT IM INTERNET GETAN? Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1+7+10+11: 17.-19.3. / 5.-7.5. /7-9.10./ 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  20. 20. ONLINE WENIGER KLEIDUNG MEHR ELEKTRONIK Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1-11: 17.-19.3. / 24.-26.3. / 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 47% 66%67% 54%56%57% 61% 57% 47% 39% 45% 46% 21% 38% 30% 36%38%37% 33% 36% 32% 45% Welle 11Welle 10Welle 9Welle 8Welle 7Welle 6Welle 5Welle 4Welle 3Welle 2Welle 1 Kleidung Elektronik IN DER LETZTEN WOCHE MEHR ONLINE GESHOPPT:
  21. 21. WERBUNG IN SOCIAL MEDIA ANIMIERT ZUM KAUF... …BESONDERS DIE JUNGEN 64% 43% 26% 14-29 J. 30-49 J. 50-69 J. Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 42% haben schon mal etwas gekauft, weil sie dafür Werbung in Social Media gesehen haben
  22. 22. Ja; 38% Nein; 62% Ja; 51% Nein; 49% „SOCIAL COMMERCE“ IM KOMMEN HABEN SIE AUCH SCHON ÜBER SOCIAL MEDIA ONLINE EINGEKAUFT? DAMIT MEINEN WIR, DASS SIE Z.B. EINE WERBUNG AUF FACEBOOK SEHEN, DORT AUF DEN SHOP KLICKEN UND DORT ONLINE ETWAS KAUFEN?* Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren * Filter: Wenn „Ja“ Haben Sie schon mal etwas gekauft, weil Sie dafür Werbung in Social Media (z.B. Facebook, Instagram) gesehen haben? Und könnten Sie sich vorstellen, über Social Media online einzukaufen?
  23. 23. EIN VIERTEL MACHT WENIGER GESCHENKE Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren Mehr; 8% Gleich viel; 65% Weniger; 27% Menge an Weihnachts- geschenken in 2020
  24. 24. 9% 26% 65% 8% 45% 47% Überwiegend online Überwiegend in Geschäften (in Einkaufszentren, Innenstädten) Überwiegend selbst gemacht WO HABEN SIE IM LETZTEN JAHR GESCHENKE EINGEKAUFT? / WO PLANEN SIE IN DIESEM JAHR DIE GESCHENKE ZU KAUFEN? (Befragte, die Weihnachten feiern) GESCHENKE ÜBERWIEGEND ONLINE Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren Letztes Jahr Dieses Jahr
  25. 25. 3% 3% 4% 4% 5% 5% 5% 5% 6% 6% 7% 7% 9% 6% 5% 6% 4% 4% 5% 8% 5% 3% 11% 8% 10% 12% Ein Abo für Amazon Prime Music Ein Abo für Amazon Prime Video Ein Spotify-Abo Ein digitales Abo für eine Printzeitung/Printzeitschrift, z.B. Bild+, FAZ+ Ein Zeitungs-Abo für eine Printzeitung Ein Netflix-Abo Einen PC, Laptop (nicht Gaming-PC) Einen Gaming-PC Ein Zeitschriften-Abo für eine Printzeitschrift Einen Fernseher, ein Tablet Eine Gamingkonsole (z.B. Playstation) Ein Haushaltsgerät (z.B. Staubsaugerroboter) Ein Smartphone Wünsche ich mir Plane ich zu verschenken PLANEN SIE EINES DER PRODUKTE ZU WEIHNACHTEN ZU VERSCHENKEN ODER WÜNSCHEN ES SICH SELBST? GESCHENKE ZUM ANFASSEN Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  26. 26. 58% 55% 44% 43% 15% 14% 11% 52% 57% 30% 11% 4% 19% 19% 63% 52% 37% 5% 1% 24% 26% Gespräche mit Freunden, Verwandten, Kollegen Internet Geschäfte in Städten/ Einkaufszentren Social Media Blogs lesen Allgemeine Werbung (im Fernsehen, Radio, Prospekte) Kataloge blättern 14-29 Jahre 30-49 Jahre 50-69 Jahre WO FINDEN SIE IN DER REGEL IHRE IDEEN FÜR WEIHNACHTSGESCHENKE? GESCHENKIDEEN DURCH GESPRÄCHE Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  27. 27. GUTE VORSÄTZE WEICHEN WEIHNACHTSSTRESS Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 4+11: 14.-16.4.2020 / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 59% bestellen bei großen Onlinehändlern (59% in Welle 4) 41% bestellen bei kleinen, lokalen Anbietern (39% in Welle 4) 26% bestellen bei Marken direkt (29% in Welle 4) 53%* wollen bei Weihnachtsgeschenken darauf achten, regionale Produkte und lokale Händler zu unterstützen (72% hatten dies im April für die Zukunft geplant) *Basis sind Befragte, die Weihnachten feiern
  28. 28. ZU WEIHNACHTEN WÜNSCHE ICH MIR… „Dass meine Familie gesund bleibt“ „Dass Corona so schnell wie möglich verschwindet, damit wieder ein normales Leben beginnt.“ „Weltfrieden ohne Pandemie und Hunger“ „Weihnachten feiern mit Kindern und Enkeln“ „Finanzielle Sicherheit“ „Glücklich sein“ Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  29. 29. 4) DIE SCHÖNEN DINGE IM LEBEN
  30. 30. 36% mehr Kaffee 40% mehr Schokolade MEHR GENUSS IM LOCKDOWN? 27% mehr Salziges 22% mehr Kuchen 20% mehr Eis 17% mehr Wein Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69
  31. 31. 43% NEHMEN SICH SEIT CORONA MEHR ZEIT ZUM KOCHEN Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69; Top 3 Nennung auf einer 7-stufigen Skala
  32. 32. ES WIRD GEKOCHT… AM LIEBSTEN PASTA 37% 38% 39% 43% 48% 52% 56% 60% 79% Fischgerichte Pizza Kuchen Eintöpfe Suppen Aufläufe Fleischgerichte Gemüsegerichte Nudelgerichte …UND WAS WIRD HÄUFIGER GEKOCHT? WIRD SEIT CORONA MEHR SELBST GEKOCHT ALS NORMALERWEISE? Top 3 Nennungen auf einer 7-stufigen Skala 40% 47% 61% 50 bis 69 Jahre 30 bis 49 Jahre 14 bis 29 Jahre 48% E14-69 Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 JA
  33. 33. 80% 62% ICH TREFFE NUR NOCH DIE ENGSTEN FREUNDE/ FAMILIE Top 3 Nennungen auf einer 7-stufigen Skala WENIGER KONTAKT ZU FREUNDEN & FAMILIE Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 77% 67% ICH TREFFE FREUNDE UND FAMILIE DEUTLICH WENIGER Top 3 Nennungen auf einer 7-stufigen Skala
  34. 34. FAMILIENALLTAG AM MEISTEN BEEINFLUSST 35% 32% 30% 30% 20% 19% 15% Familienalltag mit Kindern ist anstrengend Ich fühle mich häufig einsam Ich kann schlechter schlafen Ich habe das Gefühl, etwas depressiv zu werden Ich habe Existenzängste Ich weine häufiger Ich habe Probleme in der Partnerschaft DIE PANDEMIE IST JA EINE GANZ BESONDERE SITUATION FÜR JEDEN EINZELNEN. INWIEFERN FÜHLEN SIE SICH DADURCH BEEINFLUSST? TOP 3 Nennung auf einer 7-stufigen Skala 36% 24% Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  35. 35. ZURÜCKHALTUNG BEI DATINGPORTALEN 21% 26% 19% 17% Welle 2 Welle 5 Welle 9 Welle 11 Singles, die Datingportale nutzen Inkrafttreten des Lockdown Ostern im Lockdown Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 2,5,9,11: 24.-26.3./ 21.-23.4./ 27.-29.7./ 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren HABEN SIE SCHON EINMAL EINEN ONLINE-DATING-SERVICE (…) GENUTZT? UND WIE IST DAS AKTUELL? Inkrafttreten des 2. Lockdown
  36. 36. VIDEODATES BEI JÜNGEREN EINE OPTION UND TREFFEN SIE SICH AUCH, ALSO HABEN SIE DATES? Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69; Filter: Nutzer von Datingportalen 20% 26% 54% 14 bis 29 Jahre Ja, ich gehe auf Dates Ja, aber nur per Videochat Nein 32% 9% 59% 30 bis 49 Jahre 6% 12% 82% 50 bis 69 Jahre
  37. 37. 5) GESUNDHEIT
  38. 38. IMMUNSYSTEM GEWINNT AN AUFMERKSAMKEIT WIE SEHR HABEN SIE SICH VOR CORONA AKTIV UM IHR IMMUNSYSTEM GEKÜMMERT? Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 71% 23% 6% 27% 69% 5% 27% 36% 37% Vor Corona stark gekümmert Vor Corona gekümmert Vor Corona wenig stark gekümmert UND WIE IST DAS HEUTE NACH MEHREREN MONATEN PANDEMIE, KÜMMERN SIE SICH STÄRKER? 45% 26% 29% … sehr stark gekümmert … gekümmert … weniger stark gekümmert Ich habe mich…
  39. 39. WAS GENAU MACHEN SIE, UM IHR IMMUNSYSTEM ZU STÄRKEN? Gesunde Ernährung 41% Sport 34% Nahrungs- ergänzungsmittel 28% Bewegung an der frischen Luft 26% Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren, gefiltert auf Personen, die sich seit der Pandemie stärker um ihr Immunsystem kümmern STÄRKUNG DES IMMUNSYSTEMS DURCH ERNÄHRUNG & BEWEGUNG
  40. 40. ERKÄLTUNG TROTZ MASKEN AKTUELL HERRSCHT JA AN VIELEN ORTEN MASKENPFLICHT. HABEN SIE DADURCH DAS GEFÜHL, DASS SIE GESÜNDER SIND, ALSO Z.B. WENIGER ERKÄLTET? Ja, ich habe das Gefühl weniger krank zu sein; 28% Nein, ich stelle keine Veränderung fest; 72% Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren Von den Befragten, die sich stark um ihr Immunsystem kümmern, haben 32% das Gefühl weniger krank zu sein.
  41. 41. 35% 32% ZWIESPALT BEI ARZTBESUCHEN Ich versuche, so wenig wie möglich Ärzte aufzusuchen; 50% Ich nehme Arztbesuche wie gewohnt wahr; 47% Ich gehe aktuell besonders viel zu Ärzten; 3% WIE IST AKTUELL IHRE EINSTELLUNG ZU ARZTBESUCHEN? WELCHE ANLÄSSE SIND FÜR SIE DERZEIT SO WICHTIG, DASS SIE EINEN ARZT AUFSUCHEN? Regelmäßige Kontrollmaßnahmen Akute Schmerzen, Krankheiten Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  42. 42. 6) ARBEIT
  43. 43. WIEDER MEHR HOMEOFFICE 38% 44% 48% 49% 47% 49% 44% 45% 42% 31% 39% Welle 1 Welle 2 Welle 3 Welle 4 Welle 5 Welle 6 Welle 7 Welle 8 Welle 9 Welle 10 Welle 11 *Basis sind Berufstätige, Auszubildende, Schüler, Studenten Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1-11: 17.-19.3. / 24.-26.3. / 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren + 20%, die aktuell nicht im Homeoffice arbeiten, dies aber während der Corona- Zeit schon getan haben AKTUELL IM HOMEOFFICE ?*
  44. 44. 48% 25% 27% HOMEOFFICE ZUKÜNFTIG FÜR ÄLTERE RELEVANT WAS DENKEN SIE, WERDEN SIE NACH DER CORONA-KRISE HÄUFIGER IM HOMEOFFICE ARBEITEN ALS VOR DER KRISE? JA VIELLEICHT NEIN Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 11: 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren 30-49 Jährige 50-69 Jährige 14-29 Jährige 55% 52% 38% JA JA JA
  45. 45. 7) REISEN
  46. 46. 63% 61% 55% 68% 61% 55% 73% 68% 63% 14-29 Jahre 30-49 Jahre 50-69 Jahre Sommerwelle Herbstwelle Winterwelle „Ich kann es kaum erwarten, endlich wieder „normal“ zu reisen…“ REISE-SEHNSUCHT WIRD IMMER GRÖßER Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Welle 9, 10 & 11: 27.-29.7./ 7.-9.10./ 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren +15%
  47. 47. 13% 37% 30% 5% 15% 7% 22% 39% 19% 13% 8% 19% 29% 38% 7% Ja, definitiv Ja, wahrscheinlich schon Nein, eher nicht Nein, auf keinen Fall Ich bin mir nicht sicher Sommerwelle Herbstwelle Winterwelle Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 9,10 & 11: 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren WINTERURLAUB RÜCKT IN WEITE FERNE WENN SIE AN DEN NÄCHSTEN WINTER DENKEN, WERDEN SIE IN DEN WINTERURLAUB FAHREN? Wenn generell auch Winterurlaub im Schnee gemacht wird.
  48. 48. 12% 24% 38% 36% 12% 30% 32% 36% Winterwelle Herbstwelle WIE SIND IHRE REISEPLÄNE FÜR 2021? Ich werde innerhalb von Deutschland verreisen. Sofern es geht, werde ich ins europäische Ausland verreisen. Ich werde vermutlich nicht verreisen. Sofern es geht, werde ich eine Fernreise machen. WENN REISEN, DANN INNERHALB EUROPAS Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 10+11: 7.-9.10 / 1.-3.12.2020, 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren
  49. 49. Lange sah es nach Normalität aus. Die Mediennutzung ging zurück, das Konsumverhalten wirkte wie gewohnt. Zweiter Lockdown und alles verändert sich wieder: Wir sehen Anstiege nicht nur beim Homeoffice und TV-Konsum sondern auch in verschiedenen Interessensbereichen. Eines hat sich aber nicht geändert: Sehnsucht. Die Deutschen haben Reisepläne und viel Nachholbedürfnis. MEDIEN: TV und Radio scheinen erneut die großen Gewinner des „zu-Hause-bleibens“ zu sein. Dabei fehlt in der Vorweihnachtszeit die Zeit für Serien und Filme, dahingegen steigt erneut das Informationsinteresse. In den Nachrichten gibt es wenig Positives zu berichten, so gefällt Werbung, die Hoffnung macht. Die Menschen möchten sich wieder umarmen und auch Haptik ist mitten in der digitalisierten Welt en vogue. KONSUM: Seit Beginn unserer Studie waren die geplanten Konsumausgaben für die Zeit nach der Pandemie stabil – doch plötzlich zeichnet sich ein Nachholbedarf in gerade den Bereichen ab, die aktuell nicht nutzbar sind: Gastronomie, Kultur und Tourismus – für den Winterurlaub sehen die meisten Befragten jedoch schwarz. Aktuell boomt das Onlinegeschäft und auch „Social Commerce“ gewinnt an Interesse. Auch Geschenke werden deutlich häufiger online geshoppt, wobei die Inspirationsquellen vielfältig sind. Haptik spielt auch bei Geschenken eine wichtige Rolle, Gutscheine und Abos sind weniger gefragt als etwas zum Anfassen. DIE SCHÖNEN DINGE DES LEBENS: Im Lockdown wird genossen und gegessen. Dies dürfte vor allem die Schokoladenindustrie freuen. So lenkt man sich ab vom Alleinsein, Existenzängsten und Problemen in der Partnerschaft. GESUNDHEIT: Das Immunsystem hat in diesem Jahr einen zuvor ungeahnten Stellenwert. Dies und auch die Maske tragen bei immerhin einem Teil der Befragten zur Annahme, dass auch leichtere Infekte in diesem Jahr seltener sind. Eine glückliche Fügung, will doch ein Großteil Arztbesuche vermeiden. Quelle: Befragung Havas Media Solutions, Wellen 1-11: 17.-19.3. / 24.-26.3. / 31.3.-2.4. / 14.-16.4./ 21.-23.4./ 27.-29.4. / 5.-7.5. / 12.-14.5. / 27.-29.7. / 7.-9.10. / 1-3.12.2020, je Welle 500 Befragte zwischen 14 und 69 Jahren Anstiege in allen Bereichen – vor allem bei der Sehnsucht
  50. 50. BLEIBEN SIE GESUND!

Vol.11: Havas Media Germany's look at consumer behaviors in the time of COVID-19.

Views

Total views

1,238

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

1,034

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×