Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Transformation Leistungsgesellschaft in Erfolgsgesellschaft

246 views

Published on

Eine Marktwirtschaft lebt von ihrer Anpassungsfähigkeit. Fundamentaler gesellschaftlicher Wandel erfordert auch eine Neuausrichtung der Zielsetzungen von Unternehmern. Und eine Anpassung der Systeme, wie Unternehmen zu führen sind.

Published in: Economy & Finance
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Transformation Leistungsgesellschaft in Erfolgsgesellschaft

  1. 1. www.haraldpoettinger.com FACT BOX DREI THESEN ZUR TRANSFORMATION DER LEISTUNGSGESELLSCHAFT IN EINE ERFOLGSGESELLSCHAFT  GESELLSCHAFTLICHE ERMÜDUNGSERSCHEINUNGEN UND EINE IN DER GESELLSCHAFTLICHEN MITTE SINKENDE LEISTUNGSBEREITSCHAFT VERWANDELN DIE LEISTUNGSGESELLSCHAFT IN EINE ERFOLGSGESELLSCHAFT. NICHT ENGAGEMENT, ANSTRENGUNG ODER EHRLICHES BEMÜHEN ZÄHLEN, SONDERN NUR ERGEBNISSE WERDEN NOCH WAHRGENOMMEN UND HONORIERT.  SITUATIV ERFOLGVERSPRECHENDE, POPULÄRE ARGUMENTATIONSMUSTER VERDRÄNGEN SYSTEMATISCH GESCHLOSSENE IDEOLOGIEN. PRAGMATISCHE, KURZFRISTIGE NUTZENORIENTIERUNG WIRD ZUM PARADIGMA DER ERFOLGSGESELLSCHAFT.  WEDER MERITOKRATIE NOCH EGALITARISMUS SIND SELEKTIONSPRINZIP GESELLSCHAFTLICHER UND WIRTSCHAFTLICHER ORGANISATIONEN, STATTDESSEN WIRD IDENTIFIZIERBARER, PERSÖNLICH ZURECHENBARERE ERFOLG ZUM ENTSCHEIDENDEN AUSWAHLKRITERIUM.

×