Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Befreiende Ruhe - Predigtnotizen über den Sabbat

594 views

Published on

Was ist der Sabbat, was ist der Sonntag

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Befreiende Ruhe - Predigtnotizen über den Sabbat

  1. 1. Befreiende Ruhe Das 4. Gebot Hansruedi Tremp www.neuesleben.ch
  2. 2. Der Herr heiligt den 7. Tag • 1. Mose 2:1-3 – 7. Tag (Samstag) – Ruhe von den Werken – Gesegnet (Gottes Güte zugewandt) – Geheiligt (abgesondert für Gott)
  3. 3. 4. Gebot - Sabbat • 2. Mose 16:23-30 – Vorbereitung • 2. Mose 20:8-11 – Einsetzung des 4. Gebots • 2. Mose 31:13 – Zeichen des durch Mose vermittelten Bundes zwischen Jahwe und Israel
  4. 4. Entwicklung des Sabbats unter den Juden • Auseinandersetzung mit Jesus – Joh 5:8-10 / Mt 12:1-2 / Lk 13:12-14 – Mt 12:9-10 / Joh 9:15-16 • Talmud, weitere Entwicklung – 39 Bereiche  ca. 1500 Regeln/Gebote/Verbote – Anstatt Ruhe und Segen eine Last und Bürde • Jesus zeigte wahren Charakter – Der Sabbat ist für die Menschen und nicht der Mensch für den Sabbat (Mk 2:27)
  5. 5. Jesus ist die Erfüllung des Sabbat • Erfüllung des Gesetzes (Röm 10:4) • Mosaische Gesetz geistliche Unterweisung auf Jesus Christus hin (Kol 2:16-17) • In Christus finden wir die geistliche Ruhe – Mt 11.28-30 • In der Ewigkeit werden wir ruhen von unseren Werken – Hebr 4:9-10 / Offb 14:13
  6. 6. 1. Tag der Woche • Sonntag – Auferstehungstag, Tag des Herrn – Auferstehung – Pfingsten • Erste Christen feierten den Sonntag als den Tag des Herrn – Apg 20:7 / 1 Kor 16:2 / Offb 1:10 – Plinius, Justin der Märtyrer • Sonntagsruhe  Konstantin Quelle: http://bibleencyclopedia.com/
  7. 7. Befreiende Ruhe • 5. Mose 5:12-15 • Geistliche Prinzipien: – Ruhe in Jesus Christus – 1 Tag aus 7 Tage dem Herrn geweiht – Raum für Erholung von Geist, Seele und Leib – Einander beschenken – Als Gemeinde gemeinsam (Hebr 10:24-25) • Auf Gott hören (Kol 3:16) • Ihn anbeten und loben (Hebr 13:15)

×