SlideShare a Scribd company logo

Unixkurs 07 - Prozess- und Speicherverwaltung

Folien aus einem Unixkurs, den ich gehalten habe. Im Kurs ging es um Allgemeines zu Unix Text editieren mit VIM Standard-Unix-Befehle Dateisysteme Useraccounts und Rechte Prozess- und Speicherverwaltung Shellscripting

Unixkurs 07 - Prozess- und Speicherverwaltung

1 of 25
Download to read offline
Unixkurs
Prozess- und Speicherverwaltung
Multi-tasking
• Unix-system sind multi-user und multi-
tasking-fähig
• mehrere Prozesse laufen "gleichzeitig" mit
unterschiedlichen Rechten
Scheduler
CPU
Reg1
Reg2
Reg3
Reg4
Reg5
Reg6
Instruction
Pointer
Prozess
Reg1
Reg2
Reg3
Reg4
Reg5
Reg6
call
stack
heap
UID
EUID
PID
Nicewert
Accounting
lsof
Prozess "sh"
Reg1
Reg2
Reg3
Reg4
Reg5
Reg6
call
stack
heap
UID
EUID
PID
Nicewert
Accounting
lsof
Prozess "grep"
Reg1
Reg2
Reg3
Reg4
Reg5
Reg6
call
stack
heap
UID
EUID
PID
Nicewert
Accounting
lsof
Prozesspriorität
• Scheduler verteilt Rechenzeit nach
bestimmten Regeln
• round-robin-Verfahren in etwa:
• je weniger Punkte ein Prozess,
desto größer sind die
Zeitschlitze
Punkte = verbrauchte Zeit + Nice-Wert
Nicewert
• gibt die "Freundlichkeit" eines Prozesses
• Je höher der Wert, desto weniger
ressourcengierig ist der Prozess in
Konkurrenz zu anderen Prozessen
• Wertebereich
• Linux: -20 ... +20
• HP-UX: 0 ... +39
Was ist ein Prozess?
• Ein Prozess ist ein Programm in Ausführung
• Eigenschaften
• Speicherbereich
• CPU-Status
• Prozesspriorität (Nicewert)
• benutzte Rechenzeit
• Prozesszustand

Recommended

OSMC 2011 | Performance-Vergleich von Nagios Monitoring Lösungen by Christoph...
OSMC 2011 | Performance-Vergleich von Nagios Monitoring Lösungen by Christoph...OSMC 2011 | Performance-Vergleich von Nagios Monitoring Lösungen by Christoph...
OSMC 2011 | Performance-Vergleich von Nagios Monitoring Lösungen by Christoph...NETWAYS
 
Grundlagen postgresql
Grundlagen postgresqlGrundlagen postgresql
Grundlagen postgresqlinovex GmbH
 
Back to Basics - Webinar 6: Produktivsetzung einer Anwendung
Back to Basics - Webinar 6: Produktivsetzung einer AnwendungBack to Basics - Webinar 6: Produktivsetzung einer Anwendung
Back to Basics - Webinar 6: Produktivsetzung einer AnwendungMongoDB
 
OSMC 2008 | Monitoring von Messaging Systemen mit Nagios by Markus Thiel
OSMC 2008 | Monitoring von Messaging Systemen mit Nagios by Markus ThielOSMC 2008 | Monitoring von Messaging Systemen mit Nagios by Markus Thiel
OSMC 2008 | Monitoring von Messaging Systemen mit Nagios by Markus ThielNETWAYS
 
"git.net" gibt's nicht?
"git.net" gibt's nicht?"git.net" gibt's nicht?
"git.net" gibt's nicht?inovex GmbH
 
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der PraxisGPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der PraxisJörn Dinkla
 

More Related Content

More from Hannes Planatscher

More from Hannes Planatscher (8)

Unixkurs 04 - Rechteverwaltung
Unixkurs 04 - RechteverwaltungUnixkurs 04 - Rechteverwaltung
Unixkurs 04 - Rechteverwaltung
 
Unixkurs 03 - Pipes
Unixkurs 03 - PipesUnixkurs 03 - Pipes
Unixkurs 03 - Pipes
 
Unixkurs 06 - Shellskripte
Unixkurs 06 - ShellskripteUnixkurs 06 - Shellskripte
Unixkurs 06 - Shellskripte
 
Unixkurs 04 - Dateien
Unixkurs 04 - DateienUnixkurs 04 - Dateien
Unixkurs 04 - Dateien
 
Unixkurs 02 - VIM
Unixkurs 02 - VIMUnixkurs 02 - VIM
Unixkurs 02 - VIM
 
Unixkurs 01 - Allgemeines zu Unix
Unixkurs 01 - Allgemeines zu UnixUnixkurs 01 - Allgemeines zu Unix
Unixkurs 01 - Allgemeines zu Unix
 
Kombinatorische Optimierung für Immunoaffinitätsproteomik
Kombinatorische Optimierung für ImmunoaffinitätsproteomikKombinatorische Optimierung für Immunoaffinitätsproteomik
Kombinatorische Optimierung für Immunoaffinitätsproteomik
 
SCPSolver
SCPSolverSCPSolver
SCPSolver
 

Recently uploaded

Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxMaria Vaz König
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptMaria Vaz König
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenMaria Vaz König
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und PerfektMaria Vaz König
 

Recently uploaded (7)

Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
 

Unixkurs 07 - Prozess- und Speicherverwaltung