Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Auf einen Blick : Anwendungspotenziale von Rauminformationssystemen in Bibliotheken

2,606 views

Published on

Auf einen Blick : Anwendungspotenziale von Rauminformationssystemen in Bibliotheken

Published in: Education
  • Be the first to like this

Auf einen Blick : Anwendungspotenziale von Rauminformationssystemen in Bibliotheken

  1. 1. © ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />1<br />Auf einen Blick : Anwendungspotenziale von Rauminformationssystemen in Bibliotheken<br />Dr. Martin Brändle<br />Informationszentrum Chemie Biologie Pharmazie<br />ETH Zürich, HCI G 5.3<br />8093 Zürich<br />www.infochembio.ethz.ch<br />braendle at chem.ethz.ch<br />
  2. 2. Geographische Informationssysteme für Bibliotheken<br />GIS-basierte Planungswerkzeuge (US, GB)<br />Öffentliche Bibliotheken: Optimaler Standort, Einzugsgebiet, Bestandesausrichtung, Bibliotheksvergleiche<br />Geokodierte demographische Daten<br />Rauminformationssysteme<br />Benutzerleitsysteme<br />"Facility management" (Nutzungsanalyse, Platzplanung)<br />Anzeige von Objekten und Daten<br />Erste Arbeiten von J. Xia mit Desktop GIS-Software<br />2<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  3. 3. Visualisierung Nutzung/Bestand im WWW<br />3<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />Beispiele: www.infochembio.ethz.ch/bestand.html<br />
  4. 4. Informationszentrum Chemie Biologie Pharmazie<br />Dienstleistungseinrichtung D-CHAB, D-BIOL für wiss. Informationsversorgung<br />Präsenzbestand, öffentl.<br />160 Arbeitsplätze für Stud.<br />ca. 100'000 Medieneinh. phys.3021 Lm (72% belegt)<br />ca. 22'000 e-Books<br />Personal<br />5 Wiss. (4 FTE), 1 IT (1 FTE), 3 Bibl. (2.3 FTE), 1 Lernende, 5 Stud. (0.2 FTE)<br />4<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  5. 5. Beweggründe für Rauminformationssystem<br />Einschränkungen durch Architektur<br />Versteckte Treppen<br />Keine Beschriftungen an Wänden, Decken<br />Orientierungshilfen<br />Einheitliche Standortsignaturen ✔<br />Aufstellungssystematik ✔<br />Spezielle Standorte: Neuerwerbungen, Lehrbuchsammlung, Mikrofilme, Museum, etc. ??<br /><ul><li>Elektronisches Leitsystem</li></ul>Umfangreiche Bestand- und Nutzungsdaten<br />„hot spots“: Listen oder Visualisierung?<br />5<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  6. 6. Systematik<br />6<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  7. 7. Systematik<br />7<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />www.clicaps.ethz.ch/fmi/xsl/startree_de.xsl<br />
  8. 8. Bibliotheksdaten für Rauminformation<br />8<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />Verwaltungssystem<br />Benutzerleitsystem<br />Admin. Daten<br />Betriebliche Daten<br />Sachdaten<br />Zeit, Person,Gruppe<br />Raumdaten<br />Services<br />Sachbegriffe<br />Objekte<br />Nutzung<br />ErwerbungPreise<br />Altersverteilung<br />Belegung<br />...<br />Reservation<br />Belegung<br />GenetikLehrbücher<br />GarderobeFarbkopiererGruppenräume<br />Aufstellung<br />Standortsign.<br />URLs<br />ZeitschriftenA-BIR-Spektren10'000-25'999<br /> Katalog Website<br />124 CQD 71-142541.49<br />
  9. 9. Bibliotheksstatistik: Aggregationsniveaus<br />Bibliotheksvergleiche<br />Nationale Statistiken<br />NISO Z39.7-2004 (US)<br />Kategorien für Grunddaten: Berichtseinheit, Zielgruppe, HR, Sammlungen, Infrastruktur, Finanzen, Dienstleistungen <br />Innerhalb Bibliothek<br />Aggregation nach Benutzergruppen<br />Aggregation nach Sachgebiet<br />Individuelles Objekt<br />9<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  10. 10. Daten im LIS oder in separatem System?<br />10<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  11. 11. CLICAPS<br />Chemistry Library Information Control And Presentation System<br />Eigenentwicklung ICBP seit 1990 (WebOPAC 1998)<br />modularer OPAC, optimierte Arbeitsabläufe<br />Buchhaltung inkl. Kontenplan, Fremdwährungen<br />Bestellwesen, Verlags-, Lieferantenadressen<br />Katalogisierung, Benutzerverwaltung, Ausleihen<br />Zeitschrifteneingangskontrolle (Print und Online)<br />Thesaurus (systematische Aufstellung)<br />Drucken von Beschriftungen, Listen, Verzeichnissen, Statistiken; Datenimport/-export<br />Korrespondenz, HW/SW-Inventar, Sonderfunktionen<br />Modul Bibliothekendefinitionen<br />Bibliotheken, Regale, Tablare (ICBP ca. 4000), Koordinaten, Masse, Raumobjekte, Beschriftungen<br />Mehrplattform-fähig: Mac OS X, Windows<br />11<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  12. 12. Standortbezogene Vorgänge<br />12<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br /><ul><li>Bestandverlegung, Platzplanung
  13. 13. Gestellbeschriftungen
  14. 14. Inventur</li></ul>Zuordnung Standort/Klassifikation<br />Elimination<br />Anpassungen Klassifikation<br />Zuordnung und Elimination:"on-the-fly" Statistik über Dokumentsatz (Standort/Gebiet):<br />Ältestes & jüngstes Dok., Durchschnittsalter, Belegung, Ausleihen<br />
  15. 15. Datenaggregation: Schnappschuss<br />13<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />Etliche 10‘000-1‘000‘000 Dokumente<br />LIS<br />Datenfluss<br />DB Relation<br />
  16. 16. Livedaten<br />14<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />Einige 100 Werte: Bspw. aktuelle Erwerbungen, Ausleihen<br />LIS<br />Datenfluss<br />
  17. 17. Prototyp Visualisierung<br />15<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />VIS<br />Implementierung: Processing (B.Fry, C. Reas, MIT)  Java<br />Optionen: Processingjs, Processing für mobile Anwendungen (iPhone)<br /> ActionScript (Flash) geeignet für mobile Anwendungen?<br />
  18. 18. Beispiele<br />16<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  19. 19. Belegung (mit Themenfilter)<br />17<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  20. 20. Belegung<br />18<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  21. 21. Neue Deskriptoren<br />Altersgewichteter Leihfaktor (ALF)<br />misst Tendenz, Dokumente auszuleihen, die älter oder jünger als Durchschnittsalter auf Regal sind<br /> p = Erscheinungsjahr, c = Ausleihen, <br />Immediacy Index<br />misst Geschwindigkeit der Nutzung nach Aufstellung<br />y = Jahr, d = Datum<br />19<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  22. 22. Immediacy Index (mit Datenfilter)<br />20<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  23. 23. Immediacy Index<br />21<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  24. 24. Visualisierungen<br />22<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  25. 25. Kombination Nutzerführung / Verwaltungssystem? <br />Kontakt mit arTec GmbH, Berlin (v:scout)<br />Installationen an Bibliothek HSG und UB Basel<br />Hohe Qualität der Grafiken<br />Intuitive Benutzeroberfläche<br />Adobe Flash <br />XML-Schnittstelle<br />Pflichtenheft / Offerte<br />Benutzerleitmodus<br />Verwaltungsmodus<br />Integration in CLICAPS<br />23<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  26. 26. Akzeptanz von Rauminfosystemen<br />Kritische Bibliotheksgrösse<br />Architektur: Nutzbare Fläche, Zugänglichkeit, Verteilung<br />Bestandesgrösse und -heterogenität<br />Anzahl Besucher<br />Umfragen<br />Benutzerumfrage  Musthave✖, Nice tohave✔, Aufstellungssystematik klar ✔, Beschriftungen klar ✔<br />Zählung von Orientierungsfragen<br />Kosten<br />üblicherweise 20-30 k€<br />abhängig von Anforderungen und Eigenleistung <br />24<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  27. 27. Vom Prototyp zum Produkt<br />Entscheid Bibl.kommission: Minimalvariante<br />Datenbank, Logik, Visualisierung: ICBP<br />Grafiken (SVG): arTec<br />25<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />Entwurf Benutzermodus, © arTec, ETH Zürich<br />
  28. 28. Anwendungspotenziale<br />Platzplanung<br />Verschieben des Bestands<br />Magazinbibliothek: Optimierung Aufstellung (Anfrage British Library)<br />Reservation<br />Gruppenarbeitsräume<br />Ausstattung (Projektor, Bindemaschine, ...)<br />Services<br />Bibliotheken als Wegbereiter in Trägerinst.<br />"Tag der offenen Tür"<br />Besucherinformation<br />26<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  29. 29. Links<br />Prototyp Informationszentrumwww.infochembio.ethz.ch/bestand.html<br />Benutzerleitsysteme mit v:scout, arTec GmbH, Berlin<br />Univ. St. Gallen, http://mediascout.unisg.ch/<br />Univ. Basel, http://www.ub.unibas.ch/rauminfosystem/<br />27<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />
  30. 30. Literatur<br />J. Xia, Library Hi Tech 22(2), 209(2004); Library Hi Tech 22(4), 375(2004); Inf. Technol. Libr. 23(4), 184(2004); New Libr. World 106(5/6), 219(2005); Collect. Manage. 30(1), 63(2005).<br />Lena Dilger, Elektronische Leit- und Orientierungssysteme: Vergleich und Analyse aktueller Beispiele, Bachelor Thesis, FH Stuttgart, Hochschule der Medien (2007). <br />M. Brändle, Arbido 3(2009), 6.<br />28<br />© ETH Zürich, BIS Kongress, Lausanne 2010<br />

×