Kreativ kultur erleben

417 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
417
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Kreativ kultur erleben

  1. 1. Kreativ Kultur erleben. Musik .
  2. 2. Речевая зарядка <ul><li>1. Welche Musik hören Sie? Warum? </li></ul><ul><li>2. Welche Pop-Gruppen gefallen Ihnen? </li></ul><ul><li>3. Wie heißen Ihre Lieblingskomponisten? </li></ul><ul><li>4. Welche Musikrichtungen gefallen Ihnen? </li></ul><ul><li>5. Wie finden Sie die Volksmusik (Pop, Rap, Jazz, Heavymetal, Techno-)? </li></ul><ul><li>6. Welche Rolle spielt Musik in Ihrem Leben? </li></ul>
  3. 3. Das „ Musikalische Theater“
  4. 4. Kontrolle der Hausarbeit <ul><li>Wann wurde J.Brahms geboren? </li></ul><ul><li>Aus welcher Familie stammt J.Brahms? Wie war seine Familie? </li></ul><ul><li>Was war Brahms Vater von Beruf? </li></ul><ul><li>Welche Charakteristik schreiben die Biographen Brahms zu? </li></ul><ul><li>Wie haben die Zeitgenossen Brahms Musik beschrieben? </li></ul><ul><li>Wie meinen Sie, was war zwischen J.Brahms und Clara Schumann? Eine intensive Freundschaft, oder etwas wie Liebe? (Ihre Vermutung) </li></ul><ul><li>Was ist für die Musik von Brahms charakteristisch (typisch)? </li></ul>
  5. 5. Das „ Musikalische Theater“
  6. 13. Иоган Штраус
  7. 14. Erschließen sie die Bedeutung der Komposita aus den Bestandteilen <ul><li>1. Tanzmusik </li></ul><ul><li>2. Zigeunerbaron </li></ul><ul><li>3. Schatzkammer </li></ul><ul><li>4. „ Walzerk ö nig „ </li></ul>
  8. 15. Übersetzt ins Russische. <ul><li>* erobern </li></ul><ul><li>ganz Wien erobern </li></ul><ul><li>mit seiner Kunst ganz Wien erobern </li></ul><ul><li>Er eroberte mit seiner sonnigen Kunst ganz Wien. </li></ul><ul><li>* auftreten </li></ul><ul><li>mit seinen Walzern auftreten </li></ul><ul><li>ist mit seinen wunderschönen Walzern aufgetreten </li></ul><ul><li>Er ist mit seinen wunderschönen Walzern vor dem Publikum aufgetreten. </li></ul>
  9. 16. Bekräftigen Sie mit Textstellen folgende Behauptungen . <ul><li>Der Vater Strauss war populär in Wien. </li></ul><ul><li>Die Kinder Strauss waren musikalisch begabt. </li></ul><ul><li>Der Sohn Johann war populär in Europa. </li></ul><ul><li>Die Wiener liebten ihren Strauss. </li></ul><ul><li>Das Schaffen von Johann Strauss gehört zu der internationalen musikalischen Schatzkammer. </li></ul>
  10. 17. Ergänzen Sie die Textstellen. <ul><li>Sie sah, dass ihre Söhne sehr musikalisch waren, … </li></ul><ul><li>Wien teilte sich in zwei Parteien, … </li></ul><ul><li>In den Wiener Zeitungen stand: … </li></ul><ul><li>Er komponierte viel, … </li></ul><ul><li>Und Josef Strauss, von Beruf Ingenieur, der sogar eigene Erfindungen hatte, .. </li></ul><ul><li>Seine Walzer „An der schönen, blauen Donau“, „Geschichten aus dem Wiener Wald“ und andere, auch seine Operetten… </li></ul>
  11. 18. Lesen Sie die folgenden Aussagen und sagen Sie, ob sie stimmen. <ul><li>1. Der Vater Strauss wollte nicht, dass seine Söhne Musiker werden, weil dieser Beruf wenig Geld einbrachte. </li></ul><ul><li>2. Ihre Mutter war auch derselben Meinung. </li></ul><ul><li>3. Während des Wettbewerbs siegte Johann Strauß der Ältere. </li></ul><ul><li>4. Die Musik von Johann Strauß dem Jüngeren brachte den Menschen besonders viel Freude. </li></ul><ul><li>5. Der dritte Strauß — Josef — war auch Musiker von Beruf. </li></ul><ul><li>6. Der vierte Strauß — Eduard — wurde durch die Operette „Zigeunerbaron&quot; berühmt. </li></ul>
  12. 19. Hausaufgaben <ul><li>****** </li></ul><ul><li>Ich bitte Sie </li></ul><ul><li>in der n ächsten Stunde </li></ul><ul><li>Ihre Projekte, an denen Sie schon längere Zeit gearbeitet haben, zu präsentieren. </li></ul><ul><li>****** </li></ul><ul><li>Viel Erfolg bei dieser kreativen Arbeit!!! </li></ul>

×