Pressearbeit für  Veranstaltungswerbung im Medienwandel Klaus Wolfrum Frankentipps.de Frankentipps.de Veranstalterforum 20...
Klaus Wolfrum, Jahrgang 1969 wolfrum.de Firmengründung 1998,  derzeit 5 Mitarbeiter  (Vollzeit und freie Mitarbeiter) Unse...
Folie  <ul><li>Wie sich Pressearbeit verändert </li></ul><ul><li>Was der Medienwandel bedeutet </li></ul>
Damals… bis heute: Folie  Über Jahrzehnte gewachsene und etablierte Finanzierungs- und Erlösmodelle für Inhalt Veranstaltu...
Damals… bis heute: Folie  <ul><li>Kommunikationsform   Presse verteiler   (Post -> Fax -> Mail)   für redaktionelle Erfass...
Pressearbeit Folie  <ul><li>PR- und Pressedienstleister </li></ul><ul><li>Professionelle Ausrichtung auf    bestehende Str...
Pressearbeit Folie  <ul><li>Ausgerichteter Lehrstoff und    Seminarinhalte von Verbänden,    Trainern etc. auf bisherige  ...
Damals…bis heute: Folie  <ul><li>Medien: Keine externen    Eingabemöglichkeiten   Verlagssoftware „intern“ </li></ul><ul><...
… und dann kam das Internet! Folie
Veränderung Erfassungs- und Publikationsprozesse Folie  <ul><li>Neue Möglichkeiten    direkte Online-Erfassung    und  Übe...
Veränderung der Medienwelt: Neue Online-Medien, „Web 2.0“ Folie  <ul><li>Wachsende Medienvielfalt </li></ul><ul><li>Oftmal...
Veränderung in der Mediaplanung und Medienarbeit Folie  <ul><li>Spirale bei traditionellen Medien:  Werbekosten steigen, R...
Veränderung des Informationsverhaltens Folie  Regelmäßige Informationsquelle Internet: 1999:  9%  aller Erwachsenen in Deu...
Veränderung des Kaufverhaltens Folie  Bisher: Vorverkaufsstellen im Einzelhandel,  Telefon-Bestellung, Abendkasse  Heute: ...
Veränderung  der Medienmodelle Folie  <ul><li>Medien werden flexibler, unabhängiger. Schneller.  </li></ul><ul><li>Auch Me...
Folie  Presseverteiler und Plakat werden den neuen Möglichkeiten gar nicht mehr gerecht. Andere werden wettbewerbsfähiger ...
<ul><li>Idee für Frankentipps.de </li></ul><ul><li>Die  perfekte Lösung für alle Nutzerkreise!   (Veranstalter, PR-Dienstl...
Ergebnis: Das Frankentipps.de - Konzept Veranstalter PR-Agentur Frankentipps-Veranstalter Zugang leistungsstarker Verwaltu...
Veranstalter PR-Agentur Frankentipps-Veranstalter Zugang leistungsstarker Verwaltungsbereich Digitalisierung der Daten Fra...
<ul><li>Online-Ticketverkauf   über Frankentipps.de Ticketing-System   oder </li></ul><ul><li>Verlinkung    fremder Ticket...
Daten-    Online-   Ticketing- Management  Werbung  Lösung Folie  Ganzheitliches Konzept   mobiles   Web
<ul><li>Ergebnis </li></ul><ul><li>Professionelle Nutzung des Internets     auch für kleine Veranstalter   (Kulturbühnen, ...
= schnell hohe Reichweite   lokal und überregional! Eine Region mit über 4,3 Millionen Menschen: Frankentipps.de vernetzt ...
Multiplikation! Übermittlung an Medienpartner-Netzwerk  (Web, Web 2.0 soziale Netzwerke, Print)
Strategie Folie  Informationsqualität Benutzerfreundlichkeit Schnelligkeit Leistungsumfang Innovationstrieb
„ Frankentipps.de hat nicht das primäre Ziel,  das Portal mit den meisten Terminen zu sein, sondern schnellstmöglich die m...
400.000 Nutzer 20.000+ Termine 2.000 Termine Konzentration auf Umfang/Auflage/Werbung,  nicht auf Veranstaltung Konzentrat...
Entwicklung Über 1.500 Veranstalter, über 60 Medienpartner 5 Mio. Besucher/Jahr, alleine auf Frankentipps.de Folie
Entwicklung Eine der stärksten Medienmarken  aus der Wirtschaftsregion Franken auf facebook Folie
<ul><li>Unsere Ziele </li></ul><ul><li>Zukunftsorientierte Lösung für alle Beteiligte </li></ul><ul><li>Nachhaltiges Medie...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!  Folie  Frankentipps.de/blog
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel

1,277 views

Published on

Frankentipps.de Veranstalterforum 2010: Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel, Vorstellung der Entstehung der Frankentipps.de-Idee

Published in: Technology, Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,277
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
17
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Klaus Wolfrum: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel

  1. 1. Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel Klaus Wolfrum Frankentipps.de Frankentipps.de Veranstalterforum 2010 11. Juni 2010 E-Werk Kulturzentrum
  2. 2. Klaus Wolfrum, Jahrgang 1969 wolfrum.de Firmengründung 1998, derzeit 5 Mitarbeiter (Vollzeit und freie Mitarbeiter) Unser Kerngeschäft: Internet mit lokalem Fokus Betreuung von Mittelstands-Firmen vorwiegend aus der Region Erlangen, Portale bei Frankentipps zuständig für Marketing + Kommunikation
  3. 3. Folie <ul><li>Wie sich Pressearbeit verändert </li></ul><ul><li>Was der Medienwandel bedeutet </li></ul>
  4. 4. Damals… bis heute: Folie Über Jahrzehnte gewachsene und etablierte Finanzierungs- und Erlösmodelle für Inhalt Veranstaltungstermine -> durch Kaufauflage -> durch Werbung -> kommunal/öff.-rechtlich Entstandene Abhängigkeiten Inhalt / Werbeschaltung
  5. 5. Damals… bis heute: Folie <ul><li>Kommunikationsform Presse verteiler (Post -> Fax -> Mail) für redaktionelle Erfassung Auch mit Modernisierung </li></ul><ul><li>weiterhin bestehende Nachteile: </li></ul><ul><li>Einseitiger Kommunikationsweg </li></ul><ul><li>keine Synchronisation </li></ul><ul><li>Fakt „Wahrscheinlichkeit“ </li></ul>
  6. 6. Pressearbeit Folie <ul><li>PR- und Pressedienstleister </li></ul><ul><li>Professionelle Ausrichtung auf bestehende Strukturen und Prozesse: </li></ul><ul><li>Pressemitteilungen </li></ul><ul><li>Klassische Presseaktivitäten (z.B. Pressekonferenzen, Eintrittskarten-Gewinnspiele) </li></ul>
  7. 7. Pressearbeit Folie <ul><li>Ausgerichteter Lehrstoff und Seminarinhalte von Verbänden, Trainern etc. auf bisherige Möglichkeiten </li></ul>
  8. 8. Damals…bis heute: Folie <ul><li>Medien: Keine externen Eingabemöglichkeiten Verlagssoftware „intern“ </li></ul><ul><li>redaktionelle Erfassung </li></ul><ul><li>nur für Publikationsumfang Print </li></ul><ul><li>(„schreiben Sie doch mal was über uns“) </li></ul>
  9. 9. … und dann kam das Internet! Folie
  10. 10. Veränderung Erfassungs- und Publikationsprozesse Folie <ul><li>Neue Möglichkeiten direkte Online-Erfassung und Übermittlung! </li></ul><ul><li>Modernisierung der Verlagsstrukturen </li></ul>
  11. 11. Veränderung der Medienwelt: Neue Online-Medien, „Web 2.0“ Folie <ul><li>Wachsende Medienvielfalt </li></ul><ul><li>Oftmals nur noch direkte Eingabe und Interaktion (Portalzugänge) </li></ul><ul><li>Exorbitantes Wachstum dieser Medienkanäle </li></ul>
  12. 12. Veränderung in der Mediaplanung und Medienarbeit Folie <ul><li>Spirale bei traditionellen Medien: Werbekosten steigen, Reichweite sinkt jedoch </li></ul><ul><li>Sponsoring-/ Budget-Kürzungen </li></ul><ul><li>Effizienter Mitteleinsatz wird existenzwichtig! </li></ul><ul><li>Pressearbeit wird Medienarbeit: Als Herausforderung + Chance begreifen! („Wir schreiben auch über uns selbst“) </li></ul>
  13. 13. Veränderung des Informationsverhaltens Folie Regelmäßige Informationsquelle Internet: 1999: 9% aller Erwachsenen in Deutschland 2009: 55% Altersgruppe 20-29 Jahren 81% ! Wichtigste Informationsquelle: 62% TV, 45% Zeitung, 56 % Internet Quelle: Allensbach ACTA 2009
  14. 14. Veränderung des Kaufverhaltens Folie Bisher: Vorverkaufsstellen im Einzelhandel, Telefon-Bestellung, Abendkasse Heute: zusätzlicher Vertriebskanal + Online-Reservierung und –Ticketing mit stark steigenden Wachstumsraten
  15. 15. Veränderung der Medienmodelle Folie <ul><li>Medien werden flexibler, unabhängiger. Schneller. </li></ul><ul><li>Auch Medien vernetzen sich und synergieren. </li></ul><ul><li>Neue Geschäftsmodelle entstehen… </li></ul><ul><li>Web-Portale </li></ul><ul><li>Web 2.0 Applikationen und Plattformen </li></ul><ul><li>Aggregationsmodelle </li></ul>
  16. 16. Folie Presseverteiler und Plakat werden den neuen Möglichkeiten gar nicht mehr gerecht. Andere werden wettbewerbsfähiger sein
  17. 17. <ul><li>Idee für Frankentipps.de </li></ul><ul><li>Die perfekte Lösung für alle Nutzerkreise! (Veranstalter, PR-Dienstleister, Medien, Nutzer) </li></ul><ul><li>Professionelle Werbelösung für alle Veranstaltungen (Eintritt Frei, klass. Vorverkauf, Online-Ticketing) </li></ul><ul><li>Eliminierung Nachteile des Presseverteilers (Wahrscheinlichkeit, kein Leistungsumfang, keine Änderungen, Werbeschaltungen) </li></ul>Folie
  18. 18. Ergebnis: Das Frankentipps.de - Konzept Veranstalter PR-Agentur Frankentipps-Veranstalter Zugang leistungsstarker Verwaltungsbereich Digitalisierung der Daten Frankentipps.de Lokal- Zeitung Stadt- mag. WWW Portal RSS/ Presse Export Automatisierte Übermittlung <ul><li>Direkte Eingabe+Verwaltung </li></ul><ul><li>Multiplikation der Daten </li></ul><ul><li>-> kostenpflichtige Lösung -> dadurch signifikant mehr Leistung </li></ul>Folie Eigene Webseite
  19. 19. Veranstalter PR-Agentur Frankentipps-Veranstalter Zugang leistungsstarker Verwaltungsbereich Digitalisierung der Daten Frankentipps.de Lokal- Zeitung Stadt- mag. WWW Portal RSS/ Presse Export Eigene Webseite Automatisierte Übermittlung Ergebnis: Das Frankentipps.de - Konzept + Optimale Digitalisierung + Garantierte 1:1 Publikation + sofort online! + Medienvernetzung + schnelle + hohe Reichweite! + Änderungen, Synchronisation! Folie Eigene Webseite
  20. 20. <ul><li>Online-Ticketverkauf über Frankentipps.de Ticketing-System oder </li></ul><ul><li>Verlinkung fremder Ticketing-Plattformen (eventim, reservix, Ticketmaster, etc.) oder </li></ul><ul><li>Verlinkung eigener Online-VVK-Lösung (Bestellformular auf eigener Webseite, eigenes Ticket-System, etc.) </li></ul><ul><li>zusätzlich </li></ul><ul><li>Platzierung von Infos zu Offline-VVK (Vorverkaufsstellen, Telefon-Hotline, …) </li></ul>Offene Plattform für Vertriebskanal Ticketing! Folie
  21. 21. Daten- Online- Ticketing- Management Werbung Lösung Folie Ganzheitliches Konzept mobiles Web
  22. 22. <ul><li>Ergebnis </li></ul><ul><li>Professionelle Nutzung des Internets auch für kleine Veranstalter (Kulturbühnen, Vereine) </li></ul><ul><li>Fremdwerbefrei ! hohe Aufmerksamkeit, keine Ablenkung </li></ul><ul><li>Marktlücke </li></ul><ul><li>Deutschlandweit bisher einmaliges Konzept </li></ul>Folie
  23. 23. = schnell hohe Reichweite lokal und überregional! Eine Region mit über 4,3 Millionen Menschen: Frankentipps.de vernetzt die Region! Folie
  24. 24. Multiplikation! Übermittlung an Medienpartner-Netzwerk (Web, Web 2.0 soziale Netzwerke, Print)
  25. 25. Strategie Folie Informationsqualität Benutzerfreundlichkeit Schnelligkeit Leistungsumfang Innovationstrieb
  26. 26. „ Frankentipps.de hat nicht das primäre Ziel, das Portal mit den meisten Terminen zu sein, sondern schnellstmöglich die meisten Besucher für eine Veranstaltungswerbung zu erreichen.“ Strategie
  27. 27. 400.000 Nutzer 20.000+ Termine 2.000 Termine Konzentration auf Umfang/Auflage/Werbung, nicht auf Veranstaltung Konzentration auf Veranstaltung, keine Werbung Mehr Aufmerksamkeit je VA = hohe Quoten gängige Konzepte Frankentipps.de 400.000 Nutzer
  28. 28. Entwicklung Über 1.500 Veranstalter, über 60 Medienpartner 5 Mio. Besucher/Jahr, alleine auf Frankentipps.de Folie
  29. 29. Entwicklung Eine der stärksten Medienmarken aus der Wirtschaftsregion Franken auf facebook Folie
  30. 30. <ul><li>Unsere Ziele </li></ul><ul><li>Zukunftsorientierte Lösung für alle Beteiligte </li></ul><ul><li>Nachhaltiges Medien-Geschäftsmodell im Internet </li></ul><ul><li>Schrittmacher im Netz - für die Kultur unserer Region! </li></ul>Folie
  31. 31. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!  Folie Frankentipps.de/blog

×