Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Gesundheit und Tourismus am Beispiel der Ferienwelt Winterberg

1,038 views

Published on

Gesundheit und Tourismus: Widerspruch oder Markt von Morgen? Wirtschaftliche Struktur der Ferienwelt Winterberg, monetäre Effekte des Tourismus, Grundlagen des Gesundheitstourismus und Ideen

Published in: Travel
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Gesundheit und Tourismus am Beispiel der Ferienwelt Winterberg

  1. 1. Michael Beckmann Tourismusdirektor Ferienwelt Winterberg 27.06.2014 Gesundheit + Tourismus Widerspruch oder der Markt von morgen? Werkstattbericht aus der Praxis für die Praxis
  2. 2. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting  WIR  Zahlen – Daten – Fakten  Quo vadis?  Denkanstöße AGENDA
  3. 3. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötztinghttps://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t1.0-9/1474571_10152404908210968_741599885_n.jpg
  4. 4. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • Höchst gelegene Stadt NRWs • 13.500 Einwohner mit 15 Ortsteilen • GfK Einzelhandelszentralität von 123,8 • 1,95 Mio. Tagesausflüge • > 1 Mio. Übernachtungen • Ca. 200 Mio. Bruttoumsatz durch den Tourismus • 3.743 direkt und indirekt rechnerische Vollarbeitsplätze touristisch induziert • Lebens- und Aufenthaltsqualität eines Mittelzentrums (30.000 – 50.000 Einwohner) • Tourismus = Wirtschaftsfaktor Nr. 1 Zahlen – Daten – Fakten
  5. 5. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Zahlen – Daten – Fakten Quelle: PROJECT M 2014: Werkstattbericht Winterberg. Projekt „Netzwerk Zukunft: Kurorte – neu profiliert“
  6. 6. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Beschäftigungsstruktur nach Wirtschaftszweigen 2012 76,5 % im Dienstleistungssektor tätig Zahlen – Daten – Fakten Quelle: PROJECT M 2014: Werkstattbericht Winterberg. Projekt „Netzwerk Zukunft: Kurorte – neu profiliert“
  7. 7. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Zahlen – Daten – Fakten Quelle: PROJECT M 2014: Werkstattbericht Winterberg. Projekt „Netzwerk Zukunft: Kurorte – neu profiliert“
  8. 8. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • Oberhof (Thüringer Wald) 450.000 ÜN, 2013 • Braunlage (Harz) 810.000 ÜN, 2012 • Bodenmais (Bayrischer Wald) 850.000 ÜN, 2013 • Willingen (Sauerland) 1.002.000 ÜN, 2013 • Winterberg (Hochsauerland) 1.080.000 ÜN, 2013 Kennzahlen im deutschen Vergleich Zahlen – Daten – Fakten
  9. 9. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Zahlen – Daten – Fakten Quelle: PROJECT M 2014: Werkstattbericht Winterberg. Projekt „Netzwerk Zukunft: Kurorte – neu profiliert“
  10. 10. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Übernachtungen nach Betriebsart (2010 – 2013) Quelle: PROJECT M 2014: Werkstattbericht Winterberg. Projekt „Netzwerk Zukunft: Kurorte – neu profiliert“
  11. 11. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Monetäre Effekte des Tourismus in Winterberg 49% 35% 1% 6% 9% Verteilung der touristisch induzierten Nettoumsätze (171,4 Mio. Euro) Gastgewerbe Einzelhandel Transport Unterhaltung Dienstleistung Zahlen – Daten – Fakten
  12. 12. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | Gesundheit & Tourismus :: Trend oder Mode?
  13. 13. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting http://scienceblogs.de/evolvimus/wp-content/blogs.dir/66/files/2012/06/i- c353e2656383d6b832f91b77ddc93c01-evolution_of_man1.jpg http://www.dr-barbara-hendel.de/files/uploads/bewusstes-leben/ernaehrung/uebergewicht/gewichtsanalyse/stoffwechseltyp/dr-hendel_stoffwechseltyp.jpg. Letzter Zugriff: 26.06.2014 Quo vadis? | Gesundheit & Tourismus :: Trend oder Mode?
  14. 14. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting
  15. 15. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quelle: PROJECT M & KECK MEDICAL 2011 Quo vadis? | Indizien für einen neuen Gesundheitstourismus
  16. 16. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting
  17. 17. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quelle: http://stories4brands.files.wordpress.com/2014/01/werte-trend-tnd.jpg. Letzter Zugriff: 23.06.2014 Quo vadis? | Werte Trends im Vergleich
  18. 18. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting © Hans-Günter Berner GmbH & Co. KG Quo vadis? | Bewegung als Wirkstoff
  19. 19. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • USP :: gesundheitsorientierter Aktivtourismus • Stärkung der touristischen Identität der Gesamtregion als „bewegungs- und erlebnisorientierte Sportstätte“ • Kumulierte Wertschöpfung aus Netzwerkbildung und Kooperationen • Qualitätssicherung durch Fort- und Weiterbildung • Saisonunabhängige Auslastung • Attraktivitäts- und Lebensqualitätssteigerung Quo vadis? | Vision & Mission
  20. 20. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • LEBENDIG GESUND Gesund-Aktiv-Region entwickeln/stärken/profilieren • HOCH HINAUS Erwartungen übertreffen • KOMPAKT Vielfalt der Aktivitäten bündeln • UNTER DIE HAUT Qualität spüren • IMMERDA Saison 365 nutzen Quo vadis? | Leitbild • TYPISCH Winterbergs Identität wahren • PROMPT Buchbarkeit individualisieren • NUR MEINS Kunden binden • DAS BLEIBT Nachhaltige Erlebnisse
  21. 21. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Das bieten wir unseren Gästen • Abwechslungs- und erlebnisreiche Aktivitäten • Einzigartige Landschaft • Authentische Natürlichkeit - unsere regionale Kultur und Traditionen • Expertentipps für einen gesunden Lebensstil • Angebote für den Körper (Ausdauer, Kraft, Körperwahrnehmung) und das geistige Wohlbefinden (Entspannung, Abschalten vom Alltag, soziale Einbindung, Wissen, Sinnzuschreibungen) • Servicequalität durch individuelle Betreuung Quo vadis? | Unser Service- und Erlebnis + (Quelle: www.flyer.ch)
  22. 22. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | Basisthemen KULINARIK _Regionale Produkte _saisonal _natürlich WELLNESS _Entschleunigen _Wohlfühlen _Entspannen BILDUNG _interdisziplinär _nachhaltig _mit Kopf, Herz und Hand NATUR _Erlebnis _Jahreszeiten _mittendrin SPORT _Training _Leistung _Wettkampf BEWEGUNG _erholungs- orientiert _niedrigschwellig _gesund AktivZeit Winterberg Bewegung Entspannung Ernährung
  23. 23. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | Aktivitätenplan und www.aktiv-store.com
  24. 24. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quelle:http://www.pixelio.de Durchgeführte Lehrgänge • Klima-Aktiv-Coach 11/2009 • E-Bike Coach 10/2010 & 05/2012 • Naturspielräume und Ihre Möglichkeiten 06/2012 • Landschafts-Coach ab Herbst 2014 Qualifizierte Aus- und Weiterbildung in den Bereichen • Aktiv-Coaching • Aktiv-Training • Aktiv-Basics Quo vadis| Qualitätssicherung durch Aus- und Weiterbildung
  25. 25. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | E-Bike Sauerland – nominiert für den E-Bike Award 2012
  26. 26. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | AktivZeit Kulinarik – regionale Genußküche
  27. 27. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quo vadis? | LaufHELDEN Winterberg
  28. 28. • anreise anreise • diagnose ausdauer • laufschulung praxis + theorie laufschule • trailrunning laufzeit • nichtstun laufpause • individuelle trainingsplanung • nachbetreuung nachlauf vormittag • kennenlernen • diagnose - kraft - koordination - beweglichkeit anlauf • lauftechnik - sensomotorik - koordination • basefood® natürlich, erfolgreich, anders laufschule • koordinations- training auf wunsch • sportmental- training mental • trailrunning HELDENetappe • sportmassage laufzeit • abreise abreise nachmittag tag 1 tag 2 tag 3 tag 4 lauf HELD joggst du noch oder läufst du schon? vogel fliegt, fisch schwimmt, mensch läuft :: wir machen dich zum laufHELDEN ! ablauf ..:: individuelle kontaktaufnahme vor anreise (par-q test | basefood ® ernährungscoaching auf wunsch) ::.. ..:: individuelle nachbetreuung (persönliche gespräche nach einem und nach drei monaten) ::.. ..:: ggf. upgrade zu vergünstigten konditionen ::..
  29. 29. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting Quelle:http://www.pixelio.de
  30. 30. Motive der Deutschen im Urlaub (Quelle: Stiftung für Zukunftsfragen, 2010)
  31. 31. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • Professionalisierung  Qualifiziertes Personal an den relevanten Schnittstellen  Aufgabe der DMO genau definieren • Kooperationen / Netzwerke  Branchenübergreifend (z.B. Tourismus & Gesundheitswirtschaft) • Angebots- und Produktenwicklung  Prinzip der Ganzheitlichkeit (Körper - Geist - Seele)  Prinzip der Einfachheit (Sinn, Achtsamkeit, zurück zur Natur) • Qualität und Qualitätssicherung  Hardware (Infrastruktur, Wanderwege etc. )  Software (Dienstleistungen und Mitarbeiter) (Quelle:www.flyer.ch) Denkanstöße | DMO
  32. 32. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • Aufgabenorientierte Strukturreduzierung  Mut zur Beschränkung  Zentraler „Kümmerer“ • Destinationen wie Unternehmen führen  Innovationsmanagement  Controlling  Transparente Kommunikation  Change Management (marktfähig bleiben)  Mut zum Scheitern • Finanzierung  Neue Modelle jenseits der Komfortzone erschließen Denkanstöße | DMO
  33. 33. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting • Der Mensch als Multiplikator der Marke  WIR sind Tourismus  Touchpoints Customer Journey • Einfach, authentisch, ursprünglich  Produkte durch regionale Besonderheiten „veredeln“  Das gibt es nur bei uns!  Reduce to the max Denkanstöße | Marke
  34. 34. © Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH | 27.06.2014 | Bad Kötzting 36 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!

×