Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Predigt Ado Greve (Open Doors) zum Weltverfolgungsindex 2018

43 views

Published on

Glaube wächst an Widerständen

Published in: Spiritual
  • Be the first to comment

Predigt Ado Greve (Open Doors) zum Weltverfolgungsindex 2018

  1. 1. Jesus baut Gemeinde in der Verfolgung Glaube wächst an Widerständen
  2. 2.  Es ist aber nahe gekommen das Ende aller Dinge. Seid nun besonnen und seid nüchtern zum Gebet!  Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe! Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden. (1.Pet. 4:7-8)  Liebt eure Feinde.  Vater, vergib! Vor allen Dingen ….
  3. 3. Indien: Täglich Gewalt gegen Christen
  4. 4. 2017: über 23.000 Christen attackiert  5. April 2017: Pastor Sikandar Kumar von der India Mission in Hazipur, Patna, Bihar von Hindus mit Schwert angegriffen und für tot liegenlassen.  Bereits verprügelt am 10. Februar.  Abgeordneter: es gab unter Modi noch nie Gewalt gegen Christen Seit Wahlsieg der BJP (Partei von Modi) in vielen Bundesstaaten attackieren Extremisten brutal und ohne Strafverfolgung
  5. 5. Indien: Vater, vergib!  31. März: Pastor Sundar Singh in Dharmapuri (Tamil Nadu) mit Steinen beworfen - musste ärztlich behandelt werden.  30, März: Angriff auf Pastor Maddira Kotireddy in Renta Chintala (Andhra Pradesh) mit einer Axt - schwerste Verletzungen.  28. März: In Kesalingayapally (Andhra Pradesh) lässt der Ortsvorsteher große Schilder aufstellen: „Predigen von ausländischen Religionen verboten“.  28. März: 20 radikale Hindus stürmen Kirche in Fatehpur (Uttar Pradesh). Sie riefen extrem beleidigende Worte.
  6. 6. Stark stehen im Sturm  Mehr als 1.640 Christen nahmen an der jüngsten Schulung teil: Stark stehen im Sturm.  Christen werden mit Gottes Wort darauf vorbereitet, wie sie in der Verfolgung stehen, bestehen und auch widerstehen können.
  7. 7.  Ich habe ihnen dein Wort gegeben, und die Welt hat sie gehasst, weil sie nicht von der Welt sind, wie ich nicht von der Welt bin.  Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt wegnimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen (Joh. 17, 14-15) Sei bereit
  8. 8. Das Kreuz stört
  9. 9. Die Kirche im Nahen Osten Mehr als 80% der Christen haben den Irak verlassen. Wird die Kirche weiter bestehen? Einige bleiben …
  10. 10. Irak/Syrien: Zuflucht unter dem Kreuz Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich … damit durch mich das Wort gepredigt werde allen Nationen. (2Tim.4,16-18)
  11. 11. https://www.youtube.com/watch?v=IS C70K0A1i4&feature=youtu.be
  12. 12. IS besiegt, doch gibt es Schutz? Rückkehr der Christen in den Irak und nach Syrien? Großer Teil ihrer Häuser, Geschäfte und Kirchen ist zerstört. Kein Schutz durch Regierung.
  13. 13. Wache auf und stärke, was abzusterben droht, damit es nicht auch stirbt. (Offenbarung 3,2)
  14. 14. Pastor Biyos in Bagdad: Wir gelten als Lämmer …
  15. 15. Hilfe durch Mikrokredite Edmond, seine Frau und zwei Kinder sowie sein Vater und weitere Verwandte leben von der Herde. „Durch den Kredit konnte ich 22 Schafe kaufen. Heute sind es 50. Mit dem Gewinn konnte ich neue Ställe bauen.“
  16. 16. Petitionsübergabe bei UN Am 12. DEZ 2017 übergab der 12-jährige Noeh aus Karamles die Open Doors Petition an die UN in New York > Forderung von vollen Bürgerrechten, Mitgestaltung beim Wiederaufbau und Schutz der Christen im Irak
  17. 17.  2Kor 6,4 -10 … sondern in allem empfehlen wir uns als Gottes Diener, in vielem Ausharren, in Bedrängnissen, in Nöten, in Ängsten, in Schlägen, in Gefängnissen, in Tumulten, in Mühen, in Wachen, in Fasten …  Kol 1,11 gekräftigt mit aller Kraft … zu allem Ausharren  1Kor 15,57-58 Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unseren Herrn Jesus Christus! Daher, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, allezeit überreich in dem Werk des Herrn, da ihr wisst, dass eure Mühe im Herrn nicht vergeblich ist! Ausharren im Glauben
  18. 18. Aleppo: George Sbath hilft mit  Kirche in Aleppo: „Unsere Gemeinde unterstützt etwa 850 Familien im Monat. Wir wollen nicht, dass die Familien unsere Stadt oder das Land verlassen. Das will der IS.  Wir sind starke geistliche Kämpfer in dem Herrn. Uns treibt Gottes Liebe an.  Ich werde niemals fliehen, selbst wenn sie mich köpfen.“
  19. 19. https://www.youtube.com/watch?v=DQ iV8NaHGcE&feature=youtu.be
  20. 20. Jesus nachfolgen unter Lebensgefahr
  21. 21. Dapchi: Rebecca und Natha Sharibu und Großmutter von Leah Leah bleibt Jesus treu und widersteht Zwangsislamisierung
  22. 22. PAK 2009: Aasiya Noreen / Asia Bibi

×