Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

OeNB goes open data

122 views

Published on

Die Österreichische Nationalbank präsentiert Strukturdaten der österreichischen Kreditinstitute bei der 29. Open Government - Plattform Wien

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

OeNB goes open data

  1. 1. OeNB goes Open Data Strukturdaten der österreichischen Kreditinstitute Mag. Patrick Thienel 14.12.2017
  2. 2. - 2 - Die Aufgaben der OeNB im Eurosystem/ESZB
  3. 3. - 3 - Geldpolitik und Finanzmarktstabilität - Ziel im Euroraum ist eine Inflationsrate knapp unter, aber nahe 2% - Mandat der OeNB – Beitrag zur Finanzmarktstabilität
  4. 4. - 4 - Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr OeNB ist für die Bereitstellung und Förderung zuverlässiger Zahlungsverkehrssysteme zuständig und für die Zahlungssystemaufsicht verantwortlich. • Fiscal Agent Bund und Settlement Agent Clearing Service • Liquiditätsversorgung • Realtime- und Einzelverarbeitung • Kontenführung Mindestreserve OeNB-ZV-Volumen in Österreich: rd. 15.000.000.000.000 Euro – entspricht dem 44fachen des BIP
  5. 5. - 5 - OeNB = Kompetenzzentrum für Finanzstatistiken Kreditinstitute, Investmentfonds, Versicherungen, Nichtfinanzielle Unternehmen und viele andere müssen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen Daten über ihre Geschäftstätigkeit melden OeNB hat selbst Bedarf an Statistiken für die Erstellung diverser Analysen (Volkswirtschaft, Finanzmarktanalyse, Bankenaufsicht,…) Sammelt Daten und produziert Statistiken
  6. 6. - 6 - Welche Statistiken erstellt die OeNB? -
  7. 7. - 7 - Strukturdaten https://www.oenb.at/Statistik/Standardisierte-Tabellen/Finanzinstitutionen/Kreditinstitute/Strukturdaten.html https://www.data.gv.at/auftritte/?organisation=oenb
  8. 8. - 8 - In der engeren Auswahl für zukünftige Publikationen • SEPA-Zahlungsverkehrsverzeichnis • MFI-/Nicht-MFI-Listen (Stammdaten) • Bankstellenverzeichnis • Einlagen- und Kreditzinssätze für Bestand bzw. Neugeschäfte • Basis- und Referenzzinssatz der OeNB • Umlaufgewichtete Durchschnittsrenditen für Bundesanleihen

×