Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Ist der USB-Typ C der USB-Stick der Zukunft?

248 views

Published on

USB Art C ist ein elektronisches Gerät der zu versuchen, alle Kommunikationsstandards in einem allein zu vereinigen.

Published in: Devices & Hardware
  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Ist der USB-Typ C der USB-Stick der Zukunft?

  1. 1. Ist der USB-Typ C der USB-Stick der Zukunft?
  2. 2. Wie bei den meisten elektronischen Geräten tendiert man immer zur Verbesserung der Qualität des angebotenen Systems: Zuerst waren es Disketten, dann CD's und DVD's. Dann kam USB, und in all diesen Fällen ist die Speicherkapazität vergrößert, die Lesegeschwindigkeit verbessert worden; es wurden Geräte geschaffen, deren Transport vereinfacht wurde und für die es bald überall Anschlussmöglichkeiten gab.
  3. 3. Es ist daher nur logisch, dass in unserer heutigen Zeit, in der vorwiegend personalisierte USB- Anschlüsse benutzt werden und die meisten elektronischen Gadgets mit einem solchen ausgestattet sind, um an den Computer oder andere elektronische Geräte angeschlossen zu werden, der USB-Typ C erscheint, der zum USB- Standard 3.1 gehört.
  4. 4. Dieser Typ zielt darauf ab, in unserem technologischen Alltag jeden Geräteanschluss zu vereinfachen. Aufgrund einfacherer Handhabung ist es auch das bessere Produkt, wird aber - wie bei allen Neuerscheinungen - eine Anpassungs- bzw. Übergangsphase benötigen, bei der die Leute sich mit seinen Gebrauch und möglichen Unannehmlichkeiten vertraut machen sollten.
  5. 5. Das Design ist dem Mikro-USB in der Größe ähnlich, aber im Aussehen und Form verschieden, da seine allererste Prioriät darin liegt, beim einstecken nicht mehr verdreht werden zu können. Aus diesem Grund wird es nicht mehr nur eine Art der Verbindung zwischen den verschiedenen Kabelmodellen und diesem Verbindungsmodell geben, sondern ein und derselbe Anschluss wird verschiedene Signale senden können.
  6. 6. Bezüglich der Neuheiten neben Form und Design ist auch die Datenübertragungsgeschwindigkeit verbessert worden: diese ist doppelt so hoch wie die von anderen Verbindungstypen wie z. B. USB 3.0 verwendete. Die Geschwindigkeit kann bis zu 10 GB/sek betragen, womit sie allerdings nicht den Thunderbolt 2-Port übertreffen wird.
  7. 7. Die Leistung, mit der dieses neue Gerät arbeitet, hält eine elektrischen Ladung von bis zu 100Wm 20 V oder 5A aus. Sie reicht aus für Laptops oder verschiedene kleinere Geräte. Dem ist die Fähigkeit zur Stromregulierung hinzuzufügen: dadurch kann ein Gerät durch ein anderes aufgeladen werden.
  8. 8. Der USB-Typ C ist beidseitig einsteckbar - im Gegensatz zu seinen Vorgängern, die unidirektional und nur einen Verbindungsmodus kannten. Er kann auf jede Art angeschlossen werden, ohne darauf achten zu müssen, dass das Kabel sich in der richtigen Ausrichtung befindet, und ist außerdem bidirektional sowohl bei der Strom- als auch der Datenübertragung.
  9. 9. Zum Schluss nennen wir noch den vielleicht wichtigsten Punkt: die Universalität. Denn dadurch kann USB überall an jedem Gerät verwendet werden, inklusive Laptops, Smartphones, Tablets, und das liegt vor allem an seiner Größe. Denn dadurch, dass USB sowohl für Strom- als auch für Datenübertragung genutzt werden kann, wird alles vereinheitlicht und überall verfügbar.
  10. 10. Jetzt wissen wir also, warum Technologie mit Riesenschritten voranschreitet. Aber dieses Modell für personalisierte USB-Sticks ist ein Meilenstein in puncto universeller Anschlussmöglichkeiten, durch den sich andere Verbindungsarten, Kabel und Verbindungsstücke für Strom- und Datenübertragung erübrigen.

×